Navi-einbau

Diskutiere Navi-einbau im Car Hifi & Multimedia & Navigation Forum im Bereich Technik; Hallo ich möchte in einen mitsubishi galopper(letztes modell) ein Navigationsgerät einbauen. weiß jemand von euch wo ich bei diesem auto das...

  1. #1 Steffen Weidner, 20.11.2001
    Steffen Weidner

    Steffen Weidner Frischling

    Dabei seit:
    16.11.2001
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich möchte in einen mitsubishi galopper(letztes modell) ein Navigationsgerät einbauen.
    weiß jemand von euch wo ich bei diesem auto das geschwindigskeitssignal herbekomme?

    Vielen dank schon mal für die antworten.

    Gruß Steffen
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Navi-einbau. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Auch wenn Mitsubishi mit dem DC Konzern verbandelt ist kann ich Dir keine exakte Antwort geben.

    Normalerweise wird das Geschwindigkeitssignal direkt am elektronischen Tachometer abgegriffen (Opel, VW, einige DC,...). Bei mechanischen Tachometer gibt es einen Adapter der an die Welle zwischengeschaltet werden und dann das Signal erzeugen. Bei elektrischen Bussen, wie DC's CAN-Bus, gibt es spezielle Adaptoren, die die properitären Signale in das Tachosignal umsetzen.

    Neben dem Geschwindigkeitssignal benötigst Du noch die GPS-Antenne. Die findet am einfachsten einen Platz auf dem Amaturenbrett, direkt an der Frontscheibe.
    Als letztes kannst Du das Rückfahrsignal anschließen, brauchst Du aber nicht (Erfahrung bei Becker Geräten)

    Frag doch mal bei Deiner Vertragswerkstatt oder beim Bosch Dienst nach, was Du benötigst.

    Was für ein Navi Gerät hast Du/ planst Du zu kaufen ?

    Gruß Dirk
     
  4. #3 MEGACOMM!, 14.12.2001
    MEGACOMM!

    MEGACOMM! Crack

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Speedsignal

    Leider scheint es bei Mitsubishi keine einheitliche Belegung zu geben.

    Ich habe die Info's nur für:

    Carisma, Galant, Pajero, SpaceWagon

    Bei diesen ist es entweder eine 20/25 polige Klemme im Beifahrerfußraum (gelb/weißes, blaues, oder weiß/grünes Kabel)
    oder beim Pajero eben im Mitteltunnel ein weißer 32-pol Stecker, PIN 30, blaues Kabel.

    Vielleicht hilft's etwas weiter beim Suchen.

    Gruß, MG
     
Thema:

Navi-einbau

Die Seite wird geladen...

Navi-einbau - Ähnliche Themen

  1. W246 Navi zeigt falsche Position an

    W246 Navi zeigt falsche Position an: In meinem B200 cdi, EZ 2014 spinnt das Comand Navi. Die Positionsanzeige zeigt Bremerhaven als Standpunkt an, obwohl ich in Bremen bin....
  2. Navi auf Holländisch

    Navi auf Holländisch: Hallo und Gruß an Alle, bin neu hier und komme gleich mit einem Problem. Ich habe einen CL600 gebraucht als EU-Wagen gekauft. Alles Bestens, nur...
  3. Nachrüsten DB Navi command 2.0 in CLK 200 Cabrio Kompressor Bj 2000

    Nachrüsten DB Navi command 2.0 in CLK 200 Cabrio Kompressor Bj 2000: Habe Navi und Kabelsatz erworben und möchte das Gerät in meinen CLK einbauen und anschließen. Wo finde ich eine Einbauanleitung /...
  4. cd navi für clk 230 baujahr 1999

    cd navi für clk 230 baujahr 1999: Hallo CLK Freunde, gibt es für das Comand Navi neue Cd zu kaufen für ganz Europa? Mfg gp
  5. Endstufe einbauen W246

    Endstufe einbauen W246: Hallo, ich fahre eine B-Klasse W246 BJ 2012 und möchte mir eine Endstufe einbauen. Nun würde ich gern einen High-Low Adapter einbauen und würde...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden