Standheizung nachrüsten

Diskutiere Standheizung nachrüsten im E-Klasse & CLS Forum Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, ich fahre einen 270 CDI , BJ 99 (MOPF) und spiele mit dem Gedanken, eine Standheizung nachzurüsten. Hat jemand von Euch Erfahrung...

  1. Stiftl

    Stiftl Frischling

    Dabei seit:
    13.07.2002
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E 270 CDI MOPF
    Hallo,

    ich fahre einen 270 CDI , BJ 99 (MOPF) und spiele mit dem Gedanken, eine Standheizung nachzurüsten.

    Hat jemand von Euch Erfahrung damit und gibts etwas Besonderes, dass man beachten sollte (z.B Webasto oder Eberspacher)?

    Danke
    Stiftl
     
  2. Rollo

    Rollo Guest

    Hallo aus Kiel !
    Ich habe eine Webasto Thermo Top W seit fast drei Jahren in Betrieb (incl. Funkfernbedienung) und bin damit sehr zufrieden.
    Du kannst auch eine Eberspächer nehmen. Kleine Unterschiede gibt es in den Ersatzteilpreisen (kleiner Vorteil für Eberspächer), ist aber marginal.
    Solltest Du auch eine Ffb wünschen (sehr zu empfehlen, weil unabhängig von der Zeitvorwahl per Uhr) würde ich Dir die Eberspächer empfehlen (hat mehr Auswahl bei Ffb).

    Ist auf jeden Fall eine lohnende Anschaffung und harmoniert am Besten mit Klimaautomatik (Weil erkennt das Signal der SH, jedenfalls bei mir und regelt trotz individueller Einstellung auf kleinste Stufe mit höchster Temperatur. Keine Ahnung wie das funktioniert, ist aber genial.).

    Gruss aus Kiel ...
     
  3. palo

    palo Crack

    Dabei seit:
    05.09.2001
    Beiträge:
    433
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W208 K Cabrio
    Hallo, Und was kostet sowas? Mit Einbau,und ohne einbau( selber Instalieren) MFG Lothar:confused:
     
  4. #4 ravens1488, 28.09.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Die ersten CDI`s verfügen noch über einen Zuheizer in Form einer abgespeckten Standheizung, sprich es fehlt nur der Kabelsatz und die Uhr! Alles andere ist vorhanden! Frag doch mal bei deiner DC Werkstatt nach ob du so einen verbaut hast, dann kostet die Nachrüstung nur ca. 250 Euro an Teilen! Und ist selbst zu machen!

    Chris
     
  5. #5 purzel01, 02.01.2004
    purzel01

    purzel01 Frischling

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E290TD
    Hi,

    hat ein E290 TD (EZ08/96) auch diesen Zuheizer verbaut, der sich leicht zu einer Standheizung umrüsten läßt?

    Grüße
    purzel01
     
  6. #6 back_again, 02.01.2004
    back_again

    back_again Techniklegastheniker

    Dabei seit:
    26.09.2003
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MB E 220 CDI (W210), VW Golf III 1.6
    Hi,

    also, der 290er ist meines wissens auch aufrüstbar, ebenso der 220 CDI vor Mopf sowie nach Mopf bis Bj. 5/2000 - danach wurde auf elektr. Zuheizer umgerüstet.

    Habe meine vor ca. einem Jahr aufrüsten lassen - hat 650€ Festpreis bei MB gekostet, wobei vor allem der Lohn zu Buche schlägt (für die Teile gibt es einen "B"-Satz, man muß also keine Einzelteile bestellen). Auf jeden Fall einen Festpreis vereinbaren, bei mir hat es irgendwelche Probleme gegeben, die Werkstatt hat insg. mehr als 10 Stunden geschraubt... - dauerte daher mehr als 1 Werkstatttag.. (im Festpreis war auch auch noch ein C220CDI SC ohne Kilometerbegrenzung als Leihwagen für dann insg. 2 Tage/ 750km dabei).

    Fazit: hat sich jedenfalls echt gelohnt, nie wieder Kaltstart... :-)

    Gruesse Joerg
     
  7. #7 ravens1488, 02.01.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    ja, gibt es wie bereits geschrieben für den "E 290TD"! Habe selber einen verbaut und dauerte meiner Meinung nur 3-4 Stunden! Woher kommst du?

    Chris
     
  8. #8 purzel01, 03.01.2004
    purzel01

    purzel01 Frischling

    Dabei seit:
    24.12.2003
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E290TD
    Hi,

    aus dem Ruhrgebiet (Oberhausen).

    Grüße
    purzel01
     
  9. #9 ravens1488, 03.01.2004
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    ist wohl zu weit, sonst hätte ich den Einbau hier bei mir machen können...

    Chris
     
  10. #10 DaimlerDriver, 25.02.2004
    DaimlerDriver

    DaimlerDriver Stammgast

    Dabei seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E400 CDI Avantgarde (W211)
    Hallo,

    ich fahre derzeit einen E320 CDI 6/2001. Letzten Winter habe ich mir eine Webasto Standheizung mit Fernbediehnung einbauen lassen. Das Aufrüsten der Zusatzheizers war bei mir nicht mehr möglich. Irgendwann wurde auf einen elektrischen Zusatzheizer umgestellt, der sich nicht mehr zur Standheizung aufrüsten läßt. Leider war die Geschichte dadurch sehr teuer. Der Einbau kostet richtig Geld. Das Teil möchte ich aber nicht mehr missen. Achtung! Ich war nicht der erste, der bei zu intensivem Einsatz Probleme mit der Batterie bekommen hat. Das hat aber nichts mit dem Nachrüsten zu tun.
     
  11. #11 derGuntram, 25.02.2004
    derGuntram

    derGuntram Stammgast

    Dabei seit:
    17.09.2003
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W210
    Webasto hat ein Empfangsmodul "ThermoCall" im Angebot. Damit rufst Du Deine Standheizung an, d.h., Du bist unabhängig von der Reichweite einer herkömmlichen Fernbedienung und ein Handy hat heut wohl eh jeder zur Hand. Ich find's verdammt praktisch.

    viele Grüße aus Heidelberg
    derGuntram
     
  12. #12 Lutschi, 03.03.2004
    Lutschi

    Lutschi Stammgast

    Dabei seit:
    15.05.2003
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S 211 Avantgarde
    @derGuntram

    Nur ist das GSM Modul viiiiel zu teuer. Da gibt es ein günstigere Variante:

    Handyfernbedienung

    Gruß Lutschi
     
Thema:

Standheizung nachrüsten

Die Seite wird geladen...

Standheizung nachrüsten - Ähnliche Themen

  1. empfänger für standheizung nachrüsten !!?

    empfänger für standheizung nachrüsten !!?: hallo, ich hoffe es kann mir jemand weiterhelfen !? habe einen mercedes e 350d, der mit standheizung ab werk ausgestattet ist ! es handelt sich...
  2. Standheizung im W221 nachrüsten?

    Standheizung im W221 nachrüsten?: Hallo, bin zur Zeit auf der Suche nach einem jungen gebrauchten S500L. Die einigermaßen preiswerten Fahrzeuge haben alle keine Standheizung....
  3. Standheizung nachrüsten S210 CDI

    Standheizung nachrüsten S210 CDI: Ich spiele mit dem Gadanken eine Standheizung nachzurüsten. Ich habe in der Bucht eine gefunden mit der Teilenummer 210 500 47 98 Webasto Thermo...
  4. WEBASTO Standheizung nachrüsten

    WEBASTO Standheizung nachrüsten: Hallo zusammen, ich habe im Laufe des nächsten Jahres vor, eine Thermo Top C in meinen S203 (220 CDI, 07/2005) nachzurüsten. Hierbei möchte ich...
  5. Standheizung nachrüsten lassen

    Standheizung nachrüsten lassen: Hallo Leute, hat jemand von Euch Erfahrung was der Einbau einer Standheizung in die C- Klasse 200K (Motor M 271) kostet? Da ich denke das noch...