Schaltknauf

Diskutiere Schaltknauf im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Elchfans, nachdem der Original-Schaltknauf im A-Modell Classic nicht gerade eine designerische Glanzleistung ist, beabsichtige ich diesen...

  1. #1 Bernhard, 26.03.2002
    Bernhard

    Bernhard Crack

    Dabei seit:
    19.02.2002
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300 CE BJ 1990,
    Smart mhd BJ 2008,
    CLC 180 Kompressor BJ 2008. BMW 118i
    Hallo Elchfans,

    nachdem der Original-Schaltknauf im A-Modell Classic nicht gerade eine designerische Glanzleistung ist, beabsichtige ich diesen gegen einen gefälligeren auszutauschen. Wie funktioniert das beim Schaltgetriebe ? Ist der Knauf nur geschraubt, muss ich einen gewissen Gewinde-Durchmesser beachten, muss die Manschette mit ausgewechselt werden ? Für Eure Hilfe - herzlichen Dank, Bernhard
     
  2. #2 benni-ka, 27.03.2002
    benni-ka

    benni-ka Stammgast

    Dabei seit:
    30.01.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C220 cdi S203 Bj.09/2004
    Wechsel Schaltknauf

    Hallo Bernhard,
    da ich das schon mal gemacht habe, hier meine Anleitung.

    Achtung !!!:eek: : Es passen nur Schaltknäufe speziell für die A-Klasse. Keine aus dem Kaufhaus !!!!!!!

    Der Knauf ist nur aufgesteckt und geklemmt.;) .Es gibt kein Gewinde auf der Stange.

    Manschette nicht wechseln,denn der Kunststoffring oben an der Manschette ist das wichtige Teil.

    Diesen Ring mit Hilfe einer Zange und einem Lappen, wegen der Kratzer , ca. 90° im Uhrzeigersinn ( von oben gesehen ) drehen.
    Man merkt , daß sich der Ring vom Knauf löst.:D .Der Verschluß ist ähnlich einem Bajonettverschluß.
    Alten Knauf nach oben abziehen und neuen in umgekehrter Reihenfolge montieren. Vor dem Verriegeln mit dem Ring den Kanuf gut aufdrücken und ausrichten , da man die Verriegelung nicht so oft lösen sollte.

    Aufpassen ! ::eek: Die Nasen an dem Ring kann man leicht überdrehen, daher mit Gefühl drangehen.;)

    Ich hoffe so kommst Du zurecht.

    MfG Holger
     
  3. #3 Bernhard, 27.03.2002
    Bernhard

    Bernhard Crack

    Dabei seit:
    19.02.2002
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    300 CE BJ 1990,
    Smart mhd BJ 2008,
    CLC 180 Kompressor BJ 2008. BMW 118i
    Hallo Holger,

    herzlichen Dank für die genaue Berschreibung, damit hast Du mir sicher sehr geholfen. Sonst wäre ich wieder "dagestanden" wie bei meinem Alfa, da ging's dann nur durch aufsägen des alten Knaufes, der war (ist) aufgepresst.

    Gruß Bernhard
     
Thema:

Schaltknauf

Die Seite wird geladen...

Schaltknauf - Ähnliche Themen

  1. Klackern beim bewegen des Schaltknaufes

    Klackern beim bewegen des Schaltknaufes: Hallo zusammen, ich habe seit kurzem bei meinem w203 Bj. 2003 folgendes Problem: Wenn ich den Schaltknauf bewege (auch im Stillstand), klackert...
  2. Kostenfrage, was kostet Schaltknauf W202 Aut. classik Bajonett

    Kostenfrage, was kostet Schaltknauf W202 Aut. classik Bajonett: Wie die Überschrift schon verrät, brauche ich einen neuen Schaltknauf. Für den W202 Classic automatik der Sk mit dem Bajonettverschluss. kann...
  3. Schaltknauf für W203 auch passend für CL 203?

    Schaltknauf für W203 auch passend für CL 203?: Hallo, mein Schaltknauf löst sich gerade in Wohlgefallen auf. Nicht schlimmes, sieht aber scheisse aus. Nun gibt es bei E-Bay genug Angebote...
  4. Schaltknauf w211 hilfe

    Schaltknauf w211 hilfe: hallo ich habe einen E270 cdi avantgarde bj 2003 brauche einen schaltknauf mit schaltsack ,wo kriege ich her ausser bei mercedes.
  5. W203 200CDI Schaltknauf

    W203 200CDI Schaltknauf: Hallo Leute, Da ich einen kleinen Zwischenfall mit meinem Auto hatte, bin ich in letzter Zeit ein paar Mal mit dem Mercedes meines Vaters...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden