Spritsparwunder ???

Diskutiere Spritsparwunder ??? im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik; Hallo Ich bin von einem Bekannten auf 2 Spritsparmöglichkeiten aufmerksam gemacht worden. Da ich aber ein sehr mißtrauischer Mensch bin und...

  1. #1 Jens.lfd, 26.11.2007
    Jens.lfd

    Jens.lfd Crack

    Dabei seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S202085
    Hallo

    Ich bin von einem Bekannten auf 2 Spritsparmöglichkeiten aufmerksam gemacht worden. Da ich aber ein sehr mißtrauischer Mensch bin und nicht alles glaube, sich manche von den Sachen sich für mich auch ein wenig Abenteuerlich anhören, möchte ich euch fragen hat jemand schon damit Erfahrungen sammeln können wenn ja wie sehen diese aus?

    1. wellan2000

    und

    2.HTKC



    MfG Jens
     
  2. #2 tobic200t, 26.11.2007
    tobic200t

    tobic200t Crack

    Dabei seit:
    16.02.2002
    Beiträge:
    3.697
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    **
    Hallo Jens,

    interessant, was den Leuten alles einfällt.
    Ob die angepriesenen Eigenschaften auch so eintreffen wage ich jedoch zu bezweifeln......
     
  3. #3 Thomas H, 27.11.2007
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.443
    Zustimmungen:
    28
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Nunja, dass mit dem "Powerring", dass wurde bereits mehrmals getestet, mit negativem bzw. keinem messbarem Ergebniss.

    Und beim Zweiten, wenn ich schon sowas lese "Der HTKC baut beim Diesel den Kohlenstaub (Ruß) in Kohlenstoff um".

    Aus was besteht eigentlich Kohle??
    Wohl doch zum grossen Teil aus Kohlenstoff.
    Weshalb muss man dann Kohlenstaub erst in Kohlenstoff umwandeln???

    Dürfte also auch Schmuh sein.
     
  4. #4 martins, 27.11.2007
    martins

    martins Crack

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus TDCi
    Beides im höchsten Maß unseriöus.

    wellan2000 pseudo-wissenschaftliches Gefasele ohne Sinn und Verstand.

    HTKC schon grundsätzliche Beschreibung daneben. Ruß ist (!) amorpher Kohlenstoff. Wo liegt die Leistung Kohlenstoff in Kohlenstoff umzuwandeln? :rolleyes:

    Ciao
     
  5. #5 Jens.lfd, 27.11.2007
    Jens.lfd

    Jens.lfd Crack

    Dabei seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S202085
    Neuigkeiten

    Ich habe heute meinen Bekannten wiedergetroffen und er hat sich so ein HTKC gekauft wird wohl die nächsten Tage dann auch eingebaut mal sehen was dabei rauskommt.
    Die Rußgeschichte nochmal anzusprechen Ruß ist doch nichts anderes als unverbrannter Kraftstoff . Wie kann ich vor der Verbrennung ohne an der Gemischbildung was zu ändern den Ruß verhindern?
    Verbrennungsmotoren werden doch auch mit Luftüberschuß betrieben oder ? Das heißt es wird mehr Luft angesaugt als der Verbrennungsprozess benötigt (bei Heizkesseln Öl etwa 10%) und Rußen doch.
    Wenn dieses Gerät nun wirklich die Rußbildung verhindern kann muß es den Kraftstoff doch so verändern das er vollständiger verbrennt.

    :rolleyes:

    MfG Jens
     
  6. #6 Patrick, 27.11.2007
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Russpartikel

    Das ist an sich schon richtig. Die sogenannten "Russpartikel" im Dieselabgas (bzw. der Dieselruss) bestehen jedoch nicht aus reinem Kohlenstoff, sondern auch aus unverbrannten Kohlenwasserstoffen.

    Quelle: http://www.aktuelle-wochenschau.de (GDCh, Gesellschaft Deutscher Chemiker e.V.)


    Die Frage ist, inwiefern dies Berücksichtigung findet. Die Website von HTKC ist auf jeden Fall höchst unprofessionell ... :eek: :p


    Ciao,
     
  7. #7 martins, 27.11.2007
    martins

    martins Crack

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus TDCi
    @Patrick
    Wenn die mit einem Wort auf die angelagerten Aromaten eingegangen wäre, hätte ich nicht genölt. Aber ich zitiere
    Hokuspokus-Bullshit!

    Gruss
     
  8. #8 Blackynf, 27.11.2007
    Blackynf

    Blackynf Crack

    Dabei seit:
    28.01.2007
    Beiträge:
    439
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ...
    Hier handelt es sich offensichtlich nicht um ein technisches Problem, sondern um ein emotional menschliches (warum spielen sonst so viele Menschen Lotto).

    Ich stelle mir das so vor:

    WUNDER-ELIXIERTES SPEZIAL-FLUID mit SONDERFORMEL H²O-xy,
    nur hier und heute im SPEZIAL-20L-KANISTER. Einfach nur komplett in den Tank (durch beigefügten SPEZIAL-SPIRAL-RÜSSEL) füllen und nach wenigen Motordrehungen garantiert ABGASFREIE Auspuffgase, dabei sinkt der Kraftstoffverbrauch schlagartig auf NULL!!!
    Das ganze Paket für nur 2.500 EURO. Sie sparen dabei 180%
    (kleingedrucktes: der anruf beim adac verursacht kostenlose kosten, bei anruf durch ein handy geringfügig um das hundertfache teurer.)

    Blacky
     
  9. #9 Jens.lfd, 30.11.2007
    Jens.lfd

    Jens.lfd Crack

    Dabei seit:
    10.05.2005
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S202085
    Es gibt was neues von Spritsparfront

    mein Bekannter der sich diesen HTKC gekauft und einbauen lassen hat hat mir Berichterstattet.
    1. Fzg. Renault Traffic 1,9 Turbodiesel
    2. KM St. < 130000

    nach den ersten 1500 km hat er eine subjektive Einsparnis von ca 25 % bemerkt. 90% BAB und 10% Landstr. und Stadtverkehr.
    Ich denke das wenigstens 10% der Einsparnis auf sein Fahrstil zurückzuführen ist ( na mal sehen wieviel ich jetzt spare ).
    Aber eine Reichweitenveränderung von gut 25% ist denke ich nicht nur auf den Bleifuß zurückzuführen. Vielleicht bringts ja doch was.

    Da dieser Hersteller die Dinger auch für Heizungsanlagen ( öl und Gas ) anbietet hat sich mein Bekannter nun noch so ein Teil für seine Gasheizung bestellt. Die Teile haben sogar eine DVGW Zulassung !!

    Dort werde ich die Abgaswerte und den Verbrauch besser vergleichen können.

    MfG Jens
     
  10. #10 martins, 30.11.2007
    martins

    martins Crack

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus TDCi
    Ja, ja. Nikolaus, Weihnachtsmann...

    Und wenn man 4 von solchen Einbaudingern in die Treibstoffleitung rein macht verbraucht man gar nichts mehr.

    :sheep1:
     
  11. #11 Patrick, 30.11.2007
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Idee

    Das ist es! Weisst Du was, ich baue mir sogar 8 Dinger und eine Anhängerkupplung ein! Dann kann ich während des Fahrens den Zusatztank auf dem Anhänger wieder auffüllen! :D


    Ciao,
     
  12. #12 mephisto7, 30.11.2007
    mephisto7

    mephisto7 nach Hause telefonieren

    Dabei seit:
    03.03.2005
    Beiträge:
    3.137
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    210.035 + 202.018
    patrick , hast du nen kasper gefrühstückt ?! :D

    so kenn ich dich ja gar nicht... :eek:
     
  13. #13 Patrick, 30.11.2007
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Frühstück

    Du kennst mich wirklich nicht, hihi!


    Gut Nacht,

    P.S. Das "Kaschperle" im Forum ist jemand anders ... :D
     
  14. #14 martins, 01.12.2007
    martins

    martins Crack

    Dabei seit:
    12.11.2006
    Beiträge:
    172
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus TDCi
    Wenn man die Beschreibungen liesst, die von dieser
    http://www.baubioenergy.de/3.html
    Seite erreichbar sind, hat es extremen Unterhaltungswert. :D

    Köstlich, köstlich... :D

    Gruss
     
  15. #15 Dedes-Fan, 01.12.2007
    Dedes-Fan

    Dedes-Fan immer gut drauf

    Dabei seit:
    28.09.2002
    Beiträge:
    1.189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 320 CDI
    Hahahaaaa.... :loala2:

    So einen Schwachsinn habe ich schon lange nicht mehr gelesen...

    "RedOx-it mikro entmagnetisiert die Reifen Ihres Fahrzeuges. Hierdurch reduziert sich Ihre persönliche "Elektro-physikalische" Belastung während des Fahrens."

    Jetzt weiß ich endlich, woher meine Elektrophysikalische Belastung kommt :D

    Ich stehe morgens mit Spannung auf,
    gehe mit Widerstand an meine Arbeit,
    schwimme tagsüber mit dem Strom,
    muß aufpassen, daß ich nicht mit der Leitung in Berührung komme,
    abends komme ich geladen nach Hause,
    dann will ich an die Dose fassen
    und bekomme eine gewischt... :wischmopp

    Aber eines muß man den Typen lassen... An Kreativität mangelt es ihnen wirklich nicht.

    Man nehme Nichts und mache etwas daraus...

    Und wie steht es schon in der Bibel ? "Dein Glaube hat dir geholfen"...
     
  16. E.D.

    E.D. Crack

    Dabei seit:
    05.02.2005
    Beiträge:
    2.393
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    203.046 Classic
    :D :D :D :D :D :D :D

    Ich find das ja echt köstlich, was einem da so angeboten wird! Um sich darüber zu Amüsieren ist es allemal gut. Wenn der Versprochene Effekt tatsächlich real wäre, dann müsste man sich nur noch eine ausreichende Anzahl dieser "in Jahren intensiver Forschung entwickelten Spritsparwunder" kaufen und die Öl-Scheichs würden an Verarmung sterben.

    Aber wie sagt schon eine alte Verkäufer Weisheit: "Jeden Tag steht ein dummer auf auf!" :D Hm, vielleicht sollte ich mich ja auch mal für ein paar Wochen in meiner Garage verkriechen, sowas "entwickeln" und am Ende steht vielleicht ein Imperium á la Microsoft :rolleyes:

    Also mit Schwachsinn kann auch Geld verdienen und das anscheinen noch nicht mal schlecht.....
     
Thema:

Spritsparwunder ???

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden