Preise für Inspektionen

Diskutiere Preise für Inspektionen im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo alle zusammen! Nettes Forum mit einigen nützlichen Hinweisen!:) Kurz die Eckdaten zu meinem Fahrzeug: C200 K - W203 - Erstzul....

  1. Heli

    Heli Stammgast

    Dabei seit:
    07.02.2002
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200K W203
    Hallo alle zusammen!

    Nettes Forum mit einigen nützlichen Hinweisen!:)

    Kurz die Eckdaten zu meinem Fahrzeug:

    C200 K - W203 - Erstzul. 03/2001 - KM ca. 37000 - Serviceumfang B ist fällig

    Mängel, die ich in Kürze einer Werkstatt mitteile:

    - Beide Nebelscheinwerfer undicht
    - Navi/Radio APS 30 liest keine CD mehr (auch keine Musik CD)
    - Lautsprecher rechts hinten vibriert bei normaler Radio Lautstärke
    - Dichtung im Motorraum bleibt an der Kante vor der Windschutzscheibe immer an der Motorhaube kleben
    - Kupplung schleift zeitweise beim Beschleunigen obwohl nicht in einen anderen Gang geschaltet wird. Ursprünglich trat der Fehler bei niedrigen Außentemperaturen auf, jetzt immer öfter auch bei normalen Temperaturen. Besonders bei Bergfahrten.
    - Öfters starkes Ruckeln wenn man von N in D schaltet (Ampel usw.)
    - Klappergeräusch beim Schließen der Beifahrertüre

    Die Nebelscheinwerfer wurden vor ca. 3 Monaten schon mal "repariert" und vor 3 Wochen wurde der "Kombischalter" für Scheibenwischer/Blinker usw. ausgetauscht, weil man die Scheibenreinigung nicht mehr betätigen konnte.

    So weit, so gut.

    Zum Eigentlichen Problem: Kosten für den Service B ---

    In Aachen habe ich den Preis angefragt: ca. 350,- € evtl. plus Bremsbeläge. In München lautet die Antwort auf die "Preisfrage": ca. 600,- bis 700,- €!?

    Soweit ich informiert bin, wird ein Öl und Filterwechsel durchgeführt, und eventuell die Bremsbeläge gewechselt. (Wie lange vorher warnt denn eigentlich die elektronische Verschleissanzeige??) Muss der "Staubfilter" nach 10 Monaten erneuert werden?

    Hat jemend einen Tipp, wo es im Grossraum München eine faire Werkstatt gibt?

    Viele Grüsse aus München

    Frank
     
  2. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Erst einmal herzlich willkomen.

    Assyst B umfaßt neben dem reinen Ölwechsel auch noch weitere Wartungsarbeiten. Was wann gewechselt wird steht aber im Wartungsbuch. Meine Assyst B bei 27.000km kostete bei meinem C220CDI ca 1.000,-, wobei die Ölmenge beim CDI etwas höher ist als bei Deinem.

    Gruß Dirk
     
  3. Heli

    Heli Stammgast

    Dabei seit:
    07.02.2002
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C200K W203
    Hallo Dirk,

    vielen Dank für Deine Antwort!

    Im Wartungsbuch sehe ich hauptsächlich "Sichtprüfungen"! Den Punkt "Scheibenwischer erneuern" (nur als Beispiel) kann ich mir natürlich sparen, weil die noch einwandfrei funktionieren.

    Hat Assyst B 1000,- DM oder € bei Dir gekostet? Mit oder ohne neue Bremsbeläge?

    Vor allem stört mich aber, dass so ein Mercedes "Futzi" am Telefon direkt immer die Bremsbeläge anspricht! Warum hat das Fahrzeug dann (und warum wird es so beworben) eine elektronische Verschleissanzeige für die Bremsen!?

    Frank
     
  4. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Frank

    Sorry, es waren 1000,- DM incl. Scheibenwischer und Scheibenwasserzusatz,.... Die Bremsen wurden nicht erneuert, wozu den auch ?
    Genaueres kann ich Dir leider nicht sagen, da die Rechnung an meinen Arbeitgeber ging. Ich hatte sie nur zufällig gesehen.

    Wegen den Bremsbelegen bei DC schau auch mal im A-Klasse Forum nach. Ich denke <40000km kann nicht sein. Jedenfalls fährt mein Pamperporsche (Astra F 1.6 Caravan) mit 80.000km immer noch mit den ersten Bremmsbelägen.

    Gruß Dirk
     
  5. #5 Katharina, 08.02.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Frank,
    wenn Du auf "N" oder "D" schalten kannst, hast Du ein vollautomatisches Getriebe in Deinem W 203.045, welches keine Kupplung hat.
    Wurden die entsprechenden Bauteile in der NL/VT überprüft.

    Die auszuführenden Arbeiten wurden Dir ja schon von Dieter beschrieben. Der Staubfilter muß nach dieser Laufzeit allerdings noch nicht erneuert werden.

    Das überprüfen der Bremsbeläge gehört zum Assyst B. Über den Stand der Bremsabnutzung kann man in der Regel keine genauen Angaben machen, da er sehr stark von der jeweils individuellen Fahrweise abhängig ist.

    Die Bremsverschleißanzeige fängt an zu warnen, wenn die Bremsbeläge gewechselt werden müssen. Regel bei DCX ist, das, wenn bei Assyst B festgestellt wird, das innerhalb der Fahrstrecke bis zum nächsten A Assyst die Beläge gewechselt werden müssen, dieser Wechsel schon beim jetzigen Assyst vorgenommen wird.

    Die Kosten des "B" Assyst für den W 203.045 sollten je nach verwendetem Motoröl bei ca. EUR 375 – 500 liegen.
     
Thema:

Preise für Inspektionen

Die Seite wird geladen...

Preise für Inspektionen - Ähnliche Themen

  1. : Wie Inspektions Speichermeldung bei DB E-270cdi löschen

    : Wie Inspektions Speichermeldung bei DB E-270cdi löschen: Beim Starten meines Diesels erscheint am Anfang jedesmal Inspektion A durch führen. Da ich in den letzten Jahren mache ich die kleine Inspektion...
  2. Neuwagen leasen - wo könnte ich nach guten Preisen suchen?

    Neuwagen leasen - wo könnte ich nach guten Preisen suchen?: Ich überlege, ob ich mir ein neues Auto lease, weil ich es von Berufswegen her höchstwahrscheinlich absetzen könnte. Bisher hatte ich mich mit...
  3. Mercedes GLC Facelift (2019) - Preis & technische Daten

    Mercedes GLC Facelift (2019) - Preis & technische Daten: Mercedes überarbeitet den GLC. Die ersten Fotos, Preis und technischen Daten zum 2019 kommenden GLC sind bereits erschienen. Statt rein auf...
  4. F1: Pole für Lewis Hamilton beim Großen Preis der USA

    F1: Pole für Lewis Hamilton beim Großen Preis der USA: Lewis Hamilton ist weiterhin auf WM-Kurs für das Jahr 2017. Beim Qualifying zum Großen Preis der USA in Austin / Texas konnte sich der Brite nun...
  5. #F1 :Pole für Lewis Hamilton zum Großen Preis von Japan

    #F1 :Pole für Lewis Hamilton zum Großen Preis von Japan: Silberpfeil-Pilot Lewis Hamilton konnte sich beim Qualifying zum Großen Preis von Japan die Pole sichern – vor Teamkollege V. Bottas sowie Ferrari...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden