PDC in der A-Klasse

Diskutiere PDC in der A-Klasse im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi Leute, was ist eure Erfahrung mit der Parkhilfe bei der A-Klasse? Ich finde, dass die nur sehr ungenau reagiert und man sie eigentlich...

  1. #1 kruemelmonster1, 09.03.2002
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 MB A190L Autom. Elegance

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB A190L Elegance mit Automatik
    Hi Leute,


    was ist eure Erfahrung mit der Parkhilfe bei der A-Klasse?

    Ich finde, dass die nur sehr ungenau reagiert und man sie eigentlich nur als "grobe Information" nutzen, da die doch immer sehr verzögert reagiert, wenns in den "wirklich-nah"-Bereich geht.


    Oder bin ich da der einzige mit der Erfahrung? :rolleyes:


    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  2. #2 Taxidriver, 10.03.2002
    Taxidriver

    Taxidriver Dieselhirte

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 300 de / S213.216
    Hallo Krümelmonster,

    nun, meine Erfahrungen mit der Parctronic sind durchweg positiv!!
    :)
    Ich möchte dieses System nicht mehr missen. Ich finde die Genauigkeit mehr als ausreichend. Und das, sowohl im W168 als auch im W202. Nur sollte man auf das Tempo achten. Langsames Rollen ist hierbei Trumpf. Mit Automatik kein Problem!!
    Bei einem Schaltgetriebe muß das Gefühl im Kupplungsfuß sitzen.

    Aber es ist erstaunlich, in welche Lücken man überall reinkommt, durch die Parctronic. Ohne wäre man sicher an vielen Lücken vorbeigefahren.

    Mein Fazit: Super Sache!

    Viele Grüße von
    Taxidriver:cool:
     
  3. #3 kruemelmonster1, 10.03.2002
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 MB A190L Autom. Elegance

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB A190L Elegance mit Automatik
    Ja klar... also vermissen will ich das Ding angesichts der "tollen Übersichtlichkeit" meines Elchmobils nicht mehr :D

    Aber auch beim langsamen heranrollen (hab auch Automatik), reagiert sie desöfteren etwas - naja - ich will mal sagen "spontan", d.h. eben ist noch nix zu sehen und aufeinmal fiepst als ob ich schon ´nen Meter im Hindernis drin stehe...

    Dieses Gefühl habe ich aber auch nur vorne.


    Ok... vielleicht bin ich auch zu sehr das System von BMW gewohnt, da dies irgendwie harmonischer Arbeitet... :rolleyes:


    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  4. #4 Grosche, 10.03.2002
    Grosche

    Grosche A 140 AMG BJ 11/99

    Dabei seit:
    01.11.2001
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    Moin,

    Mein elch hat zwar keine "Einparkhilfe"´, jedoch hatte einer meiner Leihwagen (ich glaube ich habe den ganzen AVIS Elch-Fuhrpark in KA durchgemacht....im Zuge meiner zahlreichen Werkstattaufenthalte) hatte das System!

    Was mir aufgefallen ist war, dass das System bereits, auf kompl. Rot und Dauerpiepen umschaltet, wenn noch 10cm Platz zwischen Stoßstange und Vorder-/hintermann sind!

    Daher kann man meiner Meinung nach das PDC zwar als Orientierung in großen Lücken benutzen...wird es jedoch richtig eng hilft nur eine gute Fahrzeugkenntnis oder Aussteigen und nachschauen!
     
  5. #5 Julian-JES, 10.03.2002
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    HI,

    die dürfen ja nicht genauer als 10cm arbeiten.
    Sonst werden die bestimmt nicht vom Tüv zugelassen.
    Dann würden die Leute mit PTS (nicht PDC !!!!!, das is doch das miese bayrische System aus München) alle sehr eng einparken und der Vordermann ohne PTS würde nit mehr raus kommen ;-)
     
  6. #6 Taxidriver, 10.03.2002
    Taxidriver

    Taxidriver Dieselhirte

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 300 de / S213.216
    Hallo Grosche und Krümelmonster,

    die 10 cm Sicherheitsabstand sind schon o.k. Denn, je näher man an das Hindernis fährt, desto kleiner wird auch der Schallwinkel der Sensoren. Z.B. das vor/dahinter stehende Fahrzeug ist ein Volvo/Saab ( dicke, vorstehende Stossstangen ) und der Sensor erfaßt den Bereich über oder unterhalb der Stoßstange, schon wäre unser heilix Blechle verbogen. Ebenso Blumenkübel, etc.

    In der Bedienungsanleitung unserer Autos ist sehr schön der Meßbereich der Sensoren abgebildet. Vielleicht schaft das dann mehr Verständnis für den Sicherheitsbereich.

    Grüße,
    Taxidriver
     
  7. #7 Grosche, 10.03.2002
    Grosche

    Grosche A 140 AMG BJ 11/99

    Dabei seit:
    01.11.2001
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    Hi Taxidriver und Julian

    das mag alles richtig sein!
    Jedoch gebe ich mich damit noch nicht ganz zufrieden. Angenommen ich habe eine Parklücke die etwa 30cm länger ist als mein W168 (was in unserer Südstadt durchaus gang und gäbe ist!!!!) dann habe ich vorn und hinten 15cm wenn ich drinne stehe, richtig?!?
    Zum Einparken benötige ich jedoch etwas mehr als 10cm Rangiersopiel, auch richtig oder?!?!
    Daher ist das system mir zuuuu ungenau und ich verlasse mich bei solchen Parkaktionen lieber auf mein auge oder das eines dritten!
    Im Endeffekt hat der Vorder/Hintermann dann immer noch genug Platz auszuparken oder??
     
  8. #8 Michael, 10.03.2002
    Michael

    Michael Autofahrer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B 180 CDI - W246
    Parktronic

    Hi,
    bei meinem CDI war das PTS mit drin.
    Erst fand ich das ja total überflüssig. Aber ich habe mich sehr schnell daran gewöhnt und sause damit in kleinste Lücken. Man braucht schon ein Gefühl für die richtige und machbare Parklücke. Ist die zu klein, hilft das PTS auch nicht.
    Das Piepen bei weniger als 30cm Abstand ist schon nett, stört aber an der Ampel wenn jemand sehr nah am Fahrzeug vorbeigeht.
    PTS ist schon ein sinnvolles Extra. Der Preis ab Werk ist allerdings zu hoch. Bis 300 € halte ich für akzeptabel, den Rest für unverschämt.
    Grüße aus Berlin
    Michael
     
  9. #9 kruemelmonster1, 10.03.2002
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 MB A190L Autom. Elegance

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB A190L Elegance mit Automatik
    Also ich muss sagen, dass mit den mehreren Zentimetern Spielraum ist schon nicht schlecht. Ist so ´ne Art "Sicherheitsabstand" (bei unseren bajuwarischen Freunden sind´s übrigends glatte 30cm - also zumindest beim 5er :D).

    Stimmt... das nervt schon ziemlich... - oder wenn man(n)'s mal vergisst in der Waschanlage abzuschalten, oder einer einfach nur so ums Auto rumgeht.

    Aber im Großen und Ganzen will ich´s auch nicht mehr missen, da es doch ein sehr guter Anhaltspunkt ist und so hilft, auch mal hier und da in ziemlich enge Lücken zu zirkeln. Grad weil das Auto - meiner Meinung nach - nicht grad zu den übersichtlichsten gehört.

    (ICH WILL 'N MERCEDES G 500 Cabrio!!!! Der ist superübersichtilich und da isses mir egal, wenn ich vorne oder hinten irgendwo dranstupps :D ;) :p)


    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  10. #10 Grosche, 10.03.2002
    Grosche

    Grosche A 140 AMG BJ 11/99

    Dabei seit:
    01.11.2001
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    Ich weiß ja nicht, was ihr unter sehr engen Lücken versteht...
    Ich für meinen Teil verstehe darunter Lücken mit weniger als 30cm Rangierspiel...und da hilft PTS eben nöscht und wieder nöscht!!!
     
  11. #11 Taxidriver, 10.03.2002
    Taxidriver

    Taxidriver Dieselhirte

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 300 de / S213.216
    Hallo Grosche,

    na ja, so ein System soll eben die breite Masse bedienen, aber nicht jeder ist ja so ein individueller Einparker;) !

    Wie sieht es eigentlich mit dem Reifenverschleiß bei solch engen Lücken aus?

