Nach 300000 Kilometer erster großer Mangel an meinem Elchi

Diskutiere Nach 300000 Kilometer erster großer Mangel an meinem Elchi im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; :( Hallo ich hahe meinen Elch wirklich gerne aber nun hat er schlapp gemacht ich weiß aber noch nicht wirklich was es ist .Die Gänge reagieren...

  1. #1 Sunflowerhase, 17.09.2004
    Sunflowerhase

    Sunflowerhase Frischling

    Dabei seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes A-Klasse 170 cdi
    :( Hallo ich hahe meinen Elch wirklich gerne aber nun hat er schlapp gemacht ich weiß aber noch nicht wirklich was es ist .Die Gänge reagieren nicht mehr hat vieleicht jemand eine ahnung was es sein könnte, mir wurde gesagt evtl die Kupplung oder das Getriebe.Mir wäre wichtig was der Spass den Kosten würde. Mein Elchi ist Bj 1/99.170 CDI
    :mad: :mad: :mad:
     
  2. #2 Stephan Täck, 17.09.2004
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W639 Viano 2,2CDI
    Hallo und willkommen im Forum,
    erstmal ein paar Fragen.
    Wie reagieren die Gänge nicht mehr?
    Lassen sie sich nicht mehr einlegen oder lassen sie sich einlegen und nicht mehr einkuppeln?
    Hast Du das AKS oder eine normale Kupplung?
     
  3. #3 Sunflowerhase, 17.09.2004
    Sunflowerhase

    Sunflowerhase Frischling

    Dabei seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes A-Klasse 170 cdi
    Hallo also sie haben komplett freies Spiel ob Kupplung getreten oder nicht ,rasten auch nicht mehr ein.
     
  4. #4 Stephan Täck, 17.09.2004
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W639 Viano 2,2CDI
    Entweder schließt die Kupplung nicht mehr,aber dann müßten die Gänge einrasten.Oder die Verbindung zwischen Schalthebel und Getriebe ist unterbrochen.Für letzteres mußt Du mal einen Blick auf das Getriebe werfen während ein anderer schaltet,tut sich nichst ist die Verbindung unterbrochen.Auf dem Getriebe befindet die Schaltmechanik,dort sind zwei Verbindungsstreben mit Kugelköpfen (länge der Strebe ca. 4 cm,schwarz,aus Plastik) ,die auf Grund von Verschleiss aus den Kugelköpfen rutschen.
     
  5. #5 Peter D., 04.10.2004
    Peter D.

    Peter D. Guest

    300.000km mit nem elcht ist nicht schlecht
    sorry kann zu deinem problem nichts sagen, daß der wagen aber erst bei 300.000km ein grösseres problem bekommt ist sehr gut!
    kann sich sehen lassen
     
  6. #6 Thomas H, 07.10.2004
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.551
    Zustimmungen:
    48
    Fahrzeug:
    W247, B200 4matic 12/21
    Wenn ich dran denke, daß meiner bei nichtmal 15500Km schon ne Neue Lichtmaschine und Stabistangen drinhatte, dann werd ich neidisch!
     
  7. Max

    Max Crack

    Dabei seit:
    19.01.2002
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A-Klasse CDI 170
    Hallo Sunflower,

    mir ist bei 315.000km das Lager der rechten Antriebswelle kaputt gegangen.
    Dadurch hat sich die Welle aus dem Getriebe geschoben, es erfolgte kein Kraftschluss mehr, das Schalten ging nur der Wagen fuhr nicht.
    Das neue Teil hat incl. Einbau 750,- gekostet!

    Gruß Max
     
Thema:

Nach 300000 Kilometer erster großer Mangel an meinem Elchi

Die Seite wird geladen...

Nach 300000 Kilometer erster großer Mangel an meinem Elchi - Ähnliche Themen

  1. Nachrüsten Längseinparken pp

    Nachrüsten Längseinparken pp: Eine Frage an die Experten hier der Gruppe bezüglich der Möglichkeiten, bestimmte Ausstattungsoptionen nachzurüsten, die zum Bestellzeitpunkt...
  2. M271 EVO Motor - Totalschaden direkt nach Werkstattreparatur -suche Antworten

    M271 EVO Motor - Totalschaden direkt nach Werkstattreparatur -suche Antworten: Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und suche schon seit Wochen in mehreren Foren nach Antworten. Bis jetzt habe ich nicht mal annähernd...
  3. W212 - Nach Instandsetzung Drehzahl und Verbrauch höher

    W212 - Nach Instandsetzung Drehzahl und Verbrauch höher: W212, E200 CGI, 5-Gang, Benzin, 135 kW, EZ 3/2011 Hallo! Das Fahrzeug hatte einen Motorschaden und wurde instandgesetzt. Danach ist mir...
  4. Auto schaltet nach Stehen an der Ampel zu hoch

    Auto schaltet nach Stehen an der Ampel zu hoch: Hi Leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin echt alle zwei Wochen in der Werkstatt. Keiner kann das Problem bisher lösen. Also: Bei mir...
  5. ML500 W163 `02 * 70'km * rostfrei, ohne Nachlackierung

    ML500 W163 `02 * 70'km * rostfrei, ohne Nachlackierung: Hallo Gemeinde, der Header verrät schon meine Neuerwerbung. Mir ist ein 2o Jahre alter ML500 zugelaufen, der eine beheizte Garage hatte. Im...