Scheinwerfer

Diskutiere Scheinwerfer im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Ist vielleicht eine dumme Frage aber wie werden die Glühbirnen ausgetauscht bei der A-Klasse. Danke für eine Hilfe

  1. A-Team

    A-Team Frischling

    Dabei seit:
    16.09.2001
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ist vielleicht eine dumme Frage aber wie werden die Glühbirnen ausgetauscht bei der A-Klasse. Danke für eine Hilfe
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Julukai, 16.09.2001
    Julukai

    Julukai Guest

    Hi !


    schau mal in Deine Elchbetriebsanleitung. das stehts halbwegs genau drin.
    Man kommt relativ (!) gut an die Birnen, wenn man die Räder einschlägt und die Luke im Radkasten öffnet; und von innen gleichzeitig den Waschwassertank bzw. den anderen rausnimmt.

    wie gesagt, siehe Betriebsanleitung!

    gruß
    jul
     
  4. #3 stefanmartin, 16.09.2001
    stefanmartin

    stefanmartin Keiler

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Birnenwechsel

    Hallo A-Team,

    wo wilst Du die Birnen wechseln, vorn an den Scheinwerfern oder am Rücklicht ?

    Wenn es vorne sein soll, dann empfehle ich Dir in den Beiträgen des "alten Forums" nach zu sehen, da es dort sehr breit schon beschrieben wurde.

    Kurzfassung:
    Vorweg, je nach Baujahr gibt es ein Klappe in den vorderen Kotflügeln, so auch bei meinem Bj.98, irgendwann danach nichtmehr, d.h. je neuer, desto mehr arbeit durch den Motorraum.(Ich wusste es damals nicht und ging unten beschriebenen Weg)
    1. Wasser- und Bremsflüssigkeitsbehälter lösen und vorsichtig beiseite legen. Vorsichtig deshalb, da beim Wasserbehälter ein starrer Schlauch zur hinteren Spritzdüse geht und das Anschlussstück an der Pumpe beim Ausbau bei mir abgebrach.
    2. schwarze Abdeckungen nach Bedienungsanleitung abnehmen.
    3. Stecker abziehen
    4. Spängchen (welches die Birne in die Halterung drückt/dort hebt) an den enden zusammen drücken (leicht) und weg schwenken. (Teste den Einbau am Besten gleich mit der alten Birne, könnte nämlich länger dauern; je nach Fingerfertigkeit und Glück ;) )

    So nun das Ganze einfach rückwärts und geschafft:cool:

    Die andere Seite geht identisch.

    Viel Spaß und viel ...

    cu
    Stefan
     
  5. #4 Stephan Täck, 16.09.2001
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Übe bei Tageslicht die Prozedur,es erleichtert das Ganze.;)
     
  6. Horst

    Horst Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo A-Team,

    sollte Dein W 168 neueren Baujahres sein, verfügt er nicht mehr über die Klappen in den vorderen Radkästen.
     
  7. #6 Julukai, 16.09.2001
    Julukai

    Julukai Guest

    Hallo Horst !


    warum haben die das Kläppchen denn abgeschafft ?
    ich finde es schon halbwegs nützlich.
    oder kann sich das selbsttändig machen ?


    guß
    jul
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. A-Team

    A-Team Frischling

    Dabei seit:
    16.09.2001
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Hilfe und schnelle antwort es ist eins mit Klappe und es steht auch in der Bedienungsanleitung.

    Dankeschön an alle.
     
  10. Horst

    Horst Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Julian,
    warum der Deckel in den Radkästen nicht mehr vorhanden ist, ist mir offiziell leider nicht bekannt. Gerüchteweise gilt als Grund, das durch den Deckel, speziell wenn dieser nicht 100% geschlossen war, Spritzwasser an die Elektrik gelangen konnte. Teilweise sind lose Deckel auch Ursache für Klappergeräusche. Der Birnenwechsel über die Radkästen ist auch eine große Fummelei und in den Werkstätten werden die Birnen größtenteils vom Motorraum aus gewechselt.
     
Thema:

Scheinwerfer

Die Seite wird geladen...

Scheinwerfer - Ähnliche Themen

  1. Frage zu Scheinwerfer von A Klasse W168

    Frage zu Scheinwerfer von A Klasse W168: Hallo :-) Kurze Frage : ist die Teilenummer vom Scheinwerfer A1688200961 auch passend für A1688201761 ? (beides Bosch ) . Danke schonmal im...
  2. Xenon Scheinwerfer W203

    Xenon Scheinwerfer W203: Bei meinem C-Klasse Mercedes W203 – Baujahr 2001 gibt es seit einiger Zeit Probleme mit dem linken Xenon-Scheinwerfer. Die Brenner wurden...
  3. Erlkönig: Blick auf die Scheinwerfer der C Klasse Modellpflege

    Erlkönig: Blick auf die Scheinwerfer der C Klasse Modellpflege: Heute konnte ein erster – genauerer Blick – der neuen LED Scheinwerfer der C-Klasse Modellpflege abgelichtet werden. Die Modellpflege der...
  4. Erlkönig: G-Klasse mit LED-Scheinwerfer

    Erlkönig: G-Klasse mit LED-Scheinwerfer: Ein Erlkönig der kommenden G-Klasse ist in diesen Tagen in Sindelfingen durch seinen Scheinwerfer aufgefallen. Schaut man den Testträger an der...
  5. LED-Scheinwerfer der smart Modellpflege aufgetaucht?

    LED-Scheinwerfer der smart Modellpflege aufgetaucht?: Im Internet sind nun Bilder eines anderen Frontscheinwerfers des smart Modells der Generation 453 aufgetaucht, der eventuell bereits die Optik des...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden