Smart to be, or not to be

Diskutiere Smart to be, or not to be im Smart Forum Forum im Bereich Andere Daimler-Marken; Hey Smarties, hege den Gedanken einen Smart For Two als Zweitwagen zu zulegen! Frage: 1. Inspektionsintervalle vom Benziner und Diesel 2....

  1. #1 Pinhead, 30.03.2004
    Pinhead

    Pinhead Stammgast

    Dabei seit:
    20.01.2003
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 170 CDI
    Hey Smarties,
    hege den Gedanken einen Smart For Two als Zweitwagen zu zulegen!
    Frage:

    1. Inspektionsintervalle vom Benziner und Diesel
    2. Kosten der Inspektion
    3. Verbrauch der Benziner/Diesel (der echte, nicht der im Prospekt)
    4. Dichtigkeit beim Cabrio For Two

    :confused:

    Danke im Vorraus

    Thanx
    Pinhead
     
  2. #2 Emanuel Drebber, 06.04.2004
    Emanuel Drebber

    Emanuel Drebber Crack

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W450.331 & W202.018

    Hallo!


    1. Beim Benziner 15000 Km bzw. ab 2nd Generation (2003er mit 699ccm Motor) nach Anzeige
    Beim Diesel 12500 Km bzw. ab 2nd Geneartion nach Anzeige

    2. Ein Thema für sich. Ich hab zwischen 150 € und 580 € bezahlen müssen. A Wartung kostet
    i.d.R. zwischen 150 und 250 €, B Wartung ab rund 200€ aufwärts und C Wartung ab rund
    250/300 € aufwärts.

    3. Mein Benziner 33KW braucht mit Winterrädern (Serie 135er vorn/ 175er hinten) rund 5l
    und mit Sommerrädern (195er rundum) rund 6,5l beim normaler Fahrweise. Wenn man es
    züger haben will oder viel Autobahn mit vielen Steigungen fährt braucht man so
    rund 6,0 bis 6,5 l.

    4. Wie es mit der Dichtigkeit des Cabrios aussieht kann ich leider nicht sagen, da Coupe
    fahrer. Aber besonders Dicht ist mein Coupé aber auch nicht. Viele vergebliche Versuche
    die Türen dicht zu bekommen, mit neuen Dichtungen und einstellen der Türe....
     
  3. #3 E320TCDI, 09.04.2004
    E320TCDI

    E320TCDI Crack

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211
    Warum hat eigentlich der smart roadster nur ein 10TKM-Wartungsintervall?
     
  4. #4 Julian-JES, 10.04.2004
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Vielleicht weil er eine höhere Liter-Leistung hat. Oder weil man mehr Geld machen will :confused:
     
  5. #5 E320TCDI, 10.04.2004
    E320TCDI

    E320TCDI Crack

    Dabei seit:
    09.03.2002
    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211

    auch meine vermutung.
     
  6. eisi

    eisi Crack

    Dabei seit:
    10.09.2002
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 200 Kompressor Sportcoupe Evolution
    Hi,

    kann ich alles bestätigen...

    Aber mein Coupe war perfekt dicht und seit Febr. hab ich ein Cabrio und das ist ebenfalls perfekt dicht.

    Es gibt nur ein Geheimnis , nämlich die Heckklappenteile mit Schmackes zuwerfen.

    Er ist zwar klein und zierlich , aber trotzdem braucht er eine starke Hand.
    :D :D :D :D

    Gruß Michael

    ( derlieberSmartalsseinen220CDIfährt)
     
  7. Michi

    Michi Crack

    Dabei seit:
    16.08.2001
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 / 200 Kompressor
    R 129 / SL 320 Final Edition
    Hallo Pinhead,

    wir haben einen City-Coupe als Zweitwagen.

    Meine ganz persönliche Meinung dazu:

    1. Es gibt zu wenig Werkstätten, die paar die es gibt sind oftmals überlastet.

    2. Die Werkstattpreise (Teile & Inspektionen) sind total überzogen, in meinem Fall habe ich für die erste Wartung für den Smart mehr bezahlt als für meine C-Klasse.

    3. Der Smart ist gemessen an Austattung u. Verarbeitung min. 2000 € zu teuer.

    Wie gesagt, meine persönliche Meinung.
     
  8. #8 Julian-JES, 13.04.2004
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Jo das habe ich jetzt schon öfters gehört, das es im Verhältnis zu der Anzahl der zugelassenen smarts zu wenige Werkstattplätze gibt.
     
  9. #9 Emanuel Drebber, 25.04.2004
    Emanuel Drebber

    Emanuel Drebber Crack

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W450.331 & W202.018
    Werkstätten

    Die meisten Smart-WErkstätten, eigentlich alle, habe recht Überzogene Preise, abgesehen davon ist die abgelieferte Qualität und meist auch die Motivation der Mitarbeiter nicht gerade, das was man für das Geld, was dort von einem verlangt wird, erwarten darf.

    Wegen den Werkstätten und den hohen Kosten kommt für eicn Smart auch in Zukunft nicht mehr in Frage, da schaffe ich mir lieber gleich einen Mercedes an. Der kostet genausviel und bietet mehr.
     
  10. #10 Markus C220CDIT, 25.04.2004
    Markus C220CDIT

    Markus C220CDIT Crack

    Dabei seit:
    05.02.2002
    Beiträge:
    1.667
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ehemals S202, nun "Schkoda"
    Re: Re: Smart to be, or not to be



    Bei normaler Fahrweise 6,5 l und wenn man zügiger unterwegs ist 6,0 ....6,5 l:D

    Und bei Vollgas 5 l:D

    6,5 l für so eine "Kiste"!
    Witzig finde ich denn schon als Stadtflitzer, aber wenn der über 5 l braucht ist das eindeutig zu viel.
    Man hat ja genaugenommen nur zwei fahrende Sitze.:D
     
  11. #11 Katharina, 25.04.2004
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Phinhead,

    es kommt immer darauf an, mit welchen Modellen Du den A/C 450 vergleichst. Mein A 450.452 ist relativ dicht, ich meine damit, das während der fahrt im Regen kein Wasser eindringt. Bewußt hat das Fahrzeug noch nicht im Regen gestanden.
    Als wichtig erachte ich die Bereifung. Mein Purzel läuft auf 195/50 R 15 auf Felgen aus Bottrop rundum und der Motor wurde etwas leistungsgesteigert. Das Fahrverhalten ist wie bei einem GoKart, der Verbrauch liegt jedoch, hauptsächlich im Autobahn- Landstraßenbetrieb bei ca. 6 ½ Litern. Seit letztem Jahr ist der wagen in Bayern, wo er in Kurzstreckenbetrieb mit viel Steigungen {bis 24%} gut 7 Liter SuperPlus verbraucht.

    Der R 452.434, welchen ich seit 5/03 fahre, hat hingegen leichte Probleme mit der Karosserie – Steifigkeit. Auch ist hier die Dachdichtung nicht 100% dicht, sondern liegt auf F 105 C Niveau. Die verbrauchswerte liegen hier {noch 16“ Bereifung} etwa auf dem Niveau des A 450.452, wobei jedoch auch Werte von 8 Litern SuperPlus möglich sind.

    Die kürzeren Wartungsintervalle führe ich auf die höhere thermische Belastung des Motors zurück.

    Die Werkstätten sind ein Thema für mich. Ich lasse die „kleinen“ in meiner VT warten, da die Wartung in zwei Smartcentern sehr zu wünschen übrig läßt. Auch die gegenüber mir getroffenen Aussagen mußte ich leider sofort wiederlegen......
     
  12. #12 X-R230-X, 26.04.2004
    X-R230-X

    X-R230-X Konstruktionsfehler

    Dabei seit:
    28.11.2003
    Beiträge:
    6.569
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A207.357
    :-) Die Wartungserfahrung werden wir jetzt zum ersten Mal machen dürfen - das Jahr ist rum!
    Mitgeteilt wurden uns ca. 170€ als KV! Mal sehen!

    Das einzige wozu ich hier wirklich etwas sagen kann und will ist die Dichtigkeit des Cabrios!
    Leider haben wir diesen Winter feststellen dürfen, daß unser Dach auf der Beifahrerseite nicht dicht ist. Nach einem kurzen Werkstattbesuch (der Termin war nicht ohne 14 Tage vorlauf zu bekommen) wurden die Dichtungen sowie der komplette Fußraumteppich getauscht. Dies fanden wir sehr kulant, da wir zwar ein wenig Feuchtigkeit feststellen konnten, dieses aber durchaus nicht als durchnäßt o.ä. bezeichnen würden, da das Fahrzeug eigentlich immer trocken steht!

    LG

    Olli
     
  13. #13 Katharina, 26.04.2004
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Oli,

    ich bin auf Deine Erfahrungen mit dem Assyst beim C 450 gespannt.
    Persönlich denken wir daran, den R 452.434 auf 17“ Felgen und Bereifung umzurüsten.
     
Thema:

Smart to be, or not to be

Die Seite wird geladen...

Smart to be, or not to be - Ähnliche Themen

  1. Uhr stellen - CLK 209 Radio APS 30 Be 4718

    Uhr stellen - CLK 209 Radio APS 30 Be 4718: Hallo liebe DB Freunde,habe folgendes Problem,mein Navi findet keine Satelliten,nach dem Batterie Wechsel,neue GPs Antenne eingebaut Uhrzeit im...
  2. Smart 450 - Gänge springen - Auto geht aus

    Smart 450 - Gänge springen - Auto geht aus: Hallo Forum-Gemeinde, ich habe an meinem Smart (450) Fortwo Coupe folgendes Problem. Ich starte normal und fahre eine ne Zeit lang auf Automatik...
  3. Fully loaded C class or base E class?

    Fully loaded C class or base E class?: Just wondering what the opinions are on this. I'm torn between a fully loaded E class (maybe with the Premium 1 package). Both pretty much the...
  4. Fully loaded C class or base E class?

    Fully loaded C class or base E class?: Just wondering what the opinions are on this. I'm torn between a fully loaded E class (maybe with the Premium 1 package). Both pretty much the...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden