Offroed-Pro Technik-Paket Sinnvoll ?

Diskutiere Offroed-Pro Technik-Paket Sinnvoll ? im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Ist das Offroed-Pro Technik-Paket Sinnvoll für Leute die nie Planen mit der M – Klasse in Schweres Gelände fahren. Ich bin so ein Mensch...

  1. #1 Hanspesch, 29.04.2005
    Zuletzt bearbeitet: 30.04.2005
    Hanspesch

    Hanspesch Stammgast

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    Ist das Offroed-Pro Technik-Paket Sinnvoll für Leute die nie Planen mit der M – Klasse in Schweres Gelände fahren.
    Ich bin so ein Mensch der das Offroed-Pro Technik-Paket zur Zeit nicht Bestellt hat denn Geiz ist Geil auch wenn es Schwer fällt bei diesen Auto.
    Dafür habe ich aber fast alles verbaut was gut schön ist und Lieferbar ist sowie in meinen Augen Sinn macht.

    · Siehe Hier:
    · Modell ML 320 CDI
    · Farbe: Irdium-silber met.
    · Polsterung: Alcantara Leder ARTICO schwarz

    · AIRMATIC-Paket
    · Anhängevorrichtung mit abnehmbarem Kugelhals
    · Außenspiegel links und rechts elektrisch heranklappbar
    · Bi-Xenonscheinwerfer mit aktivem Kurvenlicht,Scheinwerferreinigungsanlage, dynamischer Leuchtweitenregulierung, Abbiegelicht mitintegrierter Nebellichtfunktion mit Scheinwerferreinigungsanlage
    · Dachreling/Dachträgervorrüstung
    · Einbruch-Diebstahl-Warnanlage (EDW) mit Abschleppschutz
    · Innenraumabsicherung
    · Innen- und Außenspiegel automatisch abblendbar
    · Komfort-Klimatisierungsautomatik
    · Laderaummanagement »EASY-PACK-SYSTEM«
    · Heckklappe (automatisches Öffnen/Schließen)
    · Laderaumabdeckung
    · Offroad Styling-Paket
    · PARKTRONIC
    · PRE-SAFE System
    · COMAND APS inkl. 6,5"-Bildschirm,
    · Vorrüstung für Telefon »Handy« mit UHI-Schnittstelle
    · Sound-System Surround (harman/kardon LOGIC7),
    · CD-Wechsler MP3-fähig (6fach)
    · Reifendruckkontrolle (RDK) zur Zeit aber nicht Lieferbar !
    · Scheibenwaschanlage beheizt
    · Scheibenwischer mit Regensensor
    · Schiebe-Hebe-Dach elektrisch
    · Seitenfenster hinten und Heckfenster mit stark getöntem Glas
    · Sicherheitsnetz für Gepäckraumabtrennung
    · Fahrersitz, Lenksäule und Außenspiegel elektrisch einstellbar mit Memory
    · Beifahrersitz elektrisch verstellbar mit Memory
    · Sitzheizung vorne
    · Sport-Paket


    Offroed-Pro Technik-Paket macht zur Zeit keinen Sinn in meinen Augen . Oder ? :Coolio1:
    Welche Vor oder Nachteil hat man beim Wiederverkauf des Fahrzeug wenn das Fahrzeug kein Offroed-Pro Technik-Paket hat .
     
  2. Anzeige

  3. #2 stricki, 30.04.2005
    stricki

    stricki Crack

    Dabei seit:
    12.02.2002
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    0
    Die verschiedenen Bestandteile des Offroad Paketes wie "technischer Unterfahrschutz" und " 30 mm mehr Bodenfreiheit" machen sicher für "normale" Anwender keinen Sinn aber die Untersetzung schon.
    Du hast z.Bsp. auch die Anhängerkupplung gewählt und falls du wie ich öffters schwere Anhänger rangierst oder den Caravan in Italien auf einem naturbelassenen Campingplatz einparken oder millimetergenau dirigieren willst, dann ist die Untersetzung eine sehr gute Hilfe weil man im Standgas sehr langsam und mit viel Kraft voran kommt.

    Außerdem fahren wir doch alle einen SUV weil wir jederzeit ins Gelände könnten und auch dort noch fahren könnten wo alle anderen aufgeben müssen ;) .
     
  4. #3 sheiner, 30.04.2005
    sheiner

    sheiner Crack

    Dabei seit:
    10.10.2002
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    0
    Hi Hanspesch,

    tolle Ausstattung ! Ich würde bei so einem hochwertigen Konfig aber eher auf echtes Leder gehen. ARTICO ist eine Ledernachbildung. Du gibts locker über 60T€ aus und dann Ledernachbildung??

    Gugst Du hier:
    -> Mercedes-Homepage -> Produkte -> M-Klasse -> Ausstattungen -> Serien- und Sonderausstatungen:

    Polsterkombination Alcantara/Leder ARTICO[2]
    ...
    [2] Leder ARTICO = Ledernachbildung.


    Ciao
    Sascha
     
  5. Troups

    Troups Crack

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Tolles Auto, aber...

    Da muss das Innenaustattungspaket rein mit dem Leder und all den schönen Sachen! Dazu das Offroad-Styling, das hast Du ja. Richtig ist, dass wohl das Offroadtechnikpaket für Dich nur Sinn macht, wenn Du z.B. Pferdeanhänger oder schwere Boote ziehst, beim Slip könnte da die Untersetzung schon Sinn machen, aber sonst wirst Du auch beim Wiederverkauf ohne das Technikpaket eher Vorteile haben: "Das Auto war nie im schweren Gelände" kannst Du dann als Argument ziehen. Weil, eigentlich wollen wir ja nicht wirklich da in den Matsch mit unserem schönen Auto, oder. Auf jeden Fall hab ich mich bei DC für das Offroad-Fahrtraining angemeldet, aber nur, weil DC die Autos stellt...... Aber ein schönes Auto hast Du Dir da zusammengestellt. Und wann ist es soweit?
     
  6. #5 Hanspesch, 30.04.2005
    Hanspesch

    Hanspesch Stammgast

    Dabei seit:
    23.04.2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    @Bohmy
    Mit den Innenaustattungspaket habe ich ein kleines Problem ich bin kein freud von Edelholz hatte ich mal in eine C Klasse mit ELEGANCE Ausstattung war sehr unzufrieden. ( Frimemwagen )
    Kann sein das ich noch nicht im richtgen Alter bin. ;)

    Stehe mehr auf Alu.

    Und Sport-Paket und Extra Leder geht leider nicht.
     
  7. #6 SternImBlut, 30.04.2005
    SternImBlut

    SternImBlut Crack

    Dabei seit:
    01.10.2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Offroad Technikpaket würde ichauch nicht nehmen, vor allem wegen des hohen Mehrgewichts
     
  8. kgw

    kgw Sternfan

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Moin moin,
    ich habe es genommen wegen der Vollständigkeit halber und des Wiederverkaufs irgendwann mal. Außerdem stell Dir vor Du hängst mal in irgendeiner Kuhle und kommst nicht raus wegen fehlender Technik. Ist doch peinlich. Und die par Kilo machen bei 2 Tonnen wohl auch nicht den Bock fett. Man wird den Unterschied wohl nicht merken.
     
  9. #8 SternImBlut, 30.04.2005
    SternImBlut

    SternImBlut Crack

    Dabei seit:
    01.10.2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    ...irgendwo stand was von über 100 Kilo Mehrgewicht, das merkt man dann schon...im Verbrauch falls es wirklich so viel ist.
     
  10. #9 steinmi, 30.04.2005
    steinmi

    steinmi alter Hase

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Wenn das Geld nicht stört, dann ist das Offroad-Technikpaket sicherlich eine schöne Sache. Da ich noch kein SUV im Gelände gefahren bin stellen sich mir folgende Fragen:
    1. Wo hat die elektronische Pseudodifferentialsperre - also Abbremsen der entsprechenden Räder mit Schlupf - ihre Grenzen und ab wann benötigt man die richtige Differentialsperre? Im Schnee bin ich schon zwei mal mit meinem Kombi (Ohne Diff-sperr und 2-rad Antrieb hinten) steckengeblieben, da natürlich das Rad ohne Schlupf durchdrehte. Ich weiß, kein Vergleich. Aber das selbe habe ich schon von anderen SUVs ohne richtige Differentialsperren gehört.
    2. Eigentlich besteht das Autobauen aus lauter Kompromissen. Es wäre nur natürlich, wenn ein Offroad-Technikpaket und somit die gute Geländegängigkeit z.B. kleine Nachteile bei der Straßentauglichkeit einbringen würde.
    3. Wie immer: was nicht da ist kann auch nicht kaputt gehen.


    Die automatisch öffnende Heckklappe habe ich nicht geordert. Erstens dauert es mir zu lange, bis die offen ist, zweitens würde mich das piep, piep, piep, stören, dass scheinbar als Warnung während des Öffnens zu hören sein soll (laut US-Foren) und drittens öffne ich die Heckklappe oft in der Garage und dort stehe Sachen, die eine behutsames oder partielles Öffnen nötig machen.

    Ansonsten super Ausstattung. Ich stehe zwar auch mehr auf das Innenausstattungspaket mit Leder, aber meine Frau würde das Sportpaket bevorzugen -also alles Geschmackssache!

    Und wann kommt er ? Meiner wohl erst im November (September wird gebaut) :(
     
  11. #10 steinmi, 30.04.2005
    steinmi

    steinmi alter Hase

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn der Technische Unterfahrschutz im Offroad-Technikpaket ? Ist es das selbe aus Edelstahl vorne und hinten wie im Offroad-Stylingpaket? Oder ist das noch mal eine besonderer Unterfahrschutz unter dem Wagenboden ?
     
  12. WICG74

    WICG74 Stammgast

    Dabei seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    @hanspesch:

    Hi, als kleinen tip kann ich dir im zuge der geiz ist geil ;) thematik empfehlen, auf den "Innen- und Außenspiegel automatisch abblendbar" zu verzichten, da du die dunklen Heckscheiben gewählt hast! da benötigst du auf keinen fall den autom.abblendb.spiegel!
    Hast du mal ein Fzg. mit getönten Heckscheiben gefahren? dann wirst du das bestätigen können! Einzig für die Aussenspiegel würde es sinn machen. Die bekommst du aber nicht einzeln! :D

    Ach zum Thema Alcantara kann ich nur sagen:

    Hat schon mal jemand einen ca. 5 Jahre alten "verschwitzten" Alcantara Sitz gesehen??? ;) Das sieht zum abgewöhnen aus! einfach speckig!(siehe A210 evo, oder alte Audi S4 etc.) Neu ist es ja schick!
    Das passt auch zum thema Wiederverkauf!
     
  13. #12 steinmi, 02.05.2005
    steinmi

    steinmi alter Hase

    Dabei seit:
    13.04.2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    Verbundglas

    Leider gibt es die SA 596 "Wärmedämmendes und Infrarot refektierendes Verbundglas (Fahrer und Beifahrerseite inkl. Frontscheibe)" nur in Verbindung 840 "Seitenfenster hinten und Heckfenster mit stark getöntem Glas". Auf die abgedunkelten Scheiben und die zusätzliche Wärmedämmung könnte ich gut verzichten, aber auf das Verbundglas nur ungerne, weil es ein zusätzlicher Diebstahlschutz ist.
    In der Verkaufsbroschüre "Vorteile M-Klasse" steht aber "... (Fahrer und Beifahrerseite inkl. Frontscheibe)". Heißt das, dass sich also gar kein Verbundglas hinten links und rechts sowie an der Heckklappe befindet, oder sind die dort abgedunkelten Scheiben auch aus Verbundglas, da sich vielleicht eine dunkle Folie zwischen den Glasscheiben befindet?
     
  14. WICG74

    WICG74 Stammgast

    Dabei seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Sportpaket finde ich eigentlich super. Nur blöd, dass mann Alcantara nehmen muss und kein Vogelaugenahorn bekommt!
    Ohne Sportpaket bekommt er auch keinen silbernen Grill. In Silber mit schwarzen Grill sieht der W164 echt billg aus!
    Deswegen habe ich auf obsidian schwarz umgeschwenkt!

    Ach und zu der EasyPack Klappe muss ich sagen, dass wenn die Klappe nicht über den Schlüssel aufgeht, lohnt diese eh nicht!
    Wo ist da der Vorteil???? :confused:
    Zumal sie sehr langsam ist!

    Das Hauptproblem sind mal wieder die blöden Pakete! ist halt schon wie bei VW! ...wenn x dann nur in Verbindung mit y aber dann ohne z+a???

    Einstein lässt schön grüssen :oh_yeah:
     
  15. #14 Katharina, 03.05.2005
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hanspesch,

    ich habe das Offroad-Pro Technik-Paket nicht bestellt, da es nach unsere Meinung bei den üblichen Asphaltfahrten nicht benötigt wird. Bei unserem W 163.154 hatten wir nie Traktionsprobleme. Allerdings hatte dieses Fahrzeug noch eine Geländereduktion.
    Ich nehme mir am Mittwoch den Vorteilsordner des W 164 einmal mit über das verlängerte Wochenende nach Bayern und hoffe das Problem klären zu können.
     
  16. Troups

    Troups Crack

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Achtung! Abblendbarer Innenspiegel

    Hatte heute gerade ein MB-Fahrtraining, fuhr u.a. einen S211 E 350 mit den dunklen Scheiben. Die haben aber keinesfalls verhindert, dass der hinter mir herfahrende blendet und ich war froh über den abblendbaren Innenspiegel. Manchmal hilft die Praxis halt weiter als Vermutungen und so bin ich froh, dass ich den abblendbaren Spiegel doch mitbestellt habe, trotz dunklen Scheiben. Uebrigens: Geiz ist gar nicht geil, sondern auf die Dauer ein wirtschaftlicher Unsinn!!
     
  17. WICG74

    WICG74 Stammgast

    Dabei seit:
    01.03.2005
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    ...du hast schon recht, allerdings ist die Blendwirkung schon deutlich niedriger als ohne getönte Scheiben! In meiner Jugend hatte ich öfter mal "schwarze" Scheiben im Auto und konnte schon damals damit den Blendeffekt spürbar mildern! :rolleyes:
     
  18. Troups

    Troups Crack

    Dabei seit:
    25.07.2002
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    An alle sehnsüchtig wartenden...

    Habe heute zum ersten Mal die Kombination neuer V6-CDI (320er) und G-7Tronic gefahren. Nicht im ML natürlich, sondern im wesentlich leichteren C-Kombi. Allerdings musste ich staunend feststellen, dass der ebenfalls anwesende E 500 (W211) im normalen Geschwindigkeitsbereich nicht besser geht. Was dieser Motor mit diesem Getriebe aus einem C-Kombi macht war schlicht begeisternd. Natürlich sind es knapp 400 kg mehr im ML, aber es lässt doch ahnen, was da abgehen wird. Neu ist allerdings auch, dass man in Stellung D gar nicht mehr weiss, in welcher Stufe das Getriebe gerade ist. Spielt aber auch keine Rolle mehr, weil einfach mehr als genug Saft (510 NM!!!) in jeder Lebenslage da ist. Dazu sehr leise im nicht gerade toll gedämmten C-Komib. Anwesende Mitarbeiter von DC haben mir um Klassen bessere Dämmung im ML versprochen. Dann glaub ich langsam an diese mehrmals schon gelesene Formulierung von der höher gelegten S-Klasse....Hat richtig Appetit gemacht der Ausritt.
     
  19. #18 Offroad-Interessierte, 04.08.2018
    Offroad-Interessierte

    Offroad-Interessierte Guest

    Liebe Leser und Schreiber zum Offroad Paket,

    ich bin zwar eine Frau und bin nicht absolut vom Fach jedoch stelle ich mir auch die Frage ob es möglich ist und was es kostet bei einem SUV das Off-Road Technik Paket nachzurüsten!?

    Die relativ unqualifizierten Antworten dann mit Lederausstattung und Einklappbare Seitenspiegel zu dem Thema OFFroad Technik Paket nachrüsten zu kommentieren nerven. Wirklich Fehl am Platz und unnütz. Wasted time, time wasted.

    Mich würde interessieren was braucht es alles dazu:?

    - Unterbodenschutz - ja klar
    - Schalter Drehknopf in der Mittelkonsole für Höhenverstellung 30/60/90 mm bei GLE - ja klar und geht nur mit AIRMATIC ( ist also Voraussetzung)
    im Dynamik Select braucht es dann "leight and heavy duty off road" - Programm zum anwählen statt Sport+ ( also schotter und sand Boden in der Ebene, schotter/unbefestigter Boden mit steiler Berganfahrt)
    - DSR ist serienmässig dabei, weiss aber nicht ob das für Asphalt und losen Untergrund gleichermassen gilt je nach Steigungs-/Senkungswinkel in %
    Schliesslich hat ein GLE > 2t Gewicht.
    - Was ist mit den Sperrdifferentialen? Braucht man das im Getriebe (nur) elektrisch anzusteuern mit der entsprechenden SW und Elektronik oder braucht es da auch mechanische Veränderungen am Getriebe ?

    Würde mich über qualifizierte Antworten freuen zu Aufwand und Kosten für Nachrüstung.

    danke im Voraus
    Herzliche Grüsse
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 coca-light, 05.08.2018
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    9.754
    Zustimmungen:
    40
    Hallo Offroad-Interessierte,

    der Thread ist zwar schon 13 Jahre alt und zwei drei Fahrzeuggenerationen her, aber was soll's.

    - Welches Budget stellst Du dir vor?
    - Machbar ist grundsätzlich alles.
    - Wer soll die Nachrüstungen bewerkstelligen? Ohne MB kommt man da nicht weit.


    Meine bescheidene Meinung:
    Der finanzielle Aufwand ist (zu) groß,
    aber lass' Dir doch von Deiner MB-Vertretung einen Voranschlag machen und berichte hier davon.

    Grüße
     
  22. #20 Offroad-Interessierte, 06.08.2018
    Offroad-Interessierte

    Offroad-Interessierte Guest

    Hallo Coca Light,

    in der tat habe ich gestern bei einer MB-Vertretung angefragt. Wenn ich antwort bekomme, stelle ich Sie hier rein.

    Ich hatte einen GLE 350 d 4 Matik offroader gehabt, der existiert aber leider nicht mehr, und jegliche Gebrauchte aus dem Firmenangehörigengeschäft gibt es kaum als Offroader, deshalb meine fachliche Nachfrage nach technischem Aufwand und Kosten. Offroad-Technik ist schon was schönes auch wenn man es nicht oft braucht.
    Meine aufwendigen Internet Recherchen haben es mir auch schon dämmern lassen das es sehr kostspielig ist. Zusätzlich würde ja dann evt. die Nachbildung meiner bisherigen "GLE-Wohnzimmerausstattung" kommen.

    Ich schwanke also zwischen GLE gebraucht normal evt. Nachrüsten Offroad oder GLC 250d 4 Matic, (350er gibt es wegen der WLTP ja auch nicht mehr zu bestellen)

    Kannst du etwas zur maximalen Laufleistung des GLC 250d R4 Motors aussagen?
    Manche Leute Fahren ihre Benzler jahrzehnte lang und berichten von etlichen 500'000 km die Sie angesammelt haben, und andere die ihr Auto nur 2-3 Jahre oder als Leasing/Jahreswagen fahren haben im allgemeinen nicht die Langlebigkeits-/ und Belastungserfahrungen für einen Motor gemacht um fundierte Aussagen zu machen.

    Was sind die Erfahrungen für einen 204PS Diesel R4 aktuelle GLC Variante 2018. Kenne leider nicht die MB internen Motorenbezeichnungen.
    Ich fahre jährliche ca. 20-25'000 km, zu 90% Langstrecke auf Autobahn auch gerne links meist bis jedoch bis 180 km/h, durchschnittlich so ca. 130-150 km/h je nach Verkehrslage. Natürlich bin ich auch schon 200 km/h gefahren Ich fahre bewusst, und kenne Kraft des GLE bei 200k/h. Respekt für das Auto. Die Gefahr mit den sogenanten "Marktbegleitern" will ich aber nicht unnötigerweise provozieren.

    Zumindest kann ich eines noch aus eigener Erfahrung sagen. Die Reifen Pirelli Scorpion Verde 265/45 R20 104Y ECOIMPACT sind perfekt. Ohne dass ich es wusste, bin ich mit einer Schraube im Hinterreifen (ist total durch die gesamte Karkasse durchgegangen) 250 km auf der Autobahn mit stellenweise 5 minuten 200 km/h gefahren.
    Der Reifen hat gehalten. So viel zum Risiki-Puffer und Durchhaltevermögen von dem Reifen. Aber bitte nicht nachmachen.

    Freue mich auf Antwort und freundliche Grüsse.
     
Thema:

Offroed-Pro Technik-Paket Sinnvoll ?

Die Seite wird geladen...

Offroed-Pro Technik-Paket Sinnvoll ? - Ähnliche Themen

  1. W211 Getriebespülung sinnvoll?

    W211 Getriebespülung sinnvoll?: Hallihallo, ich habe mit der Suchfunktion keine befriedigende Antwort zu meiner Frage gefunden: Meine Fahrzeugdaten: 220 CDI, Bj. 2007,...
  2. Nur noch kurz: Start Paket für E Coupé und Cabriolet

    Nur noch kurz: Start Paket für E Coupé und Cabriolet: Mit Ablauf des Jahres 2017 ist das „Start Paket“ für das Mercedes-Benz E-Klasse Coupé sowie Cabriolet der Baureihe 238 nicht mehr bestellbar. Das...
  3. Blick auf das neue Night Paket für das E Cabriolet

    Blick auf das neue Night Paket für das E Cabriolet: Mit dem Änderungsjahr 2017/2 ist für das neue Mercedes-Benz E-Klasse Cabriolet der Baureihe 238 auch – optional – ein Night Paket erhältlich. Wie...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden