spinnige Elektronik im W202

Diskutiere spinnige Elektronik im W202 im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Ich habe da zwei Wehwehchen an meinem Silberpfeil. 1. Das Schiebedach läßt sich manchmal -wenn es aufgeklappt ist- nicht mehr durch nach unten...

  1. #1 tobic200t, 26.03.2002
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    Ich habe da zwei Wehwehchen an meinem Silberpfeil.

    1. Das Schiebedach läßt sich manchmal -wenn es aufgeklappt ist- nicht mehr durch nach unten ziehen des Schalters schließen. Dann muß ich den Schalter nach vorne oder hinten drücken (was eigentlich für die zurückgeschobene Variante wäre) um das Dach zu schließen. Einmal bliebs sogar zurückgeschoben und fuhr nur noch ein Stück nach vorne als ich es schließen wollte.
    Beheben läßt sich das ganze nur durch Zündung aus und wieder ein, oder habe ich das Auto sogar durch die VB geschlossen und wieder geöffnet:confused:

    2. Wenn ich in´s kalte Auto (Garage) steige, den Wagen starte und gleich drauf den Gang einlege (Startautomatik / 5-Gang Automatik) kommt es vor, daß der Motor nach dem starten (ohne Gas) normal "hochdreht" und dann mit der Drehzahl wieder abfällt und ausgeht. Erneut starten geht nur durch Schlüssel abziehen und von vorne beginnen.

    Hängen diese "Probleme" evtl zusammen, oder gibt´s noch ein paar Leidensgenossen?

    Schönen Gruß
    Tobias

    C200T Bj.11/97
     
  2. #2 Otfried, 27.03.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Tobias,

    hast Du die Kaltstartautomatik Deines S 202.080 einmal überprüfen lassen. Das hochdrehen nach dem Anlassen läßt auf falsche Einstellung schließen, welche den Motor am laufen hält, ehe er abstirbt.
    Die Schiebedachproblematik würde ich einer Sensorfehlfunktion zuordnen. Hast Du das Schiebedach schon einmal in Deiner VT/NL überprüfen lassen?
     
  3. #3 tobic200t, 27.03.2002
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    Hallo Otfried,

    Das "hochdrehen" beim starten war nicht auf eine gravierende Drehzahlerhöhung im Sinne von ein paar "tausend" Umdrehungen gemeint. Da habe ich mich wohl mißverständlich ausgedrückt. Er dreht kurzzeitig etwas höher als Leerlaufdrehzahl. Das macht mein Dienstpassat ganz genauso und ich würde es als "in Ordnung" einstufen. Zur Sicherheit frage ich aber morgen (wenn ich dazu komme) in der NL mal nach, bin eh am Teile abholen.

    Zum eventuellen Sensorproblem am Schiebedach:
    Wo sind da Sensoren? Würde mir die Sache selber gern mal ansehen. Vor Strom habe ich keine Angst.

    Schönen Gruß und schönen Abend
    Tobias
     
  4. #4 Otfried, 08.04.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Tobias,

    das habe ich dann auch falsch verstanden. Die wenigen 100 U7min sind normal, müssen sich jedoch nach wenigen Sekunden auf die Leerlaufdrehzahl einpendeln.

    Hast Du schon die Schienen des Schiebedaches eingefettet. Wenn icht reibe die Schienen und die Gleitbacken des Daches leicht mit DCX Gleitfett {001 989 1451} ein.
     
  5. #5 tobic200t, 11.04.2002
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    Hallo Ottfried,

    war jetzt in der Werkstatt:
    Zum Schiebedach ließ mich der freundliche Meister gar nicht ganz ausreden, er hat´s gleich neu kalibriert, bisher funktionierts einwandfrei.

    Zum Startproblem:
    Er hatte den Fehlerspeicher ausgelesen, da war eine ganz Latte von Meldungen, die sich aber alle löschen ließen und nicht besonders aussagekräftig waren (Bordspannung unter 11V Störung im BAS usw) Er hat mal alle gelöscht und meinte wenn´s wieder auftritt soll ich noch einmal kommen, dann kann er mehr sagen

    Die Rechnung war dann allerdings saftig: Ich soll einfach wiederkommen ;-)))

    Danke für den Tipp mit dem Fett, da bin ich schon ausgerüstet......
     
  6. #6 tobic200t, 24.04.2002
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    Startprobleme

    Hallo Ottfried,

    das Absterben gleich nach dem Start lag mit sehr großer Wahrscheinlichkeit am Temperaturfühler für´s Kühlwasser!
    Der Fehlerspeicher meldete einen Fehler am Fühler und daß das Gemisch zu mager sei. Vor einer Woche hatte sie den Fühler getauscht und seit dem war´s wieder i.O.:)!

    MFG Tobias
     
Thema:

spinnige Elektronik im W202

Die Seite wird geladen...

spinnige Elektronik im W202 - Ähnliche Themen

  1. MERCEDES CLS 320 CDI W219/C219 ELEKTRONIK !!! AUTO/MOTOR SPRINGT NICHT AN

    MERCEDES CLS 320 CDI W219/C219 ELEKTRONIK !!! AUTO/MOTOR SPRINGT NICHT AN: Hallo, bin neu hier und so langsam verliere ich wegen dem Fahrzeug die Nerven Zu meinem Problem: Ich habe mir einen CLS C219 320 CDI V6 2007...
  2. OM 642 Elektronikprofi gefragt

    OM 642 Elektronikprofi gefragt: Ich habe einen W 251 R 350 CDI BlueTec; EZ 27.12.2010. Der hat ELektronikprobleme, die bisher niemand lösen konnte. Finde ich hier einen...
  3. ML W164 Elektronik , PDC, Batterie

    ML W164 Elektronik , PDC, Batterie: hallo, vielleicht kann mir jemand helfen. Mein Ml w164 hat folgende Symptome.... sobald man circa 50km fährt piept die fordere PDC Anzeige und ca...
  4. GLK 250 CDI 4MATIC elektronik Problem

    GLK 250 CDI 4MATIC elektronik Problem: Gute Tag, ich habe folgendes Problem mit meinem GLK 250 CDI 4MATIC Baujahr 2011: Nach dem die Lichtmaschine ausgefallen ist und ich müsste mit dem...
  5. nach starterbatterie-ausbau elektronik neu anlernen?

    nach starterbatterie-ausbau elektronik neu anlernen?: moin alle nach 4 wochen standzeit s211 320 cdi (vormopf ) war mein rennkoffer nicht zu starten - so habe ich die hauptbatt. ausgebaut und geladen-...