    Grüße,
    Taxidriver
     
  12. #12 Grosche, 10.03.2002
    Grosche

    Grosche A 140 AMG BJ 11/99

    Dabei seit:
    01.11.2001
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    Hi Taxidriver,

    Ich verstehe die Problematik, ich wollte nur daruf aufmerksam machen, dass das System nur bis zu einem gewissen Grad etwas nützt...

    Ich parke nicht tagtäglich in solch enge lücken...vielleicht einmal die Woche...
    Jedoch versuche ich trotz engster Lücke möglichst NICHT im Stand zu "kurbeln" sondern immer wenn der Wasgen schon leicht rollt...Daher hält sich der Verschleiß in Grenzen..(ich bin schüler und muss schauen, dass ich mir nicht so oft Dunlop SP 9000 205/40 17" kaufen muss...sonst bin ich pleite...daher achte ich da stark drauf!)

    ich hoffe das klärt die offenen Fragen!
     
  13. #13 kruemelmonster1, 10.03.2002
    kruemelmonster1

    kruemelmonster1 MB A190L Autom. Elegance

    Dabei seit:
    03.03.2002
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB A190L Elegance mit Automatik
    Genau... *g*

    Das kenn ich auch noch :D Hatte die ja an meinem alten Elch dran, ich sach nur "Reifen, vorne rechts" *ggg*

    Dazu kommt ja beim Dunlop noch, dass der so verflucht weich ist und der so ´ne seitliche Auswölbung hat, d.h. du das Ding direkt abschälst :rolleyes:.

    Ich empfehle dir da mal bei Reifen-Direkt vorbei zu gucken und da mal den Toyo Proxes ins Auge zu fassen. Den hatte ich zuletzt drauf. War sehr zufrieden und das schöne war, dass der an der Flanke nich so empfindlich war :cool:.

    Naja... aber vermutlich werd ich wieder den Fehler machen und mir wieder 17-Zöller anschaffen. Diesmal aber dann mit den BBS Felgen, die unten auf dem Pic von meinem "Traumelch" drauf sind (... und die Auspuffanlage für 410,00 € von BRABUS, aber das gehört nich hier zum Topic... ;) ).


    In diesem Sinne
    CU @all
    Krümel :D
     
  14. #14 illuminator, 10.03.2002
    illuminator

    illuminator Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 190
    Ts ts ts, ne ne Grosche, was erzählst Du uns denn hier für ein Schmarn ;) ;)

    15cm vorne und hinten Platz, ja klar......und wieso hilft Dir da das PTS-System nicht ??? :rolleyes:

    Mein Gott, ist doch ganz einfach, wenn es denn piept, dann weiss man (ich und alle anderen die das PTS-System eingebaut haben) das da eben NUR noch 10cm Luft sind.

    Und was macht man da: GENAU, man lupft nochmal kurz die Bremse und schwupps (dank Automatik natürlich) rollt man nochmal 8 cm weiter.........

    .... das nenn ich AUGENMASS, bzw, POPOMETERMASS :D , sowas muss man im Gefühl haben !!! :D

    So einfach ist das !!! :D :D

    Und AUSSTEIGEN oder nen armen Beifahrer damit belästigen, tja, das muss man auch nicht..............

    Also ich finde das System absolut genial und ebenso ist es mit einer DC-würdigen Genauigkeit ausgestattet........... :)

    Da gibbes noch ganz andere Systeme............ (schüttel)
     
  15. #15 Grosche, 10.03.2002
    Zuletzt bearbeitet: 10.03.2002
    Grosche

    Grosche A 140 AMG BJ 11/99

    Dabei seit:
    01.11.2001
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    moooment...

    ich habe das system ja wie gesagt mal ausprobiert...

    Ich habe dann wohl nicht dieses "Popometer" :(. ich meine ja auch nur, dass das system noch etwas genauer sein KÖNNTE und das 10cm etwas zuuu viel Abstand sind um schon "rot" zu sehen in engen Parklücken, da würde ich mich trotz PTS nicht unedingt auf mein Gefühl verlassen sondern ne Runde aussteigen!

    Ansonsten ist das system sicher nicht schlecht, was anderes habe ich nie behauptet!
     
  16. #16 Taxidriver, 10.03.2002
    Taxidriver

    Taxidriver Dieselhirte

    Dabei seit:
    27.01.2002
    Beiträge:
    513
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 300 de / S213.216
    Hallo Lars,

    DANKE!!:D :D :D

    Nichts für ungut Grosche!;) ;) ;)

    Viele Grüße,
    Taxidriver
     
  17. #17 Grosche, 10.03.2002
    Grosche

    Grosche A 140 AMG BJ 11/99

    Dabei seit:
    01.11.2001
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 140
    is ja schon i.O. vielleicht würde ich auch anders urteilen, wenn ich das PTS verbaut hätte...Mein erster Eindruck war halt weniger berauschend!!! Ich hätte mir mehr erwartet..

    nix für ungut!
     
  18. #18 illuminator, 10.03.2002
    illuminator

    illuminator Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 190
    :D Gott bewahre, natürlich, Grosche :D



    Aber sage mal:
    Da gibbes doch dieses System aus dem Conradkatalog, die arbeiten da irgendwie mit nem AntennenBAND ?!?!

    Also keine einzelnen Sensoren sondern gleich ein ganzes Band, welches "unsichtbar" von innen an die Stoßstange geklebt wird.....


    Hat da schonmal jemand Erfahrungen mit sammeln dürfen ???

    Denn das müsste ja eigentlich genauer arbeiten, keine Ahnung wie, aber vorstellbar wäre es schon, nicht wahr...........
     
  19. #19 Bruenie, 11.03.2002
    Zuletzt bearbeitet: 11.03.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Hi Leute,

    als ich das erste mal hörte, daß man für die A-Klasse ne Einparkhilfe ordern kann, konnte ich mir das Grinsen nicht verkneifen. So ein kurzes Auto und dann ne Einparkhilfe... Lächerlich dachte ich! Wir haben schon ganz andere Kutschen in städtische Parklücken ohne Beulen bugsiert.

    Nun hab ich selbst den Elch (Langversion), ohne Parktronik - leider! Dadurch daß man so hoch sitzt, verschwinden die Kühlerhauben der hinter einem parkenden Autos sehr schnell aus dem Sichtfeld. Man reckt und dreht sich und am Ende steigt man aus, weil man es schlicht nicht einschätzen kann. Auch peinlich.

    Fazit: Mit dem Elchi kann ich jetzt schlechter Einparken, als mit seinen größeren Vorgängern!

    Gruß, Bruenie
     
  20. #20 Dietmar Lehmann, 11.03.2002
    Dietmar Lehmann

    Dietmar Lehmann Guest

    Nicht nur du kannst schlechter Einparken. Mit der Alten S - Klasse kam ich leichter in eine Parklücke.

    Dietmar
     
Thema:

PDC in der A-Klasse

Die Seite wird geladen...

PDC in der A-Klasse - Ähnliche Themen

  1. Aussentemperaturfühler für G-Klasse Bj1998 reparieren

    Aussentemperaturfühler für G-Klasse Bj1998 reparieren: Bei meinem G zeigt die Aussentemperatur konstant -38°C an. Habe den Temperaturfühler unter Stossstange vorne links demoniert und die Stahlkappe...
  2. Motorwarnleuchte an S Klasse W 222 was kann das sein ??

    Motorwarnleuchte an S Klasse W 222 was kann das sein ??: Hallo Mercedes Fans ! Mein Name ist Peter und ich komme aus dem kleinen aber schönen Saarland.Ich bin neu hier und hoffe von euch ein paar...
  3. Motorwarnleuchte S Klasse W 222

    Motorwarnleuchte S Klasse W 222: Hallo ihr Mercedes Fans ! Ich war heute in einer freie Wekstatt um den Fehlerspeicher meines W 222 auslesen zu lassen ( Gelbe Motorwarnleuchte...
  4. A-Klasse W176 Rückfahrkamera Nachrüsten

    A-Klasse W176 Rückfahrkamera Nachrüsten: Hallo zusammen, suche eine Einbauanleitung zum Nachrüsten der Originalen Rückfahrkamera. Wer kann mir da helfen?
  5. Navigation A-Klasse 2016

    Navigation A-Klasse 2016: Hallo, ich habe gesehen das bei Amazon SD Karten für 40 Euro angeboten werden. Hat jemand von Euch damit Erfahrung? Funktionieren die überhaupt?
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden