Spritverbrauch C240 (W203)

Diskutiere Spritverbrauch C240 (W203) im C-Klasse, CLC & 190er Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo Leute, habe seit ca. 3 Monaten einen C240 (W203) mit Automatik. Schon nach den ersten Kilometern habe ich festgestellt, daß dieses Auto...

  1. Les

    Les Frischling

    Dabei seit:
    19.07.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C240 (203)
    Hallo Leute,
    habe seit ca. 3 Monaten einen C240 (W203) mit Automatik. Schon nach den ersten Kilometern habe ich festgestellt, daß dieses Auto kräftig Durst hat. Nach Rücksprache mit der Vertragswerkstatt wegen des hohen Spritverbrauchs (auf den ersten 3000 km bei "schonenster" Fahrweise ca. 11,5L/100Km) hat man mir versichert, daß es nach 5000-6000km besser wird. Zur Sicherheit sollte noch ein Ölwechsel mit Vollsynt.-Öl durchgeführt werden (hab`ich auch machen lassen), aber genutzt hat es nichts. Habe jetzt ca. 7500Km drauf, aber selbst mit der größten Anstrengung, geht der Verbrauch nicht zurück. Getraue mich schon fast gar nicht mal richtig Gas zu geben, denn ich weiß nicht, was mich dann in Punkto Verbrauch erwartet. Habe ich mir eventuell einen "Spritfresser" gekauft oder hat jemand von Euch andere Erfahrungen gemacht. Danke für eure Antworten.

    Gruß Les
     
  2. #2 DokoNjus, 19.07.2002
    DokoNjus

    DokoNjus Guest

    hei les!!

    Nur zum Trost, mein 200 K mit Automatik braucht im Stadtverkehr auch seine 12-13 Liter. Nur bei längerer ruhiger Überlandfahrt erreiche ich mal 10 l Verbrauch. Für Dein Auto gibt DB innerorts immerhin 15 l Verbrauch an. Und auch die angegebenen 10,4 l Durchschnitt sind nur auf dem Prüfstand und nicht im "wahren" Leben zu erreichen. Ergo: Freu Dich über Dein schönes Auto und nimm den Spritverbrauch gelassen hin. Ich tu das auch. Alternative wäre: Verkaufen die Schüssel und Smart fahren, aber wer will das schon!!

    MfG
    Ferdi
     
  3. #3 Matthias, 19.07.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    per Suchfunktion findest Du hier sehr viele Beiträge zum Verbrauch des 240ers. Vorab: Es ist ein richtiger Säufer. Ich würde mal meinen, der durstigste Motor im Mercedes-Programm.

    Mfg
     
  4. #4 Katharina, 19.07.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Les,

    hier die Verbrauchskurve des W 203.061 mit vollautomatischem Getriebe.
    [​IMG]
    Der M 112 E 26 ist als nicht sehr Spritsparend bekannt. Trösten kannst Du Dich damit, das der Vorgängermotor M 112 E 24 noch mehr Treibstoff verbrauchte.
    Wie schon oft geschrieben, wähle bei dem nächsten Modell zumindest den M 112 E 32.
     
  5. keule

    keule Frischling

    Dabei seit:
    20.07.2002
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    c240t
    c240t

    an alle c240 fahrer,
    was ist bei euch los? oder besser bei mir!
    ich fahre einen c240t Bj. `98, und jetzt haltet euch fest, ich habe einen verbrauch von 8,7l/100km !!! wo dran kann das liegen?
    ich bin sehr viel in der stadt unterwegs und fahre viel kurz strecke. vielleicht fahre ich ja die ganze zeit auf nur drei zylindern :) . wie dem auch sei, ich kann mich über den spritverbauch meines autos wirklich nicht beschweren.
    grüße und kopf hoch ihr 240 säufer.

    keule
     
  6. #6 Martin, 20.07.2002
    Zuletzt bearbeitet: 21.07.2002
    Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Verbrauchskurve

    @Katharina

    Hallo,

    könntest du die vom 203.064 auch mit zu packen?

    @Keule

    Es gab eine Hubraumänderung beim 240'er.
    Der 203'er 240'er hat jetzt 2,6lHubraum und ist durstiger als der 203'064.

    @Les

    C200k wäre die bessere Wahl gewesen. Gleiche Fahrleistungen, aber weniger Verbrauch und weitaus billiger beim Kauf.
    Aber halt auch kein 6 Zyl..

    @all

    W203.64 laut Reiserechner und eigenem nachrechnen 4100Km ( Autobahn normal und >220km/h, Landstraße und viel Kurzstrecke Stadt ) mit 11,4L/100Km/h
    Ich bin für diese Motorisierung zufrieden.

    Gruß Martin
     
  7. schajo

    schajo Stammgast

    Dabei seit:
    21.12.2001
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202
    C240 Automatik im W202

    Hallo !

    Also mein C240 Automatik nimmt sich bei moderater Fahrweise im Kurz-/Stadtverkehr so ca. 11l.
    Ich finde das für 235/40er Reifen noch ziemlich gut. Ich hatte mal einen C180 (Bj.96) der nahm sich auch so ca. 10l. Von daher in Relation gesehen sind 11l für einen 6Zylinder nicht zu viel.

    Ich bin mit dem Auto voll zufrieden. Jeden morgen, wenn ich die Zündung starte und die 6 stuttgarter Zylinder zu hüpfen beginnen, die Abgase stilecht durch eine Eisenmann-Anlage entweichen, dann bin ich froh, keinen "aufgepumpten" Vierzylinder gekauft zu haben. Auch wenn dieser vielleicht (200k) 2 Liter Sprit weniger verbraucht und schneller ist. Er klingt einfach nicht !!!

    :D

    Also sieh es mal von dieser Seite. Ich hätte mir, wenn ich ein sparsames Auto haben wollte, einen Smart CDI gekauft.

    schajo
     
  8. Les

    Les Frischling

    Dabei seit:
    19.07.2002
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C240 (203)
    :) Hallo zusammen,
    danke für eure zahlreichen Antworten. Muß mich wohl damit abfinden, daß der C240 wohl etwas mehr Sprit verbraucht. Ansonsten ist es ein tolles Auto.

    Gruß
    Les
     
  9. #9 DokoNjus, 22.07.2002
    DokoNjus

    DokoNjus Guest

    Hei!!

    Sag ich doch !!!

    MfG
    Ferdi:D
     
  10. tyler

    tyler alter Hase

    Dabei seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SLK
    Tja, wer sich ´n 240 kauft ist selber schuld. Es ist überall bekannt das es der "Durstigste" Motor von DCX ist ( außer 8 & 12er). Das war er schon als er noch 2,4l hatte und das wird er wohl noch lange bleiben. Also wenn 6 dann 320 sonst halt ´n 200k...
     
  11. #11 Matthias, 22.07.2002
    Matthias

    Matthias Crack

    Dabei seit:
    09.08.2001
    Beiträge:
    2.989
    Zustimmungen:
    0
    > außer 8 & 12er

    Hi,
    da muß ich aber energischst protestieren :D !!! Die V8 brauchen tatsächlich weniger Sprit als der 240er (zumindest 500er und 55er ohne Kompressor).
    Zum V12 kann ich nix sagen. Bin gegen die abgeneigt und habe noch nie einen gefahren :p .

    Mfg
     
  12. tyler

    tyler alter Hase

    Dabei seit:
    29.05.2002
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SLK
    Ich wollte damit nicht sagen das die 8 & 12 mehr verbrauchen, nur bei denn war ich mir nicht mehr so sicher
    Wenn ich mal ein sehen die sowieso nur "Blei-Fuß"
     
  13. Selti

    Selti Stammgast

    Dabei seit:
    29.01.2002
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 230 K CK23
    Verbrauchskurve

    Hi, folx!
    Da seh ich ja die 8 - 15 Liter (extrem fahrstilabhängig) bei meinem 230 Kompressor (C Sportcoupe, aber noch mit den echten 2,3l) wieder in einem ganz anderen Licht. Ich dachte schon ich hätt' nen Säufer erwischt, aber wenn ich Eure Zahlen so lese...

    @Katharina:
    Kannt Du auch so ne tolle Verbrauchskurve von 'meinem' Motor posten? Ich weiß allerdings nicht, wie er auf DB-chinesisch heisst (230-Kompressor Baujahr 8/2001 im C Sportcoupe mit 6-Gang-Schaltgetriebe)...

    Grüßle aus Benztown...
     
  14. #14 Katharina, 22.07.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    hier die Verbrauchskurve für den W 203.064
    [​IMG]

    Re.: Keule: Wie Martin schreibt, wurde der Hubraum des "240" con 2.4 auf 2.6 Liter vergrößert, da schon die 2.4 Liter Version als sehr durstig und durchzugsschwach galt. Der M 112 E 24/26 wurde aus politischen Gründen gebaut, da Wettbewerber schon ab 2 Litern Hubraum Reihensechszylinder anbieten. Der M 111 E 20 ML ist hier die bessere Wahl in Puncto Verbrauch und Durchzug, jedoch weniger komfortabel beim fahren.

    11.4 Liter/100 Kilometer sind durchaus realistisch für den M 112 E 32. Mit dem M 103.980 3.2 liegt der Verbrauch unter den angegebenen Fahrbedingungen sogar noch darunter - Vmax > 250 km/h.
     
  15. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Verbrauchskurven

    @Katharina

    vielen Dank. hättest du die vom 203 C200K auch zur Hand?

    Gruß Martin
     
  16. #16 Katharina, 23.07.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    hier die Verbrauchskurve für Deinen W 203.747 mit manuellem 6-Gang-Getriebe.
    [​IMG]

    Wie alle aufgeladenen Motoren mußt Du jedoch bedenken, das bei starken Einsatz der Aufladung der Treibstoffverbrauch überproportional ansteigt.

    Anmerken möchte ich noch, das ich den Aussagen von Matthias nur zustimmen kann. Der Verbrauch der V 8 - 90° Motoren {M 119, M 113} liegt selbst bei schneller Autobahnfahrt deutlich unter demjenigen des M 112 E 24.
    Bei uns liegt der Verbrauch hier zwischen 10 ½ - 12 ¾ Litern {Ausnutzung bis Vmax Begrenzung 280 km/h}, je nach gefahrener Geschwindigkeit und gefahrenen Fahrzeug {W 124/V 220}. Bei Tempolimitierung auf max. 130 km/h liegt der Verbrauch um die 10 Liter.
    Mein W 203.065 benötigt ja nur ca. 10 - 11 Liter auf 100 Kilometer.

    Re: Martin, welches Getriebe ist in Deinem W 203.045 eingebaut? M 111 oder M 271?
     
  17. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Kraftstoffverbrauchskurve

    Hallo Katharina,

    das ist wirklich eine prompte Antwort. :D
    Der 203.747 ist aber nicht ganz richtig, denn es ist kein C-Coupe
    Der C200k Limo sollte eigentlich ein 203.045 sein.
    Wenn du davon die Verbrauchskurve mit Automatik getriebe hättest? Ich gehe mal davon aus, das die für den 203.064 mit Automatikgetriebe ist, da es den ja nur mit Automatik gibt.

    Mit dem Code für das Getriebe hast du mich erwischt, da hab ich keine Ahnung. ;)
    Es ist ein Automatikfahrzeug.
    Merkwürdigerweise schreibst du dort 203.045.

    Gruß Martin
     
  18. #18 Katharina, 23.07.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Martin,

    Mea Culpa - die Kurve des W 203.747 war für Selti.
    Deine Kurve für den W 203.045 mit vollautomatischem Getriebe folgt hier:
    [​IMG]
     
  19. tomS

    tomS Crack

    Dabei seit:
    17.05.2002
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen mercedes ;-/
    Hallo Katherina,
    ich verstehe bei den Verbrauchskurven nicht warum die streng monoton steigen. Zumindest bei den manuellen Schaltgetrieben erwarte ich ein Minimum etwa an der Stelle, wo man gerade noch gut im höchsten (6.,5.) Gang fahren kann. Zumindest behaupten die Bordcomputer einiger Bekannten, daß z.B. 70km/h im höchsten Gang weniger Verbrauch bewirkt als 40km/h (der dann eben nicht im höchsten Gang fahrbar ist, da deutlich unter Leerlaufdrehzahl).
    MfG
    Thomas
     
  20. #20 crazyminer, 04.08.2002
    crazyminer

    crazyminer Frischling

    Dabei seit:
    04.08.2002
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W202, 220cdi Sport
    Spritverbrauch

    Hallo Katharina,

    ich beabsichtige mir einen c220cdi oder c280 V6 Automatik zu kaufen. Da ich noch ca. 1 Jahr viel beruflich fahren muss würde ich gerne mal die Sache mit dem Spritverbrauch kalkulieren. Eigentlich tendiere ich mehr zum V6 wg. der Laufkultur. Wenn du also noch die Verbrauchskurver für diese beiden Motoren zur Hand hättest wäre ich sehr dankbar.

    Gruss
     
Thema:

Spritverbrauch C240 (W203)

Die Seite wird geladen...

Spritverbrauch C240 (W203) - Ähnliche Themen

  1. Frage zum Spritverbrauch

    Frage zum Spritverbrauch: Hallo Wertes Forum! Ich habe eine Frage zum Spritverbrauch und der Anzeige im Cocpit: in meinem Alten PKW (opel Vectra) hat die anzeige, wenn ich...
  2. Motor OM 602.989 Hoher Spritverbrauch, wenig Leistung

    Motor OM 602.989 Hoher Spritverbrauch, wenig Leistung: Ich habe ml ne Frage zu einem UX 100. Ist so ne art Multicar das von Mercedes mal gebaut wurde. Motor ist ein OM 602. 5 Zylinder 2,9 Liter...
  3. Motor OM 602.989 Hoher Spritverbrauch, wenig Leistung

    Motor OM 602.989 Hoher Spritverbrauch, wenig Leistung: Ich habe ml ne Frage zu einem UX 100. Ist so ne art Multicar das von Mercedes mal gebaut wurde. Motor ist ein OM 602. 5 Zylinder 2,9 Liter...
  4. Motor OM 602.989 Hoher Spritverbrauch, wenig Leistung

    Motor OM 602.989 Hoher Spritverbrauch, wenig Leistung: Ich habe ml ne Frage zu einem UX 100. Ist so ne art Multicar das von Mercedes mal gebaut wurde. Motor ist ein OM 602. 5 Zylinder 2,9 Liter Baujahr...
  5. Spritverbrauch Vito

    Spritverbrauch Vito: Hallo in die Runde, Ich bin seit kurzem Besitzer eines Vito 115 CDI 4x4 Automatic Bj.05/2007. Der aktuelle Km-Stand ist ca 42.000. Der...