Schon wieder ne Ohrfeige...

Diskutiere Schon wieder ne Ohrfeige... im B-Klasse Forum Forum im Bereich A- und B-Klasse; Was haben die Entwickler der B-Klasse denn eigentlich gemacht ?? Haben die sich keines der Konkurrenzmodelle angesehen ?? Schon wieder ein...

  1. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
  2. #2 The Scrub, 26.05.2005
    The Scrub

    The Scrub Vitamin E

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    211-T 220 CDI
    Autobild ist ja auch ne VW-Werkszeitung. ;)
     
  3. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    Hmm. ich weiss.. aber das was die da schreiben ist eben auch mein Eindruck.. gut ich bin noch nicht mit ner B-Klasse gefahren..mir kommts auch so vor , als ob der C-Max in diesem Test auch besser ist..
    Und obwohl die B-Klasse am leisesten ist, und wohl auch am besten federt, disqualifiziert sie sich beim Thema Sitzkomfort...
    Und das hab ich schon selbst ausprobiert....
     
  4. #4 The Scrub, 26.05.2005
    The Scrub

    The Scrub Vitamin E

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    211-T 220 CDI
    Mit den Sitzen gebe ich Dir recht.Ich finde sie sehr flach,und die Beinauflage ist meiner Meinung nach etwas zu kurz.
    Aber alles zusammengenommen finde ich die B-Klasse besser als die Mitbewerber.
     
  5. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    @ scrub

    Klar.. wär ja auch ne Schande, wenn das Auto niemanden ansprechen würde. Sieht ja mit Sportpaket wirklich recht nett aus ;)
    Für meinen momentanen Autobedarf hat die B-Klasse zuviele Kompromisse die ich eingehen müsste.
    Und das wird wohl nicht nur bei mir der Fall sein.
    Obwohl ich MB-Fan bin, würde ich im Compact Van Segment nicht um jeden Preis einen Benz (B-Klasse) fahren....da müsste sich Preislich oder Konzeptmässig noch was tun.....
     
  6. Jupp

    Jupp Crack

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    Auch wenn ich alles andere als restlos von der B-Klasse überzeugt bin, so muss einem trotzdem auffallen, dass dieser Bericht (noch mehr als die sonst bei AutoBild) so etwas von subjektiv geschrieben ist und das Ergebnis eigendlich schon vorher feststand. Wenn ein Redakteur zur ich-Form übergeht und mehr oder weniger schreibt: "Alle Fehler des Golfs stören mich nicht, nur jedes kleine Detail der B-Klasse ist extrem nervig."
    Wenn das so aussieht braucht man eigendlich nicht einen solchen Vergleich durchführen.

    gruss
     
  7. #7 Patrick, 26.05.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Subjektiv ...

    Sehe ich auch so! Die Ich-Forum ist absolut unüblich. Das beste: Beim W 245 wird der aufpreispflichtige DPF moniert, der gar nicht verfügbare DPF beim Golf mit der hohen Stirn jedoch nicht?!

    Ich bin sowieso der Meinung, dass MB bei der B-Klasse preislich nicht unbedingt auf das Preisniveau von VW oder sogar Ford und Opel absinken muss.


    Ciao,
     
  8. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    Dass der Test relativ subjektiv ist , stimmt.
    Aber ich finde, dass wenn man sich preislich so deutlich abhebt, man aber auch das beste Produkt haben sollte.
     
  9. #9 Patrick, 26.05.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Preis - Leistung

    Genau! Aber dies kann dieser subjektive Test auch nicht beurteilen. Daher bin ich auf die nächsten Berichte gespannt ...


    Ciao,
     
  10. #10 Dieselwiesel, 26.05.2005
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo,

    kenne selber den VW nicht näher sehr wohl aber den C-Max, nächste Woche werde ich wohl mal den B mir näher ansehen und schauen ob er das Geld wert ist.
    Was ich bis jetzt so an Infos habe ist es aber nicht mehr wie ein 169er mit größerem Gepäckabteil.

    Preislich schiesst MB ja schon deutlich den Vogel ab ud so wird man bei der B-Klasse wohl wieder die übliche "junge" Käuferschaft finden und nicht die Familien.

    Gruss Christian
     
  11. Jupp

    Jupp Crack

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    Was mich extrem an diesem Artikel stört ist, dass die Schwächen der B-Klasse gut herausgestellt werden, aber die des Golfs überhaupt nicht. Das sind auch Dinge die bei Autobild normalerweise (auch zu recht) die allerersten Dinge sind die Kritikpunkte darstellen. Dabei handelt sich um einen nicht lieferbaren Partikelfilter, den längsten Bremsweg, und den kleinsten Kofferaum (eines der Hauptargumente warum man einen GolfPlus statt eines Golfs bzw. eine B-Klasse statt eines W169 sich zulegt).

    gruss
     
  12. #12 Markus C220CDIT, 26.05.2005
    Markus C220CDIT

    Markus C220CDIT Crack

    Dabei seit:
    05.02.2002
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ehemals S202, nun "Schkoda"
    Noch ein VAN...

    Hallo zusammen,

    mein Beitrag passt zwar nicht zu 100% hier her, aber der neue SEAT-TOLEDO, vom Konzept her ja ähnlich in wie die drei Fzge aus dem Test, ist die Katastrophe schlecht hin.
    Durfte (musste) diese Woche mit einem 1.6l 75KW in den Norden. Insgesamt 750km, davon 600km Autobahn, die ich (fast) auschliesslich Vollgas fahren „musste“ – sonst wäre ich heute noch nicht zurück. Schon ab 140km/h wird die Karre unerträglich laut u. bei 180km/h war auch schon Feierabend. Verbrauch 11,1Liter! (Leergewicht meine ich um die 1600kg!)
    Interieur: billigster grauer Kunsstoff….
    Fahrkomfort: nicht vorhanden….
    Drehmoment: wahrscheinlich noch nicht einmal dreistellig….
    Kofferraumdeckel: da muss man fast draufsitzen, damit man ihn zu bekommt….

    POSITIV: Die Lenkung geht super leicht. Als ich anschliessend mit meinem gefahren bin, dachte ich, die Servolenkung ist ausgefallen….


    Zur B-Klasse: Sieht um Längen besser aus als die A-Klasse, die mir nur in der Vogelperspektive einigermassen gefällt. (Das Heck ist furchtbar!).
    Ich schätze, der Wagen wir sich gut verkaufen…

    Schönen Feiertag noch... ;)
     
  13. #13 marie-vroni, 26.05.2005
    marie-vroni

    marie-vroni Stammgast

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI
    2XSPORTCOUPES 220CDI
    AB JANUAR 2006 ML280CDI
    Ohrfeige fuer die B-Klasse

    Dann seht mal beim votum von autobild nach

    Online-Voting 26/05 um 14.30


    Drei kompakte Vans im Vergleich - Ihr Favorit?


    B-Klasse 40.05 %
    Golf Plus 32.42 %
    C-Max 27.53 %
     
  14. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    Voting

    @ marie-vroni

    tja.. die voten alle nach Aussehen.
    Die B-Klasse ist ein brandneues Fahrzeug, welches noch nicht viele
    in echt gesehen haben...
    Ich bin gespannt, wieviele derjenigen die für die B-Klasse gestimmt haben nach Einsicht der Preislisten und des echten Autos dann auch einen kaufen..

    Ausserdem sieht der Golf Plus fürchterlich aus..
    Und der C-Max ist ein Brot und Butter Auto...
    Da würde ich auch für die B-Klasse votieren.

    Das finde ich aber im Vergleich gerade das Interressante.
    Technisch wirklich schlecht sind weder Ford noch Golf verglichen mit der B-Klasse..
    Und als Familienauto (und da bin ich mir sicher) taugt der C-Max um Welten mehr als die B-Klasse.
     
  15. A190

    A190 Komfortfahrwerk rules...

    Dabei seit:
    14.12.2001
    Beiträge:
    2.931
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    245.232 Mopf, Polarsilber, Sportpaket, Autotronic
    @ markus C220

    Der Toledo ist in der Tat ziemlich gewöhnungsbedürftig.
    Aber mich würd interressieren, ob ein B150 auf Deiner Tour mehr Wurst vom Teller gezogen hätte als der Toledo....

    So ein Auto mit dem 1,6Liter MPI von VW anzubieten gehört unter Strafe gestellt...

    Trotzdem .. so ein Toledo 1,6 Stylance kostet 20.300 Liste.
    Und da hat er (im MB Jargon gesprochen)
    16"Alus, "Chrompaket" ,4 Fensterheber,Thermotronik,
    Sitzkomfortpaket,Radio Audio5,Aussenspiegel elektrisch heranklappbar,
    Tempomat,Reifendruckwarner,Isofix....
    alles Serienmässig mit dabei..

    Da muss man zum Grundpreis des B150 (21.800) noch so einiges dazuaddieren..
     
  16. #16 marie-vroni, 26.05.2005
    marie-vroni

    marie-vroni Stammgast

    Dabei seit:
    26.05.2005
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 CDI
    2XSPORTCOUPES 220CDI
    AB JANUAR 2006 ML280CDI
    @ A190

    Die B-Klasse habe ich schon in Genf bewundert , und sass zur Probe ,
    also kein Neuland für mich , der Wagen weiss zu gefallen .

    ( VW kommt sowieso nicht mehr in die Tuete , hab meinen Passat nach 1.5 jahren wieder verkauft und der war oefters in der Garage als Ich damit gefahren bin , und das will was heissen fahre im jahr 40 000 km)

    :Coolio1: :cool:
     
  17. #17 MarkusCLK, 27.05.2005
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    Wenn ich mich recht erinnere, hat die B-Klasse auch den Vergleichstest in der letzten AMS verloren. Vergleichspartner waren hier VW Touran und Renault Scenic. Auch in der Autozeitung ging die B-Klasse nicht als Sieger hervor, Kenne bisher noch keinen Test, die die B-Klasse gewonnen hat. Man sollte also jetzt mal nicht so auf AB schimpfen, es sieht bei anderen Zeitschriften auch nicht besser aus.

    Ich denke, wenn sich der Ahaeffekt zum neuen Design erst mal gelegt hat, wird man nüchtern feststellen müssen, dass die B-Klasse nix anderes ist als eine verlängerte A-Klasse, einen kleineren Kofferraum und weniger Variabilität als die Konkurrenz bietet und unverschämt teuer ist ohne Mehrwert. Die Erlkönigbilder und Vorbericht haben uns getäuscht: Ich denke, die meisten haben ein insgesamt grösseres Auto, mehr Variabilität, mehr Luxus und Nähe zur C-klasse und einen geringeren Preis erwartet.
     
  18. CAROGO

    CAROGO Crack

    Dabei seit:
    22.01.2004
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-Klasse 220 cdi blue efficiency
    Test B-Klasse

    Doch, es gibt einen in der Auto-Zeitung, letzte Ausgabe!
    Hier hat die B-Klasse gewonnen gegen Touran (???) und C-Max.
    Ergebnis: die B-Klasse ist das deutlich bessere Fahrzeug, aber nicht der bessere (Mini) Van. Auch in diesem Test klare Kritik an den Sitzen vorne.
    Gruss aus Dortmund
    CAROGO
     
  19. #19 coca-light, 27.05.2005
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    10.545
    Zustimmungen:
    114
    Fahrzeug:
    210.072
    Autotests in Zeitschriften ???

    Sorry,
    aber glaubt Ihr denn wirklich allen Ernstes, was in Zeitschriften alles so getestet wird und richtet Euch danach?

    Das Hauptinteresse einer Zeitschrift ist doch die Auflage und dass über den Inhalt möglichst viel darüber gesprochen wird - ist besser als Werbung womöglich ;)

    Ich gebe rein gar nix darauf und lasse mich davon auch nicht beeinflussen.

    Da habe ich schon viel zu viel "subjektives" bei den Tests gelesen.


    Viele Grüße
    Peter
     
  20. #20 berndth123, 29.05.2005
    berndth123

    berndth123 Stammgast

    Dabei seit:
    27.04.2005
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    BMW 318
    Dieser Test ist doch alles andere als objektiv. Es wurde mit keinen Wort die Serienausstattung erwähnt. Was beim B Serie ist, muß man bei Golf Plus u. C Max Aufpreis bezahlen. Ausstattungsbereinigt kostet der B 1000-1500 ? mehr als seine beiden Konkurenten. Mir gefällt die B-Klasse.
    Die Vordersitze werden bei jeden Test beanstandet, wollen wir mal erst den 4.6. abwarten.
    Gruß Berndt123
     
Thema:

Schon wieder ne Ohrfeige...

Die Seite wird geladen...

Schon wieder ne Ohrfeige... - Ähnliche Themen

  1. Schon mal Hanföl probiert?

    Schon mal Hanföl probiert?: Hi, ich habe gehört, dass sich Hanföl ideal bei der Zubereitung der Speißen eignet, und wollte mich nach Erfahrungsberichten umschauen, und aus...
  2. Temperaturanzeige stürzt ab und Motorsteuerung leuchtet, Thermostat wurde schon gewechselt

    Temperaturanzeige stürzt ab und Motorsteuerung leuchtet, Thermostat wurde schon gewechselt: Hallo, ich bin neu hier, fahre aber schon seit ca . 15 Jahren verschiedene Mercedesmodelle. Mein derzeitiges Problem ist die Temperaturanzeige,...
  3. Öl sensor u. Raildruck falsch ? P1192 - P1187 jemand das schon gehabt und gelöst ?

    Öl sensor u. Raildruck falsch ? P1192 - P1187 jemand das schon gehabt und gelöst ?: Jemand das schon gehabt und gelöst ? Komm einfach nicht weiter. Der Vaneo geht ab und zu während der fahrt einfach aus aber läuft bei Neustart bis...
  4. Bekomme ne Krise.... AGR, Ansaugbrücke oder nix von beiden

    Bekomme ne Krise.... AGR, Ansaugbrücke oder nix von beiden: Moin Zusammen, ich hoffe es kann mir jemand helfen und vielleicht zur Aufklärung beitragen. Mein Problem stellt sich wie folgt dar: Ich habe...
  5. Schöner wohnen – dank Fuso Canter

    Schöner wohnen – dank Fuso Canter: Die Aufgabe ist anspruchsvoll, bis ins Detail durchorganisiert, und sie erfordert hohe Verlässlichkeit: Die Logistikfirma Loft Interiors in...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden