Reifen li + re vertauscht

Diskutiere Reifen li + re vertauscht im Anbauteile Forum im Bereich Technik; Heute war ich bei meiner Werkstatt meine Sommerreifen aufziehen... MB hat mir mit Kabelbinder Schildchen an die Reifen rangemacht... Leider hat...

  1. #1 bugatti1712, 25.03.2010
    bugatti1712

    bugatti1712 Crack

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203, C 220 CDI, Avantgarde, Sportpaket, EZ 12/2006
    Heute war ich bei meiner Werkstatt meine Sommerreifen aufziehen... MB hat mir mit Kabelbinder Schildchen an die Reifen rangemacht... Leider hat meine Werkstatt bei den vorderen Reifen die Schilder zu voreilig abgemacht... und ich fragt nur noch: wo ist links und wo ist rechts... da die Reifen auch keine Laufrichtung haben, standen wir nun da... Habe dann anhand von Ausbesserungen an der einen Felge darauf geschlossen, dass es sich dabei um die Rechte handelt... allerdings kann man darauf nun auch nicht vertrauen...

    was nun? gibt es irgendwie Möglichkeiten herauszufinden, welcher Reifen rechts und welcher links war? Habe irgendwo gelesen, dass man das irgendwie erfühlen kann an den einzelnen Blöcken und wie sie abgenutzt sind...
     
  2. bense

    bense Baulöwe

    Dabei seit:
    10.04.2008
    Beiträge:
    1.952
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S211 E 500 4-Matic - 211.283
    ...ist es doch vollkommen egal, oder?

    MfG Paule
     
  3. #3 bugatti1712, 25.03.2010
    bugatti1712

    bugatti1712 Crack

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203, C 220 CDI, Avantgarde, Sportpaket, EZ 12/2006
    glaube nicht... nach einer weile entwickeln die reifen eine gewisse abnutzung in einer richtung...
     
  4. #4 angeloesonia, 25.03.2010
    angeloesonia

    angeloesonia Crack

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI bj. 10/01
    S 210
    Vito 119 CDI bj. 7/2016
    hallo
    es ist nicht egal wenn sie schon in eine richtung gelaufen sind,
    einfach mit der hand über das profil streichen in der richtung in der es sich glatter anfühlt das ist die roll richtung.
    gruß
     
  5. #5 bugatti1712, 25.03.2010
    bugatti1712

    bugatti1712 Crack

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203, C 220 CDI, Avantgarde, Sportpaket, EZ 12/2006
    spürt man das auch, wenn der reifen erst 10.000 km gelaufen ist?
     
  6. #6 angeloesonia, 25.03.2010
    angeloesonia

    angeloesonia Crack

    Dabei seit:
    27.05.2005
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI bj. 10/01
    S 210
    Vito 119 CDI bj. 7/2016
    normalerweise schon
     
  7. #7 bugatti1712, 25.03.2010
    bugatti1712

    bugatti1712 Crack

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203, C 220 CDI, Avantgarde, Sportpaket, EZ 12/2006
    ok... ich probiere es mal aus... nachher bildet man sich ein der reifen sei zu laut oder solche dinge... :p

    mann mann mann, wenn man mal der werkstatt einmal nicht über die schulter schaut...
     
  8. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    Also meine Meinung ist auch, dass das völlig egal ist.
    Wenn die Reifen keine Rotationsrichtung vorgegeben haben ists doch egal wo sie wieder montiert werden.. und wenn das nachteilig wäre (Geräusch, Grip etc..) dann wird es nach spätestens 500km wieder verschwunden sein.
     
  9. #9 Patrick, 25.03.2010
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    500 km

    Gewagte Aussage! :D

    Wenn z.B. ein Sommerpneu (auch ein Modell ohne Laufrichtungsvorgabe) in einer Saison z.B. 10000 km in einer Richtung abrollt und dann im nächsten Jahr auf einmal in der entgegengesetzten Richtung abrollt, frage ich mich, ob der Pneu überhaupt noch einmal den gleichen Abroll-/Geräuschkomfort wie vorher bringen kann. Räder rollen ja nicht senkrecht zur Strasse ab, sondern unter einem bestimmten Winkel (Radsturz).

    [​IMG]

    Quelle: Wikipedia

    Dieser ist beim "verkehrten" Montieren des Pneus ja dann auf der "falschen" Seite.

    Ich hatte den Fall übrigens auch schon an meinem Fahrzeug. Ich habe das Rubbeln und lautere Abrollen damals deutlich bemerkt. Dies liegt wohl auch daran, dass es Michelin-Pneus waren, die normalerweise sehr leise und vibrationsarm abrollen. Die "500 km" habe ich nicht gewartet und darauf bestanden, die Räder für mich kostenfrei korrekt zu montieren. Danach war alles in Ordnung.


    Ciao,
     
  10. CeeJay

    CeeJay Guest

    Stimmt - das ist egal - oder auch wieder nicht.

    Nichtlaufrichtungsgebundene Reifen kann man natuerlich links wie rechts aufziehen. Wenn sie sich schon an eine Drehrichtung gewoehnt haben, dann sollte man sie allerdings nicht 'umgewoehnen'.

    Tatsaechlich laufen die Profilbloecke in Lauf/drehrichtung vorn mehr ab als hinten. Das gibt sich beim Vertauschen zwar wieder, aber man verschenkt einfach Laufleistung, weil man die Profilbloecke erst 'umraspeln' muss.

    Ganz so, als wenn man nach 3 Zeilen schreiben den Bleistift um 180 Grad dreht ... erstmal gibt's viel Abrieb und viel Blei auf dem Papier.

    In der Tat: Druebersteichen - man fuehlt immer einen leichten Saegezahn-Schliff. die 'hohe' Kante gehoert entgegen die Laufrichtung, die Flache in Drehrichtung.

    Carsten
     
  11. #11 Patrick, 25.03.2010
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Sturz

    Oder auch nicht!!! :D

    Der Sturz ist beim vertikalen Drehen des Rades um 180° wieder auf der Innenseite! Au Backe, mal wieder nicht aufgepasst!

    Aber ich bleibe dabei, die 10000 km lassen sich in 500 km nicht wieder "umraspeln" ...


    Ciao,
     
  12. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    Wollte ich gerade Klugscheissern ;)

    Die 500km waren mal so ne Aussage ins Blaue hinein.. ob das nun 500 oder mehr , oder weniger sind, ist egal.. denn das

    stimmt so auch nicht.. denn der Reifen nutzt sich ja nicht nur stellenweise ab sondern im gesamten.. dass er dabei diese Keilform ausbildet ist klar.. das "Umraspeln" muss dann nur die Keilform korrigieren. Es dauert in Deinem Beispiel mit Sicherheit keine 10.000km bis er umgeraspelt ist... ansonsten würden ja bei jedem Reifen am Schluss 8mm hohe Sägezähne stehenbleiben.. :)
     
  13. #13 bugatti1712, 25.03.2010
    bugatti1712

    bugatti1712 Crack

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203, C 220 CDI, Avantgarde, Sportpaket, EZ 12/2006
    da ich den reifen nicht kenne (habe das Auto erst seit Januar und da waren die Sommerräder abmontiert und neue Winterreifen draufgesteckt) kann ich es nicht anhand der Geräusche ausmachen... Um einen Sägezahn auszumachen, bin ich zu sehr Laie... Bekommt das eine Fachwerkstatt hin, es zu erkennen? Würde dann morgen zu ATU oder so fahren. Also habe das mit dem Sägezahn nicht ganz verstanden... wenn ich jetzt meine hand auf dem Reifen Richtung Laufrichtung bewege, dann ist es die falsche Richtung, sofern ich ein "Rattern" in der Hand wahrnehme? richtig?
     
  14. #14 coca-light, 25.03.2010
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Zu lange ...

    Hi Patrick,...
    ... Du warst zu viele Monate passiv ... :p


    Gruß
    Peter
     
  15. #15 E_270_T_CDI, 25.03.2010
    E_270_T_CDI

    E_270_T_CDI Crack

    Dabei seit:
    10.08.2008
    Beiträge:
    1.597
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    210.216
    Wenn man keinen Sägezahl fühlen kann, dann ist es wirklich vollkommen egal ob die Reifen links oder rechts montiert werden!
     
  16. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    Danke ! Exakt meine Meinung.
    Aber die armen Jungs von ATU wollen vielleicht auch ne schnelle Mark äh Euro machen.. wenn ich ATU wäre, müssten die Reifen auf jeden Fall ummontiert werden.. ;)
     
  17. #17 Patrick, 26.03.2010
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Passiv

    Buuuuuuuuuuuuuh!!! :verwarn:

    Ich bin immer anwesend, ihr seht es nur nicht ... ;)


    Ciao,
     
  18. #18 marlboro, 26.03.2010
    marlboro

    marlboro Kilometerfresser

    Dabei seit:
    27.04.2009
    Beiträge:
    1.225
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E-Tonne Tee
    211.223
    das sehe ich auch so. ich würde sogar noch weiter gehen und davon ausgehen das die "jungs" von atu meinen da müssen jetzt neue reifen drauf. es könnte ja sein das durch die "falsche belastung" der reifen unwiderruflich beschädigt wurde und man damit jetzt besser nicht mehr fahren soll... :diabolo:
     
  19. #19 bugatti1712, 26.03.2010
    bugatti1712

    bugatti1712 Crack

    Dabei seit:
    26.08.2006
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W203, C 220 CDI, Avantgarde, Sportpaket, EZ 12/2006
    fazit: wenn ich nichts ungewöhnliches feststelle, darauf beruhen lassen und die schönen adharaz mit den breitreifen genießen?!
     
  20. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    Exakt !
     
Thema:

Reifen li + re vertauscht

Die Seite wird geladen...

Reifen li + re vertauscht - Ähnliche Themen

  1. E klasse welche reifen größe darf ich fahren

    E klasse welche reifen größe darf ich fahren: Guten morgen alle zussamen, meine frau fährt einen mercedes e klasse 270 cdi w211 Baujahr 2002 wir fahren mit 225, 55,r16 aktuell und wollen auf...
  2. Reifen von Duraturn?

    Reifen von Duraturn?: Hallo! Ostern gehts ja schon wieder los mit dem Reifengewechsle und wir benötigen dann wohl doch mal neue Sommerschlappen. Im Breifkasten hatte...
  3. Reifen vom SL500 auf dem W210

    Reifen vom SL500 auf dem W210: Hallo Zusammen, habe ein Projekt mit einem W210, der bekommt die Reifen vom SL500 VA: 8,5J ET30+255/40R18 HA: 9,5JET32x +285/35R18 Radhaus...
  4. Biete w204 Allwetter reifen an

    Biete w204 Allwetter reifen an: Guten Tag biete alwetter reifen auf w204 17 zoll alu felgen an mit ca 4 mm profil Dot 10/16 reifen dimension 225/45 94W an reifen sind von der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden