Parktronic streikt (Komplettausfall)

Diskutiere Parktronic streikt (Komplettausfall) im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Deswegen schrieb ich ja, um die 100€. Aber mir fehlt jetzt irgendwie die Muße, bei -7° ;) runter zum Auto zu watscheln. Das ist echt kein...

  1. bense

    bense Baulöwe

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    Deswegen schrieb ich ja, um die 100€. Aber mir fehlt jetzt irgendwie die Muße, bei -7° ;) runter zum Auto zu watscheln. Das ist echt kein Hexenwerk, Sensor rausdrücken (1 Rastnase, Anschluss an den neuen ran und dann den neuen wieder reindrücken. Vorteil des ganzen: Du hast ne Dose Lackspray zu hause, ich brauche Sie jetzt schon. Frauchen sei Dank :hunter: Du siehst, bist nicht allein :D

    Wenn du es doch machen lässt, würde mich interessieren wieviele AW's MB dafür nimmt.

    MfG Paule
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. akbor

    akbor Carlsson vom Dach

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Den einen Sensor werde ich machen lassen, ich habe ja schon zum Lackieren einen Auftrag erteilt. Frage noch in der NL, wie es grundsätzlich mit der Haltbarkeit der Sensoren steht. Werde hier posten, wieviele AW auf der Rechnung stehen.

    Du schreibst, "den Sensor rausdrücken". Man muss dafür doch zuerst die Zierleiste ausklipsen, oder doch nicht? Ich traue mich bei diesen Aussentemperaturen nicht so richtig an die Plastikteile ran. Habe Angst etwas abzubrechen, oder zu verformen, weil die Teile alles andere als elastisch sind.

    Dose Lackspray :D Ich fahre schon seit 1,5 Jahren mit einer kleinen Dalle (Kostenpunkt laut MB so ~1500 EUR :D) in der hinteren Stossstange (sie liegt genau zwischen zwei PDC-Sensoren :crazy_girl:), da ist mit Lackspray nichts zu machen. Diese Dalle ist jetzt mein Talisman und beschützt die Stossstange vor weiteren Schäden. Da müssen wir beide durch :crazy:

    Gruß

    Robert
     
  4. akbor

    akbor Carlsson vom Dach

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Neues Jahr, neues Glück, neues Budget bei Daimler :D

    Habe die Parktronic-Reparatur auf Kulanz geregelt bekommen.

    Deswegen kann ich nicht sagen, wieviele AW auf der Rechnung stehen, habe keine Rechnung ausgehändigt bekommen. Sollte noch was per Post kommen, melde
    ich mich.

    Die Ergebnisse des Kurztests s. unten. Habe doch einige Fehler mit dem Status "gespeichert", die ich nicht so ohne weiteres zuordnen kann. Kann jemand von Euch etwas zu den Testergebnissen sagen? Danke!

    Gruß

    Robert
     

    Anhänge:

  5. #24 coca-light, 08.01.2010
    Zuletzt bearbeitet: 08.01.2010
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    9.415
    Zustimmungen:
    0
    PTS (Totalausfall) - Kurztest

    Hallo Robert,...
    ...das ist der Eingangs-Kurztest.
    Um was dazu sagen zu können, wäre es interessant zu sehen, was nach dem Löschen des Fehlerspeichers und nach dem Ausgangs-Kurztest von den gespeicherten Fehlern noch übrig bleibt...

    Gruß
    Peter
     
  6. akbor

    akbor Carlsson vom Dach

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Kurztest

    Mir wurde nur gesagt, der Fehlerspeicher wurde gelöscht, man hat mir kein Protokoll mehr gezeigt, deswegen bin ich davon ausgegangen, dass keine gespeicherten Fehler mehr da sind.

    Ist es normal, dass die Kommunikation auf dem CAN-Bus mit der Dachbedieneinheit (was das auch immer sein soll, vermurlich die Licht-Tasten?), Radio und KLA-Bedieneinheit mal gestört ist?

    Die Fehler mit dem Radio und KLA können noch vom iPod-Interface-Einbau her rühren. Das Auto war aber seitdem mindestens 4 mal in der Werkstatt, einmal direkt nach dem Einbau zum Telefontasten Freischalten. Hat man die Fehler damals im Speicher stehen lassen? Den Fehler mit der Dachbedieneinheit verstehe ich gar nicht.

    Gruß

    Robert
     
  7. akbor

    akbor Carlsson vom Dach

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    AWs auf der Rechnung

    @bense

    die Rechnung ist per Post eingetrudelt, 10 AW stehen drauf, wenn ich das richtig interpretiere (3AW Kurztest, 2AW Parktronic Fehlercode prüfen, 5AW Sensor erneuern und Fehlerspeicher löschen).

    Gruß

    Robert
     
  8. bense

    bense Baulöwe

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    0
    10 AW sind wieviel, 1 Stunde? Ich lach mich kaputt... Haben wohl diue Trocknungszeit des Lackes auf den Sensoren mitgezählt, die Schlawiner :gamer:

    MfG Paule
     
  9. akbor

    akbor Carlsson vom Dach

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiß nicht genau, wieviele Minuten in einer AW stecken.

    Für das nächste Mal, wenn ich keine Kulanz bekomme, habe ich mir in der Bucht schon mal einen neuen Sensor A 004 542 87 18 besorgt. Kostenpunkt 5 Euro inklusive Versand :crazy:

    Das nächste Auto wird sowieso schwarz sein, dann brauche ich die Teile auch nicht in Wagenfarbe lackieren. ;)

    Gruß

    Robert
     
  10. #29 he2lmuth, 17.01.2010
    he2lmuth

    he2lmuth Crack

    Dabei seit:
    20.07.2006
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    0
    1 AW= 5 Minuten :)
     
  11. akbor

    akbor Carlsson vom Dach

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    600
    Zustimmungen:
    0
    Ja, dann haut es ungefähr hin, 10 AW sind 50 Minuten, noch zwei, dann wäre es eine Stunde gewesen.

    Gruß

    Robert
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. #31 aynasis, 06.01.2017
    aynasis

    aynasis Frischling

    Dabei seit:
    06.01.2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    hey liebe leute, ich hab mal ne andere frage.
    hab leider mein problem nicht gefunden.
    also mein parktronic streikt auch, aber komplett. heisst nicht mal den ausknopf kann ich bestätigen b.z.w. leuchtet nicht mal.
    C 220 CDI Avangart fahrzeug besitze ich.
    kann mir jemand helfen bitte ??????
     
  14. #32 Unregistriert, 15.04.2017
    Unregistriert

    Unregistriert Guest

    PDC Komplettausfall

    hallo, habe auch pdc komplettausfall. schalter ohne funktion. keine lmpen oder anzeigen.
    die freie werkstatt mit boschdiagnose finded nicht mal das pdc steuergerät. habe neues/gebrauchtes steuergerät eingebaut, leider ohne erfolg. alle sicherungen heil.

    w203 bj.00 c240

    wäre toll wenn jemand ne idee oder erfahrungen hat woran es liegen könnte.

    danke
     
Thema:

Parktronic streikt (Komplettausfall)

Die Seite wird geladen...

Parktronic streikt (Komplettausfall) - Ähnliche Themen

  1. Aktiver Lenkassistent mit Parktronic ohne Funktion

    Aktiver Lenkassistent mit Parktronic ohne Funktion: Hallo Leute, ich habe mir ein ML 350 BT 4 Matic (W166) gekauft aber leider funktioniert der Parkassistent nicht. Ein P (blau) erscheint dennoch...
  2. W169 A200 Einparkhilfe Parktronic

    W169 A200 Einparkhilfe Parktronic: Hallo zusammen, bei meinem w169 A200 funktioniert das Parktronic System vorne und hinten nur eingeschränkt. Sobald ich den Motor starte, leuchten...
  3. Parktronic Probleme beim w210 E320 CDI Bj. 2001

    Parktronic Probleme beim w210 E320 CDI Bj. 2001: Mahlzeit. Ich habe es über die Suchfunktion versucht aber nix passendes zu meinem Thema gefunden, daher habe ich hier einfach mal nen neues Thema...
  4. Parktronic nach Getriebe Wechsel außer Funktion

    Parktronic nach Getriebe Wechsel außer Funktion: Hallo in die Runde, Nach dem Getriebewechsel (Automatik, 1,9l, Bj 2003) inkl EHS funktioniert die Parktronic nicht mehr. Nach Anruf bei...
  5. W163 Command und Parktronic

    W163 Command und Parktronic: Hallo Forum, ich möchte mich kurz vorstellen: Ich bin der Holgi und bin gerade dabei einen W 163 ML 400 CDI zu erstehen. Die Auswahl ist jetzt...