Neue Motoren (M 271 / M 272 / OM 642)

Diskutiere Neue Motoren (M 271 / M 272 / OM 642) im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Der 280 CDI kommt wohl erstmal nicht so schnell in den W203. Der 220 CDI bleibt bei 150 PS. Neu ist der C 230 mit 204 PS nehme mal an mit 2,5...

  1. #1 Julian-JES, 25.02.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Der 280 CDI kommt wohl erstmal nicht so schnell in den W203.
    Der 220 CDI bleibt bei 150 PS.

    Neu ist der C 230 mit 204 PS nehme mal an mit 2,5 Liter.
    Der C 280 mit 231 PS und 300NM und 3,0.
    Und der C 350 mit 272 PS

    C 320 CDI war ja schon bekannt.

    Interessant ist das sie im W211 und R171 nur den 280 anbieten und den 230 nicht !

    Der CLK bekommt sogar bei CAbrio den 320 CDI und mit Endrohr nach hinten raus. Das ist ja mal total cool. Nicht immer so nach unten gebogen.

    Der CLK 220 CDI gibt es nur im Coupé. Liegt sicher daran, dass er nicht so modern ist wie der neue Om642.
    Neu ist dann dort auch CLK 280 und CLK 350.
     
  2. Mikele

    Mikele Crack

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK320CDI
    Hi Julian,

    weißt du denn auch, ab wann es den CLK 280 CDI geben wird?

    :hello:
    Mikele
    der seinen gerne im Juli hätte
     
  3. #3 Julian-JES, 25.02.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Alle infos zum CLK Mopf und den anderen neuen VArianten auf meiner HP.

    Aber von einem CLK 280 CDI hat DC nichts gesagt.
     
  4. Mikele

    Mikele Crack

    Dabei seit:
    11.03.2003
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    CLK320CDI
    Hi Julian,

    thx vielmals - die MB Niederlassung München wollte aber vom CLK 280 CDI sehr wohl was (nur nicht wann) wissen?!

    Gruß
    Mikele
     
  5. #5 Julian-JES, 25.02.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ja ich verstehe es auch nicht. Viele warten ja auch auf den C 280 CDI.

    IM ML und E gibt es den 280 CDI ja auch !

    IM PR-Text wird er dagegen gar nicht erwähnt beim CLK oder C.
     
  6. #6 MarkusCLK, 25.02.2005
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Gibt es nun einen C230 (neuer V6 Motor, 2,5L Hubraum, 204PS) UND parallel dazu weiterhin den C 230 Kompressor (R4 Motor mit 1,8L Hubraum und Kompressor 192 PS), der ja erst vor einem Jahr bei der Modellpflege in der aktuellen C-Klasse eingeführt wurde, oder entfällt dieser?

    Preislich müsste der C230K deutlich billiger sein, da DC bekanntlich für seine V6 und V8 Motoren einen Express- zuschlag erhebt.

    Ein Vergleichstest auf der Strasse wäre sicherlich auch sehr reizvoll: Die beiden Modelle liegen leistungsmässig dicht beieinander, das Leistungsplus des 230 von 12 PS müsste durch das Mehrgewicht zunichte gemacht werden, hinzu kommt der bärenstarke Kompressor des C230K , der Vorteile beim Zwischenbeschleunigen bringt.

    PS: Beim A209 wird der CLK 350 mit dem neuen M272 und 7Gtronic ein Hit. Ich werde ihn mal im Frühsommer testen und dann hier berichten.
     
  7. #7 Julian-JES, 25.02.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ja gut dieses Problem bezüglich 230 K und 230 V6
    gab es bisher immer beim 200 K und 240 V6.

    Die Bezeichnung ist wirklich merkwürdig. Aber ich habe nichts davon gehört, dass der 230 K wegfällt.
     
  8. dj44

    dj44 alter Hase

    Dabei seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 200 CGI Coupe (09/10)
    Sind schon techn. Daten zu den neuen Motoren verfügbar?

    Vielleicht bestelle ich meinen SLK 350 in einen SLK 280 um, ist bestimmt einiges günstiger und so viel schlechter wird er auch nicht gehen.

    Am meisten bin ich aber auf das Drehmoment beim E 280 CDI mit Schaltung gespannt. Nachdem der 320 CDI mit Schaltung ja auf 415 NM kastriert wurde, lass ich mich mal überraschen was sie dem 280 CDI noch lassen.
     
  9. #9 -|MegaMan|-, 25.02.2005
    -|MegaMan|-

    -|MegaMan|- Lass es kosten, Ludwig!

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 750il (1993)

    moin,

    die frage habe ich mir (und dem forum) auch bereits vor einem monat gestellt. da kam auch der verweis auf die konkurrenz 200k - 240.

    vor allem die bezeichnung "230", sollte sie so kommen, passt nicht ins schema. wer gibt schon mehr geld fuer einen "230" als fuer einen "230 kompressor" aus? das macht in meinen augen keinen sinn.

    ein v6 ist zwar prestigetraechtiger als ein rauer r4, aber ich denke trotzdem nicht, dass in einem mittelklasse-wagen wie dem 203er das das ausschlaggebende argument ist. beim 210 und 211 mag das anders sein.

    der einzige vorteil des v6 gegenueber dem r4 liegt in der 7g-tronic. inwieweit das aber die performance steigert oder den verbrauch senkt, kann ich nicht beurteilen.

    mfg
     
  10. #10 Julian-JES, 25.02.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ja und im w211 tritt das problem nicht auf, da dort der 230 K und / oder der 230 (M272) nicht angeboten wird.

    Ich gehe davon aus, dass das Sportcoupé nur den 350 bekommt. die anderen beiden Motoren nicht. Somit ist der Konflikt nur beim W/S203.
     
  11. #11 Patrick, 26.02.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    E 280 CDI mit OM 642 DE 30 LA

    E 280 CDI mit Schaltung? Den wird es gar nicht geben, oder? Wenn ein ML 280 CDI 440 Nm mit 7G-TRONIC hat, so ist wohl klar, dass der E 280 CDI hier mit analogen Daten aufwartet. Ein theoretisch handgeschalteter E 280 CDI (mit 3.0 l Hubraum) würde doch mindestens so viel wie der "alte" E 280 CDI (OM 648 DE 32 LA red., 425 Nm) haben, oder?

    Das könnte auch der Grund sein, warum es keinen C 280 CDI gibt. Denn dieser hätte dann mit Automatik ja mehr Drehmoment als der handgeschaltete C 320 CDI?! Eigentlich hätte man in der C-Klasse nur einen C 300 CDI einführen können! :D


    Nacht,
     
  12. JK900

    JK900 Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    987
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E200CGI Coupe
    @Julian

    Laut einem Forum dem Du SEHR nahe stehst ( :D ) soll es ja auch ein 160er Sportcoupe geben.

    Davon hast Du sicher vorher auch noch nichts gehört, oder ?
     
  13. #13 Julian-JES, 26.02.2005
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ja davon habe ich auch noch nichts gehört. ABer irgendwie klingt es logisch, denn sie müssen ja den 203er irgendwie loswerden.

    Der Preis mit 24708 EUR ist ja auch nicht schlecht für einen CL203.

    Da kann man sich dann überlegen ob man einen C 160 oder einen B170 oder einen A 200 nimmt ;) Liegen ja alle so in dem Rahmen.

    Bohr habe gerade gemerkt, das ist ja der Thread aus dem W203er Forum, der verschoben wurde.

    Habe in der Auto Zeitung oder so einer anderen gestern gelesen, dass der 230 K im W/S203 wieder entfallen soll. Aber ich weiß nicht ob das stimmt, weil die auch meinten das der S 65 AMG 6,5 Liter Hubraum hätte !!! Haha.
     
  14. #14 -|MegaMan|-, 26.02.2005
    -|MegaMan|-

    -|MegaMan|- Lass es kosten, Ludwig!

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 750il (1993)
    moin,

    ein 160er sportcoupe waere doch irgendwie dreist.
    der cl203 fuehrt im namen schon das wort "SPORT", sollte also eigentlich nur mit starken motoren angeboten werden (aehnlich r171).

    andererseits soll das ganze dann ein einsteigermodell sein, kriegt aber trotzdem nur die groesste aller moeglichen varianten des m271. vielleicht sollte man da einfach das obere oder untere ende absaegen, aber nicht vom c160 ueber die kompressormotoren zum c350 so einen riesensprung machen.
    das scheint mir alles einfach nicht sehr durchdacht, sollte es denn so kommen.

    weiterhin finde ich auch die entscheidung, den 230er nicht im w211 zu bringen, unlogisch.
    der hauptkonkurrent, der 5er e60, wird nur noch mit sechszylindern angeboten.
    da waere es erheblich logischer, den 200k rauszuwerfen, der mit dem schweren 211er eh ueberfordert ist und statt dessen alle 3 m271-varianten einzubauen.

    mfg
     
  15. #15 Julian-JES, 27.02.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    C 160 Sportcoupé ist nicht dreist, wenn der C 200 CDI Sportcoupé auch nicht dreist ist.

    Sie müssen irgendwie die C-Klasse verkaufen. Da muss halt ein günstiger Einstieg her.

    Macht man ja jetzt beim forfour auch so.

    Übrigens sieht es ganz so aus, als würde der 230 K zumindest in D komplett rausfallen. Weil der 2,5 Liter V6 M272 als C 230 auch im Sportcoupé erhältlich sein wird, so wie auch der C 350. Nur der C 280 V6 Benziner wird nur im S/W203 angeboten.
     
  16. #16 Patrick, 27.02.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    C 160 KOMPRESSOR Sportcoupé

    Guckt mal hier:

    In England steht er längst in der Liste!!! :D

    http://www2.mercedes-benz.co.uk/con...s/new_cars/dcuk_verccoupe/technical_data.html

    - Hubraum: 1796 cm3 (also ein M 271 E 18 ML red.?!)
    - Drehmoment: 190 Nm bei
    - Leistung: 122 PS bei 5200 1/min.
    - 0-100 km/h: 11.4 s
    - Höchstgeschwindigkeit: 127 MPH (= 204 km/h)

    Aufladung??? Und dann nur 122 PS? Komisch?!

    Und hier auch:

    http://www.autoebid.com/newSelectBridge.asp?locator=140127&other=38


    Ciao,
     
  17. #17 Patrick, 27.02.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    C 160 KOMPRESSOR

    Die Preise des C 160 KOMPRESSOR liegen in U.K. ca. 1260 EUR / 2000 CHF unter einem C 180 KOMPRESSOR. Damit wird er zumindest hier in der Schweiz offiziell nicht kommen, wie auch der C 200 CDI! ;)

    Ob so ein Modell wirklich die Verkaufszahlen ankurbeln kann?

    In der Schweiz gibt es nun die E-Klasse "Challenge" (E 200 KOMPRESSOR oder E 220 CDI) mit bis zu 7250 CHF Preisvorteil!!!

    http://mbch.mercedes-benz.ch/mercedes/d/webspecial/echallenge/html/main.htm


    Ciao,
     
  18. #18 -|MegaMan|-, 27.02.2005
    -|MegaMan|-

    -|MegaMan|- Lass es kosten, Ludwig!

    Dabei seit:
    18.02.2002
    Beiträge:
    968
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 750il (1993)
    gruselig, das ding ist ja noch lahmer als der alte 180er (m111). da wird das sportcoupe vom auto zur gehhilfe :D

    mfg
     
  19. #19 Julian-JES, 27.02.2005
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Nö wieso ist der lahmer als der m111 e18 ? 11,4s das schafft ein M111 E18 nicht oder ?

    Aber wir haben auch 122 PS im M111 E 18 ohne ML.

    Aber wir haben keinen 190 NM. Die holen sie sicher über den ML. Vor allem werden sie viel viel früher anliegen. Das ist besser.
     
  20. #20 Patrick, 27.02.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    C 160 KOMPRESSOR

    Ich denke, der neue C 160 KOMPRESSOR wird in etwa die Fahrleistungen des C 180 bringen. Wie Julian schreibt, liegt jedoch das max. Drehmoment schon ab ca. 2500 - 2700 1/min. an.

    Hier ein Vergleich der Modelle C 180 Sportcoupé und C 160 KOMPRESSOR Sportcoupé, jeweils mit Schaltgetriebe:

    C 180 (mit M 111 E 20):
    - Hubraum: 1998 cm3
    - Leistung: 95 kW bei 5300 1/min.
    - Drehmoment: 190 Nm bei 4000 1/min.
    - 0-100 km/h: ca. 11.0 s (?)
    - Höchstgeschwindigkeit: ca. 210 km/h (?)

    C 160 KOMPRESSOR (mit M 271 E 18 ML red.):
    - Hubraum: 1796 cm3
    - Leistung: 90 kW bei ca. 5200 1/min.
    - Drehmoment: 190 Nm bei 2600 1/min. (geschätzt)
    - 0-100 km/h: 11.4 s
    - Höchstgeschwindigkeit: 204 km/h

    Beide reissen keine Bäume aus! :D


    Ciao,
     
Thema:

Neue Motoren (M 271 / M 272 / OM 642)

Die Seite wird geladen...

Neue Motoren (M 271 / M 272 / OM 642) - Ähnliche Themen

  1. 190 SL Motor-Tuning

    190 SL Motor-Tuning: Liebe Mitglieder, Wie Ihr seht bin ich ganz neu, also "Frischling" in diesem Forum und sage Euch hiermit an alle zu Beginn viele Grüsse und Danke...
  2. Unkaputtbarer Motor bei 190d kaputtbar?

    Unkaputtbarer Motor bei 190d kaputtbar?: Hallo ihr Lieben! Mein Freund und ich haben uns einen Traum erfüllt und uns einen 190d (w201:20d) zugelegt. Das gute Stück wurde 1989 im Betrieb...
  3. Motor-Management leuchtet

    Motor-Management leuchtet: Moin, bei meinem c220d ca 220.000Km brennt die Motormanagement Anzeige. Nach dem Reset erlischt diese um nach ca. 20 Neustarts wiederum zu...
  4. der Neue und komm jetzt öfter ... Motortausch 320 CDI

    der Neue und komm jetzt öfter ... Motortausch 320 CDI: Hi Leute, also keine Ahnung, wie das hier bei euch so läuft... ich habe nach ner Vorstellungsrunde gesucht aber leider keine gefunden. Nun sind...
  5. Neue Felgen auf w203

    Neue Felgen auf w203: Sehr geehrte Forum mitglieder. *Vorab ich kenne mich nur sehr spartanisch aus. Falls ich was komplett blödes schreib is es weil ich es echt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden