Neue? Winterreifen.....

Diskutiere Neue? Winterreifen..... im Anbauteile Forum im Bereich Technik; Ich habe diese Woche vom freundlichen einen Satz Winterreifen mit Stahlfelge geliefert bekommen. Der B wurde von meiner "liebsten Ehefrau von...

  1. Garbus

    Garbus Frischling

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW-BUS T4
    924 S
    B 200 CDI
    Ich habe diese Woche vom freundlichen einen Satz Winterreifen mit Stahlfelge geliefert bekommen.
    Der B wurde von meiner "liebsten Ehefrau von allen"
    abgeholt.So beim vorbeischlendern denk ich mir sieht so gar nicht neu aus , der Reifen und siehe da DOT
    2605 also Woche 26 in 2005. Meine Frage wäre jetzt, kann jemand der zufällig neue CONT TS 810 mit der
    Größe 195 / 55 R 15 hat ,die genaue Profiltiefe bestimmen (am besten mit Schieblehre ) und mir das dann posten ,danke schon mal :rolleyes: TG.
     
  2. #2 Rakkasan, 24.11.2006
    Rakkasan

    Rakkasan Let valor not fail

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245 G B 180 Benzin Automatik EZ 2/2016
    Fast jeder neue Tag ist fuer eine Ueberraschung gut

    Neee, nicht doch, oder doch ? Ach, das meint der doch nicht wirklich , seine VT liegt doch nicht auf Sizilien . – so dachte ich noch vor ein paar Minuten.

    Dann habe ich aber jetzt gerade meinem B in der Garage einen kleinen Besuch abgestattet, weil – der hat naemlich auch „neue Conti-WinterPuschen“ [ 195/55 R 16 WinterContact810 MO] vor gut 14 Tagen angepasst bekommen.

    Und - schau in meine Augen kleine Reifen: sieh mal da DOT [2705] Häähh ??!! :(
    Also jetzt bleibe ich hier mit am Ball. Will ja nicht über’s Ziel hinausschiessen, aber ich habe jetzt so eine bloede Ahnung, warum mir der Freundliche die "195er" so intensiv ans Herz gelegt hat – und nicht die von mir ins Auge gefassten 205er – die haetten naemlich total gut auf die neuen LMF gepasst..

    Leider habe ich keine „Schubkarre“ im Haus. Mal sehen, ob einer meiner Nachbarn so was in der Kiste hat. Und vier Augen sehen am Tag doch besser. :D

    Aber das wuerde ja so oder so bedeuten, die Pneus waeren schon ein Jahr naeher am „Verfallsdatum“ als ein „wirklich neuer Reifen“ ?? Oder heisst das eher, sie sind nur gut abgehangen ? :confused:

    Ein Reifenfachmann hier, der da einen Hinweis geben kann ? :thx:
     
  3. #3 Patrick, 24.11.2006
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.975
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
  4. #4 mephisto7, 24.11.2006
    mephisto7

    mephisto7 nach Hause telefonieren

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.136
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    210.035 + 202.018


    ...ich bin ja nunmal fachmann für alles... :D :D :D ;) ;) ;)

    in meinem fall waren es 215/55-16 ; neu , aber DOT31/05... !!! :eek:

    ...laut info continental ist in der regel ein winterreifen bis zu 10 jahre "haltbar" ; so jedenfalls auf deren seite... (dabei dachte ich immer 7 jahre ist grenzwertig.... :confused: )


    auf jeden fall ist es ne frechheit...
     
  5. #5 Mad-Max, 24.11.2006
    Mad-Max

    Mad-Max Crack

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ML 280 CDI
    seit Jan 05
    Puuh , gerade aus dem keller zurück.
    Conti WinterContact TS810 205/55R16 DOT 2606Profiltiefe an der mittleren Rille rundum 9,0 mm (+/- 0,2 mm)reifen sind noch auf dem felgenbaum, da meine B-Klasse erst im februar 2007 geliefert wird. Reifen bei ATU neu montieren gelassen.
     
  6. #6 Rakkasan, 25.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 25.11.2006
    Rakkasan

    Rakkasan Let valor not fail

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245 G B 180 Benzin Automatik EZ 2/2016
    [195/55er R xx MO-Conti-Winter-Puschen und ne wilde Theorie]

    @ Garbus: Habe die „neuen Winterreifen“ [ContiWinterContact TS810 195/55 R16 87T]heute morgen an allen vier Raedern nachgemessen. Nach etwas ueber 500Km-Laufleistung schaut’s immer noch nach ca 8mm aus. So weit, so gut. Etwas anderes haette ich mir beim allerbesten Willen auch nicht vorstellen koennen.

    Was mich allerdings genauso stoert, ist die Tatsache, dass es sich auch hier um die Produktion aus dem Vorjahr handelt [DOT 2705].
    Da wohl auch andere Reifengroessen von Conti... offenbar aus “Altbestaenden“ stammen [ Zitat mephisto7: „in meinem fall waren es 215/55-16 ; neu , aber DOT31/05... !!!“ ] ...

    ... veranlasst mich das, einmal die folgende, wenn auch gewagte, und rein fiktive!! Spekulation in den Raum zu stellen:

    erstens, Conti hat im letzten Jahr massenhaft Winterreifen [DOT xx05] produziert, davon u.a. auch ’ne riesige Menge mit dem MO-Label.

    Zweitens, konnte man die nicht annaehernd unter’s Volk bringen, weil a) wider Erwarten noch weniger neue Autos verkauft worden sind, die nach Reifen mit dem MO-Label verlangt haetten und b) auch die Autos, die bereits auf den Strassen rollten, von deren Besitzern mangels Knete auch keine [MO] Winterreifen spendiert bekommen haben. :(

    Nun passierte folgendes: In geheimen :cool: Nachtverhandlungen :cool: beschlossen Politik (allen voran der Verkehrsminister und der Minister fuer Wirtschaft) und die betroffene Industrie (allen voran DaimlerChrysler und Continental ) a: etwas zur allgemeinen Ankurbelung der Wirtschaft und b: gleichzeitig etwas fuer den Absatz ihrer – auf Halde liegenden – Reifen zu tun. :Coolio1:

    Und also dann wurde “die Aktion Winterausruestung“ ins Leben gerufen und per Gesetz verabschiedet. Das Gesetz wurde dann noch so geschickt getextet, dass nun alle Autofahrer in Germany - fast schon verzweifelt- nach Winterreifen suchen. Ankurbelung der Wirtschaft? Jawoll ! Eins mit ***** fuer die Minister. :)

    Da nun aber gerade bei Conti noch ein Berg nicht abgesetzter MO-Winter-Reifen fuer Entsetzen sorgte, ueberlegte man sich bei DC wie man dem alten Freund unter die Arme greifen koennte.

    Da nun in Bulls*** Tower ’ne ganze Menge erstklassiger Koepfe rumlaufen, wurde die Patentloesung im Handumdrehen gefunden: Sofort Geheime Anweisung an alle Freundlichen, bei Winterreifen besonders an Conti zu denken. Nun, das war eigentlich eh schon klar.

    Das reichte leider nicht ,denn just im Sommer 06 fand Conti heraus, dass sich da in einigen Hallen noch die ollen 195er MO-Winterpuschen aus 2005 stapelten und setzte einen Dringlichkeits-Call Richtung DC ab.

    Flugs entwarfen die „schlauen Koepfe“ die „Übersicht der Zulässigen Rad-/Reifen-kombinationen fuer die B-Klasse“ Stand 22.08. 2006. (andere Ü. entziehen sich leider meiner Kenntnis.)

    Deswegen, und nur deswegen, stehen die 195er z.B. beim B 245 auch erst gar nicht in der Tankklappe drin denn die duerfen eh nur als Winterreifen aufgezogen werden. Sind die 195er alle "von Halde" werden die fix auf der "Uebersicht" gestrichen.
    Man stelle sich vor, da muessten sonst alle Bs in die DC Werkstaetten um auf den Tankdeckeln die 195er Reifengroessen durchstreichen zu lassen!? :rolleyes:

    Ein Wintermaerchen eben. Und dieses hier natuerlich nur reine Spekulation und nix mit der Wirklichkeit zu tun. :D :D

    P.S. Volltreffer also fuer Bulls****Tower. Keine Ahnung, ob und an wen "Sternchen" vergeben worden sind. :D :D [ R. ]
     
  7. #7 coca-light, 25.11.2006
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.711
    Zustimmungen:
    292
    Fahrzeug:
    210.072
    Phantasia wird nicht aussterben...

    Hallo Rakkasan,

    eines ist schon Mal beruhigend:

    Phantasia wird nicht aussterben mit Deiner Vorstellungskraft :)


    Es ist an sich so, dass ein Händler Reifen mit Produktionsalter bis zu 5 Jahren theoretisch als Neuware verkaufen dürfte, was aber eigentlich keiner so macht.

    Wenn die Reifen erst 1 Produktionsjahr "alt" sind, ist das unbedenklich.
    Meistens werden solche Reifen aus dem Vorjahr dann auch etwas günstiger als zum aktuellen Marktpreis verkauft.

    Im Set auf Felgen i.d.R. sogar noch viel günstiger als würde man 4 Felgen plus 4 Reifen einzeln kaufen und montieren lassen.

    @Garbus
    Wieviel kostete der Satz?
    Hast Du den Preis schon verglichen mit dem derzeitigen Listenpreis.

    An sich ist es gängige Praxis, komplette Radsätze mit Reifen aus dem Produktionsvorjahr als "Angebote" zu verkaufen.
    Die Sets liegen zu Hauf in den Autohäusern bereit.
    Du hast keinen "schlechten" oder "abgelaufenen" Satz erhalten.

    Viele Grüße
    Peter :hello:
     
  8. #8 Garbus, 25.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2006
    Garbus

    Garbus Frischling

    Dabei seit:
    08.05.2006
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    VW-BUS T4
    924 S
    B 200 CDI
    Gegenüber dem Listenpreis ging er der freundliche mit dem Preis etwas runter,das ganze machte dann doch immer noch 700€ aus.So ganz billig ist das wohl nicht,oder?

    Hab heut mit dem "freundlichen "darüber telefoniert,der war bass erstaunt und holte sich erst mal Info bei DC, ärgerte sich davon nichts gewusst zu haben ,als Entschädigung gibts den 1. Service umsonst :)
     
  9. #9 Otfried, 26.11.2006
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.220
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo,

    Reifen werden von den Herstellern in verschiedenen Chargen produziert, da die Fertigungsmaschinen auf jede Reifengröße umgestellt werden müssen. Dies gilt u.a. schon für Reifen mit speziellen Herstellerkennungen, jedoch derselben Größe. Die Umstellung der Maschinen führt in einer konventionellen Reifenfabrikation zu einem Ausfall der Bandstraße von ca. 1 Woche. Zudem gilt, das die Mischungen des Reifens maximal 4 Wochen Lagerfähig ist. Mithin fertigen Reifenhersteller bestimmte Größen in großen Stückzahlen, besonders wenn diese dann von den Erstausrüstern direkt abgenommen werden.
    Im Vertrieb hast man oft das Problem, das bestimmte Reifen im freien Handel nicht, oder nur zu einem hohen EK erhältlich sind. I.e. war es mir Anfang des Jahres nicht möglich, einen rechten 285/35 ZR 19 99 Y K 1 Pirelli P ZERO CORSA Asimmetrico direkt vom Hersteller zu beziehen, da der Fahrzeughersteller die gesamte Charge abgenommen hatte.
    Bei den genannten Conti sehe ich vom Reifenalter her keine Probleme, spezielle Reifen liefert DCX noch mit DOT xx03 bzw. xx04.
    Wo sind die Reifen im übrigen gefertigt?

    I.e. ist die Neureifenprofiltiefe je nach Reifentyp/Größe/Hersteller unterschiedlich. Mit dem Laser-Profiltiefenmesser weisen etwa 225/45 R 17 94 V XL Pirelli W 240 Sottozero 8.9 mm, 245/45 R 18 100 V SP Winter Sport M 3 hingegen 8.5 mm auf.
     
  10. #10 Rakkasan, 27.11.2006
    Zuletzt bearbeitet: 27.11.2006
    Rakkasan

    Rakkasan Let valor not fail

    Dabei seit:
    17.11.2006
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245 G B 180 Benzin Automatik EZ 2/2016
    Hi :hello:
    Ich weiß, damit bin ich aber nicht so ganz alleine, denn:
    "Imagination is more important than knowledge.
    Knowledge is limited. Imagination encircles the world!"

    wusste schon Albert Einstein... :D :D
     
Thema:

Neue? Winterreifen.....

Die Seite wird geladen...

Neue? Winterreifen..... - Ähnliche Themen

  1. Neue Winterreifen Vaneo - BigProblem!!!

    Neue Winterreifen Vaneo - BigProblem!!!: Liebe Vaneo-Freunde ... benötigt ihr in dieser Saison auch neue Winterreifen für den Vaneo? Viel Spaß dabei! Als letzter Markenhersteller hat...
  2. Neuer Fahrzeugschein & Winterreifen

    Neuer Fahrzeugschein & Winterreifen: Hab letzte Woche Montag (31.07.2006) meine neue C Klasse (Pflegemodel) bekommen. Das Auto hat eine Mischbereifung, d.h vorne 205/55/R16 und hinten...
  3. CL 600 Bj 2000 Neue NaviCD und USB Anschluss

    CL 600 Bj 2000 Neue NaviCD und USB Anschluss: Guten Morgen, Ich habe mir einen 600er C215 BJ 2000 in recht gutem Zustand gekauft. Reines Hobbyfahrzeug. Es soll auch original bleiben. Gibt es...
  4. W251 bj 2011 ntg2,5 fond dvd Player erneuert

    W251 bj 2011 ntg2,5 fond dvd Player erneuert: Guten Tag zusammen. Folgendes Problem habe ich also Auto w251 bj 2011 mit Haman kadon Soundsystem. Habe den dvd Player vom fondsystem erneuert nun...
  5. Clk C208 Seitenschweller demontieren + neue Befestigung

    Clk C208 Seitenschweller demontieren + neue Befestigung: Hallo ich habe eine weitere Frage zu mein CLK C208 Bj.99 Mopf. Ich habe heute angefangen den Rost an den Kotflügeln zu entfernen und würde die...