Schaltprobleme beim 6-Gang Getriebe W210 220CDI

Diskutiere Schaltprobleme beim 6-Gang Getriebe W210 220CDI im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, leider habe ich bei meinem E220T CDI (BJ 02/2000, KM: 38.500) Probleme beim Schaltgetriebe. Es lässt sich einfach schwer vom 1. in den 2....

  1. #1 warmduscher_de, 23.11.2002
    warmduscher_de

    warmduscher_de Stammgast

    Dabei seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E270T CDI
    Hallo, leider habe ich bei meinem E220T CDI (BJ 02/2000, KM: 38.500) Probleme beim Schaltgetriebe. Es lässt sich einfach schwer vom 1. in den 2. Gang schalten. Hat jemand vielleicht eine Ahnung, ob man das nachjustieren kann?
    Weiterhin habe ich folgende Probleme:

    1. Rost an beiden hinteren Türen(obere Gummidichtungen)
    2. Ein Regelventil bzw. eine Membrane wurde von DC erneuert. Ich hatte bei KM-Stand 37000 massives Leerlaufproblem bei meinem Motor. Es hat sich angefühlt, als würde man auf einem Pony reiten. Vielleicht eine neue Art des altbekannten "Bonanza Effektes", nur mit neuer Ursache und nun auch ohne fahren zu müssen.
    DC lehnte den Kulanzantrag einfach ab. Aufgrund von Fehlersuche und Austausch des Teiles soll ich nun zwischen 400 und 500 Euro zahlen. Wohl gemerkt bei einer Laufleistung von 38500KM!
     
  2. #2 Dieselwiesel, 24.11.2002
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.295
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo,

    bezüglich Rost sollte es keine Probleme mit Kulanz geben wenn doch einfach die NL oder VT wechseln, den das Rostproblem ist ja bekannt.

    Siehe auch hier diverses im Forum.

    Gruß Christian


    P.S.: der keinen Rost an seinem 98er 210er hat:)
     
  3. #3 warmduscher_de, 25.11.2002
    warmduscher_de

    warmduscher_de Stammgast

    Dabei seit:
    11.11.2002
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E270T CDI
    Hallo und vielen Dank für die Nachricht. Gem. DC wird die Rep. auf KULANZ durchgefürt. Sollte aber auch bei einem solchen Fahrzeug selbstverständlich sein.

    Habt ihr hinsichtich der Assyst B in Bezug auf Kosten irgendwelche Erfahrungen gemacht? DC meinte, dass das bei meinem Fzg ca. 500 Euro kosten würde( E220cdi-T BJ 2000)

    Gruß,
    pascal
     
  4. #4 Striezel, 26.11.2002
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    Assyst B kostet ca. 400 €,
    jedenfalls wenn nichts weiteres dazu kommt

    gruss christian
     
Thema:

Schaltprobleme beim 6-Gang Getriebe W210 220CDI

Die Seite wird geladen...

Schaltprobleme beim 6-Gang Getriebe W210 220CDI - Ähnliche Themen

  1. Schaltprobleme

    Schaltprobleme: Hallo zusammen, ich habe seit ein paar Tagen einen B200 CDI mit 88.000 km. Wenn das Auto über Nacht stand, dann hab ich in den ersten...
  2. Automatik Schaltprobleme 3. nach 4.

    Automatik Schaltprobleme 3. nach 4.: Hi, bei meinem 772.6 Getriebe habe ich das Problem das beim Schalten unter geringer lLast (Schaltpunkt knapp über 2000u/min) die Drehzahl erst...
  3. E300 W124 Diesel Schaltprobleme

    E300 W124 Diesel Schaltprobleme: moin moin mein Bekannter fährt nen E300 (W124) Diesel und hat sei dem das Getriebe draussen war beim Schalten Probleme... wir haben dann darauf...
  4. Schaltprobleme Automatik 220 CDI

    Schaltprobleme Automatik 220 CDI: Hallo Es ist mir jetzt 2 Mal passiert,dass die Automatik nicht hochschaltet.Vom Geräusch her bleibt sie im 2 oder 3 Gang.Anzeige im KI D.Lässt...
  5. Schaltprobleme

    Schaltprobleme: Gibt es schon etwas neues wegen der Schaltprobleme B-Klasse Handschaltung?Diverse Reperaturversuche meiner Werkstatt waren ohne Erfolg.(Schaltung...