SBC-Testbericht

Diskutiere SBC-Testbericht im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Bim zufällig drübergestolpert. Vielleicht interessiert es ja den einen oder anderen. http://www.polo9n.info/tippsuinfos/presse/06/break_01.jpg...

  1. #1 W211_320, 07.01.2007
    Zuletzt bearbeitet: 07.01.2007
    W211_320

    W211_320 Stammgast

    Dabei seit:
    12.06.2006
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E320
  2. geekus

    geekus Crack

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 {W 211.042, M 271.941}
    Hallo,

    die URL ist nicht vollständig.

    Gruß
    geekus
     
  3. mirkom

    mirkom Rußpartikel-Inhalierer

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211, E 320 T CDI (R6)
    Porsche Boxster S (987 FL)
    VW New Beetle
    SBC ist Testsieger, nicht schlecht.

    Jetzt wäre mal ein Vergleich zwischen SBC und Nicht-SBC (Mopf) innerhalb der E-Klasse interessant.
     
  4. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    Hat die AMS vor etwa zwei, drei Ausgaben gemacht. Also den Mopf 211er auf der gleichen Teststrecke geteste wie den den vorMopf mit SBC, nur halt kein direkter Vergleich.

    Es stand aber zwischen den Zeilen, dass das herkömmliche Bremssystem des Mopf zwar sehr gut ist, aber bei weitem nicht an SBC im vorMopf heranreicht. Es ging den Testern insbesondere um die nidrigeren Temperaturen der Bremse und auch um die duchweg etwas kürzeren Bremswege die SBC bietet.

    Dafür hat das herkömmliche System des Mopf den Vorteil der besseren Dorsierbarkeit.
     
  5. #5 Avantgarde211, 07.01.2007
    Avantgarde211

    Avantgarde211 Crack

    Dabei seit:
    28.12.2006
    Beiträge:
    230
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W212 E 350 CDI
    wieviel kürzer war denn der Bremsweg mit SBC im Gegensatz zum MOPF ohne SBC?
     
  6. geekus

    geekus Crack

    Dabei seit:
    15.12.2006
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 {W 211.042, M 271.941}
    Und wie sieht es aus, wenn die größeren Bremsen des Sportpaketes beim Vor-MOPF verbaut sind? (Sofern ich mich richtig erinnere, war das sogar der Bremswirkung abträglich?!)
     
  7. #7 Julian-JES, 07.01.2007
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Kritisiert beim MOPF W211 E 220 CDI wurde soweit ich weiß vorallem die Müh-Split-Bremssbilität... Ansonsten hätte er schon so in den meisten kategorien die Maßstäbe gesetzt...
    Dafür hat er aber bei der Mühsplit-Bremsung sensationelle 94m erreicht :-)
     
  8. mirkom

    mirkom Rußpartikel-Inhalierer

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211, E 320 T CDI (R6)
    Porsche Boxster S (987 FL)
    VW New Beetle
    Haben die MOPF-Bremsen (also ohne SBC) eigentlich auch die Funktion, dass die Bremsen beim Regen automatisch in regelmäßigen Abständen trockengebremst werden?
     
  9. #9 cola1785, 07.01.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.752
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Bobbycar
    Meines Wissens nach: ja! Das hat ja auch zum Untergang der SBC unter anderem geführt. Die Zusatzfunktionen wie SBC HOLD, SBC STOP und das Trockenbremsen lässt sich genau so gut in ein normales Bremssystem integrieren...
     
  10. #10 Julian-JES, 07.01.2007
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Wobei SBC STOP damals schon ganz schnell wieder verschwunden ist. Gibt es jetzt auch nicht...
     
  11. D2B

    D2B Crack

    Dabei seit:
    07.04.2002
    Beiträge:
    1.208
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    S 211 270 CDI in aussicht
    -


    Trockenbremsen; wird während der Scheibenwischer-Funktion für wenige Sekunden mit einem sehr kleinen Bremsduck (< 1 bar) an der Vorderachse durchgeführt.Gilt für das ABR-System.


    Gruss D2B
     
  12. mirkom

    mirkom Rußpartikel-Inhalierer

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211, E 320 T CDI (R6)
    Porsche Boxster S (987 FL)
    VW New Beetle
    Was m.E. auch kein Mangel ist. Die SBC STOP-Funktion ist/war ja auch ziemlich dämlich. Habe sie nach ein paar Versuchen nie wieder benutzt.

    SBC HOLD gehört dagegen zu meinen Lieblings-Features. Endlich kein doofes "An der Ampel auf der Bremse stehen" mehr.
     
  13. #13 Wolle_k, 07.01.2007
    Wolle_k

    Wolle_k alter Hase

    Dabei seit:
    09.07.2005
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E280 CDI RUPF
    HMMM,
    Bitte nicht lachen, aber jetzt fahr ich seit 1,5 Jahren meinen 211er mit SBC. (Übrigends vollauf zufrieden und ohne jegliche Beanstandandungen).
    "SBC Hold" nutz ich täglich, aber was ist zum Teufel ist denn SBC Stop????
     
  14. #14 michaelp., 07.01.2007
    michaelp.

    michaelp. Crack

    Dabei seit:
    18.09.2004
    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211 (MOPF) e200 CDI automatik
    Ich fand SBC-Stop noch angenehmer, weil man die SBC Hold funktion damit über den Tempomaten-Hebel sehr einfach bedienen konnte und vor allen Dingen im Stau nicht ständig wie ein blöder auf die Bremse treten muß. Ich vermisse diese Funtion sehr.

    Gruß,

    Michael
     
  15. #15 Langsamfahrer, 08.01.2007
    Langsamfahrer

    Langsamfahrer Crack

    Dabei seit:
    31.05.2005
    Beiträge:
    696
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 220 CDI T Mopf
    Hallo,

    im ersten E hatte ich noch SBC Stopp. Im zweiten wurde diese Funktion dann der Modellpflege geopfert (Modelljahr 2005).

    SBC Hold finde ich absolut super, SBC Stopp dagegen habe ich kaum genutzt. Im Stau hat das Auto eigentlich nie so gebremst wie die Autos vor mir.

    Am meisten begeistert mich das schnelle und dann starke Ansprechen der Bremse auf der Autobahn sowie das Fahrverhalten bei Vollbremsungen im Winter mit einer Fahrzeugseite auf griffigem Untergrund und einer Seite auf glatter Fahrbahn.

    Gerade auf der BAB wird einem bei hohen Geschwindigkeiten der Vorteil von SBC schnell bewußt. Die Bremsen "packen" sofort zu.
     
Thema:

SBC-Testbericht

Die Seite wird geladen...

SBC-Testbericht - Ähnliche Themen

  1. Navigationsgeräte - Wo findet man gute Testberichte?

    Navigationsgeräte - Wo findet man gute Testberichte?: Kennt ihr die Ergebnisse solcher Tests und wo kann ich sie nachlesen? Wenn ich bei Google "Navigationsgeräte Test" eingeben, wird verschiedenes...
  2. Gastartikel: Dauertestbericht zur neuen Mercedes C-Klasse (W205) Typ C 250

    Gastartikel: Dauertestbericht zur neuen Mercedes C-Klasse (W205) Typ C 250: Der Eine oder Andere*von Euch wird sicherlich wissen, wer ich bin – und dass ich für gewöhnlich auch nur für fünfkommasechs.de schreibe oder...
  3. A 250 SPORT Testbericht – einige Bildimpressionen im Naturpark Altmühltal – vorab

    A 250 SPORT Testbericht – einige Bildimpressionen im Naturpark Altmühltal – vorab: Wir hatten vor einigen Wochen einen A 250 SPORT mit 211 PS von Mercedes-Benz als Testwagen. Vorab unseres Testberichtes möchten wir hier einige...
  4. Testbericht Mercedes E 420 CDI

    Testbericht Mercedes E 420 CDI: Hier gibt es einen Testbericht zum neuen Mercedes E 420 CDI: http://www.auto-news.de/auto/tests/anzeige.jsp?id=14679
  5. Testbericht B-Klasse

    Testbericht B-Klasse: Hier gibt es einen Testbericht von der neuen Mercedes B-Klasse: http://www.auto-news.de/auto/tests/anzeige.jsp?id=14455