Stoßstangenausbau beim 203 selbst möglich ?

Diskutiere Stoßstangenausbau beim 203 selbst möglich ? im Forum C-Klasse, CLC & 190er im Bereich Mercedes-Benz - Hallo zusammen! Ich habe nach Gebrauch der Suchfunktion leider nichts passendes gefunden und schreibe mal selber etwas. Ich würde gerne in...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
C

C320

Crack
Beiträge
137
Fahrzeug
W203 C320 sowie W124 200D
Hallo zusammen!

Ich habe nach Gebrauch der Suchfunktion leider nichts passendes gefunden und schreibe mal selber etwas.
Ich würde gerne in meinem W203 die Nebelscheinwerfer austauschen, gegen die neuere Klarglasversion. >Matthias< hat in einem posting, das ich über die Suchmaschine fand, gesagt daß der Ausbau der Stoßstange ca. 15min dauern würde und 4 Schrauben zu lösen wären (leider nichts genaueres). Bei MB habe ich auf Anfrage dazu einen Kostenvoranschlag von ca. 145 Euro bekommen, was mir ehrlich gesagt zu viel ist.
Zum Wechsel der Nebelscheinwerfer muß wohl die Stoßstange runter, denn links versperrt der Wischwasserbehälter der Scheinwerferreinigungsanlage den Zugang 'von hinten' über den Radkasten.
Könntet Ihr mir kurz die genauen Schritte nennen, um die Stoßstange selbst abzumontieren ?
Habe bis jetzt keinerlei Erfahrung mit 'schrauben' an der Karosserie, hab aber Comand etc selbst eingebaut.
Wisst ihr zufällig, ob man die Nebelscheinwerfer dann nach dem Einbau noch justieren lassen muß (geht das überhaupt, wenn die Stoßstange wieder drauf ist) ?

Ich bedanke mich mal im Voraus für jede Anregung und wünsche Gute Fahrt :-)

P.S.: Falls ich das jetzt hier in der falschen Rubrik poste, bitte ich um Gnade :0)

C320
 
Stoßstangenausbau

hallo C 320- oder Markus, Walter, ??? - noch besser wäre Dein Vorname,

vorerst herzlich willkommen im Forum.


Die Stoßstange, die diesen Namen wirklich nicht verdient, läßt sich leicht selber ausbauen.

Aber welchen C fährst Du. Hast Du Parktronic.

Wenn es ein 203er ist, kann ich`s Dir erklären. War in der Werkstätte beim ab, und anmontieren dabei.


Grüße, Helmut
 

Anhänge

  • forum.jpg
    forum.jpg
    40,8 KB · Aufrufe: 301
Innenkotflügel müssen nicht weg, es langt wenn du ihn ein wenig wegdrückst!

Chris
 
Hui, man kann es auch übertreiben :o . Die Nebelleuchten (die linke :D ) bekommt man gut ohne Stoßstangenausbau heraus. Dazu muß man nur den Wasserbehälter aushängen. Ich habe die Chose mal hier beschrieben:
http://www.db-forum.de/showthread.php?s=&threadid=9561
Die Werkstatt wechselt meines Wissens auch über das Aushängen des Wasserbehälters. Chris? :D

Die Nebelscheinwerfer stellt man von außen ein :confused:. Dazu hat die Stoßstange vorne zwei kleine Löchlein direkt neben den Nebelleuchten.
 
Hallo zusammen!

Die neuen Klarglas-NSW sind drin und sehen VIEL besser aus als die alten, meiner Meinung nach ;-)

Herzlichen Dank für eure detaillierten Beschreibungen!!!


Übrigens, braucht jmd gebrauchte Nebelscheinwerfer für ne W203 Limo ? Hab da grade ein Paar zu verkaufen :D
 
Hast du eigentlich auch die Bixenon Scheinwerfer oder die normalen drin?

Sieht das nicht ein bischen komisch aus, mit den Klarglasneblern?

Fehlen ja nur noch die Klarglas Blinkereinsätze vom W211. :D
 
@Martin

Die Bi-Xenon fehlen mir noch, bis jetzt sind noch meine alten Xenon drin.
Aber der Neupreis bei MB für ein Paar Bi-Xenons ist mir viel zu hoch. :(
Da werde ich warten müssen, bis ich welche in einer erschwinglichen Preislage finde.

Hmm...Klarglas-Blinkereinsätze...kann man die eventuell vom W211 in nen W203 migrieren ? :D

Gruß
C320
 
Für das tauschen muss du noch die Anschlüsse am Spiegel ändern, siehst du aber wenn du die neuen Blinker hast!

Chris
 
@Martin
Ich muß unbedingt mir mal so ne EPC-CD besorgen, dann kann ich selber die Teilenummern heraussuchen, immer in der NL nachfragen zu müssen nervt auf die Dauer.


@ravens
Ist es schwer die Anschlüsse zu ändern ? andere Stecker ?

Gruß
C320
 
Original geschrieben von C320
@Martin
Ich muß unbedingt mir mal so ne EPC-CD besorgen, dann kann ich selber die Teilenummern heraussuchen, immer in der NL nachfragen zu müssen nervt auf die Dauer.

Für war....
 
ich nehm immer normale Flachstecker (Mama&Papa?)! Geht ziehmlich easy.

Chris
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Stoßstangenausbau beim 203 selbst möglich ?
Zurück
Oben