Soft-Stop / Super-Bremse

Diskutiere Soft-Stop / Super-Bremse im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Habe gehört, bei der neuen E-Klasse gäbe es auf dem letzten Zentimeter des Bremsweges keinen Anhalteruck mehr. Sogenannter Soft-Stop. (In einer...

  1. #1 Dedes-Fan, 14.11.2002
    Dedes-Fan

    Dedes-Fan immer gut drauf

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 320 CDI
    Habe gehört, bei der neuen E-Klasse gäbe es auf dem letzten Zentimeter des Bremsweges keinen Anhalteruck mehr. Sogenannter Soft-Stop. (In einer Sonderbeilage der Mercedes-Zeitschrift gelesen)

    Habe mich dann sehr darauf gefreut.

    Aber: Hereingefallen! Marketing-Gag! Großmäuler! Nix wars!

    Hat jemand ähnliches gehört ?
     
  2. Rollo

    Rollo Guest

    Yep !

    Und die schreiben das auch weiterhin auf die Homepage.

    Guckst Du unter : www.Mercedes-Benz.de
    und klickst Du auf Pkw, E-Klasse usw.

    Gruss aus Kiel ...
     
  3. #3 Matthias, 14.11.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
  4. #4 neXt-->, 18.11.2002
    neXt-->

    neXt--> Crack

    Dabei seit:
    02.03.2002
    Beiträge:
    155
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 270 CDI
    das verstehe ich nicht, warum schreiben die das rein, wenns nicht stimmt, immerhin ist das Mercedes.....also was sollte das bringen ?
     
  5. kgw

    kgw Sternfan

    Dabei seit:
    13.04.2002
    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes-Benz
    Skandal. Hab auch nichts davon bemerkt.:mad:
     
  6. #6 Matthias, 18.11.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    aber wie zum Teufel kann dann die heißgeliebte höchst kompetente mit ihren so gebildeten Testfahrern und Autoren und in Sachen Auto immer auf dem neuesten Stand befindliche Zeitschrift Auto, Motor und Sport (AMS) von genau dieser Soft-Stop-Funktion in einem ihrer Tests schwärmen und loben? Hier sieht man wieder, wie gut die Autoren bei der betreffenden Zeitschrift sind.
    Zitat aus 7/2002:
    Einzeltest MB E320:

    „Ein hohes Niveau bieten auch die Bremsen. Von der elektrohydraulischen Betätigung (SBC) merkt nur der aufmerksame Fahrer etwas, weil die Soft-Stop-Funktion kurz vor dem Stillstand die Bremsunterstützung verringert und so ein ruckfreies Anhalten erleichtert.“

    Was soll das denn ? Oder hat Mercedes ein extra präpariertes getürktes Auto an AMS zum Testen gegeben? Dann verstehe ich allerdings nicht, wie die ein Auto mit defekter Tankanzeige zum Testen abgegeben haben. Also hat doch eher der Autor sich vom MB-Prospekt überlisten lassen. Es ist ja so wahnsinnig schwierig, ein ruckfreies Anhalten zu erkennen :confused: . Daran sieht man wieder, wie gut die Zeitschrift ist.
    Das war in der siebten Ausgabe 2002. AMS erscheint 14-tägig, also müßte die Ausgabe von April oder so sein (hab leider nur den Bericht aufgehoben). Jetzt ist es November –und die Funktion ist immer noch nicht verfügbar :confused: .

    Weiß jemand, ob die Trockenbremsfunktion denn nicht nur angekündigt, sondern wirklich schon verfügbar ist?

    Oder wie das beim R230 und gemopften W220 ist bez. Soft-Stop und Trockenbremsen?
     
  7. #7 jeepster, 19.11.2002
    Zuletzt bearbeitet: 19.11.2002
    jeepster

    jeepster Stammgast

    Dabei seit:
    10.04.2002
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    a3
    Hallo!

    Laut meinem Bekannten in der Bosch-Entwicklung kommt quasi jeden Monat ein neues Softwear-Update für das SBC raus, mit immer weiteren Verbesserungen und neuen Funktionen. Soft-Stop und Trockenbremsen gab es meines Wissens erst ab einer späteren Version und müsste bei den neusten W211 verfügbar sein.
    Unser W211 der ersten Serie ist softwaretechnisch wahrscheinlich schon total veraltet...
    ...bis auf das nagelneue Steuergerät...

    Gruss!
     
  8. #8 countrychris, 19.11.2002
    countrychris

    countrychris Frischling

    Dabei seit:
    05.08.2002
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 270 CDI
    Softstopp

    So, unser 270 CDI verließ Anfang November die Montagehalle - sollte somit doch dem neuesten Stand entsprechen. Jedoch Fehlanzeige bezüglich Softstopp-Funktion (SSF); zumindest so wie ich es nach Lektüre des M-B-Verkaufsprospektes verstanden habe. Denn es kann ja wohl nicht auf mein persönliches, ausgeprägtes Finger- bzw. Fußspitzengefühl ankommen, um den Wagen ruckfrei anzuhalten; natürlich gelingt dies - wahrscheinlich sogar jedem Fahrer, der es darauf anlegt. Doch dies kann dann nicht der versprochene Komforgewinn sein. Denn dann kann ich jedem Fahrzeug die SSF unterstellen.

