Radiovorrüstung ML270CDI

Diskutiere Radiovorrüstung ML270CDI im M-, G-, GL-, GLK- & R-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi, ich habe einen neuen ML270CDI bestellt. Ich habe kein Radio mitbestellt, da ich das Fahrzeug später mit einem Navigationssystem ausrüsten...

  1. mabe

    mabe Frischling

    Dabei seit:
    06.09.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ich habe einen neuen ML270CDI bestellt. Ich habe kein Radio mitbestellt, da ich das Fahrzeug später mit einem Navigationssystem ausrüsten möchte.

    Ich denke an ein gebrauchtes Comand oder ein Alpine Navigationssystem.

    Laut Prospekt ist die Radio + Telefonverkabelung ab Werk vorhanden. Ist der Einbau eines Comand o.ä. schwierig ?

    Lohnt es sicht vielleicht doch ein billiges Radio (Audio 10 CC oder Audio 10 CD) mitzubestellen, um einen Verstärker und die Lautsprecher direkt ab Werk eingebaut zu bekommen.

    Gruß
    Markus
     
  2. #2 Norbert, 06.09.2002
    Norbert

    Norbert E 270 CDI Kombi Bj. 2/01

    Dabei seit:
    25.01.2002
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Hi Markus,
    die Frage ist, ob es im Zubehörhandel mittlerweile die Adapterringe für den Einbau der Lautsprecher in die Türen gibt. Vor 2 Jahren gab es nur die Möglichkeit bei Mercedes die kompletten 4 LS mit Adapterringen als Ersatzteil zu kaufen. Die MB-Lautsprecher konnte man dann vergessen und sich bessere auf die Adapterringe schrauben. Das war ein teurer Spaß- Aber vielleicht gibts ja jetzt woanders im Zubehör die Adapter solo.
    Gruß Norbert
     
  3. #3 Mdriver, 07.09.2002
    Mdriver

    Mdriver Crack

    Dabei seit:
    23.03.2002
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Hallo mabe!

    Willkommen im Forum für M-Klasse Freunde.

    Die Lautsprecher-Story ist wie folgt:

    Ab Werk sind die gleichen Kabelsätze verbaut ob mit Radio oder ohne. Lautsprecher und Clipse, Hochtöner und die (wäre nur bei Bose dabei) Subwooferbox fehlen.

    Die verfügbaren Originallautsprecher sind Panasonic oder Bose, wobei beide über eine direkt aufs Türinnenblech drückende Dichtung verfügen. Ein Adapterring wird nicht benötigt und ist womöglich bei anderen Produkten sogar eine Problem auf Grund der erwähnten Wasserabdichtung.

    MY02/03-Bose Lautsprecher unterscheiden sich von den alten vor dem Facelift und sind meiner Meinung empfehlenswert und jedenfalls besser. Möglich, dass die Leute vom ATC welche auf Lager haben. Sind meist sehr günstig. Die Hochtöner wurde ich durch bessere aus dem vielfältigem HiFi-Angebot aussuchen. Die original MB sind mehr original-Mexiko-Qualität.

    Die teure Alternative heisst Comand mit Bose ab Werk. Da ist dann alles dabei was Du benötigst. (Navi und guter Sound)

    Grüsse, Mdriver.
     
  4. mabe

    mabe Frischling

    Dabei seit:
    06.09.2002
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    >Willkommen im Forum für M-Klasse Freunde.

    Besten Dank. Ich lese schon einige Zeit mit, bevor ich
    mich dazu entschieden habe eine M-Klasse zu bestellen.

    >
    >Die Lautsprecher-Story ist wie folgt:
    >
    >Ab Werk sind die gleichen Kabelsätze verbaut ob mit Radio oder >ohne. Lautsprecher und Clipse, Hochtöner und die (wäre nur bei >Bose dabei) Subwooferbox fehlen.

    Gehört zu der normalen Lautsprecherkombination (6 Stück
    laut Prospekt) ein Verstärker, oder werden die Lautsprecher
    direkt an das Radio (z.B. Audio 10) angeschlossen ?


    >Die teure Alternative heisst Comand mit Bose ab Werk. Da ist >dann alles dabei was Du benötigst. (Navi und guter Sound)

    Ich habe in meinem SLK (BJ 1997) ein Bose Sound System. Ich bin bis heute nicht davon überzeugt.

    Ich befürchte, wenn ich jetzt viel Geld für ein Comand + Bose
    ab Werk ausgebe und das Nachfolgemodell (mit DVD Navi; wird
    wohl auf Alpine basieren) nächstes Jahr (bei Auslieferung der M-Klasse) vorgestellt wird, würde ich mich ärgern.

    Gruß
    Markus

    P.S. Wie sieht es mit Chip Tuning beim ML 270 CDI aus ?
     
Thema:

Radiovorrüstung ML270CDI

Die Seite wird geladen...

Radiovorrüstung ML270CDI - Ähnliche Themen

  1. Sicherungs-Belegungsplan Hauptsicherungskasten ML270cdi

    Sicherungs-Belegungsplan Hauptsicherungskasten ML270cdi: Hallo zusammen, leider gibt es an meinem ML keinen Sicherungs-Belegungsplan (mehr). Gibt es "sowas" zum download ( pdf, jpeg....) Stecke...
  2. Schräge Klappen im Kofferraum (ML270CDI altes Modell)

    Schräge Klappen im Kofferraum (ML270CDI altes Modell): Hallo, in meinem ML270CDI (altes Modell) habe ich diese schrägen "Klappen" im Kofferraum, die die Vertiefung zwischen Rücksitzen und...
  3. Anschlüsse bei Radiovorrüstung

    Anschlüsse bei Radiovorrüstung: Hallo, habe heute beim B200 mit Radiovorrüstung ein Blaupunkt TravelPilot E Freestyler eingebaut. Im Steckersystem waren Dauerplus, Zündplus und...
  4. Zuheizer ML270CDI defekt - Fehlersuche?

    Zuheizer ML270CDI defekt - Fehlersuche?: Hallo, seit diesem Winter wird es erst ab ca. 20 Minuten Fahrt etwas warm im Innenraum, ich vermute der elektrische Zuheizer ist defekt. Ich...
  5. ML270CDI Code 272 funktioniert nicht

    ML270CDI Code 272 funktioniert nicht: Hallo Leute, bin am verzweifeln. Habe ne M Klasse BJ 2004 mit Code 272 Telefon Vorrüstung D-Netz. Habe ein Nokia 6310 Softwarestand V 04.20....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden