Sprinter Fertigung in China

Diskutiere Sprinter Fertigung in China im Grossraumlimousinen & Nutzfahrzeuge Forum im Bereich Andere Daimler-Marken; Nach einem Besuch des rheinland-pfälzischen Ministerpräsident Beck in China wurde in den SWR-Landesnachrichten berichtet, das ab 2005 die...

  1. #1 Mad-Max, 01.10.2004
    Mad-Max

    Mad-Max Crack

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Nach einem Besuch des rheinland-pfälzischen Ministerpräsident Beck in China wurde in den SWR-Landesnachrichten berichtet, das ab 2005 die fertigung des Mercedes-Benz "Sprinter" in China anlaufen soll.
    Geplant ist das Joint-Venture zwischen DaimlerChrysler und einer nicht näher benannten chinesischen Firma mit einer Stückzahl von bis zu 40.000 Sprinter pro Jahr.

    Meine Frage : Handelt es ich ggf. um die derzeitige Produktionslinie aus Düsseldorf ???
    Nächstes Jahr soll ja der neue Sprinter im Werk Düsseldorf gebaut werden. Dann könnten die Produktionsanlagen ja nach China geschickt werden.
    Wer hat mehr Informationen hierzu.
    China wäre auf jeden Fall ein Interessantes Gebiet für den Transporter Sprinter.
    Durch die Produktion von Motoren,Getrieben,Achsen und Anbauteilen würden auch hierzulande viele Arbeitsplätze gesichert.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 C1Helfer, 01.10.2004
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    was ich so höre

    1) es wird in China noch der "jetztige" Sprinter gebaut werden
    2) ja teile der Produktion werden von Düsseldorf ab Ende 2005 nach China verlagert
    3) in Düsseldorf läuft der Sprinter Nachfolger an
    4) gesichert ist nichts was die arbeitsplätze betrifft
    5) in duesseldorf werden dann auch VW Transport mit gefertigt
    5) in ein paar Jahren gibt es dann auch den Sprinter nachfolger in Asien
    7) wann dier jetzige Sprinter in China anläuft ist noch nicht klar
    8) es wird auch Unterstützung aus dem Sprinter Werk Argentinien geben
     
  4. #3 Julian-JES, 01.10.2004
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    0
    HIess es nicht das der neue Sprinter erst 2006/2007 kommt ?
     
  5. #4 C1Helfer, 01.10.2004
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    ja
    und
    aber dh doch nicht dass in der letzten minute fertigungslinien gebaut werden
    das dauert 1 jahr
     
  6. #5 Julian-JES, 01.10.2004
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    0
    1 Jahr ??
    Bei den PkW geht das aber schneller oder verwechsele ich jetzt was.
    Beim PKW sind es doch oft nur 3-5 Monate siehe W169.
     
  7. #6 C1Helfer, 01.10.2004
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    Och weissu
    *boessegug*
    Es wird schon seine richtigkeit haben

    vergiss nicht in DD werden dann auch VWs gebaut. das ist logistisch niicht so einfach

    :D
     
  8. #7 Mad-Max, 01.10.2004
    Mad-Max

    Mad-Max Crack

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    VW Transporter aus Düsseldorf ???

    Ab wann werden denn die VW Transporter in Düsseldorf gefertigt ???Wer hat denn diesen Deal eingefädelt ???
    Herr Bernhard vielleicht, als er noch bei Mercedes war ???
    (und vielleicht bald bei VW --> die armen Arbeitnehmervertreter.
    Erst mit Pischetsrieder rumärgern und nun wieder ein geschasster Manager.
    Wird VW für gefeuerte Manager ein Ruhe-Altenheim ???
    Na ja , die müssen Wissen wen Sie nehmen.
    :sheep1: :oh_yeah: :sheep1:
     
  9. #8 Patrick, 01.10.2004
    Patrick

    Patrick Crack
    Administrator

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    China


    China ist ein spezieller Markt, der trotz seiner unglaublichen Anzahl von Abnehmern nicht einfach zu erschliessen ist. Ich kenne es aus eigener Erfahrung. Auch in unserer Branche wurde/wird versucht "nach China zu verkaufen". Dies geht aber so nicht. Der Staat lässt grundsätzlich nur Joint Ventures zu, bei denen eine chinesische Firma einen Grossteil der Wertschöpfung erbringen kann und ausserdem "Know-How" aufbaut. Die Chinesen würden am liebsten jedwedes Know-How abschöpfen. Es ist ein sehr langfristiges Geschäft. Ich weiss nicht, ob VW jemals grosses Geld mit dem "Santana" gemacht hat oder macht (ebenfalls alte Modelle)?!


    Ciao,
     
  10. #9 Mad-Max, 01.10.2004
    Mad-Max

    Mad-Max Crack

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Wertschöpfung China

    Ja es stimmt, es ist ein schwieriger Markt.
    A B E R :
    Wenn wir nur einige wenige Teile (Motoren,Getriebe,Achsen usw.) liefern würden hätte dies auch einen Anteil an Arbeitsplatz-Garantie in den Produktionsstandorten der Motoren,Achsen,Getriebe.
    Der Milliarden-Menschen Markt China wird in den nächsten Jahrzehnten ein Markt sein, der irgendwann einmal seine staaatlichen fessseln sprengen wird.
    Wenn die Chinesen erst einmal das große Geld riechen, dann........
    Hauptsache, wir sind dabei.
    Selbst bei der Lieferung von Komponenten würde mindestens der Hamburger Hafen (Container-Terminal) dran verdienen.

    kleiner Hinweis am Rande :
    Container-Beteiligungen sind stark im kommen
    (Scherz beiseite / Finger weg von Container-Beteiligungen oder Schiffs-Beteiligungen.)
    :oh_yeah: :oh_yeah:
     
  11. #10 Mad-Max, 01.10.2004
    Mad-Max

    Mad-Max Crack

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
  12. #11 C1Helfer, 01.10.2004
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    1. gebaut wird der vw an dem tag an dem der neue sprinter vom band läuft
    2. der VW und sprinter wird dann auch in ludwigsfelde (zum vaneo, vario) gebaut
    3. der wechsel bernhard zu vw hat damit nichts zu tun. dass hat bartke cordes gemacht. zudem es nicht die erste zusammenarbeit vw/sprinter ist
     
  13. #12 Julian-JES, 02.10.2004
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    0
    bernhard ist doch (noch) gar nicht bei VW !
     
  14. #13 Mad-Max, 03.10.2004
    Mad-Max

    Mad-Max Crack

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    Hexenmeister ???

    Ja , noch ist Bernhard nicht bei VW .
    Es ist schon eigenartig, das alle geschassten Manager bei VW in leitenden Stellungen untergekommen sind oder noch unterkommen wollen.
    Es geht nach Presseberichten um die Bezahlung des Herrn Bernhard. Da ist man sich scheinbar noch uneins.
    Na ja, am besten sollte Herr Bernhard mit dem Modell 5000x5000 vergütet werden.
    Ich schlage folgendes vor :
    5ooo Euro brutto Grundgehalt.
    Für jedes % Marktanteil mehr weltweit 100.000 Euro extra.
    Für jeden geschaffenen Arbeitsplatz mehr in Deutschland nochmals
    1000 Euro extra.
    Dann könnte dieser "Spitzenmanager" ja mal beweisen, was er verdient.
    Übrigens : Für jeden entlassenen Mitarbeiter in den deutschen Werken die Facharbeiter-Höchststrafe :
    10 Schweißpunkte mit einem Schutzgasschweißgerät auf die nackten Fußsohlen
    ha,ha,ha
    :oh_yeah: :oh_yeah: :oh_yeah:
     
  15. #14 Thomas H, 04.10.2004
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    0
    Soviel ich weiß, wird das VW-Modell vom jetzigen Sprinter doch auch in DD gebaut, oder nicht???
    Der Benziner ist soviel ich weiß sogar vom Motor her von MB, so daß er sich nur in Karrosserie und Designänderungen vom MB-Modell unterscheidet.
     
  16. #15 Julian-JES, 04.10.2004
    Julian-JES

    Julian-JES JESMB

    Dabei seit:
    18.10.2001
    Beiträge:
    11.652
    Zustimmungen:
    0
    Wo ich in Düsseldorf zur Werksbesichtigung war dort kein VW.
    Nur ein paar Freightliner.

    Der VW wird irgendwo in Niedersachen gebaut. Der Ort ist mir monentan entfallen. Wird aber glaube ich zusammen mit dem VW Transporter gebaut.
     
  17. #16 C1Helfer, 04.10.2004
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0

    der jetztige VW Transporter wird in Hannover gebaut
    der neue sprinter / VW Transporter wird in DD und Ludwigsfelde gebaut.
    IMO kommen alle Motoren von MB
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Mad-Max, 04.10.2004
    Mad-Max

    Mad-Max Crack

    Dabei seit:
    17.06.2004
    Beiträge:
    1.110
    Zustimmungen:
    0
    DD / Düsseldorf

    Hallo ,
    denkt bitte bei dem Ortskürzel DD das viele glauben könnten ,der Sprinter wird in Dresden gebaut.
    Ich weiß, das Ihr DD als Düsseldorf meint. Aber von den KFZ-Kennzeichen wird oftmals auch Eure Abkürzungen abgeleitet.

    Achtung : Dieser Thread ist keine Besserwisserei,sondern nur ein kleiner Tip um Verwechselungen vorzubeugen.
    Gruß
    Euer MAD-MAX
    :sheep1: :oh_yeah: :sheep1:
     
  20. #18 C1Helfer, 04.10.2004
    C1Helfer

    C1Helfer Crack

    Dabei seit:
    26.05.2002
    Beiträge:
    1.236
    Zustimmungen:
    0
    der jetztige VW Transporter wird in Hannover gebaut
    der neue sprinter / VW Transporter wird nicht in Dresden sondern jetzt doch nach neusten Planungen in Düdo und Ludwigsfelde gebaut.

    IMO kommen alle Motoren von MB
     
Thema:

Sprinter Fertigung in China

Die Seite wird geladen...

Sprinter Fertigung in China - Ähnliche Themen

  1. Blick auf Interieurs-Varianten der neuen Sprinter – Generation #NewSprinter

    Blick auf Interieurs-Varianten der neuen Sprinter – Generation #NewSprinter: Mit der Einführung der neuen Sprinter-Generation von Mercedes-Benz – *– welcher als Vorderradantrieb als Baureihe 910 und als Heckantrieb unter...
  2. Mercedes-Benz zeigt erste Details der neuen Sprinter – Generation #NewSprinter

    Mercedes-Benz zeigt erste Details der neuen Sprinter – Generation #NewSprinter: Mercedes-Benz zeigt heute erste Details zur neuen Sprinter Generation, welcher Anfang Februar 2018 erstmals vorgestellt wird. Die dritte...
  3. Livestream: Sprinter Innovation Campus 2017 #newSprinter

    Livestream: Sprinter Innovation Campus 2017 #newSprinter: Am Montag – 04.12.2017 – gibt Mercedes-Benz erstmals einen Ausblick auf den neuen Sprinter, der 2018 auf dem Markt kommt. Der „Sprinter Innovation...
  4. Mercedes-Benz Vans setzt auf RFID-Technik bei Produktion für neuen Sprinter

    Mercedes-Benz Vans setzt auf RFID-Technik bei Produktion für neuen Sprinter: Zum anstehenden Produktionsstart des neuen Sprinter Modells bringt Mercedes-Benz Vans neue, vernetzte Fertigungstechnologien in den Serieneinsatz....
  5. Erste Details von Mercedes-Benz Vans zur neuen dritten Generation des Sprinter

    Erste Details von Mercedes-Benz Vans zur neuen dritten Generation des Sprinter: Im kommenden Jahr wird der Transporter-Beststeller Sprinter in der dritten Generation an den Start gehen. Die Markteinführung für die Neuauflage...