    Telefonische Rückfrage beim Händler ergab nach fast 20 Minuten und vier Gesprächspartnern,
    daß mein Wagen, wie auch alle anderen W211 diese Funktion hätten. Allerdings würde es über Software-Updates zu weiteren(???) Verbesserungen kommen können. Letztendlich könne die SSF aber keine abrupten Bremsungen, die zum Stillstand führten verhindern, da im Ernstfall immer der kürzeste Bremsweg Priorität habe.
    Wer sich verschaukelt fühlt, darf jetzt mal lachen...und danach über eine Definition des "Ernstfalles" nachdenken.
    Doch da wohl die meisten von uns gerade nicht dem Prinzip Vollgas/Vollbremsung nacheifern, scheint mir persönlich diese SSF tatsächlich ein Marketing-Gag zu sein. Doch mit welchen Konsequenzen, und für wen?!?
     
  9. Ajy26

    Ajy26 Crack

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    w211 e350
    ich stimm dem allem hier zu !!!
    ich kann nur soft bremsen wenn ich selber softabbremse. merke nichts von einem soft-stop!
    naja unser ist auch schon von mai/juni also einer der ersten generation :) dass heißt wohl ich muss zu DC und mich selber um ein SW update kümmern !
    Übrigens find ich das ziemlich SCH**** von DC das man sich um alle FEHLER der FAHRZEUGE immer selber kümmern muss. wenn man also sich wie hier nicht informiert das es so eine Funktion wie soft-stop geben müsse dann wehr man ja von DC ver*****t worden bzw. ist !
    Können die nicht ein SOFTWARE-UPDATE-TASTE einbauen und so per GPRS immer automatscih die SOFTWARE selber Updaten lassen, so könnte man die fast schon Stammbesuche bei DC ja mal sein lassen.

    so langer Text, wollte meinen kleinen Ärger mal Luft machen.

    PS: bin sonnst sehr zufrieden mit dem w211 240 .

    MFG
    Ajy26
     
  10. #10 Matthias, 20.11.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    @Ajy26:

    Dito :D :D .

    !!!!!!
    Mir stellt sich nur die Frage, wie AMS im April über die Soft-Stop-Funktion schreiben konnte, obwohl keine vorhanden war.
    !!!!!!!

    Ich merke jedenfalls keinen Unterschied zum W203 beim Anhalten. Rucken tut’s genauso, wenn ich nicht „manuell“ den Druck vom Pedal nehme. Selbst bei sehr sanften langsamen Verzögerungen ist der Anhalteruck da. Und da können sich die MB-Leute doch nicht rausreden, daß ein kürzerer Bremsweg Priorität hat. Das kann man bei massivem Trampeln auf das Pedal oder Vollbremsungen anführen, aber doch nicht bei normalem Anhalten in der Stadt an der Ampel :confused: . Bei mir ist die Funktion definitiv nicht vorhanden (frühes Exemplar von April oder Mai, weiß ich im Moment nicht so genau, wann das Auto gekauft wurde :D ).
     
  11. TopAs

    TopAs alter Hase

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E500
    Hallo !

    Ich möchte dieses Thema noch einmal aufleben lassen und fragen, was unsere Experten (Mitarbeiter bei Daimler) zu diesem Punkt sagen. Ich habe eine telefonische Auskunft erhalten, daß die Soft-Stop-Funktion implementiert sei (W211 Dez. 02) - ich kann aber keinen Unterschied zu einer herkömmlichen Bremse bemerken ... Ich glaube eher an einen Marketinggag - da aber zugesicherte Eigenschaften offensichtlich fehlen, interessiert mich nun die "Wahrheit".

    MfG, Tobias
     
  12. #12 Julian-JES, 04.01.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Der W220 hat gar kein SBC hier soll die Nickbewegung durch die ABC-Dämpfer unterdrückt werden.
     
  13. #13 Matthias, 04.01.2003
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Was ist denn das nun wieder für eine MB-Logik? Der gemopfte W220 hat kein SBC :eek: ? Ich war bisher der Meinung, daß man es im Rahmen der Modellpflege eingeführt hätte. Jetzt habe ich gerade Preisliste und Prospekt gewälzt – und er hat tatsächlich keins bekommen :eek: .
    Da habe ich der AMS wohl einmal unrecht getan. Ich dachte nämlich, daß sie beim S350-Test ein altes Motorraumbild gedruckt hätten, da man keine SBC-Pumpe mit „Metallklotz“, sondern einen konventionellen Bremskraftverstärker sehen konnte. Mensch, wo habe ich denn nur das mit SBC und W220 her :eek: :eek: ...
     
  14. #14 Julian-JES, 05.01.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Ich glaube SBC ist super aufwendig! Du das kann man nicht einfach bei einem Facelift nachrüsten!

    Ich glaube es ist ähnlich beim W163 der bei der Mopf auch kein MFL bekommen hat.

    Es ist schon richtig was die DC Werbung sagte: In der E-Klasse steht alles was DC momentan kann, und das ist nicht wenig !!!

    Die S-Klasse sieht zwar vom Interieur und Exterieur wieder frisch aus, jedoch mehr hightech ist im W211.

    Das sieht man auch am Comand vom W211 und W220.
     
  15. TopAs

    TopAs alter Hase

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E500
    Wobei jetzt immer noch nicht geklärt wäre, ob die Soft-Stop Funktion im W211 überhaupt schon implementiert ist ... !
     
  16. George

    George Ölwechsler

    Dabei seit:
    18.03.2002
    Beiträge:
    1.307
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Hundertneunziger-Übergangsbüchse
    In dem Pressetext von MB wurde auf Soft-Stop zusammen mit SB-Stop und SBC-Hold in Zusammenhang mit Einführung des S211 berichtet.
    Meine Vermutung:
    Der von AMS getestete E320 war noch ein Vorserienmodell und besaß noch SBC-Stop. Kurz danach traten jedoch Probleme auf und es wurde beim Serienfahrzeug weggelassen (ist ja nur Software) und wird nun mit der SBC-Runderneuerung (Hold und Stop) mit dem S211 eingeführt.
    Ich werde mich mal umhorchen, vielleicht finde ich etwas raus.
     
  17. TopAs

    TopAs alter Hase

    Dabei seit:
    07.12.2002
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E500
    Hallo George,
    das ist spitze ! Leider hat man als "normaler" Daimler-Kunde keine Möglichkeit solche Informationen zu erhalten. Ich habe ja schonmal geschrieben, daß mein W211 E500 vom Dez. 02 sicherlich diese Funktion nicht hat !

    Viele Grüße
     
  18. #18 Julian-JES, 13.01.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Aber DC müsste Dir doch bei deinem W211 eigentlich kostenlos ein SBC Update spendieren oder nicht. Zumindest für SBC Soft-Stop!
     
  19. #19 MarkusCLK, 13.01.2003
    MarkusCLK

    MarkusCLK Crack

    Dabei seit:
    23.02.2002
    Beiträge:
    3.109
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A208 CLK 230 K
    @Julian: "kostenlos ein Update spendieren"?
    warum sollten sie? Wenn sie es überhaupt machen, dann wahrscheinlioch gegen Kohle, oder?
    (kostenlose) Updates gibts doch immer nur dann, wenn ältere Versionen technische Probleme bereiten (z.b. Comand)

    mfg

    Markus
     
  20. #20 Julian-JES, 13.01.2003
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.650
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    C451
    Warum sie dir das kostenlos spendieren sollen?

    Weil Du doch ein zufriedener MB-Kunde bleiben sollst und außerdem wurde die Funktion doch im W211-Prospekt angepriesen. Dann müssen sie sie auch liefern!! Bzw dein Verkäufer hätte Dich darauf hinweisen müssen, dass es diese Funktion nun doch nicht mehr gibt! Da man dass aber sicherlich nicht gemacht hat, würde ich nun eine kostenloses Update verlangen.

    Nur ich fahre leider keinen W211.
     
Thema:

Soft-Stop / Super-Bremse

Die Seite wird geladen...

Soft-Stop / Super-Bremse - Ähnliche Themen

  1. Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI

    Neues Jahr neue Probleme! Falsche SG Software beim 320 CDI: Hallo, kaum ein Anhänger dran, neue Probleme: Bj.2006 W251.122 Lange Version mit sollte man meinen 165KW Leistung!!! Hin und wieder musste was...
  2. Probleme nach Software Update E 350 CDI 265 PS

    Probleme nach Software Update E 350 CDI 265 PS: Hallo, ich habe vor einigen Wochen das (freiwillige) Software Update bei meinem Händler durchführen lassen. Seitdem habe ich das Problem, daß der...
  3. Software Update

    Software Update: Nach Software Update Probleme häufen sich wie z. B .. Erhöhtess Spritverbrauch, Motorleistung, Partikelfilter, Automatik Schaltung zu lahm, uvm...
  4. Der neue CLS (C257) Software

    Der neue CLS (C257) Software: Servus, mal was anderes. Gestern war ich zur Inspektion A, mein erstes. Nur Öl wechseln und Innenraumfilter. Info zum Auto, CLS 350d 4matic...
  5. Software über App oder Raspberry im Auto

    Software über App oder Raspberry im Auto: In Bezug auf Navigation im Auto haben wir als Entwickler einer Schifffahrts Software unsere Software mal modifiziert und für den Straßeneinsatz...