P8 fährt...

Diskutiere P8 fährt... im Mercedes-Benz Studien und Concept Cars Forum im Bereich Mercedes-Benz; Habe gerade bei AB online lustige Sachen gelesen. "Das im Frühjahr 2010 startklare T-Modell wirkt kantiger, keilförmiger und cooler als der...

  1. #21 Julian-JES, 20.12.2006
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    0
    Habe gerade bei AB online lustige Sachen gelesen.

    "Das im Frühjahr 2010 startklare T-Modell wirkt kantiger, keilförmiger und cooler als der Vorgänger. Für die Top-Variante ist ein 680 PS starker 6,8-Liter-V10 im Gespräch."

    Sie sprechen auch für den W212 von einem M273 DE 46 AL mit 476 PS...

    Da wird die Luft für AMG aber immer dünner...
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Otfried, 20.12.2006
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian,

    die Aussagen der AB wurden in einem anderen Forum bereits kommentiert :mad: ;) :D.

    Ein "theoretischer" V 10 hat das Problem von 2 Reihenfünfzylindern, um eine halbwegs angenehme Laufruhe zu erhalten sollte er einen Zylinderwinkel von 72° aufweisen. Rechne einmal den Vorteil an geringeren Reibungsverlusten bei demselben mittlerem Kolbendruck eines M 273.961.
     
  4. #23 Julian-JES, 21.12.2006
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin kein Ingenieur und kann das daher nicht ausrechen.

    Falls du das AMG OCE meinst. Dann ist es wohl im für mich nicht einsehbaren Bereich...
     
  5. #24 Otfried, 21.12.2006
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian,

    genau, der Bericht soll nach einer Weihnachtsfeier entstanden sein :D:D:D. Alleine eine M 272.9xx mit 2 VTL-ATL bringt bei dem mittleren Kolbendruck des M 113.99x wesentlich mehr Leistung als 354 PS, da der Laderantrieb entfällt.

    Zum Thema V 10 hatte ich bereits etwas geschrieben . DCX hätte/hat mit ähnlichen Problemen zu kämpfen, so daß für mich ein solches Motorenkonzept nur in einem Nischenfahrzeug Sinn ergeben würde. Zudem "kollidiert" der Motor mit M 156.98x EVO und M 275.98x.
     
  6. #25 Julian-JES, 31.05.2007
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    0
    Es hat sich aus-McLaren-t

    Der P8 wird von der HWA AG gebaut.
    Auch eher mit Frontmotor...
     
Thema:

P8 fährt...

Die Seite wird geladen...

P8 fährt... - Ähnliche Themen

  1. Panorama Glasdach während der Fahrt weggeflogen

    Panorama Glasdach während der Fahrt weggeflogen: Hallo! Am 28.12.17 ist bei meinem Mercedes W 203 Sportcoupe bei Tempo 180 Km/h das Panoramaglasdach weggeflogen. Es war ca. 2 Sekunden ein lautes...
  2. Der erste Pickup mit Stern: Wie fährt sich die neue X-Klasse?

    Der erste Pickup mit Stern: Wie fährt sich die neue X-Klasse?: Mit der neuen X-Klasse bringt Mercedes-Benz erstmals einen Pickup auf den Markt. Die Stuttgarter sind dabei der erste Premiumhersteller, der in...
  3. Mercedes-Benz auf automatisierter Testfahrt in Shanghai

    Mercedes-Benz auf automatisierter Testfahrt in Shanghai: Zebrastreifen auf der Autobahn, eigene Tempolimits je Fahrspur, Verkehrsschilder mit chinesischen Schriftzeichen – der Straßenverkehr in China...
  4. Kostenlose E-Klassen Fahrtenbuch-Aktion für Geschäftskunden

    Kostenlose E-Klassen Fahrtenbuch-Aktion für Geschäftskunden: Für alle E-Klassen Bestellungen der Baureihe 213 – ausschließlich von Geschäfts- und Flottenkunden – bietet Mercedes-Benz nun eine „E-Klasse...
  5. „Intelligent World Drive“ – auf fünf Kontinenten auf automatisierter Testfahrt

    „Intelligent World Drive“ – auf fünf Kontinenten auf automatisierter Testfahrt: Das es Mercedes-Benz ernst meint mit seinen automatisierten Fahrfunktionen, beweist man mit den nun gestarteten „Intelligent World Drive“ erneut –...