Schneeketten: Differentialsperre?

Diskutiere Schneeketten: Differentialsperre? im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik; Hi Freaks, im Denzel habe ich gelesen, dass es für manche Strecken von Vorteil sein kann, wenn man die beiden Schneeketten diagonal versetzt...

  1. HD1916

    HD1916 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203CL
    Hi Freaks,

    im Denzel habe ich gelesen, dass es für manche Strecken von Vorteil sein kann, wenn man die beiden Schneeketten diagonal versetzt auf einem Reifen vorne und einem Reifen hinten anbringt. Dies funktioniert aber nur dann wenn das Fahrzeug über eine Differentialsperre verfügt. Verfügt ein CL203 C220CDI mit Schaltgetriebe über eine Differentialsperre? Nennt sich das bei MB ETS?

    Grüße,
    Miro
     
  2. #2 Patrick, 07.10.2003
    Zuletzt bearbeitet: 07.10.2003
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    ETS

    Ich meine, dass bei MB nur die Allradmodelle ETS (Elektronisches Traktionssystem) haben. Es ist eine Lösung, die auch bei höheren Geschwindigkeiten als ein Automatisches Sperrdifferential (ASD) arbeitet. Die normalen Modelle haben meiner Meinung nach keine Sperrdifferentiale, sondern nur ESP/ASR.


    Ciao,


    P.S. Das mit den Schneeketten diagonal würde ich tunlichst lassen!
     
  3. Jerry

    Jerry Crack

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 997 Cabrio
    Falsche Frage. Besser: Verfügt ein CL203 C220CDI über Allrad? Antwort: Nö.
    Denn wenn überhaupt kann das nur bei Allrad Sinn machen, eber niemals bei Front- oder Heckantrieb. Wenn nur ein angetriebenes Rad Grip hat, geht das gar nit gut aus... :rolleyes:
     
  4. HD1916

    HD1916 Stammgast

    Dabei seit:
    24.08.2002
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203CL
    Also ich bin kein Schneeketten, Allrad, Sperrdifferential Profi, habe es nur aus dem 'Denzel' entnommen und der ist schon über zig Alpenpässe gefahren und sollte das eigentlich wissen? :confused:

    Er sagt:
    2 Schneeketten auf den angetriebenen Rädern
    oder 4 Schneeketten
    oder 1 vorne, 1 hinten (bei Allrad)
    oder 1 vorne, 1 hinten (bei Sperrdifferential)

    Naja, wie auch immer, ich hab nur zwei Ketten, weder Allrad noch Sperrdifferential und werde mich daher mit Möglichkeit 1 auf den Schweizer Alpenpässen fortbewegen, sofern das übernächstes WE notwendig sein sollte... :eek:

    Apropos Alpenpässe, seit ein paar Tagen sind ja einige gesperrt, siehe z.B. hier:
    http://www.swisstxt.ch/data.php?channel=SF1&pageno=494

    Grüße,
    Miro
     
  5. #5 Otfried, 08.10.2003
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Miro,

    beim CL 203.706/.708 wurde und wird kein Sperrdifferential verbaut. DCX verwendet in der aktuellen Produktionspalette Speerdifferentiale nur als Sonderwunsch bei einigen wenigen Modellen.

    Das ASD als Zwischenlösung wird seit Einführung des ESP nicht mehr verbaut.

    Wie Patrick schon schrieb, kann auch ich von diagonal versetzten Schneeketten nur abraten, es sei den das Fahrzeug hat Differentialsperren und Allradantrieb.
     
  6. Jerry

    Jerry Crack

    Dabei seit:
    30.01.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Porsche 997 Cabrio
    Eine vielleicht blöde Zwischenfrage:
    Enthält ESP/ASR nicht im Prinzip eine ähnliche Funktion wie ein Sperrdifferential? Wird da nicht auch ein durchdrehendes Rad abgebremst, so dass das andere mehr Moment bekommt? Oder gibts das so nur bei der M-Klasse?
    Danke
     
  7. #7 Patrick, 08.10.2003
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    ETS, ESP, ASR, ASD, ESD, XXX

    Oben steht's doch!

    Ist es nicht eher so, dass das ASD (Automatisches Sperrdifferential) eine mechanisch eingreifende Sperre war und ESP/ASR das Durchdrehen dagegen durch Drosselung der Motorleistung, bzw. gezieltes Betätigen der Bremse am jeweiligen Rad verhindert?

    4ETS (Elektronisches Traktionssystem bei den C-/E-/S-/M-/G-Klasse Allradmodellen von MB) arbeitet in einem grösseren Geschwindigkeitsbereich als ASD und bremst ebenfalls gezielt die 4 Antriebsräder ab (durch die Radbremse). G- und M-Klasse haben, meine ich, auch manuell zuschaltbare Sperren für unwegsames Gelände.


    Ciao,
     
  8. #8 Otfried, 10.10.2003
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo,

    die Funktion eines Sperrdifferentiales brauche ich nicht mehr zu erläutern, ebenso wenig die des ESP. ASR ist ein “Nebenprodukt” von ABS/ESP und bremst das sich zu schnell drehende Rad ab, bzw. nimmt die Gemischzufuhr des Motors zurück.
    Das ASD war ein “computergesteuertes, elektronisch aktiviertes “Sperrdifferential"”. Es hatte eine Sperrwirkung von 35 - 100%. Es bestand aus einer Hydraulikeinheit welche bis zu einer Geschwindigkeit von 35 km/h über die Antriebskegelräder das Differential “sperren” konnte. Unter Schub arbeite das System wie ein normales Sperrdifferential. Gesteuert wurde es über Raddrehzahlsensoren.
     
Thema:

Schneeketten: Differentialsperre?

Die Seite wird geladen...

Schneeketten: Differentialsperre? - Ähnliche Themen

  1. welche schneeketten???

    welche schneeketten???: moin alle im forum - allen ein frohes neues jahr 2019 - mit den besten wünschen - für euch und euren stern ! so will ich wieder aus nrw über...
  2. Wo kann ich Schneeketten bestellen?

    Wo kann ich Schneeketten bestellen?: Hallo zusammen Ich habe meine Schneeketten irgendwo verloren, habe überall nachgeschaut aber kann nirgends finden. Obwohl ich sie bis zum...
  3. Abmessungen Winterreifen/Felgen B200 versus Schneeketten ?

    Abmessungen Winterreifen/Felgen B200 versus Schneeketten ?: Hallo Netzgemeinde und coca-light Die Serien Sommerreifen Abmessungen vom B200 sind 215/40 ZR18 89W XL. Marca auto: Mercedes Benz Modello auto...
  4. Schneeketten B-Classe B200

    Schneeketten B-Classe B200: Hallo Netzgemeinde Ich wollte hier in Italien Schneeketten fuer meinen B200 kaufen. Man sagte mir, dass fuer die B-Classe keine Schneeketten...
  5. Erfahrungen mit Größenänderungen von Schneeketten der Fa. RUD?

    Erfahrungen mit Größenänderungen von Schneeketten der Fa. RUD?: Hallo zusammen, wie das immer so ist bei einem Fahrzeugwechsel, da kommt dann Eins zum Anderen, was alles nicht mehr "passt". So ist es nun...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden