Sitzheitzung defekt CLK 209

Diskutiere Sitzheitzung defekt CLK 209 im Forum CLK & SLK im Bereich Mercedes-Benz - Hallo zusammen, bei meinem CLK Bj 2006 ist die Sitzheizung ausgefallen Fahrerseite . Wenn ich den Schalter drücke passiert nichts. Schalter wird...
K

Karl Nagel

Frischling
Beiträge
15
Fahrzeug
CLK 209 320 CDI
W203 320 4-Matic
Hallo zusammen,

bei meinem CLK Bj 2006 ist die Sitzheizung ausgefallen Fahrerseite . Wenn ich den Schalter drücke passiert nichts. Schalter wird auch nicht rot. Beifahrersitz funktioniert. Ich habe noch einen 203 mit Sitzheitzung. Würde jetzt erstmal die Schalterleiste des 203 testen. Kann mir jemand einen Tipp geben wie die Schalterleiste beim 209 rausgeht.

Danke Karl
 
Servus Karl,

bevor Du die Konsole zerlegst…
Die wahrscheinlichere Fehlerursache wird eine Unterbrechung in der Sitzheizung sein.

Ist die komplette Sitzheizung ohne Funktion?
Die Elemente Sitzfläche und Wangen sind in Reihe geschaltet, d.h. wenn ein Element ausfällt, heizen beide nicht mehr - Gleiches bei der Lehne.

Kann sein, dass der Schalter nur leuchtet, wenn Last angeschlossen ist - also ruhig mal zum Testen am Stecker unterm Sitz ersatzweise eine 12V/35W Glühbirne anschließen.
Wenn das i.O. ist, dann Heizung Sitzfläche und Lehne auf Widerstand/Unterbrechung durchmessen…

Gruß
Peter
 
Danke für den Tipp. Weißt Du zufällig welcher Stecker die Sitzheizung ist ? Habe diese Multikontursitze vollelektrisch. Da sind viele Stecker unter dem Sitz.
 
Servus nochmal, Karl …

… schicke einfach ein Bild der Steckerleiste, dann markiere ich Dir die Sitzheizung…

Gruß
Peter
 
Danke für das Angebot.
Bild mache ich morgen.:thx:
 
Hallo Peter,
hier die Bilder. Du denkst es könnte sein das wenn ich eine 35w Lampe anschließe das der Schalter dann wieder rot anzeigt weil er nur unter Last schaltet.
Das werde ich versuchen. Jetzt muß ich nur noch wissen welcher Stecker.

Danke
 

Anhänge

  • 20220211_150957.jpg
    20220211_150957.jpg
    538,2 KB · Aufrufe: 208
  • 20220211_150952.jpg
    20220211_150952.jpg
    523 KB · Aufrufe: 191
  • 20220211_151041.jpg
    20220211_151041.jpg
    282,5 KB · Aufrufe: 237
Hallo Peter,

könntest Du mir den Stecker kennzeichnen bitte, ich schaffe es nicht eine Unterhaltung zu starten oder eine private Mail zu schreiben :300 (151):
 

Du denkst es könnte sein das wenn ich eine 35w Lampe anschließe das der Schalter dann wieder rot anzeigt weil er nur unter Last schaltet.
Wenn ich recht überlege, sollte der Schalter SIH leuchten, auch wenn die Heizmatten Sitz/Lehne defekt bzw. unterbrochen sind.

Du hast bereits die Sicherung für die Sitzheizung „Fahrer“ überprüft?!

Falls die Sicherung durchgebrannt ist, hat das Sitzkissen- oder die Lehnenheizung Kurzschluss.

Gruß
Peter
 
Hi der Test war genau so wie beschrieben. Habe die Lampe angeschlossen. Dann Zündung an und Sitzheizung an, Lampe leuchtet, die LED's am Schalter auch. Vielen Dank für den Tipp.:300 (184):

Also keine Sicherung defekt, oder ist in dem Steuergerät noch eine Sicherung ?
Was kann ich jetzt noch prüfen ?
 
Servus Karl,…
Hi der Test war genau so wie beschrieben. Habe die Lampe angeschlossen. Dann Zündung an und Sitzheizung an, Lampe leuchtet, die LED's am Schalter auch. Vielen Dank für den Tipp.:300 (184):
Prima!

Was kann ich jetzt noch prüfen ?
Na dann bewaffne Dich mit Deinem Multimeter und messe die Sitzheizung durch… sie wird wohl durchgebrannt sein, also Unterbrechung in der Sitzfläche, Sitzwange, Lehne… meist ist es die Sitzfläche.

Gruß
Peter
 
Ist die Demontage der Sitzfläche beim 209 gleich wie es beim 203. Nur vorne 2 Schrauben lösen und nach vorne wegziehen ?
 
Thema: Sitzheitzung defekt CLK 209
Zurück
Oben