Servus! Und gleich Fragen... ;)

Diskutiere Servus! Und gleich Fragen... ;) im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Aha ! Sorry, wie konnte ich nur Megane und Laguna verwechseln? Naja, ich hätte nochmals genauer nachlesen müssen... Mein Nachbar hat einen...

  1. #21 Dedes-Fan, 16.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 16.03.2007
    Dedes-Fan

    Dedes-Fan immer gut drauf

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Aha !

    Sorry, wie konnte ich nur Megane und Laguna verwechseln?

    Naja, ich hätte nochmals genauer nachlesen müssen... Mein Nachbar hat einen Laguna und das ist ein feines Auto!

    Ich an Deiner Stelle würde die Finanzierung einer C-Klasse auf jeden Fall versuchen. Die DC-Händler machen das schon...

    Wenn Du aber unbedingt einen Elch willst, dann höre auf die guten Ratschläge im Forum und nimm ein Exemplar nach der Modellpflege !

    Sollte es ein Diesel sein, dann lies auch die Beiträge über die Zugabe von Zweitaktöl. Das ist wie eine Lebensversicherung für Hochdruckpumpe und Injektoren und lässt Dich sorglos fahren.

    Bessere Tipps kann Dir bei bestem Willen keiner geben...
     
  2. #22 SvenGOE, 16.03.2007
    SvenGOE

    SvenGOE alter Hase

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Wenn dich die genannten Dinge so sehr stören, solltest du auch bedenken, dass gerade die älteren A-Klassen noch ziemlich hart abgestimmt waren. Die jüngeren sind komfortabler ausgelegt. Bei den VorMopf gab's auch immer mal Klöterkisten und knarrende Sitze. Allerdings muss das nicht der Fall sein, und es gibt ja Tips zum 'Entklappern'.

    Ich selbst habe einen VorMopf EZ 4/2000, der sich auch nach 155 tkm noch 'frisch' anfühlt und kein bisschen klappert. (toi toi toi!). Das Fahrwerk ist sicher und macht auch auf der AB un bei zügigen Kurven Spaß, aber auf sehr schlechten Landstraßen kann es manchmal schon nerven.

    Fazit: Teste bei der Probefahrt auch mal bewusst, wie dir das Fahrwerk auf schlechten Straßen gefällt und achte auf's Klappern.

    Grüße
     
  3. #23 cola1785, 16.03.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Hallo,
    also wenn du ein solideres Auto haben willst als den Mègane, welches auch komfortabler ist, dann würde ich dir eher zur BR 202 raten, als zum 168, einfach aus dem Grund, weil der 202 wesentlich besser verarbeitet und komforttabler ist als die VorMopf 168... Natürlich gibt es auch Mängellose 168, aber die sind schwerer zu finden, als ein guter 202. Außerdem taugt dieser auch besser zum "Kilometerfressen"...
    Habe hier mal ein Bsp von der Mercedes-Benz Gebrauchtwagensuche:
    1.) Mercedes-Benz C 220 CDI

    Fahrzeugdaten

    Erstzulassung 03/1998
    Kilometerstand 124.000 km
    Fahrzeugart Gebrauchtfahrzeug
    Karosserieform Limousine
    Motorleistung 92 kW (125 PS)
    Hubraum 2148 ccm
    Motorart Diesel
    Getriebe mechanisch
    Farbe Turmalingrün metallic
    Polster Stoff schwarz
    Vorbesitzer 3
    GFZ-Nummer 1183

    Ausstattungsmerkmale
    Airbag f. Fahrer u. Beifahrer
    Antiblockiersystem (ABS)
    Antriebs-Schlupfregelung (ASR)
    Armlehne klappbar vorn
    Batterie m. grösserer Kapazität
    Breitreifen mit Serienrädern
    Bremsassistent (BAS)
    Fensterheber elektrisch 2 fach vorn
    Klimaautomatik
    Lederlenkrad und Lederschalt- bzw. -wählhebel
    Modelljahr 1998
    Radio MB Special, VK, RDS, K-Welle
    Sidebag
    Sitzhöhenverstellung Beifahrersitz
    Sitzhöhenverstellung Fahrersitz
    Staubfilter
    Telefonantenne
    Vorrüstung für Handy
    Preis

    Gesamtpreis EUR 6.000,00

    Differenzbesteuert gemäß §25a UStG

    Dieses Angebot ist unverbindlich. Gern lädt Sie Ihr Mercedes-Benz Partner auch zu einer Probefahrt ein. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Wagen beim Kauf eines neuen Gebrauchten von Mercedes-Benz in Zahlung zu nehmen. Dieses Angebot ist freibleibend. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
    TG Autohandelsgesellschaft mbH
    Gottlieb-Daimler-Straße 12
    02828 Görlitz
    Tel. +49 3581 38260
    Fax +49 3581 382620

    2.) Hier das klassiche Renterauto, da schon 12 Jahre alt, aber relativ wenig KM und nur ein Vorbesitzer:

    Mercedes-Benz C 220 D

    Fahrzeugdaten

    Erstzulassung 06/1995
    Kilometerstand 85.000 km
    Fahrzeugart Gebrauchtfahrzeug
    Karosserieform Limousine
    Motorleistung 70 kW (95 PS)
    Hubraum 2155 ccm
    Motorart Diesel
    Getriebe automatisch
    Farbe Imperialrot
    Polster Stoff quarz
    Vorbesitzer 1
    GFZ-Nummer 15307

    Ausstattungsmerkmale
    Airbag f. Fahrer u. Beifahrer
    Antiblockiersystem (ABS)
    Armlehne klappbar vorn
    Ascher Wegfall vorn
    Aussentemperaturanzeige
    Batterie m. grösserer Kapazität
    Fensterheber elektrisch 2 fach vorn
    Fondsitze mit integrierten Kindersitzen
    Getriebe automatisch 4-Gang
    Klimaanlage
    Lederlenkrad und Lederschalt- bzw. -wählhebel
    Scheibenwaschanlage beheizt
    Schiebe-Hebe-Dach el. in Stahlausf.
    Sitzhöhenverstellung Beifahrersitz
    Sitzhöhenverstellung Fahrersitz
    Wegfall Typkennzeichen auf Heckdeckel
    Zentralverriegelung
    Weitere Sonderausstattungen nachrüstbar
    Preis

    Gesamtpreis EUR 6.990,00

    Differenzbesteuert gemäß §25a UStG

    Dieses Angebot ist unverbindlich. Gern lädt Sie Ihr Mercedes-Benz Partner auch zu einer Probefahrt ein. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Wagen beim Kauf eines neuen Gebrauchten von Mercedes-Benz in Zahlung zu nehmen. Dieses Angebot ist freibleibend. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

    Assenheimer + Mulfinger GmbH & Co. KG
    Neckargartacher Straße 73 - 75
    74172 Neckarsulm
    Tel. +49 7132 97580
    Fax +49 7132 975822


    Oder wenn's ein Benziner auch bringt:

    Mercedes-Benz C 230 (sehr schöner Motor, der macht schon Laune)

    Fahrzeugdaten

    Erstzulassung 10/1996
    Kilometerstand 107.000 km
    Fahrzeugart Gebrauchtfahrzeug
    Karosserieform Limousine
    Motorleistung 110 kW (150 PS)
    Hubraum 2295 ccm
    Motorart Benzin
    Getriebe automatisch
    Farbe Rubin metallic
    Polster Stoff schwarz
    Vorbesitzer 2
    GFZ-Nummer 060248

    Ausstattungsmerkmale
    Airbag f. Fahrer u. Beifahrer
    Antiblockiersystem (ABS)
    Armlehne klappbar vorn
    Aussentemperaturanzeige
    Fensterheber elektrisch 2 fach vorn
    Getriebe automatisch 5-Gang
    Klimaanlage
    Lautsprecher vorn u.hinten - ohne Radio
    Modelljahr 1997
    Sitzhöhenverstellung Beifahrersitz
    Sitzhöhenverstellung Fahrersitz
    Staubfilter
    Wärmedämmendes Glas rundum, Bandfilter, Hecks. ESG
    Zentralverriegelung
    Weitere Sonderausstattungen nachrüstbar
    Preis

    Gesamtpreis EUR 5.700,00

    Differenzbesteuert gemäß §25a UStG

    Dieses Angebot ist unverbindlich. Gern lädt Sie Ihr Mercedes-Benz Partner auch zu einer Probefahrt ein. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihren Wagen beim Kauf eines neuen Gebrauchten von Mercedes-Benz in Zahlung zu nehmen. Dieses Angebot ist freibleibend. Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.
    Hirschvogel GmbH & Co. KG
    Lehmgasse 11
    93444 Bad Kötzting
    Tel. +49 9941 94400
    Fax +49 9941 944020

    Hier noch die Bilder zu dem FZG:
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG]

    Das sind jetzt einige Beispiele, in der Gebrauchtwagensuche waren auch noch Autos mit nur 76.000 km, aber die jetzt auch hier noch aufzulisten wäre zu lang geworden, ich wollte Dir ja nur einen Vorgemschmack bieten...
     
  4. #24 Alexander, 16.03.2007
    Alexander

    Alexander Stammgst A 160 CDI 6/01

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    Zur Zuverlässigkeit

    Hallo und guten Tag ,

    einfach nur so in die Debatte gwworfen, fahre den zweiten Elch A-Klasse 160 CDI, der erste ein vor MOPF und keine Mängel 100 tkm ohne Panne, wenn man wie ich das Auto quasi als zweisitzer betreibt :-) ist es vom Platzangebot ohne Konkurenz, Parkplatzsuche entfällt und der Verbrauch ist auch prima. Je nachdem zwischen echten 4 und 5, 5 Litern / 100 km
    Der zweite , nach MOPF hat inzwischen 230 tkm ohne Mängel, würde jederzeit wieder einen kaufen.

    Grüsse und frohes dieseln

    Alexander
     
  5. brand1

    brand1 Crack

    Dabei seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0

    OT:welch Zufall-mein :) ,wo mein 123 auch ab und an mal nen Ersatzteil abholen darf.

    bin in 3 Wochen wieder dort,wenn du willst,kann ich mir den C mal ansehen!es sei denn es drängt mit dem Kauf.
    würde dir auch immer zum C raten,darunter gibts keinen Benz...
     
  6. #26 cola1785, 16.03.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    5-Gang Automat C230

    Hallo,
    mir ist zu dem C230, welchen ich oben beschrieben habe gerade aufgefallen, dass er mit dem 5-Gang Automatikgetribe aus Modelljahr 1997 ausgerüstet ist, da läuteten dann bei mir die Alarmglocken, da wohl die Automaten aus 1997 laut AutoBild öfter mal Probleme machen, aber da wir ja hier im Forum schon jemanden haben, der sich den Wagen für dich angucken würde, könnte man ja die Funktion des Automaten überprüfen... Aber kannst du ja mit den Beispielen oben auch gar nichts anfangen... Wenn die Automatik aber in guten Zustand ist, dann wissen wir alle welche Bereicherung sie ist. (Und das obwohl mein S203 ein Schalter ist)
     
  7. Jupp

    Jupp Crack

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Also im allgemeinen ist die A-Klasse kein schlechtes Auto und ein W202 hat seine mehr oder weniger großen Schwachstellen.
    Ein Pre-Mopf hat zwar ein paar mehr Kinderkrankheiten, jedoch fallen die beim finanziellen eher in den geringeren Bereich und ich denke, dass die bei einem Fahrzeug mit z.B. 80.000km schon alle ausgetauscht worden sind ;).
    Relativ teuer und nicht allzu unwahrscheinlich sind die Injektoren. Jedoch betrifft diese Problematik alle modernen Diesel (Pumpe/Düse und Common Rail Aggregate).
    Wovon ich jedoch wirklich akrtiv abraten würde ist das AKS. Es gibt natürlich auch viele Fälle bei denen es gut läuft, aber in der Wahrscheinlichkeit hört man extrem oft von Schäden an díesem (und das bei grade mal 5% von den verkauften Autos).
    Also ich denke du solltest einen kaufen.

    gruss
     
  8. #28 Brutus76, 17.03.2007
    Brutus76

    Brutus76 ...fährt mit Stoffmütze!

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Also, ich war heute den halben Tag und 650 km in Germany unterwegs und hab mir Autos angeschaut. Teilweise ist es eine Frechheit was einige Händler anbieten! Da kann man nur noch mit dem Kopf schütteln! Unter "sehr gepflegt" verstand z.B. ein Händler total fleckige Sitze, ölverschmierter Motor, Kratzer und Dellen überall und will dann für einen 99er C220 D mit 148 Tkm noch 7000 Euro exkl. Steuern/Garantie haben.
    Morgen (oder eher heute!) werde ich noch mal nach Mannheim fahren (bin gerade in meiner "Wochenendwohnung" in Rheinzabern) und mir einen VorMopf A170 CDI anschauen. Wenn der auch nichts ist, werd ich erstmal den Mégane weiterfahren, auch wenn es mir total gegen den Strich geht. Die Fahrt nach Mannheim (60 km) werd ich Morgen noch mal mit dem 97er A150 mit AKS und 100 Tkm von meiner Bekannten machen und mir noch mal alles ordentlich überlegen (von wegen Fahrwerk, Komfort usw).

    Ich danke Euch noch mal für Eure Hilfe! Auch besonders an "cola", weil den CDI in Görlitz werd ich mir evtl. näher anschauen! ;)

    Danke Euch und gute Nacht!

    Holger
     
  9. #29 cola1785, 17.03.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Waren denn die Angebote, die du abgeklappert hast von Privatleuten oder MB-Händlern? Privatleute wollen oft mehr für Ihren Stern, da sie meinen das der Stern einen dicken Aufpreis fordert, während die Händler die Marktsituation besser kennen. Von daher würde ich dir auch nochmal die Mercedes-Benz Gebrauchtwagensuche empfehlen, aber erst mal viel Erfolg bei der Besichtigung in Görlitz...
     
  10. #30 Julian-JES, 17.03.2007
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    A150 gibt es erst seit dem W169.
     
  11. #31 Brutus76, 17.03.2007
    Brutus76

    Brutus76 ...fährt mit Stoffmütze!

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Sorry about that! ;)
    Es ist auf jeden Fall einer von 1997 mit 100 PS. Leider kenn ich die Motoren und Baureihen nicht so.

    So, ich war unterwegs mir den A 170 CDI anschauen.
    Ein schönes Auto! :)
    Ist technisch Top in Schuß, wurde immer bei MB gewartet.
    Ich hab mir alles negative über das Auto ausgedruckt und bin mit dem Händler die Liste durchgegangen und haben alles zufriedenstellend klären können. Federn hat er schon neue bekommen. Hinterachse ist ok. Motor hat keinen Ölverlust (nur an einer Stelle leichtes Schwitzöl).
    Ich bin 2 mal mit dem Wagen über eine schlaglochreiche Strasse in einem Industriegebiet gefahren und es hat nichts geklappert! :eek: :)
    Ach so, im Stand läuft er CDI-typisch, aber nicht unrund und/oder mit schwankenden Drehzahlen. Die AKS kuppelt butterweich, egal ob bei hohen/niedrigen Drehzahlen, langsam oder schnell gerschaltet, hoch oder runterschalten.
    Die Bremsen sind alle noch ok (vor 10 Tkm neu gekommen).
    Reifen sind zu 50% ok, dazu gibt es noch nagelneue Winterreifen von Pirelli und 1 Jahr Garantie!
    Also mich hat der Wagen überzeugt. Ist zwar ein 2000er VorMopf, aber ich find ihn Klasse... den A... ;)

    Viele Grüße und mehr vom neuen Elch gibt es ab Montag bzw Morgen, wenn ich evtl. den Mégane schon los werde und Montag schon den Elch abhol! :)

    Danke Euch!

    Holger
     
  12. #32 cola1785, 17.03.2007
    cola1785

    cola1785 COMANDer

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    4.753
    Zustimmungen:
    1
    Dann wünsche ich dir viel Glück, dass der Deal klappt und die Freude mit dem A haben wirst. Wie viele Km hat er denn und wie is' er ausgestattet und was soll er letztendlich kosten?
     
  13. #33 Patrick, 17.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 18.03.2007
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    A 160

    Hallo!

    Es handelt sich um den A 160 {W 168.033} mit 75 kW / 102 PS.


    Ciao,
     
  14. #34 Brutus76, 17.03.2007
    Brutus76

    Brutus76 ...fährt mit Stoffmütze!

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    Danke Patrick!
    Der 1.6er ist aber auch ein 16V, oder?

    @Hendrik
    Ist ein A 170 CDI von 6/2000 mit Elegance Ausstattung
    Im einzelnen:
    4x elektr. FSH
    ZV-Funk (oder IR?) mit 3 (!?) Schlüsseln
    Klima
    Elektr. einstell/beheiz/anklappbare Spiegel
    AKS
    ESP
    BAS
    Nebelschweinwerfer

    Runter hat er knapp 98 Tkm und sollte 6990 Euro kosten. Angebot habe ich über 6200 Euro.
    Ich denke mal, dass es ein ganz guter Deal ist, oder?

    Viele Grüße
    Holger
     
  15. #35 Taliesin, 17.03.2007
    Taliesin

    Taliesin Crack

    Dabei seit:
    08.04.2002
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    2
    Habe da noch ein Beispiel "pro Elch" ;)

    KLICK

    Zugegebenermaßen nicht alltägliches Fahr-/Nutzungsprofil, aber dennoch...


    Gute Fahrt mit Deinem "Neuen" :cool:


    Greetings

    Taliesin
     
  16. #36 Patrick, 18.03.2007
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    A 160

    Leider nein, der M 166 in BR 168 ist ein 2-Ventiler, genauso wie der M 266 in BR 169.


    Gut Nacht,
     
  17. #37 Julian-JES, 18.03.2007
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Nö Patrick, 97 gab es noch keine V168 ;)
     
  18. #38 Patrick, 18.03.2007
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    V 168

    Oha! Habe das Baujahr übersehen. Danke, habe es geändert! :D


    Ciao,
     
  19. #39 Brutus76, 19.03.2007
    Brutus76

    Brutus76 ...fährt mit Stoffmütze!

    Dabei seit:
    15.03.2007
    Beiträge:
    567
    Zustimmungen:
    0
    So Leute...

    A-Klasse steht vor der Tür, die ersten 400 km hat er wunderbar überstanden. Nachdem er 2 Monate stand, bin ich natürlich sehr beruhtsam gefahren. Im Laufe dieser Woche kommt er dann zur Werkstatt und ich lass einen Ölwechsel machen. Gleichzeitig werd ich mal losfahren und Zweitaktöl kaufen! ;)
    Mir gefällt das Auto! Das einzige was mir nicht sooo gefällt ist das er jeder Spurrille nachzieht und er relativ seitenwindempfindlich ist. Aber es gibt schlimmeres! ;) Der Händler war auch TOP. Ich war erst ein wenig skeptisch, aber dann hat er mich vom Bahnhof abgeholt und meinem Elch ein paar Kurzzeitkennzeichen spendiert.
    Morgen früh lass ich ihn dann hier in Paderborn auf mich zu.

    Ich freu mich schon wieder auf´s fahren! ;) Macht wirklich Spaß!

    Viele Grüße
    Holger
     
  20. #40 SvenGOE, 20.03.2007
    Zuletzt bearbeitet: 20.03.2007
    SvenGOE

    SvenGOE alter Hase

    Dabei seit:
    24.04.2005
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Brutus,
    dann wünsche ich dir allzeit gute knitter- und pannefreie Fahrt mit dem neuen Elch. Viel Spaß!

    Grüße

    PS: Die Spurinnen-Anfälligkeit ist beim nächsten fälligen Reifenkauf vielleicht auch noch etwas zu mildern: Manche Modelle sind da anfälliger als andere. Bei mir brachte ein Wechsel von den veralteten und nervenden Pirelli P6000 auf die auch sonst spitzenmäßigen Michelin Pilot Exalto PE2 eine deutliche Verbesserung. (195/50 R 15 82V).
     
Thema:

Servus! Und gleich Fragen... ;)

Die Seite wird geladen...

Servus! Und gleich Fragen... ;) - Ähnliche Themen

  1. 500 er Nockenwellen gleich mit 560er Wellen

    500 er Nockenwellen gleich mit 560er Wellen: Hallo, ist es möglich um die Nockenwellen van einen W126 500 (nr 10 und 11) auf einen 560 zu montieren. Im 560 sind die Nockenwellen nummer 16 und...
  2. Motorschaden M 278 V8 (GL 500) und Fragen über Fragen..

    Motorschaden M 278 V8 (GL 500) und Fragen über Fragen..: Hallo zusammen, so, wie fange ich am besten an? Die Vorgeschichte in Kurzform. Also, wir erwarben im März 2017 einen gebrauchten GL 500, EZ...
  3. Daimler-Benz Standmotor MB821 Fragen über Fragen

    Daimler-Benz Standmotor MB821 Fragen über Fragen: Hallo in die Forumsgemeinde Ich heiße Thomas (40) und bin seit 20 Jahren überzeugter Fahrer von Mercedes-Benz Fahrzeugen. Nach einem 124er 230E...
  4. Frage zu Alufelgen für den w203

    Frage zu Alufelgen für den w203: Hallo Leute, nur eine kurze Frage zu Alus, hab mir für die Winterreifen einen Satz Alus A210 4010502 zugelegt 6,5J , ET37 die man lt. DB Freigabe...
  5. MB Neuling mit Problemen und Fragen.

    MB Neuling mit Problemen und Fragen.: Guten Tag zusammen, ich habe dieser Tage einen MB C 200 T CDI erstanden Baujahr 12.07.2000 mit 75KW,HSN = 0710 und TSN = 396. Ich gebe das alles...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden