P0404 und P0401 - Notlauf - trotz getauschtem AGR + Turbo Stellmotor. Weiß nicht weiter...

Diskutiere P0404 und P0401 - Notlauf - trotz getauschtem AGR + Turbo Stellmotor. Weiß nicht weiter... im Mercedes E-Klasse Forum (W211) Forum im Bereich E-Klasse & CLS Forum; Liebe Foristen, ich fahre einen E320 Cdi 4matic von 2008mit 170.000 runter. Den Wagen habe ich erst im Dez erworben, Ölwechsel gemacht, alle...

  1. #1 Templer, 12.08.2019
    Templer

    Templer Stammgast

    Dabei seit:
    04.03.2007
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E220 Cdi
    Liebe Foristen,

    ich fahre einen E320 Cdi 4matic von 2008mit 170.000 runter.

    Den Wagen habe ich erst im Dez erworben, Ölwechsel gemacht, alle Filter getauscht, Hinterachsendifferentialöl gewechselt, Hirschgeweih mit neuen Dichtungen versehen...und den Wagen nun nach rund 20.000km mit Durchschnitt von 7,8l gefahren.

    Soweit zum aktuellen Zustand.

    Vir ein paar Wochen begann es dann. Während ich auf einen Rastplatz fuhr, ruckelte der Wagen plötzlich sehr tüchtig und der Motor ging in den Notlauf. Meine Smart Car App (Ryd Box) sagte Fehler P0401. Motor aus, gewartet und nor.al ohne Probleme weitergefahren und ein paar Tage später die 300km Reise fehlerfrei zurück.

    Dann wurde es mehr. Die Ruckelei, wenn er warm war, wurde zunehmend schlimmer wenn ich Auffahrten o.ä. leicht bergan fuhr.

    Recherchen im Web und Forum deuteten auf einen möglicherweise defekten Stellmotor am Turbo. Gewechselt, keine Besserung. Dann trat Fehler P0404 zusätzlich/abwechselnd auf. Das AGR habe ich dann dirch ein Original Neuteil gewechselt. War es auch nicht.

    Beim Freundlichen habe ich dann 2x innerhalb 10 Tagen den Speicher auslesen und löschen lassen. Half nicht, Ergebnis war auch nur das AGR laut dem Meister. Aber das war es ja nicht.

    Laut meinen Recherchen ist immer wieder mal die Rede vom
    -gesamten Turbo
    -dem kleinen Motor (?) im Turbo
    -die Drallklappen an der Ansaugbrücke
    -die Kunststoffleiste an der Ansaugbrücke

    Aber all das ist sehr wage, MB sagt, wenn es nicht das AGR ist, müssten die aufwendig zu suchen beginnen und Teile tauschen.

    Das klingt mir nicht gut vereinbar mit meinen finanziellen Ressourcen.

    Nun hoffe ich auf einen Tip von Euch. Ggf. auch einen Schrauber der hier nicht blind tauscht, sondern mit Erfahrung behilflich sein kann. Komme sus dem Nordkreis von Osnabrück, bin aber auch regelmäßig am Wochenende in Iserlohn.

    Möchte mich ungern von der Karre trennen...aber so funktioniert es für mich einfach nicht :-(
     
Thema:

P0404 und P0401 - Notlauf - trotz getauschtem AGR + Turbo Stellmotor. Weiß nicht weiter...