OM 647 mit Heizöl betreiben?

Diskutiere OM 647 mit Heizöl betreiben? im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; hallo leutz, habt ihr denn erfahrung mit heizoel??? bei den jetzigen sprit-preisen überlegt man sich det!!! würde es probleme geben??...

  1. #1 capricornus, 09.11.2007
    capricornus

    capricornus alter Hase

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-Klasse W211
    270 CDI Avantgarde
    Kombi
    hallo leutz,


    habt ihr denn erfahrung mit heizoel???

    bei den jetzigen sprit-preisen überlegt man sich det!!!

    würde es probleme geben?? ich meine technisch gesehen!! beim w211!!??
     
  2. #2 X-R230-X, 09.11.2007
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    W211 mit Heizöl betreiben! Das ist mal ein geiler Thread - auch ich freue mich auf Antworten!

    Olli
     
  3. #3 w123fan230E, 09.11.2007
    w123fan230E

    w123fan230E Frischling

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W123( 230 E), W 211 ( 220 CDI) , R 129 ( 300 SL 24 )
    Technisch wohl kaum, bloß ob der Zoll davon sehr begeistert ist, wage ich zu bezweifeln. Das nennt man nämlich Steuerbetrug. Würd schon mal ne Feile für den Knastausbruch kaufen. :D
     
  4. #4 X-R230-X, 09.11.2007
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Hier in Wuppertal gibts noch eine Tanke bei der um die Ecke eine (außer Betrieb genommene) Heizöl Zapfstelle ist :)

    Vor einigen Jahren haben wir selbst es auch noch geschafft ein Motorbott mit xtsd. Litern Heizöl betankt zu bekommen...aber das war damals (10+X Jahre her?!?) schon ein sehr gefährliches Unterfangen.

    Ist es denn auch bei aktuellen und mit DPF versehenen Fahrzeugen technisch kein Problem? Ist das ne dumme Frage? Keine Ahnung - irgendwas müssen die Additive ja bringen ...

    Olli
     
  5. #5 Patrick, 09.11.2007
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2007
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Posten im Forum

    1) Posten in Grossbuchstaben ist unnötig

    2) "Heizöl im W 211": Es geht hier um den Motor OM 647, nicht um den W 211 an sich. Verschoben ins Motorforum ...
     
  6. #6 capricornus, 09.11.2007
    capricornus

    capricornus alter Hase

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-Klasse W211
    270 CDI Avantgarde
    Kombi
    also ich habe keine ahnung aber habe halt gehört das es möglich ist.....steuerbetrug!!! ja ich weiss es!!

    heizöl ist ja auch diesel...halt nur andere farbe!!


    ist es nicht egal wie man sein thread gestalltet??? mit oder ohne grossbuchstaben........mann kann auch allet kleinschreiben, sowie ich!
     
  7. #7 X-R230-X, 09.11.2007
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    ... ist gespannt auf die weitere Reaktion - könnte ein abendfüllendes Programm werden :)
     
  8. #8 Patrick, 09.11.2007
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Egal ist hier mal nix ...

    Egal ist hier mal nix! :D Wenn Du auf ein Forum Wert legst, in dem alles egal ist, bist Du hier 100% falsch! ;)

    Du kannst natürlich Deine Threads und Posts so gestalten, wie Du es möchtest. Allerdings werden Worte in Grossbuchstaben im Internet als "Schreien" interpretiert. Es fällt eben unangenehm auf, wenn ein Nutzer in seinen Beiträgen laufend Grossbuchstaben oder Ausrufezeichen (auch als Symbol) verwendet. Wenn ich mir Deine Beiträge anschaue, ist da nix "lebenswichtiges" dabei, was den Einsatz von Grossbuchstaben oder Ausrufezeichen notwendig macht.

    Du wirst sehen, dass auf normal geschriebene, verständlich und vernünftig formulierte Anfragen viel mehr an sachlichem Feedback kommt, als auf exotische und reisserische (meist unvollständige und unverständliche) Beiträge. ;)


    Ciao,
     
  9. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Die Prüfgeräte des Zolls sind schon geil... Die "riechen" Heizöl auch nach zig Tankfüllungen. Ist echt teuflisch der Farbstoff :D
     
  10. #10 X-R230-X, 09.11.2007
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    Das ist mal eine neue und tolle Info!
    Wusste ich nicht das es sowas gibt!
     
  11. #11 mephisto7, 09.11.2007
    mephisto7

    mephisto7 nach Hause telefonieren

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    210.035 + 202.018
    heizöl ist ein relativ weiter begriff , da es einem recht breiten fraktionierbereich unterliegt und somit die cetanzahlen nicht konstant sind ; in jedem fall bekommst du im OM647 ggfs. probleme wegen der differierenden cetanzahl...

    guckst du hier...

    http://de.wikipedia.org/wiki/Dieselkraftstoff

    ps. der einzige der ausschliesslich gemäss § soundso klein schreiben darf , bin ich...
     
  12. #12 tobic200t, 09.11.2007
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    ANDY, sehe ich da eine eventuelle Inanspruchnahme eine Titels oder des Aufmüpfens gegenüber unseres (zugegebener maßen z.Zt. recht seltenen) el Presidente :eek:
    IP, was ist grad los??
     
  13. #13 mephisto7, 09.11.2007
    mephisto7

    mephisto7 nach Hause telefonieren

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    210.035 + 202.018
    el presidente ist geputscht...

    @tobi ; das heisst nicht aufmüpfen , sondern
    AUF-MEPHEN !!!!
     
  14. #14 tobic200t, 09.11.2007
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    ok, in Geschichte war ich noch nie gut :D
    Wo ist denn der Punsch von IP?
     
  15. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Nochwas zum Farbstoff:
    Der verträgt sich nicht mit den Hochleistungseinspritzpumpen und neigt sich auch noch dort und im Kraftstofffilter abzusetzen.

    Einen roten Kraftstofffilter macht den Zoll richtig gierig. Da kann man schnell mal den Heizöltankinhalt über Jahre nachträglich als Diesel versteuern, auch wenn Teile davon wirklich für die Heizung verbraucht wurden.

    Mein Tipp: Kauf Dir einen OM601 und fahr den mit Salatöl, das ist billiger....
     
  16. #16 Patrick, 09.11.2007
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Zu gut!

    Herrlich!!! :p


    Ciao,
     
  17. #17 Elektroniker, 10.11.2007
    Elektroniker

    Elektroniker Crack

    Dabei seit:
    28.07.2003
    Beiträge:
    1.703
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Skoda 3.6 ... aber nicht l/100km
    Heizöl flockt aus im Winter und im Aussenbereich.
    Also mehr was für den Sommer.

    Mein W115 fuhr perfekt mit Heizöl im Sommer. (Ist verjährt, he he)

    Und eigentlich braucht man ja nur zu schauen in welche Ländern dieser Erde die CDI-Motoren exportiert werden und welche Krafstoffqualität dort vorherrscht. War das nicht gerade sogar in den USA grauselig mit was die Trucks dort rumgurken müssen ? So vollverschwefelt z.B.
     
  18. #18 Otfried, 10.11.2007
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Capricornus,

    „nette Menschen“ würden es als vorsätzliche Steuerhinterziehung ansehen. Als Hinweis sei angemerkt, das die Steuerfahndung mehr Rechte hat als die Polizei und weniger Spaß als die Rennleitung versteht, wenn Du mit Geisterfahrern innerstädtisch Rennen fährst .
     
  19. #19 Langsamfahrer, 10.11.2007
    Langsamfahrer

    Langsamfahrer Crack

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI T Mopf
    Ob es dem DPF schadet, kann ich nicht beurteilen. Aber es darf ja der Umwelt nicht schaden, wenn man es in einer Heizung verbrennt.

    Das Risiko erwischt zu werden halte ich (leider) für gering. Ich fahre seit vielen Jahren Diesel (mein erstes Auto war ein Benziner, das zweite dann schon eine richtige Rakete - 54 PS Diesel Golf II -, danach nur noch Diesel)

    In den letzten Jahren habe ich so 35 bis 60 tkm pro Jahr zu 95 % in Baden-Würrtemberg zurück gelegt und bin noch nie kontrolliert worden. (jetzt brauche ich erst mal Baldriantropfen; was hätte ich da alles sparen können :rolleyes: )

    Was mich nur wundert ist, dass es an dieser Stelle diskutiert wird. Im Golf II Forum hätte ich ja noch Verständnis; aber hier??

    Bei 30.000 km im Jahr könnte man so 1.100 Euro sparen (7,5 l Verbrauch pro 100 km). OK das ist viel Geld, aber würde man einen Polo TDI fahren, könnte man alleine am Wertverlust des Wagens mehr sparen.

    Ich würde es nicht machen. Ich glaube, ich hätte keine ruhige Minute beim Fahren. Immerhin ist es keine Ordnungswidrigkeit sondern eine Straftat. Wenn man dann noch nachweisen kann, dass es über einen langen Zeitraum gemacht worden ist, dann wird es sicher teuer. Auch macht es sich nicht in jedem Beruf gut, wenn man vorbestraft ist...
     
  20. #20 megamediker, 10.11.2007
    megamediker

    megamediker Crack

    Dabei seit:
    14.10.2005
    Beiträge:
    367
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W210 E200 BJ 1997
    WDB210035
    Also ich bin mal gespannt, wann die ein Gesetz rausbringen und das mit dem Salatöl auch unter Strafe stellen. Hat wenn das Öl aus Deutschand kommt zwar nichts mit dem Zoll zu tun aber denken kann ich mir das auch. :Coolio1:
     
Thema:

OM 647 mit Heizöl betreiben?

Die Seite wird geladen...

OM 647 mit Heizöl betreiben? - Ähnliche Themen

  1. ''Positionsgeber Kurbelwelle'' (Kurbelwellensensor, KWS) @ Motor OM 646

    ''Positionsgeber Kurbelwelle'' (Kurbelwellensensor, KWS) @ Motor OM 646: Hallo, zum Austausch des defekten "Positionsgebers Kurbelwelle" bzw. KWS (MB-Teile-Nr. A0031532828, OEM: BOSCH, BOSCH-Teile-Nr. 0261210170) nach...
  2. Motor Mercedes 240 Diesel /8 OM 6160160601

    Motor Mercedes 240 Diesel /8 OM 6160160601: Motor lief bis zum Ausbau, dreht problemlos durch, seit einigen Jahren trocken eingelagert, sollte ursprünglich in einen 200/8 eingebaut werden....
  3. Fehler: P0670 Glühzeitsteuergerät, Glühzeit Steuergerät defekt, OM 651, 200 CDI

    Fehler: P0670 Glühzeitsteuergerät, Glühzeit Steuergerät defekt, OM 651, 200 CDI: Hallo zusammen, bei meinem S211,Bj. 2009, 200 CDI, OM 651 wurde beim Tüv festgestellt: "P0670 Glühzeitsteuergerät" Kann mir jemand sagen wo...
  4. Verkaufsfreigabe Änderungsjahr 17/2 für Kompaktmodelle mit OM 607 Motorisierung

    Verkaufsfreigabe Änderungsjahr 17/2 für Kompaktmodelle mit OM 607 Motorisierung: Mercedes-Benz hat gestern die Verkaufsfreigabe für das Änderungsjahr 17/2 (MY 808+058) für die Kompakt-Modelle gestartet, welche mit einer OM 607...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden