S203 MOPF 4/04:Welcher Mp3 Wechsler ist an Audio 20 möglich

Diskutiere S203 MOPF 4/04:Welcher Mp3 Wechsler ist an Audio 20 möglich im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo! Ich möchte in meinem S203 MOPF mit MOST mit meinem Audio 20 gerne Mp3 hören. Habe noch eine UHI eingebaut, werde noch ein portables Navi...

  1. #1 schaffti1710, 21.03.2008
    schaffti1710

    schaffti1710 Frischling

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Klasse 220CDI MOPF
    Hallo!

    Ich möchte in meinem S203 MOPF mit MOST mit meinem Audio 20 gerne Mp3 hören. Habe noch eine UHI eingebaut, werde noch ein portables Navi nachrüsten.Habe mich schon im Forum eingelesen und die SUCHE benutzt, mir sind aber noch einige Sachen unklar bzw mit Sicherheit nicht alle Möglichkeiten zum Einbinden von Mp3, USB-Sticks, Bluetooth bekannt.

    -Die iPod-Lösung scheint nicht schlecht, habe aber keine Lust den iPod immer zwischen Auto-Wohnung-Freizeit hin und her zu tragen, ein kleiner Mp3-Player wäre ggf noch ok.

    - nicht schlecht scheint auch der Dension GATEWAY 500 zu sein,
    ist eine Steuerung des USB Stick über Radio oder MFL möglich?

    -Die Aux in Lösung finde ich ebenfalls unpraktisch, möchte nicht ins Handschuhfach greifen, um Lieder zu suchen...

    Somit scheint mir die beste Lösung zu sein, einen Mp3-fähigen Wechsler anzuschließen. Kein Kabelsalat, kein Rumtragen von Geräten, Bedienung über Audio 20/MFL Wenn jemand bessere Vorschläge hat...

    zum Mp3 fähigen Wechsler
    laut diverser Foren ist dieser CD-Wechler der richtige für mich:
    MC 3520 MOST-Wechsler mit MP3
    Teilenummer: A 203 870 33 89
    Preis: € 365,72 plus MWst


    Welche Mp3 fähigen Wechsler, MB oder nicht, kann ich auch einbauen, welcher ans Audio 20 und ins Handschuhfach passt?


    Danke für eure Mühen und Antworten!
     
  2. #2 coca-light, 21.03.2008
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.884
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    210.072
    MP3-Möglichkeiten

    Hallo schaffti1710 und willkommen...


    Der MC 3520 MP3-CDC im Handschuhfach ist schon richtig.

    Der MH 3210 MP3-CDC wäre ebenfalls möglich, auch als Lösung in der Mittelarmlehne.

    (Maximal 99 Titel pro CD)

    Andere FZ-Hersteller verwenden zwar ebenfalls MOST-Technik, aber so weit ich weiß sind deren MP3-CDCs nicht kompatibel. Selbst wenn, dann sind diese Geräte keinesfalls günstiger zu bekommen.
    Hersteller aus dem Zubehörbereich bieten keine MOST-CDCs an.



    Als weitere MP3-Möglichkeit, weil Du Dir noch ein mobiles Navi kaufen möchtest, wäre ein MP3-fähiges Navi zu nehmen, wie z.B. von Becker oder jedem anderen Hersteller. Die Titelauswahl müsste aber über das Navi erfolgen und nicht bequem vom Lenkrad aus oder vom Radio...

    Zum 444-Dension-Gateway-500 (MOST-Variante): klick


    Grüße
    Peter
     
  3. #3 schaffti1710, 21.03.2008
    schaffti1710

    schaffti1710 Frischling

    Dabei seit:
    21.03.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Klasse 220CDI MOPF
    Hallo Peter!

    Vielen Dank für das Willkommen und deine Hilfe!

    Passt das MH 3210 ins Handschuhfach?

    Passt das MH 3210 in die Mittelarmlehne trotz dort installierter UHI?

    Wie muss ich mir das Abspielen der Mp3´s über ein mobiles Navi vorstellen? Doch nicht etwa über den "Lautsprecher" des Navi? Bin zwar nicht maximal audiophil, aber das...

    Danke
    Andreas
     
  4. #4 coca-light, 22.03.2008
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.884
    Zustimmungen:
    162
    Fahrzeug:
    210.072
    Vorgesehen

    Hallo Andreas,

    vorgesehen ist beim 203 der MC 3520 (6-fach Magazin) für das Handschuhfach.

    Der MH 3210 ist ein Slot-in gerät im DIN-Schacht-Format.
    Mit etwas Geschick lässt er sich ebenfalls ins Handschuhfach einbauen (Blende selbst anfertigen).
    Ob er bei vorhandener UHI trotzdem in die Mittelkonsole passt, kann ich Dir nicht sagen.


    MP3-fähige mobile Navis kannst Du mit dem AUX-Eingang verbinden. Du musst nicht zwingend die AUX-Buchse im Handschuhfach verwenden bzw. Du kannst den AUX-Anschluss im Prinzip an beliebiger (unauffälliger) Stelle montieren.
    Die Bedienung erfolgt über Touchscreen am Navi.

    Anschauen kannst Du es Dir im Becker-Link von vorhin. Dort ist auch eine 3D-Ansicht des Gerätes möglich - dort sieht man den Audio-Anschluss, den SD-Karten-Slot und den USB-Anschluss.



    Grüße
    Peter
     
  5. #5 Taifuhn, 14.06.2009
    Taifuhn

    Taifuhn Frischling

    Dabei seit:
    10.06.2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220 T CDI 2004
    Das sind ja 400 Euro für ein Kit...

    Gut der Kit kann so gut alles was man benötigt aber mit 400 Euro kannst dir einige CDs selbst brennen oder noch ein Ipod in der Mittelkonsole zusätzlich kaufen und als AUX benutzen...

    Meine Meinung etwas zu viel Geld für den Zweck.

    Gruß

    Taifuhn
     
  6. Blubb

    Blubb Crack

    Dabei seit:
    19.05.2002
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    110
    Ist ein iPod Mini nicht klein genug?

    Warum ausgerechnet ein iPod Mini? Weil man den recht preiswert aufrüsten kann: Die verbaute Festplatte lässt sich durch eine Compact-Flash Karte ersetzen.

    Beim berühmten Auktionshaus habe ich letztes Jahr einen gebrauchten iPod Mini ersteigert (Display und Steuerkreuz dürfen ruhig defekt sein, benötigt man sowieso nicht, lediglich den Akku sollte man ggfs. erneuern) und mit einer 8GB CF-Karte aufgerüstet.
    Kosten: iPod 20 EUR, CF-Karte 30 EUR, Akku 5 EUR
    Außerdem kommt man mit etwas Geduld dort auch preiswert (~100 - 120 EUR) an ein iPod-Interface.

    Der iPod verlässt das KFZ nur noch, wenn er neu "betankt" wird.
    Der Hauptvorteil der iPod-Lösung besteht m.E. vor allem in der perfekten Integration in die KFZ-Elektrik. Vor allem das Zusammenspiel mit Navi und Telefon ist so gelöst, wie man es von einer integrierten Lösung erwarten würde und der Diebstahlschutz ist m.E. sehr hoch (da im Handschuhfach unsichtbar verbaut).

    Ich würde es wieder machen.:)

    EDIT: Habe gerade gesehen, daß das Eröffnungsposting über ein Jahr her ist - Naja, vielleicht hilft es ja anderen trotzdem.:)
     
  7. #7 akbor, 15.06.2009
    Zuletzt bearbeitet: 15.06.2009
    akbor

    akbor Carlsson vom Dach

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S205.283 (C300T)
    Ich habe beim gleichen Auktionshaus einen iPod 4G (den weissen "Totschläger" mit dem Edelstahldeckel :D) mit 40 GB Festplatte für knapp 80 EUR besorgt. Habe meine gesamte Musiksammlung drauf. Von der Preis-Leistung ist das IMHO viel besser, als irgenwelche halbtote iPod Minis aufzupäppeln. Am Anfang habe ich den iPod immer aus dem Auto rausgenommen, weil so ein Consumer-Elektronik-Teil garantiert nicht für den Automotive-Temperaturbereich ausgelegt ist. Irgendwann mal ist mir das zu blöd geworden und ich dachte mir "wenn das Teil verrecken will, dann soll es halt verrecken". Seitdem hole ich den iPod auch nur zum Befüllen aus dem Auto raus. Mittlerweile hat er schon zwei Winter und einen Sommer im Auto überstanden und funktioniert immer noch sehr gut.

    Gruß

    Robert
     
  8. #8 Diesel*Olli, 15.06.2009
    Diesel*Olli

    Diesel*Olli Crack
    Moderator

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    W222
    Hallo,

    der Ipod ist allgemein sehr widerstandsfähig :)

    YouTube - Ipod in der Waschmaschine
     
  9. akbor

    akbor Carlsson vom Dach

    Dabei seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    602
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S205.283 (C300T)
    @Olli
    Und seitdem du das Video gesehen hast, tust du deinen iPod gar nicht mehr aus der Jackentasche raus - er wird jetzt immer mitgewaschen, stimmt's? :crazy:

    Gruß

    Robert
     
  10. #10 Diesel*Olli, 16.06.2009
    Diesel*Olli

    Diesel*Olli Crack
    Moderator

    Dabei seit:
    16.02.2007
    Beiträge:
    1.323
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    W222
    Isch habe gar keine Ipod :D :D :D
     
Thema:

S203 MOPF 4/04:Welcher Mp3 Wechsler ist an Audio 20 möglich

Die Seite wird geladen...

S203 MOPF 4/04:Welcher Mp3 Wechsler ist an Audio 20 möglich - Ähnliche Themen

  1. Diverse Fehlercodes bei S203 MOPF

    Diverse Fehlercodes bei S203 MOPF: Bei meinem S203, C 200 Kompressor Bj 2004 (163PS) treten immer wieder die folgenden Fehlercodes auf: P203F -> Fehler im Steuergerät P2046 ->...
  2. C320 V6 S203 MOPF - springt nicht an

    C320 V6 S203 MOPF - springt nicht an: Hallo zusammen, nach problemlosen 90.000 km macht mir der Motor bei einer Gesamtfahrleistung von 170.000 km Ärger. Angefangen hat es damit, dass...
  3. Was für ein Notrad für Mercedes S203 C180 Kompressor T-Modell (MOPF) EZ03/2005

    Was für ein Notrad für Mercedes S203 C180 Kompressor T-Modell (MOPF) EZ03/2005: Hallo, ich fahre einen Mercedes S203 C180 Kompressor T-Modell (MOPF), Erstzulassung 03/2005, und ich weiß leider nicht, was für ein Reserverad...
  4. S203 MOPF: OBF ausbauen

    S203 MOPF: OBF ausbauen: Hallo, nachdem ich hier schon seit einiger Zeit immer mal wieder reinschaue, muss ich nun doch einmal etwas schreiben. Ich habe heute...
  5. s203 MOPF mittlere Armauflage defekt

    s203 MOPF mittlere Armauflage defekt: Hi Leute, wie schon oben grob angeschnitten, hab ich heute das Problem erfahren, dass ich die Armauflage nicht mehr zuklappen kann bzw. der...