Nanolack = großer Mist ??

Diskutiere Nanolack = großer Mist ?? im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik; Hi, also ob der Nanolack, so wie er heute verarbeitet wird, das goldene vom Ei ist, wage ich zu bezweifeln. Es ist sicher toll, dass die...

  1. voegel

    voegel Crack

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320CDI
    Hi,

    also ob der Nanolack, so wie er heute verarbeitet wird, das goldene vom Ei ist, wage ich zu bezweifeln. Es ist sicher toll, dass die Anfälligkeit für Kratzer von Waschstrassenbürsten, Verwitterung, etc. geringer ist.

    Aber was nützt mir das, wenn ich mir in einer einzigen Woche in Österreich durch Split so viele Steinschläge auf der Motorhaube einfange, wie ich in den letzten 10 Jahren insgesamt nicht hatte. :mad: :eek:
    UND: ich gehöre nicht zu denen, die dicht auffahren. Sicherheitsabstand (halber Tacho min.) ist bei mir Pflicht. Interessant ist auch, dass die Lackschäden auf der Motorhaube im hinteren drittel (kurz vor der Scheibe) sind. Größe im Durchmesser ca. 2-3 mm, also schon recht ordentlich. :mad: Immerhin rostet die Aluhaube nicht.

    Tja, werde mich wohl damit abfinden müssen, denn Kulanz oder Garantie wird DC da wohl mit dem Hinweis: zu dicht aufgefahren oder was weis ich ablehnen. Ich versuche es daher erst gar nicht... aber toll ist das nicht.

    Hat jemand schon ähnliche Erfahrungen gemacht?? Ich meine schon mal etwas zur Empfindlichkeit bzgl. Steinschlag gelesen zu haben.

    Grüsse
    Sebastian
     
  2. Rollo

    Rollo Guest

    Hallo, ärgerliche Sache das.

    Wir hatten hier mal einen Thread, in dem Katharina die erhöhte Oberflächenspannung der neuen Lacke (zumindest der Wasserlacke) ansprach.

    Durch die heute deutlich höheren Geschwindigkeiten ergeben sich zwangsläufig kräftige Steinschläge, die durch den relativ harten Lack auf dem Auto zu ansehnlicher Größe wachsen können.

    Das ist bestimmt auch das Problem der Nanotechnologie.

    Ich würde Dir trotzdem raten, mit dem Fahrzeug bei DCX vorstellig zu werden. Vielleicht zieht das Argument, daß Du dann ja einen Metalliclack gewählt hättest, aber Dir so von dem Nanolack vorgeschwärmt wurde, der ja sooooooooo resistent gegen alles sein soll.

    Die Schadensstelle empfinde ich für einen Steinschlag sowieso ungewöhnlich ...
     
  3. voegel

    voegel Crack

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320CDI
    Ja, versuchen kann ich es ja mal.... ich werde es dann einfach bei meinem nächsten Besuch erwähnen. Ist ja schon einiges auf der Liste :Lol1:

    Grüsse
    Sebastian
     
  4. Rollo

    Rollo Guest

    :D

    Kenne ich.
    Ich habe auch am Mittwoch nächste Woche Termin.

    - Nebelscheinwerfer einstellen
    - BEIDE Schalter der Multikontursitze (Code 404/405) defekt

    Muß mich ja etwas sputen, die Werksgarantie läuft am 30.04.04 ab ...
     
  5. #5 Clubmaster, 25.03.2004
    Clubmaster

    Clubmaster Crack

    Dabei seit:
    24.03.2003
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI (W203.006)
    Ich werde demnächst auch mal wieder mit meiner Liste vorstellig werden. Ich hab' allerdings noch bis August Zeit.

    Gruß,
    Chris
     
  6. voegel

    voegel Crack

    Dabei seit:
    24.04.2003
    Beiträge:
    514
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E320CDI
    @Rollo, @Clubmaster: dann mal viel Glück :D

    Grüsse
    S.
     
  7. #7 VIVA Vaneo CDI, 09.08.2005
    VIVA Vaneo CDI

    VIVA Vaneo CDI Frischling

    Dabei seit:
    06.08.2005
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Vaneo 1,7 CDI La Vida
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen ob der Vaneo, Baujahr: 05/04 auch schon mit dem Nanolack lackiert wurde.

    Grus
    Torsten
     
  8. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    AFIR Nein
    Aber Du kannst es ganz einfach Überprüfen:
    Auf der Datenkarte oder am Typenschild unter Lack/Farbe:
    Ist dort die Zahl mit einem vorrangestelltem C, dann handelt es sich um 'Clearcoate' also Klarlack mit erhöhter Resistenz.

    Gruß Dirk
     
  9. #9 trifels, 16.12.2005
    trifels

    trifels Frischling

    Dabei seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220 CDI Sportcoupe 06/2004

    Hallo,

    mir geht es seit 3 Wochen genauso :mad: !

    Seit Mitte des Jahres habe ich einen C220 CDI (Sportcoupe) in Iridiumsilber (Jahreswagen von DC-Mitarbeiter) in modellgepflegter Variante mit Nanolack ("C" vor Lackfarbe in Beifahrertür). Habe extra diesen Wagen gekauft, auch wegen der hochgelobten Widerstandsfähigkeit des neuen Nano-Lacks. Den Sommer über war ich sehr zufrieden, keine Probleme mit Steinschlag. Jetzt ist seit 3 Wochen Winter und plötzlich hat meine Motorhaube Krater und dunkle Flecken, die mit der Zeit mehr werden. Fahre auch die gleichen Strecken wie vorher. Auch ich bin keiner, der dicht auffährt und den Wagen ausfährt. Halte mich auch von LKWs fern. In 8 Jahren und 8 Wintern, in denen ich die Vorgänger C-Klasse gefahren habe hatte ich weniger Probleme mit Steinschlag wie plötzlich jetzt. Wenn ich zu meiner Niederlassung gehe, befürchte ich auch, daß die gleich abwiegeln und auf "selbst schuld" plädieren. Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen und wie DC mit solchen Reklamationen umgeht?

    P.S.
    Oder muß man einen Mercedes jetzt den Winter über einmotten, wenn er nächstes Jahr genauso aussehen soll?
     
Thema:

Nanolack = großer Mist ??

Die Seite wird geladen...

Nanolack = großer Mist ?? - Ähnliche Themen

  1. E klasse welche reifen größe darf ich fahren

    E klasse welche reifen größe darf ich fahren: Guten morgen alle zussamen, meine frau fährt einen mercedes e klasse 270 cdi w211 Baujahr 2002 wir fahren mit 225, 55,r16 aktuell und wollen auf...
  2. Kalter Motor, schlatet von Gang 3 auf 4 mit großen Ruck

    Kalter Motor, schlatet von Gang 3 auf 4 mit großen Ruck: Guten Tag Liebe MB-Liebhaber, ich habe seit kurzem ein Problem mit meinem Automatikgetriebe (E-280 CDI, BJ: 2006), beim anlassen des Motors...
  3. Große Stromverbraucher nach Kaltstart

    Große Stromverbraucher nach Kaltstart: Moin, schon lange beobachte ich aus verschiedenen Gründen die Bordspannung meines 350 BT. Es fällt auf, dass die Spannung in der Warmlaufphase...
  4. Die 100 Million Challenge: Wettbewerb für Ideen mit großem Geschäftspotenzial

    Die 100 Million Challenge: Wettbewerb für Ideen mit großem Geschäftspotenzial: In unternehmensweiten Wettbewerben sucht die Daimler AG kontinuierlich nach neuen Geschäftsideen, die das Potenzial zu Großem haben. Als eine der...
  5. F1: Pole für Lewis Hamilton beim Großen Preis der USA

    F1: Pole für Lewis Hamilton beim Großen Preis der USA: Lewis Hamilton ist weiterhin auf WM-Kurs für das Jahr 2017. Beim Qualifying zum Großen Preis der USA in Austin / Texas konnte sich der Brite nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden