S203 Kaltstartprobleme

Diskutiere S203 Kaltstartprobleme im AMG C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich C-Klasse, CLC & 190er; Hi Leute, ich hoffe ich finde hier jemanden der mir helfen kann. Folgendes Problem: Ich habe einen S203 180K mit dem M271 Motor. Im...

  1. #1 Tk08151, 26.06.2015
    Tk08151

    Tk08151 Frischling

    Dabei seit:
    26.06.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,

    ich hoffe ich finde hier jemanden der mir helfen kann.

    Folgendes Problem:
    Ich habe einen S203 180K mit dem M271 Motor.
    Im Kaltstart hat er beim Losfahren kaum Leistung und produziert ab und zu auch Fehlzündungen.
    Das ganze ist dann nach 200-300m weg und er läuft danach ganz normal.
    Die MKL geht auch nicht an.

    Dieses Problem ist vor etwas über einem Jahr das erste Mal aufgetreten und in der Fachwerkstatt "behoben" worden.
    Damals wurde nach langer Suche der LMM als defekt diagnostiziert und ausgetauscht. Es war kein Fehler im Speicher abgelegt sondern es wurde über Trial and Error diagnostiziert. Das ganze hat dann mit schlanken 600€ zu Buche geschlagen.
    Es wurden damals auch die Lambdasonde, die Drosselklappe und auch die Benzinpumpe geprüft. Alle ohne Befund.

    Jetzt ist vor etwa 1,5 Monaten der Fehler wieder aufgetreten. Als Folge dessen bin ich mit dem Wagen in einer anderen Vertretung gewesen und hab dort den LMM checken lassen ob daran irgendwas ist. Dabei wurde dann per Diagnose festgestellt das die Lambdasonde wohl fehlerhafte Werte liefert und defekt ist. Diesmal existierte angeblich ein Fehlercode im Speicher. Daraufhin habe ich dort die Lambdasonde wechseln lassen und bei dieser Gelegenheit wurde auch der Ölstopp unterhalb des Nockenwellenstellers eingesetzt und das MSG überprüft. Dieses war komplett trocken und die Kabel auch. Der Spaß kostete dann 730€.

    Nachdem ich den Wagen 3 Tage wieder hatte trat das Problem wieder auf.
    Also ich wieder hin und mal nachgefragt ob das noch normal ist?

    Daraufhin wurde mir versichert das die Lambdasonde definitiv einen weg hatte und man den LMM geprüft hätte.
    Daran hab ich allerdings mittlerweile meine Zweifel da dies ja nur über Auslesen ja nicht wirklich funktioniert.

    Naja, die haben den Wagen da behalten um nochmal alles zu prüfen und es wurde festgestellt das der Teillastentlüftungsschlauch defekt ist und mir wurde geraten diesen reparieren zu lassen und man wäre sich zu 95% sicher das danach das Problem weg wäre. Kostenpunkt 800€!!!!

    Gesagt getan, ich brauch das Auto also musste ich in den sauren Apfel beißen. :motz:

    Heute rief mich dann der zuständige Meister an um mir zu erzählen das auch nach erfolgter Reparatur der Schläuche, es wurden gleich alle 3 getauscht, der Fehler immer noch auftritt. Jetzt erzählt er mir plötzlich von der Möglichkeit das die Steuerkette für die Ventilsteuerung eventuell gelängt sein könnte und das dies den Fehler hervorruft.
    Sorry, aber soweit ich weis wäre dann ein Rasseln nach dem Anlassen zu hören und der Motor würde nicht nach relativ kurzer Zeit wieder in den "Normalbetrieb" übergehen.
    Zumal zu keiner Zeit die MKL auch nur den Versuch gemacht hat zu leuchten. 8o

    So langsam bin ich am Verzweifeln. Der Wagen war jetzt schon 3 mal beim Freundlichen und das Ergebnis ist total bescheiden.
    Hat irgendjemand von euch nen Tipp? :(
    Es kann doch echt nicht sein das eine Fachwerkstatt immer wieder neue Fehler hervorzaubert und vor allem diesmal einen dessen Reparatur mit gut 1500€ veranschlagt wird.
    Irgendwie fühl ich mich echt verschaukelt. :R

    Ich brauch echt dringend euren Rat.
    Danke schon einmal im Voraus
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

S203 Kaltstartprobleme

Die Seite wird geladen...

S203 Kaltstartprobleme - Ähnliche Themen

  1. S203 C180 Sicherung für Sekundärluftpumpe fliegt ständig

    S203 C180 Sicherung für Sekundärluftpumpe fliegt ständig: Hallo zusammen, ich hätte da mal mehrere fragen an das Forum. Bei meiner C-Klasse, S203 Bj. 2002, 129 PS, Motor M111.951, 323.470 Km, habe ich...
  2. Was für ein Notrad für Mercedes S203 C180 Kompressor T-Modell (MOPF) EZ03/2005

    Was für ein Notrad für Mercedes S203 C180 Kompressor T-Modell (MOPF) EZ03/2005: Hallo, ich fahre einen Mercedes S203 C180 Kompressor T-Modell (MOPF), Erstzulassung 03/2005, und ich weiß leider nicht, was für ein Reserverad...
  3. S203 Geräusch Hinterachse

    S203 Geräusch Hinterachse: Guten Abend, ich habe leider ein kleines Problem mit meinem S203 Baujahr 1/2007. Seit einiger Zeit habe ein "klonkerndes" Geräusch im Bereich des...
  4. Motorhaubenentriegelung-Griff gebrochen - S203

    Motorhaubenentriegelung-Griff gebrochen - S203: Hallo, heute ist mir der Griff für die Entriegelung der Motorhaube abgebrochen. Bevor ich mir ein Ersatzteil besorge, wollte ich um Rat fragen....
  5. Dachträger C-Klasse T-Model S203

    Dachträger C-Klasse T-Model S203: Biete ein Paar original MB Dachträger für die C-Klasse (S203) Die Träger sind abschließbar und wurden nur 3x benutzt. VB 50,00 € zzg. Versand...