Probleme mit billigen "No Name" ABS Sensoren

Diskutiere Probleme mit billigen "No Name" ABS Sensoren im E-Klasse & CLS Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, ich bin am Verzweifeln Habe die beiden ABS Sensoren an der VA erneuert. Beide Sensoren haben bei einem im Web gut bekannten Händler...

  1. WWCDB

    WWCDB Frischling

    Dabei seit:
    14.11.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich bin am Verzweifeln

    Habe die beiden ABS Sensoren an der VA erneuert. Beide Sensoren haben bei einem im Web gut bekannten Händler gerade mal 50 Euro gekostet.
    Jedoch habe ich nach wie vor Fehler auf beiden Seiten: ABS Sensor VL+VR kein Signal.

    Ein Bosch Mitarbeiter meinte, dass es des öfteren Probleme mit billigen Sensoren gibt. Die würden kein ausreichendes Signal liefern bzw aufgrund minimal falscher Abmessungen nicht funktionieren.

    Hat jemand sowas schon erlebt ? Soll ich jetzt z.B. Hella Sensoren für 110,-€ / Stck kaufen ?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mayhem

    mayhem Crack

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    ich bezweifle, dass dei Sensoren bei MB soviel kosten. Welches Auto überhaupt ? Und überhaupt... Sind die ABS-Ringe sauber und intakt ?
     
  4. WWCDB

    WWCDB Frischling

    Dabei seit:
    14.11.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Sorry E270CDI 04/2003 mit SBC

    Fehler trat auf nachdem ich die ABS Sensoren beidseitig ausgebaut habe um alle Traggelenke und Spurstangen zu erneuern.
    Also ABS war ohne Fehler - Sensoren vorne aus- und eingebaut - seitdem Fehler kein Signal VL+VR
     
  5. #4 Thomas H, 13.01.2017
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.155
    Zustimmungen:
    2
    Müsste dann ein W211er Baumuster sein.
    Der Drehzahlfühler heißt dann A211 540 29 17 und kostet ohne Steuer 127,08Euro per Stück.
     
  6. #5 mayhem, 13.01.2017
    Zuletzt bearbeitet: 17.01.2017
    mayhem

    mayhem Crack

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    @TE: Genau lesen und ebenso ANTWORTEN ! "...Und überhaupt... Sind die ABS-Ringe sauber und intakt ? "
     
  7. mayhem

    mayhem Crack

    Dabei seit:
    22.11.2010
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Das ist wieder einmal das übliche Auftreten hier und anders wo: Da tauchen "völlig Verzweifelte" aber offensichtlich Unbedarfte auf, beantworten dann Rückfragen NICHT oder halb und dann taucht unser Held wieder ab oder pöbelt gar herum "weil man mir nicht hilft". ICH bedauere wieder einmal die Werkstätten, die sich mit solchen Halbwissern herumplagen müssen - und frage mich wieder einmal: Warum verschwende ich eigentlich meine Zeit damit ?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Probleme mit billigen "No Name" ABS Sensoren

Die Seite wird geladen...

Probleme mit billigen "No Name" ABS Sensoren - Ähnliche Themen

  1. Kompressionsprobleme

    Kompressionsprobleme: Hallo miteinander bin neu hier und suche Rat und Hilfe....mein 200 Kompressor hat auf einen zylinder 5bar ,auf den anderen 12 bar.er ruckelt nicht...
  2. Springt bei Kälte ohne Probleme an, jedoch nicht mehr wenn er "warm" ist

    Springt bei Kälte ohne Probleme an, jedoch nicht mehr wenn er "warm" ist: Guten Tag, ich hoffe, jemand weiß einen Rat. Mein CLK springt bei absoluter Kälte einwandfrei an, kein Batterieproblem oder Anlasser! Wenn er...
  3. Probleme mit Bremsen und Frontscheinwerfern GLC

    Probleme mit Bremsen und Frontscheinwerfern GLC: Hallo, habe seit August 2017 einen neuen GLC 250 4 Matic. Hab von Beginn an Probleme mit quietschenden Bremsen. Nunmehr wurden die Bremsbeläge...
  4. Gelegentliche Automatikgetriebeprobleme

    Gelegentliche Automatikgetriebeprobleme: 1) Hin und wieder schaltet das Getriebe direkt nach dem Anfahren nicht hoch. Nach anhalten und einmal „N“ funktioniert es wieder. 2) Auch nur hin...
  5. (W203) Sporadische Probleme beim einlegen einer Fahrstufe

    (W203) Sporadische Probleme beim einlegen einer Fahrstufe: Gutenb Abend zusammen, ich fahre einen W203, Bj. 07/2007, 5G-Automatik und 200.000 KM auf der Uhr. Erster Getriebeölwechsel wurde bei 133.000KM...