S 212 Knacken in der Heckklappe

Diskutiere S 212 Knacken in der Heckklappe im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Guten Morgen Ich fahre seit 4 Wochen einen S 212 mit EZ 6/11. Nun ist mir aufgefallen, dass es nach dem Öffnungsvorgang immer ein lautes...

  1. ice-t

    ice-t Crack

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 212 350 CDI
    Guten Morgen

    Ich fahre seit 4 Wochen einen S 212 mit EZ 6/11.
    Nun ist mir aufgefallen, dass es nach dem Öffnungsvorgang immer ein lautes Knacken gibt.
    Die Klappe öffnet und im allerletzten Moment gibt es meines Erachtens am Actuator am linken Scharnier ein sehr deutliches Knacken.
    Der Actuator geht wieder minimal zurück ( so als würde man eine Mutter zu weit vom Bolzen drehen und die Mutter fällt unter Druck auf den letzten Gewindegang zurück).
    Was natürlich bei dem Druck recht laut ist.
    Ist das normal ?
    Das behauptet jedenfalls die Niederlassung, die ich gestern dazu befragt habe, um ggfs die junge Stern Garantie in Anspruch zu nehmen.

    Gruß Thomas
     
  2. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Thomas
    Lass es Dir am Besten bei einem anderen Fahrzeug mit Easypack Heckklappe vorführen, aber ich kann Dich Beruhigen: So ist es auch bei meinem S212 aus 9/13 und war es beim Vorgänger X204 aus 9/09. Ursache ist, dass Du die voll geöffnete Heckklappe mit der Hand ohne Wiederstand schließen kannst. Dazu wird der Aktor am Ende ausgekoppelt.

    Als Gegenprobe kannst Du auch mal die Öffnung begrenzen: Heckklappe nicht ganz öffnen und dann die Schliesstaste an der Klappe drücken und gedrückt halten bis es quittiert ist. Danach Schließen lassen und wieder öffen lassen. Am oberen Punkt muss nun der Aktor die Klappe halten und das Knacken ist nicht zu hören. Du kannst dann wiederum durch gedrückt halten der Schliesstaste die Begrenzung löschen.

    Ein defekter Aktor dagegen macht "Pfft Pfft..." ;-)

    Gruß´Dirk
     
  3. ice-t

    ice-t Crack

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 212 350 CDI
    Super Dirk

    mal wieder eine schnelle sachliche Antwort.
    - ausgekoppelt - das verstehe ich
    ich zuck immer etwas zusammen bei dem Geräusch, da werde ich den Weg mal etwas begrenzen.
    - kann man dann die Klappe immer noch runterdrücken ( was ich gar nicht will, aber es steht ja auch mal jemand anderes hinter der offenen Klappe.......) ?

    vielen Dank nochmal aus WI ( nicht weit weg )

    Thomas
     
  4. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Hallo Thomas
    Wenn die Klappe begrenzt ist dann kann man sie nicht mehr ohne erheblichen Wiederstand runterdrücken, weshalb ich die Begrenzung nur beim GLK gemacht habe, als er in der Garage Stand und sonst die Heckklappe gegen das Tor geschlagen hätte. Zudem fühlt sich das richtig ungesund an.

    Geräsuche sind subjektiv, weshalb ich Dir den Vergleich mit einem anderen Fahrzeug empfehle

    Gruß Dirk
     
  5. ice-t

    ice-t Crack

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 212 350 CDI
    ok, danke

    gruß Thomas
     
  6. Diwi

    Diwi Crack

    Dabei seit:
    04.10.2001
    Beiträge:
    3.296
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    204.984
    Zu Deiner Info
    Bei meinem S212 öffnet die Heckklappe fast lautlos bleibt dann in der oberen Stellung stehen und nach ca. 1s kommt dann ein deutliches Klack was die ganze Heckklappe zittern lässt.

    Gruß Dirk
     
  7. ice-t

    ice-t Crack

    Dabei seit:
    31.12.2007
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 212 350 CDI
    Hi Dirk

    genau, aber dieses Knacken geht mir immer durch Mark und Bein, ich muss noch etwas relaxen.
    Auto gefällt mir zunehmend besser, hab anfangs noch etwas meinem S 210 Sportfahrwerk vermisst, aber irgendwann werde ich ihn auch gern haben....
    Ist eben wieder viel mehr "Auto"
    Gruß Thomas
     
Thema:

S 212 Knacken in der Heckklappe

Die Seite wird geladen...

S 212 Knacken in der Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. W169 A180CDI…knacken beim Lastwechsel

    W169 A180CDI…knacken beim Lastwechsel: Hallo, ich benötige euer Schwarmwissen! Ich habe einen W169 A180CDI, ich habe vor kurzem die Stoßdämpfer inkl. Federn und allen Lagern getauscht,...
  2. W220 S320 Knacken bei Hügelfahrt mit Lenken

    W220 S320 Knacken bei Hügelfahrt mit Lenken: Guten Tag zusammen, ich hab aus Nachlass einen aus England importierten S320 W220 aus 2001 mit Rechtslenkung. Beim Tüv wurde bemerkt, dass die...
  3. Knacken im Antriebsstrang - ML 500 W164

    Knacken im Antriebsstrang - ML 500 W164: Hallo Leute. Letzte Woche war ich mit meinem ML 500 W164 Bj 09 mit Anhänger unterwegs. Es ging dann mit beladenen Anhänger steil bergauf und um...
  4. Knacken an der Vorderachse

    Knacken an der Vorderachse: Mein W203.045 C200 Kompressor Bj. 6/2000 kommt nun in die Jahre. Ich möchte ihn eigentlich noch halten, da er stets scheckheftgepflegt und...
  5. Schlagen / Knacken / Stempeln in der Lenkung S203

    Schlagen / Knacken / Stempeln in der Lenkung S203: Hi, ich habe einen S203 von 2005 und habe seit kurzer Zeit ein ziemlich schlimmes Schlagen, Knacken oder Stempeln in der Lenkung. Alles fing so...