Probs mit Smart Roadster

Diskutiere Probs mit Smart Roadster im Smart Forum Forum im Bereich Andere Daimler-Marken; Nachdem ich bei der Übernahme noch Happy war, plagt schon der erste Frust. 1. das gute Stück scheint wohl drei Jahre im Lager/bei irgendelchen...

  1. zulu

    zulu Let´s have fun

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Smart Roadster, EZ 04/06
    Nachdem ich bei der Übernahme noch Happy war, plagt schon der erste Frust.

    1. das gute Stück scheint wohl drei Jahre im Lager/bei irgendelchen Händlern gestanden zu haben. Dabei wurde wohl einiges ausgebaut.

    - Fensterholmsicherung für Lagerung im Kofferraum fehlen
    - Fußraumtaschen fehlen
    - elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel (laut Fahrzeugdaten zum Auto gehörend) nicht vorhanden, nur mauell einstellbare.

    2. die Lautsrecher sind Mist
    3. seit drei Tagen Probleme mit der Elektronik:

    Anlassen nicht möglich, da angeblich Gang eingelegt, obwohl der Wählhebel eindeutig auf neutral steht.

    Bordcomputer zeigt plötzliches Resetverhalten

    4. Dach läßt sich nicht immer schließen ->Fehljustage?

    nicht gerade begeistert,

    Thomas
     
  2. #2 StephanCDI, 11.05.2006
    StephanCDI

    StephanCDI Crack

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    S202 MOD2000
    Hallo Thomas.

    Erstmal die Frage: Wo hast Du das Teil her?

    Händler? (Stichwort Gewährleistung)
    Oder Privatabzocke?

    Steht dann das von Dir beschriebene Fehlinventar mit in nem Vertrag? Oder bist Du einfach davon "ausgegangen", dass es dabei ist.. (ist eigentlich nicht serienmäßig)

    zu 2: Sounpaket genommen? Wenn nicht, dann leider selber Schuld (klingt hart, is aber so)

    zu 3: Siehe erste Frage zur Gewährleistung. Manche Roadys haben tatsächlich Probleme mit der Elektrik. Teilweise verursacht durch Feuchtigkeit oder abgeriebene Stecker/Kabel. Wie viele Km hat das gute Stück denn drauf? Was ist es denn überhaupt mal für einer? *neugierigguck*

    Auf alle Fälle sind wir superzufrieden mit unserer Rennsemmel. Und ich würd Dir wünschen, dass bei Dir ins Lot kommt...es lohnt sich. :)

    LG Stephan
     
  3. zulu

    zulu Let´s have fun

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Smart Roadster, EZ 04/06
    Hi Stephan,,

    er ist von einem Neu-Wagen-Händler, hat seit heute 150 km auf dem Tacho, und angeblich soll die zweijährige Garantie ab Verkauf gelten.

    Es ist ein Roadster in shiney yellow mit 60kw. Fährt sich Toll, prima Sound im Heck :) .

    Laut deutschem Prospekt sind die Fehlteile Bestandteile der Serienausstattung. Ohne die Holmsicherung kann man die Holme definitiv nicht im Kofferraum ablegen, die gehören 100%ig zur Serienausstattung.

    Das Radio (MB5 Spezial, also mit CD) hab ich aus meiner A-Klasse behalten. Heute hab ich festgestellt, das mein Roadster auch separate Hochtöner hat, nachdem ich die Bässe etwas mehr gegeben hab, und den Fader auf Mitte gestellt hab (die Hochtöner sind auf den Kabeln für Lautsprecher hinten), ist der Sound gar nicht mehr so pappig, allerdings an die Serienmäßigen BUM-BUM-Speaker meines Wrangler oder die Lautsprecher in der A-Klasse kommen sie nicht ran, da werde ich wohl was tun müssen.

    Die Probleme in der Elektrik könnten auf eine nicht gerade Taufrische Batterie (05/03) schließen lassen. Als die Batterie in meiner A-Klasse
    hinüber war, hatte ich auch Probs. In zwei Wochen geht er für Garantiearbeiten (Spangen Tridion setzen, abdichten Außenspiegel und SW-Update) eh in die Werkstatt, soll 2-3 Tage dauern.

    MfG, Thomas
     
  4. #4 StephanCDI, 11.05.2006
    StephanCDI

    StephanCDI Crack

    Dabei seit:
    19.08.2005
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    S202 MOD2000
    Na, dann drück ich Dir mal die Daumen, dass er danach anständig funktioniert. :)
    Wenn Du mit Holmsicherung die Plastikteile meinst, mit denen die Holme im vorderen Kofferraum eingespannt werden, damit die nicht rumfallen und beschädigt werden, dann gehören die klar zur Serienausstattung.
    Batterie könnte natürlich sein, da aber auch ein Softwareupdate ( :confused: ) gefahren wird, kann es durchaus sein, dass die Batterie nichts damit zu tun hat, sonder einfach noch der Stand von vor drei Jahren drauf ist. Dann hättest Du bestimmt auch früher oder Später Probleme mit der Tank- und Reserveanzeige bekommen, und und...

    aber wie gesagt, nur nichts gefallen lassen, das Teil kann absolut spitze sein, wenn die Mängel beseitigt werden. ;)

    LG Stephan
     
  5. zulu

    zulu Let´s have fun

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Smart Roadster, EZ 04/06
    Hi Stephan,

    Fehlerspeicher hatte keinen Fehler. Ursache für den mißlungenen Startversuch könnte sein, das ich das Bremspedal nicht getreten hatte.

    Die Batterie ist laut Smart einwandfrei.

    Außer dem dritten Bremslicht scheint er jetzt dicht zu sein.

    Übrigens, der Lack der Tridionzelle war in den Schweißnähten schon gebrochen.

    Nach dem Softwareupdate schaltet das Getriebe jetzt deutlich weicher.

    Es scheint alles bestens zu sein (so sollte es auch sein!).

    MfG, Thomas
     
Thema:

Probs mit Smart Roadster

Die Seite wird geladen...

Probs mit Smart Roadster - Ähnliche Themen

  1. Smart 450 - Gänge springen - Auto geht aus

    Smart 450 - Gänge springen - Auto geht aus: Hallo Forum-Gemeinde, ich habe an meinem Smart (450) Fortwo Coupe folgendes Problem. Ich starte normal und fahre eine ne Zeit lang auf Automatik...
  2. smart ready to drop+: Pilotversuch in Hamburg für komplett mobiles Postfach

    smart ready to drop+: Pilotversuch in Hamburg für komplett mobiles Postfach: Letzten Herbst ist mit “smart ready to drop” der größte Testlauf für Paketzustellung ins Auto, den es je in Deutschland gegeben hat, in Stuttgart...
  3. Der smart vision EQ fortwo passt bereits jetzt in das heutige Tokio

    Der smart vision EQ fortwo passt bereits jetzt in das heutige Tokio: Der smart vision EQ fortwo im Land der aufgehenden Sonne. Mitten in der quirligen Millionenstadt Tokio führt sich das neueste autonome...
  4. Im SL 500 Roadster unterwegs – Verwöhnung in der Roadster-Ikone

    Im SL 500 Roadster unterwegs – Verwöhnung in der Roadster-Ikone: Wenn Mercedes-Benz nur einen einzigen „Gleiter“ in der Fahrzeugpalette hätte, – ganz vorne würde wohl der SL Roadster stehen – seit jeher eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden