Standheizung und Vorbereitung zum einschalten

Diskutiere Standheizung und Vorbereitung zum einschalten im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi, eine Frage zur Standheizung im Elch. Egal ob mit oder ohne Uhr : Müsst ihr vor dem einschalten der Heizung die Lüftung auf Stufe 2...

  1. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Hi,

    eine Frage zur Standheizung im Elch.

    Egal ob mit oder ohne Uhr :

    Müsst ihr vor dem einschalten der Heizung die Lüftung auf Stufe 2 und die Lüftung auf die oberen Lüfterdüsen manuell einschalten bzw. den Temperaturregler hochdrehen damit im Innenraum was ankommt?

    Oder schaltet ihr die Heizung ein und die Heizung stellt sich alleine auf die Frontscheibe und dir Temperatur ein?

    Gruß Martin
     
  2. #2 ravens1488, 15.10.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Normal steht die Lüftung auf kleinster Stufe und ganz heiss! Ohne etwas zu verstellen!

    Chris
     
  3. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Während du fährst, wirst du die Heizung ja nicht auf volle Leistung zu stehen haben?
    Du stellst sie also vor dem einschalten hoch?
     
  4. #4 ravens1488, 15.10.2002
    ravens1488

    ravens1488 ********* a.D.

    Dabei seit:
    21.07.2002
    Beiträge:
    11.833
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    E220CDI-T & Vito 111CDI
    Das macht die Standheizung automatisch, ohne Rücksicht auf die Schalterstellung!

    Chris
     
  5. #5 Stephan Täck, 15.10.2002
    Stephan Täck

    Stephan Täck Sternengucker

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    659
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W639 Viano 2,2CDI
    Hallo,
    hab mal in die Bedienungsanleitung meiner Standheizung (Webasto) geschaut und dort steht ein Bild mit den Lüftungs- und Heizungsreglern mit dem Vermerk "Für eine einwandfreie Funktion sind die Regler bei eingeschalteter Zündung so einzustellen!".
    Die Regler stehen folgender Maßen:
    Gebläse: Stufe 1 (darauf wird die Gebläsesteuerung der Standheizung angeklemmt,empfehle aber auf Stufe 2 anklemmen zu lassen).
    Heizung: auf Defrost (volle Leistung).
    Lüftung: nach oben auf Frontscheibe.
     
  6. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    @ravens1488

    Wir haben im Elch schon eine Heizung und müssen das machen was Stephan Täck beschrieben hat.

    Wollte nur mal hören ob das stand der Technik ist, da ich abens generell vergesse die Lüftung so einzustellen und dann trotz FB jeden morgen erstmal zum Auto rausrenne. Und das nervt.

    Martin
     
  7. #7 Thomas H, 15.10.2002
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Handelt es sich um eine "richtige" Standheizung oder die Nachgerüstete Standvorwärmung aus dem DC-Angebot für Vor-Mopf CDI's??

    So eine Nachrüstung hatte ich auch drin!
    Die brauchte lange zum Aufwärmen, unter 30Minuten ging da nichts!
    Eine größere Gebläsestufe wäre schön gewesen.
    Ich wies auch nicht, ob das Gebläse bei Stufe 1 auch mitlief, habs nie gehört!
    Diese sog.Standlüftung ist glaube ich gar nicht angeschlossen, das ist sogar bei normalen Standheizungen eine Extra-Option!
     
  8. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    @Thomas H

    Falls du mich meinst : Es ist ein Benziner. Mit deinen Worten eine "richtige" Standheizung.
    Die Standlüftung ist durch umschalten der FB aktivierbar.

    Martin
     
  9. #9 Thomas H, 16.10.2002
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Ach so, ich dachte die nachgerüstete, da galten fast die gleichen Vorschriften!

    Düse auf Defrost, Temperatur auch, allerdings mußte da das Gebläse auf Stufe 1!
    War auch so bei Standheizungsbetrieb einzustellen, wenn nicht lief man Gefahr, daß es die Übertemperatursicherung der Steuerung raushaute!
    Mußte man dann durch Sicherung ziehen, das Steuergerät wieder reseten!

    Die Nachrüstung war eine Webasto Top T oder C!

    Ich spiel als Laternenparker grad auch mit dem Gedanken mir nächstes Jahr eine Standheizung einbauen zu lassen, weil ich diesen Elch mehrere Jahre behalten will, aber das wird ganz schön teuer!
     
  10. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    Falls du dir eine einbauen lässt, lass dir nicht erzählen das Auto ist ja klein und es reicht eine Thermo top e.

    Ich rate dir zur Thermo Top C.

    Gruß Martin
     
  11. #11 Michael, 17.10.2002
    Michael

    Michael Autofahrer

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    B 180 CDI - W246
    Meinen Dieselzuheizer habe ich in der NL zur Standheizung aufrüsten lassen, mit Fernbedienung. Die Gebläsestufe II haben sie mir auf Wunsch angeklemmt. Ich habe viel experimentiert: Damit die Heizung gut läuft, muss der Temperaturwähler auf max. und die Luftführung möglichst auf die Frontscheibe gestellt werden. Da reichen selbst bei strengem Frost 15-20 min und die Scheiben sind frei, der Innenraum schön warm. Steht der Temperaturwähler aber z.B. auf 22 Grad, wird die Scheibe nicht frei und der Wagen auch nicht richtig warm. Die Nachrüstung habe ich nicht bereut!
    Die Lüftungsfunktion für den Sommer war beim Diesel nicht aktivierbar. Geht das doch?

    Michael
     
  12. #12 Thomas H, 17.10.2002
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.495
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Diese Lüftungsfunktion für den Sommer, wird zwar irgendwo beschrieben, ich glaube bei Webasto selber, aber der Schalter dafür war an meinem damals auch nachgerüsteten Elch, bzw.der Zeitschaltuhr der Standvorwärmung nicht zu finden!

    Ist glaube ich ein Unterschied zwischen einer kompletten richtigen Standheizung und dem Umbau des Zuheizers auf Standvorwärmung!
    Bei der Standvorwärmung, da gibts diesen Schalter definitiv nicht!

    Aber kämpf dich da mal durch: http://212.14.65.49/daimler/start.htm
    Der Link stammt aus dem Schrauberforum und beschreibt den Umbau des Zuheizers auf Standvorwärmung!
     
  13. Martin

    Martin vereinzelt anwesend.

    Dabei seit:
    08.06.2001
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211T 320CDI
    hi,

    ja der Link ist bekannt uns sehr hilfreich, schade des es den nur für Mb gibt und nicht für andere Marken.

    Bei unserem Benziner ist wie geschrieben die Sommerlüftung mit der FB zu aktivieren.
    Man drückt Tasten gleichzeitig und schaltet damit die Sommerlüftung/Winterheizung Funktion an/aus.
    Wenn man dann die Taste "I" drückt, läuft dementsprechend die Heizung/Lüftung.

    Martin
     
Thema:

Standheizung und Vorbereitung zum einschalten

Die Seite wird geladen...

Standheizung und Vorbereitung zum einschalten - Ähnliche Themen

  1. w166 Bj 2014 Standheizung Fernbedienung anlernen

    w166 Bj 2014 Standheizung Fernbedienung anlernen: Hallo liebe Mercedes-Freunde, bin seid kurzem Besitzer eines w166 Baujahr März 2014. Dieser hat eine Standheizung verbaut aber leider gab es...
  2. Standheizung Fernbedienung codieren / anlernen - CLA 220d BJ.2017

    Standheizung Fernbedienung codieren / anlernen - CLA 220d BJ.2017: Hallo, ich grüße euch, bin neu hier. Ich fahre einen CLA 220d BJ.2017. Mein Problem: Lizenz für Me-App ist abgelaufen. Habe mit eine...
  3. Viano 2.2cdi 2013 Standheizung

    Viano 2.2cdi 2013 Standheizung: Hallo! Ich möchte für meinen Viano 2.2 CDI 4matic BJ 2013 eine Luftstandheizung nachrüsten. Z.b eine Planar oder ähnliches. kennt jemand eine...
  4. Standheizung Webasto geht nicht

    Standheizung Webasto geht nicht: Fehlermeldung Temperatursicherung defekt
  5. Handsender für Standheizung

    Handsender für Standheizung: Hallo , ich möchte den passenden handsender nachkaufen weil er beim Kauf nicht dabei war. W211 E500 bj. 5/2003 Webasto. In der Bedienungsanleitung...