Musikwiedergabe über USB schaltet automatisch auf Wiederholung

Diskutiere Musikwiedergabe über USB schaltet automatisch auf Wiederholung im Forum Mercedes GLC Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er - Hallo an alle Teilnehmer - Nach jedem Fahrzeugstart startet die Medien-Wiedergabe vom USB-Stick im " Wiederholungs-Modus". Ich meine das Rechteck...
M

mb-brk

Frischling
Beiträge
5
Fahrzeug
GLC 220d (EZ 2022)
Hallo an alle Teilnehmer - Nach jedem Fahrzeugstart startet die Medien-Wiedergabe vom USB-Stick im "
Wiederholungs-Modus". Ich meine das Rechteck mit den zwei Pfeilen, die durch Antippen die Farbe wechseln. Farbe Weiss - Farbe Blau mit einer kleinen Zahl 1 - Farbe Blau (ohne Zahl). Nach Neustart spielt der „Blaue“ Wiederholungs-Modus. Durch Antippen des Rechteck stelle ich manuell auf „Weiß“, also einfache Wiedergabe. So lange ich das Fahrzeug nicht abstelle bleibt alles, wie eingestellt. Nach Abstellen und folgendem Neustart wechselt das System selbständig und automatisch wieder in den Wiederholungs-Modus „Blau“. Ich stelle dann wieder händisch auf einfache Wiedergabe „Weiß“ und nach dem Abstellen beginnt es von vorn. Am 27.02.2024 war der Wagen bei der 2ten Jahresinspektion. Ein umfangreiches Update sollte das Problem lösen, was leider fruchtlos verlief. Auf den beiden Bildern sehr schön zu sehen. Bild 1 vor dem Abstellen. Bild 2 nach dem Neustart. Danke.
 

Anhänge

  • IMG_5245-1.JPG
    IMG_5245-1.JPG
    268,2 KB · Aufrufe: 17
  • IMG_5247-1.JPG
    IMG_5247-1.JPG
    344,8 KB · Aufrufe: 15
Zuletzt bearbeitet:
Zwischenzeitlich habe ich den Mercedes Original USB-Stick, # B6 695 4737, 32 GB, Gen. 6, gekauft und probiert. Die Beanstandung ist nach wie vor vorhanden.
 

Anhänge

  • USB-Stick-B66954737.jpg
    USB-Stick-B66954737.jpg
    361,5 KB · Aufrufe: 9
Wie sieht die Dateistruktur aus, also Ordnername/Unterordnername, wieviele Titel pro Ordner?
Ein Bild via Datei Explorer?

Wie ist der Stick formatiert?
NTFS, oder…?

Passiert der gleiche „Fehler“, wenn der USB-Inhalt auf Festplatte geladen wird?

Gruß
 
Vielen Dank für Dein Interesse. Anbei das Bild der Dateistruktur. Mir ist noch etwas aufgefallen: Bei dem ursprünglichen VERBATIM Stick startet die Wiedergabe nach Fahrzeugstart zwar im Wiederholungsmodus (Blaues Rechteck), aber immerhin doch beim letzten Titel, vor Abstellen des Fahrzeugs. Beim neu gekauften Mercedes Original-Stick startet die Wiedergabe auch im Wiederholungsmodus, aber immer ganz von vorn, mit dem allerersten Titel. Das ist noch schlimmer! Auf Deine Anregung hin habe ich einen Stick mit FAT32 und einen mit NFTS formatiert und den selben Inhalt aufgespielt. Die Problematik ist bei beiden Dateisystemen die gleiche geblieben. Eine Festplatte konnte ich bislang noch nicht testen. Danke und Gruß
 

Anhänge

  • Verzeichniss.jpg
    Verzeichniss.jpg
    105 KB · Aufrufe: 16
Vielen Dank für Dein Interesse. Anbei das Bild der Dateistruktur. Mir ist noch etwas aufgefallen: Bei dem ursprünglichen VERBATIM Stick startet die Wiedergabe nach Fahrzeugstart zwar im Wiederholungsmodus (Blaues Rechteck), aber immerhin doch beim letzten Titel, vor Abstellen des Fahrzeugs. Beim neu gekauften Mercedes Original-Stick startet die Wiedergabe auch im Wiederholungsmodus, aber immer ganz von vorn, mit dem allerersten Titel. Das ist noch schlimmer! Auf Deine Anregung hin habe ich einen Stick mit FAT32 und einen mit NFTS formatiert und den selben Inhalt aufgespielt. Die Problematik ist bei beiden Dateisystemen die gleiche geblieben.
Ich würde zum Eingrenzen und Testen einen Stick testen mit Ordnername „Music“

… und zunächst nur einige Unterordner (ohne Sonderzeichen) mit Musiktitel füllen, also keine langen MP3-Hörspiele.

Wie verhält es sich dann mit
> Fortsetzung letzter Titel?
> Wiederholungs-Modus / einfache Wiedergabe?



MB sagt, sofern ich das richtig interpretiere:

> maximal 255 Ordner
> pro Ordner maximal 255 Titel und
255 Unterordner
> maximale Verzeichnistiefe des Datenträgers darf acht Ebenen nicht überschreiten

Vielleicht hilft es, sich erst mal mit WENIG heranzutasten…

Eine Festplatte konnte ich bislang noch nicht testen. Danke und Gruß
ich meinte nicht eine externe Festplatte, sondern die System-Festplatte fahrzeugseitig.

Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo, coca-light. Gemäß Deiner Anleitung habe ich auf einem leeren USB-Stick einen Ordner "Musik" angelegt. In diesen habe ich 4 Unterordner mit Musikalben gespeichert. Zum Test habe ich im Fahrzeug den 2ten Unterordner angewählt und in diesem den 3ten Musik-Titel. Die Musik-Wiedergabe hat sofort im Wiederholungs-Modus (Blaues Pfeil-Rechteck) gestartet. Um 12:03 Uhr habe ich dann das Fahrzeug geparkt und um 13:36 Uhr die Fahrt wieder aufgenommen. Das Display hat zuerst "Bitte warten" und "Kein Gerät verfügbar" angezeigt, bevor exakt derselbe Titel weitergespielt wurde, mit dem ich das Fahrzeug abgestellt hatte. Und erfreulicherweise auch im Einzel-Modus (Weißes Pfeil-Rechteck). Ich bin daraufhin zurück auf dem Schalter "Ordner" und habe ein anderes, nämlich das erste Album ausgewählt und davon den 9ten Titel. Mit diesem Wechsel des Albums hat das System leider wieder im Wiederholungs-Modus (Blaues Pfeil-Rechteck) gestartet, sich also selbständig umgestellt. Die mitgeschickten 4 Bilder zeigen den beschriebenen Ablauf in allen Details. Danke für Deine Geduld.
 

Anhänge

  • Bild-01.jpg
    Bild-01.jpg
    161,9 KB · Aufrufe: 14
  • Bild-02.jpg
    Bild-02.jpg
    181,8 KB · Aufrufe: 12
  • Bild-03.jpg
    Bild-03.jpg
    149 KB · Aufrufe: 15
  • Bild-04.jpg
    Bild-04.jpg
    167,7 KB · Aufrufe: 12
Thema: Musikwiedergabe über USB schaltet automatisch auf Wiederholung
Zurück
Oben