S203 C280 startet nicht wenn er kalt ist.

Diskutiere S203 C280 startet nicht wenn er kalt ist. im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo zusammen, Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Auto startet nicht wenn ich morgens (kalten Zustand) aus der Garage fahre. Nachmittags...

  1. #1 Manuel2412, 26.08.2019
    Manuel2412

    Manuel2412 Frischling

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 c280
    Hallo zusammen,

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.
    Mein Auto startet nicht wenn ich morgens (kalten Zustand) aus der Garage fahre.
    Nachmittags wenn ich von der Arbeit nachhause fahre startet er ohne Probleme.
    Täglich 100km

    Daten vom Auto.
    S203 C280 Benziner
    0999 AKQ
    157tkm
    Bj 11:2006


    Habe vor einer Woche das Problem gehabt, das ich starten wollte und die Spannung der Batterie ist abgebrochen. Datum und Uhrzeit weg. Darauf hin die Batterie extern geladen. Nach dem sie voll war (12,59V)habe ich busching 100747 Batterie Tester dran gehangen. Ergebnis defekt/ersetzten.

    Neue Batterie eingebaut Varta 95ah 850A(EN).
    Auto startet und die LIMA liefert 14,27V
    Pluskabel zur Batterie zeigt die Amperzange 55A.



    Am nächsten morgen wollte ich zur Arbeit fahren. Dann hörte ich beim starte das klacken des Magnetschalter vom Anlasser.
    Nach dem 8 klacken startete er.

    Gut dachte ich ist der Anlasser bzw. Magnetschalter defekt. Also zum freundlichen gefahren Anlasser bestellt und abgeholt und vorsorglich das Masseband auch.

    Nun ist der Anlasser und Masseband auch drin. Jedoch macht er immer noch das selbe 5-7 mal höre ich den Magnetschalter beim starten dann fängt der Anlasser an zu drehen und der Motor startet.

    Für eure Erfahrungen / Ideen wäre ich dankbar.

    Gruß Manuel
     
  2. #2 coca-light, 26.08.2019
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.470
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    210.072
    Servus Manuel,

    welches Masseband (genau) wurde erneuert?
    Hast Du evtl. die Teilenummer noch, oder ein Bild davon mit Einbaulage?

    Gruß
    Peter
     
  3. #3 Manuel2412, 26.08.2019
    Manuel2412

    Manuel2412 Frischling

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 c280
    Hallo Peter,
    Das Masseband sitzt am Getriebe und direkt am Getriebeausgang am Chassis dran. Höhe Kardantunnel. Gruß Manuel
     
  4. #4 coca-light, 26.08.2019
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.470
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    210.072
    Ah ok...

    Das ist aber lediglich das Masseband für‘s Getriebe.

    Verfolge mal die Hauptleitungen zwischen Starterbatterie, Plus UND Masseleitung, über alle Klemmstellen von Anlasser und Generator, ob dort Korrosion zu finden ist.

    Ich hatte den Fall mal bei einem W203.
    Da wurde zeitweise die Batterie nicht geladen - der Fehler war eine korrodierte Schraubverbindung an der großen Hauptsicherung (glaube 120A).

    Leider sehr versteckt zu erreichen!

    Drück‘ die Daumen!

    Gruß
    Peter
     
  5. #5 Manuel2412, 26.08.2019
    Manuel2412

    Manuel2412 Frischling

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 c280
    Danke für die Info.
    Also Batterie klemmen sind i. O.
    Dann die verteilerklemme direkt oben am Domlager ist auch in Ordnung keine Korrosion.
    Die Kabel hatte ich los und neu aufgelegt.
    ( überprüft wegen Korrosion)
    Das Kabel am Anlasser war auch in Ordnung.
    Gesehen beim Anlasser Wechsel.

    Aber wenn die Lima nicht lädt müsste doch die Kontrollleuchte angehen im Instrumentenbrett oder?

    Kannst du mir sagen wo die Hauptsicherung sitzen soll?
    Vielen Dank im Voraus.
     
  6. #6 coca-light, 26.08.2019
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.470
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    210.072
    Die Leitung mit der großen Sicherung ist zwischen Generator und Batterie.

    Nur wenn der Generator selbst ausfällt.

    Es war seinerzeit ein C180.
    Ich schaue mal nach ob ich die Bilder noch habe oder ob ich etwas finden kann zum C280, dort wird es ähnlich sein.

    Gruß
     
  7. #7 Manuel2412, 26.08.2019
    Manuel2412

    Manuel2412 Frischling

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 c280
    Soeben nochmal nachgesehen. Von der Lima aus gesehen kommt ein y Stück zum Anlasser und dann geht das Kabel direkt auf den Pluspol von der Batterie.
    Kabelnummer: a2035400630

    In diesem plus Kabel ist keine Sicherung drin. Ich
     
  8. #8 coca-light, 27.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2019
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.470
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    210.072
    Dein Leitungssatz A203 540 06 30 ist die Bildnummer 110:
    11AA36B8-F791-4997-84D1-FCE335F2F86C.jpeg

    Die Teile-Darstellung ist zwar identisch für C280 und C180, aber:

    In meinem Fall war der Fehler am rechten Ende der Leitung Bild-Nr. 250
    und diese Leitung hat der C280 nicht, sondern eben Deine 110.


    Gruß
     
  9. #9 Manuel2412, 27.08.2019
    Manuel2412

    Manuel2412 Frischling

    Dabei seit:
    26.08.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S203 c280
    Hallo Peter,
    Hier siehst du den Kabelstrang. Finde darin keine Sicherung. E727072D-041D-4642-99E6-2026160B87CE.jpeg 9B39680A-BE7F-4623-9E04-79E4B6AF4FAC.jpeg C1638CDC-8977-49F1-9B7A-C54C70CE5A49.jpeg 9B39680A-BE7F-4623-9E04-79E4B6AF4FAC.jpeg E727072D-041D-4642-99E6-2026160B87CE.jpeg
     
  10. #10 coca-light, 27.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 27.08.2019
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.470
    Zustimmungen:
    107
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo Manuel,

    deshalb hatte ich oben geschrieben, dass es beim C180 eben doch ein anderer Leitungssatz ist, leider.

    Komischer Fehler bei Dir.

    Blieb der Fehler unverändert, auch gleich nach Starter-Austausch?

    War der neue Starter komplett mit neuem Magnetschalter?
    Ist ja eigentlich Bestandteil vom Starter.

    Hast Du auch geprüft / gemessen ob Klemme 50 vollständig beim Starten anliegt, also volle 12V+ ?
    Nicht dass der Magnetschalter nur halbherzig anzieht...?

    Jedenfalls, wenn der Leitungssatz messbar i.O. ist und Klemme 30 (12V+) am Starter sauber anliegt und Masseverbindung Klemme 31 vorhanden ist ...
    und auch der neue Magnet(schiebe)schalter beim Startversuch immer komplett anzieht, also Klemme 50 i.O., dann muss sich der Starter auch drehen sofern der Starter i.O. ist, ...

    ...es sei denn, der Magnet(schiebe)schalter erreicht (mechanisch blockiert?) nicht ganz seine Endlage, in welcher der Kontakt für den Startermotor gebrückt wird.

    Gruß


    P.S.:
    Hier ein schönes Erklär-Bär-Video
     
Thema:

S203 C280 startet nicht wenn er kalt ist.

Die Seite wird geladen...

S203 C280 startet nicht wenn er kalt ist. - Ähnliche Themen

  1. S203 - C 270 T CDI - 203.216 - Zuheizer

    S203 - C 270 T CDI - 203.216 - Zuheizer: Hallo, bin neu hier in der Community und bräuchte bitte eine Auskunft. Ich möchte meinen defekten Zuheizer (Motor-Heizelement) austauschen und...
  2. S203 C220CDI 11/2006 646.963 Kurbelwellensonsor Probleme

    S203 C220CDI 11/2006 646.963 Kurbelwellensonsor Probleme: Hallo an alle Mercedes Forumler, wende mich mit diesem ersten Beitrag an Euch und hoffe das Schwarmwissen hilft mir und meinem Vater dessen...
  3. M112 (C280 V6, BJ 1998) geht beim Gas geben aus

    M112 (C280 V6, BJ 1998) geht beim Gas geben aus: Hallo Leute, Ich habe ein Problem mit unserem alten C 280 von 1998. Der Motor startet etwas schlechter und läuft auch etwas schlechter im...
  4. Diverse Fehlercodes bei S203 MOPF

    Diverse Fehlercodes bei S203 MOPF: Bei meinem S203, C 200 Kompressor Bj 2004 (163PS) treten immer wieder die folgenden Fehlercodes auf: P203F -> Fehler im Steuergerät P2046 ->...
  5. S203 Tmodel Memory Sitze nachrüsten Katastrophe

    S203 Tmodel Memory Sitze nachrüsten Katastrophe: Moin Moin ich hab mich hier im Forum angemeldet weil ich leider ein Problem beim umrüsten meines Autos habe und langsam die Hoffnung verliere....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden