Seit wann/warum ist die beheizte scheibenwaschanlage nicht mehr serie?

Diskutiere Seit wann/warum ist die beheizte scheibenwaschanlage nicht mehr serie? im Forum E-Klasse & CLS Forum im Bereich Mercedes-Benz - Finde ich irgendwie merkwürdig.
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Habe meine Bedienungsanleitung (Ausgabe E1 01/03) gerade studiert, dort steht auf Seite 293 im Zusammenhang mit Summer-/Winterwash:
"In der Regel genügt eine Mischung für etwa -10 C, da die Scheibenwaschanlage beheizt wird".
Die Anleitung wurde mir vor 2 Wochen bei Fahrzeugauslieferung übergeben.

Andreas
 
Bilder ???

@Matthias
Schon ein neues Magnetband für den CamCorder besorgt ???

PS: Hab heute vom "Freundlichen" eine aktuelle Preisliste mitgehen lassen. Da steht die beheizbare Scheibenwaschanlage wirklich als Aufpreis drinnen. Ist eigenlich ein Witz. Da glaubt man echt man ist im falschen Film.:mad:
 
Hallo,

habe die Bilder nicht vergessen. Sie kommen noch. Außerdem will ich mir endlich eine richtige Digital-Kamera anschaffen und die Bilder damit schießen. Das mit dem Camcorder ist ja wohl absolut nix :Lol1: . Momentan studiere ich die vielen Angebote und kämpfe mich dort durch.
 
Die OLYMPUS µ [mju:] 300 DIGITAL kann ich Dir da sehr empfehlen. Hab ich mir heuer gekauft und funzt hervorragend. Spitzen Bilder und der Akku schafft bis zu 150-200 Fotos.
 
Hallo Matthias,

würde dir eine Sony ans Herz legen da bei diesen Digi-Cams die Farbwiedergabe sehr gut ist, hier trennt sich dann die Spreu vom Weizen;) und lass dich nicht nur von den x.x Mio. Pixeln blenden;)
Nachteil der Sony-Cam ist nur das der Memory-Stick etwas teurer ist aber denn kaufst du ja nur einmal.

Die Olympus die Simon dir empfiehlt hat ein Freund von mir und ist damit auch sehr zufrieden.

Im Bekanntenkreis kenn ich dann eben noch die Samsung und eine Ricco, würde ich beide nicht nehmen.

Achte auch das du die Cam zur Not auch mit ganz herkömmlichen Batterien betreiben kannst und keinen Herstellereigenen schweineteuren Akku brauchst.

Gruss Christian
 
Hi Matthias,

na schon eine DigiCam gekauft ?
Oder bringt sie Dir erst das Christkind am 24. ? :D

Hab heute bei mir nochmal nachgesehen. Es sind schon einige Schlauchanschlüsse sichtbar am Wischwasserbehälter. Einer von denen geht sogar schnurstracks nach vorne in Richtung Kühler. Kurz davor ist er an einem ca. joghurtbechergroßen scharzen Zylinder mit mehreren Schläuchen und Kabeln angeflanscht. Kann das schon ein Hinweis für die beheizte Waschanlage sein ?
 
Hallo,

nein, Digicam ist noch nicht gekauft. Allerdings steht das Modell nun definitiv fest, nachdem ich zwei Wochen lang fast wahnsinnig geworden bin auf der Suche nach der „Richtigen“. Ich muß die Kamera nur noch kaufen. Ich hoffe mal, daß es morgen klappt.

@P.:
Tu doch nicht so unschuldig. Dank Deiner Mammutberatungen und immer neuer Empfehlungen, Testberichte und Links hat sich ja alles in die Länge gezogen, hehe. Du solltest Digitalkamera-Verkäufer werden :eek: .
:thx:

Mal schauen, vielleicht klappen morgen schon die ersten Fotos…
 
Original geschrieben von Matthias
Hallo,

nein, Digicam ist noch nicht gekauft. Allerdings steht das Modell nun definitiv fest, nachdem ich zwei Wochen lang fast wahnsinnig geworden bin auf der Suche nach der „Richtigen“. …

darf ich fragen welches? bin nämlich selbst digicam suchender
 
Oh, das ist eine lange Geschichte. Das Problem war nämlich, daß ich keinen blassen Schimmer hatte (geschweige denn jetzt habe), was ich von der Kamera erwarten wollte. Ich kürze es einfach mal ab: das Spektrum reichte von der Webcam aus der Ramschecke für 9,99 bis hin zur Sigma SD10 und Leica Digilux 2. Es ist allerdings eine Olympus C-5000 geworden.

Nochmals einen Dank an den (namentlich nicht genannt werden wollender, gelle Mr. C220CDIT? :D:D:D ) unermüdlichen Berater im Hintergrund, der mehrmals täglich an die Decke geklatscht ist, weil ich mich alle paar Augenblicke für eine andere Kamera entschieden hatte. Gelohnt hat es sich aber sehr, wie ich im Augenblick feststelle (halte die Kamera momentan in den Händen :D ). Damit sollten die Bilder zur beheizten Waschanlage eine Kleinigkeit werden. Erst muß ich aber die Bedienungsanleitung wälzen und die Kamera in den Griff bekommen.
 
Na dann halt Dich ran, damit wir bald mal Deine fotomäßigen Erfolge beurteilen können ! ;) :p :D
 
Hallo Simon,

Hier nun die schon lange versprochenen Bilder.
Also, man sieht hier den Pollenfilterkasten. Unten mittig sieht man rechts neben dem Einfüllstutzen für das Wischwasser eine kleine schwarze Sechskant-Plastikschraube. Diese muß man abdrehen.
 

Anhänge

  • bild1.jpg
    bild1.jpg
    48,4 KB · Aufrufe: 208
Nun muß man mit einem Schraubenzieher am Pollenfilterkasten hinten rechts die kleine Rastnase nach links herausdrücken. Anschließend hebt man den Kasten vorne an und dreht(!) ihn nach oben. Nur nach oben abziehen geht nicht, da er hinten in so kleine Häkchen arretiert ist. Hat man jedoch den Kasten nach oben gedreht und fast senkrecht gestellt, kann man ihn hinten einfach aus den kleinen Näschen abheben und entfernen.
 

Anhänge

  • bild2.jpg
    bild2.jpg
    46,7 KB · Aufrufe: 202
So, und nun sieht man die ganze Pracht :D . Man erkennt die zweite Batterie. Du hattest früher ja mal danach gefragt. Am oberen Bildrand erkennt man einen runden querverlaufenden Schlauch. Das ist der Wasserabflußschlauch vom Gitter zwischen den Scheibenwischern zum rechten Kotflügel. Direkt auf dem kleinen zusätzlichen Waschwasserbehälter sieht man zwei schwarze nach links in den Kotflügel verlaufende Schläuche, die Motorkühlflüssigkeit enthalten. Das sollten die Schläuche für den beheizten Waschwasserbehälter sein. Der obere Schlauch ist die Zuleitung, der untere die Ableitung des Kühlwassers (oder hier Heizwassers).
 

Anhänge

  • bild3.jpg
    bild3.jpg
    45,9 KB · Aufrufe: 202
Hier nun aus einer anderen Perspektive (von links aufgenommen). Man erkennt, wie die zwei Heizschläuche (Kühl- bzw. Heizwasser), das Wasserabflußrohr vom Gitter zwischen den Scheibenwischern und der Einfüllstutzen des Waschwasserbehälters in den Kotflügel verschwinden. Die kleine schwarze Klappe im Kotflügel kann man ebenfalls entfernen. Dann hat man ungestörten Blick auf den Hauptwaschwasserbehälter. Aber das habe ich nicht gemacht :rolleyes: .
 

Anhänge

  • bild4.jpg
    bild4.jpg
    37,6 KB · Aufrufe: 189
Hallo Matthias,

die kleine Mopedbatterie haben die alle 211er drin?
Dient die zur Sicherheit fürs SBC/ESP?
oder ist es eine USV für die ganzen Steuergeräte;) ?

Gruss Christian
 
Hallo,

die kleine Zusatzbatterie hat jeder W211.
Mit der Funktion muß ich erst schauen gehen...
 
...ist im Notfall für das SBC...

Chris
 
Hallo Matthias,

danke für die Fotos. Werd das gleich noch dieses WE nachschauen. Wenn ich allerdings von oben jetzt nur mal so draufschaue, wirds glaub ich auch bei mir so aussehen. Aber ich schau besser mal genau nach.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Seit wann/warum ist die beheizte scheibenwaschanlage nicht mehr serie?
Zurück
Oben