Suche die besten Sommerreifen

Diskutiere Suche die besten Sommerreifen im Anbauteile Forum im Bereich Technik; HI Profis! wer verrät mir ganz schnell welcher Sommerreifen für meine A Klasse die besten sind. Meine jetzigen (die jetzt natürlich im Keller...

  1. #1 aniex20, 27.12.2003
    aniex20

    aniex20 Crack

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160cdi
    HI Profis!

    wer verrät mir ganz schnell welcher Sommerreifen für meine A Klasse die besten sind.
    Meine jetzigen (die jetzt natürlich im Keller stehen) sind absolut mist und gar nicht regentauglich (Goodyear von DC montiert).

    Die Reifen dürfen ruhig etwas kosten, denn wenn ich an eins nicht spare dann sind das Reifen (im Frühjahr 2003 hat auf der A3 beim AK Hilden mit Tempo 160 mein rechter Vorderreifen schlapp gemacht, habe mich noch auf den Standstreifen retten können, zum Glück hat der wohl recht gute Notlaufeigenschaften, es war der Dunlop Sport M2)

    Nun, ich würde mich über einen Tip freuen!


    Es grüßt

    Anias
     
  2. Jupp

    Jupp Crack

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    Also mit den Michelin Energy, die bei mir ab Werk montiert sind bin ich eigendlich ganz zufrieden. Es sind zwar nicht die allerbesten was die Traktion angeht, jedoch sind sie im Verschleiß echt spitze. Die 100.000 km werd ich locker mit denen schaffen. Prinzipiell wird man diese beiden Eigensschaften (Traktion+Verschleiß) zusammen wohl nie perfekt haben können, da sie doch recht widersprüchlich sind. Wenn du jedoch nicht aufs Geld schaust und es dir egal ist ob die reifen nur 20.000 km halten sind diese wohl nicht die richtigen.

    gruß
     
  3. #3 Dr. Low, 28.12.2003
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Generell sind Michelin Reifen was für Vielfahrer bzw. Leute, die Wert darauf legen, daß der Reifen lange hält. Dies ist dadurch erreicht worden, daß die Gummimischung relativ hart ist.
    Etwas schlechterer Grip ist die normale Folge daraus.
    Wenn's dir wirklich nur um den guten Grip geht, dann solltest du mal Pirelli oder evtl. auch Bridgestone probieren. Allerdings finde ich die Gummimischungen dort relativ weich, für mich wär das nix...
    Aber generell "den besten Reifen" gibt es nicht, jeder Reifen ist irgendwo ein Kompromiss. Und universelle Zusprüche wie "was Besseres gibt's nicht" kannst du getrost in den Gulli kicken.
    Entweder der Gummi ist hart = lange Lebensdauer bei etwas schlecherem Grip oder er ist relativ weich = besserer Grip, aber verkürzterere Lebensdauer oder eben ein Kompromiss aus Beidem. Aber Bombengrip und extreme Lebensdauer wird man leider nicht erreichen können!

    Sehr schlechte Griperfahrung bei miesen Lebensdauern habe ich übrigens mit Uniroyal und Continental gemacht, letztere waren zwar bretthart, nutzten sich aber einseitig ab, boten dennoch kaum Grip und waren schweineteuer... Ein Glück, waren die nur auf dem Dienstauto montiert. Dort fahren wir mittlerweile Michelin, nur so als Hinweis...
     
  4. #4 Wilfried, 28.12.2003
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anias,

    welche Größe benötigst Du für Deinen W168? Worauf legst Du den Schwerpunkt?
     
  5. #5 aniex20, 28.12.2003
    aniex20

    aniex20 Crack

    Dabei seit:
    23.09.2002
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 160cdi
    Hi!

    Also ich brauche Reifen mit gutem Grip. Die Lebensdauer ist eher zweitrangig.
    Meine Erstbereifung (Pirelli, waren übrigens echt gut) hat 22.500km gehalten.

    Ich benötige Reifen in der Göße 195/55/R15T


    Guter Grip ist mir echt am wichtigsten! Danke für eure Tips!

    Anias
     
  6. #6 Sterndocktor, 28.12.2003
    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2003
    Sterndocktor

    Sterndocktor Guest

    Dabei seit:
    04.12.2003
    Beiträge:
    162
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    in dieser Größe u. als "T"-Ausführung gibt es kaum was vernünftiges. In "H"- u. "V"-Ausführung ist die Auswahl zumindest etwas besser.

    Wenn der Grip das Wichtigste ist, u. der Preis auch nicht entscheidend, wäre meine Wahl in folgender Reihenfolge:

    1. Pirelli P6 als "V" ab ca. 97€ erhältlich
    2. Bridgestone Potenza RE 720 als "H" ab 85€
    3. Semperit Direction-Sport als "V" ab 75€
    4. Conti PremiumContact als "H" ab 85€

    Wenn jedoch nicht nur der Grip, sondern auch der Fahrkomfort, sowie der Rollwiderstand eine Rolle spielen, dann würde ich den Semperit nehmen. Angenehmer Nebeneffekt: Ist außerdem der Günstigste unter den Topreifen. Gibt natürlich noch viele andere Topreifen, aber leider halt nicht in dieser Größe!

    Grüße

    P. S. Neben einer generell guten Haftung (sowohl auf trockener wie auch auf nasser Fahrbahn) haben alle vier auch eine sehr direkte Lenkansprache. Wobei allerdings auch hier der P6 noch einen "Tick" besser als die anderen ist. Den Pirelli "P6" aber nicht mit dem "P6000" verwechseln. Der P6000 kann mit diesen nicht mithalten. Ist auch schon eine ältere Konstruktion.
     
  7. zulu

    zulu Let´s have fun

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Smart Roadster, EZ 04/06
    Hi Anias,

    ich hatte zuerst die Conti Eco Contact in 195/50 R15 V ab Werk montiert. Waren nicht schlecht, aber nach 4 jahren steinhart, Sägezahn. Da der Michelin (wäre meine erste Wahl gewesen)im Frühjahr nicht lieferbar war, hab ich den Pirelli genommen, und bin bisher sehr zu frieden. Von Goodyear halte ich (außer den Vector5) aus schlechter Erfahrung gar nix mehr, was mir auch mein Reifenhändler bestätigt hat.

    Unter normalen Fahrbedingungen ist der Pirelli echt gut, guter Gripp auch bei Nässe. Das einzige, was er nicht mag ist leichter Sprühregen, dann ist er etwas am "durchdrehen". Über die Lebensdauer kann ich noch nix sagen. Ich kenne bisher nur die "uralten" P3 von meinem Fiat 127, die waren nach 9 Jahren und 90 000km erst hinfällig, was aber auf Serie 50 Reifen nicht übertragbar ist. Diese Sommerreifen hab ich auch sehr erfolgreich im Winterurlaub gefahren.

    Viel Spaß bei der Reifensuche,


    Thomas
     
  8. #8 Kalli391, 28.12.2003
    Kalli391

    Kalli391 Reifenschänder

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S202 220CDI
    Hab Bridgestone Potenza RE040 In 205/40/17" drauf und bin mit den Fahreigenschaften voll zufrieden! Allerdings hält dat ding nich lange!
     
  9. #9 Dr. Low, 29.12.2003
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Ich hab auch gehört, daß der Toyo Proxes T1S sehr guten Grip bieten soll. Hat hier jemand Erfahrungen über den Pneu?
    Günstig isser ja und montieren darf ich ihn auch. (bevor jetzt wieder die Diskussionen über M0 kommen: ich hab mich in oberster Stelle informiert und das betrifft nur und ausschließlich Werksfelgen, die ich ja nicht fahre!).
    Wie ist der Reifen von Preis-Leistung her? Von Lebensdauer? Laufgeräusch? Sorry, wenn ich so neugierig bin, aber ich bin eben gespannt, ob mich der Pneu vom Michelin wegbewegen kann!

    Gruß Micha
     
  10. mirkom

    mirkom Rußpartikel-Inhalierer

    Dabei seit:
    28.04.2003
    Beiträge:
    1.605
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S211, E 320 T CDI (R6)
    Porsche Boxster S (987 FL)
    VW New Beetle
  11. #11 Wilfried, 29.12.2003
    Wilfried

    Wilfried Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    1.210
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Anias,

    bei Deinen Vorstellungen würde ich zum Bridgestone tendieren. Diese haben eine weiche Gummimischung und bieten gute Haftung bei trockener als naßer Fahrbahn. Ich denke an den S-02 Pole Position {ZR}.
    Die andere Alternative wäre der Dunlop SP Sport 2000.
    Beide rollen zudem weich ab.

    Von der Haltbarkeit und den geringsten Problemen mit Karkassenveränderungen während seines „Lebens“ möchte ich jedoch den Michelin erwähnen, welcher allerdings eine etwas geringer Haftung auf naßer/feuchter Fahrbahn aufweist, dafür jedoch eine längere Lebensdauer hat.
     
  12. JOJO

    JOJO Crack

    Dabei seit:
    14.11.2001
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    aktuell Toyota Corolla Combi 1.6
    Hallo ,

    @Dr.Low laut www.reifentest.com sollen die ziemlich schnell an Profil verlieren

    Gruss JOJO
     
  13. Jupp

    Jupp Crack

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    Es geht aniex20 aber nicht um die Lebensdauer sondern ausschließlich um den Grip. Und das MO ist auch nicht das problem da von 195ern die rede war.

    gruß
     
  14. #14 Dr. Low, 02.01.2004
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Danke! Dann kommen nächstes Jahr im Sommer wieder Michelin drauf!
     
  15. #15 Kalli391, 07.01.2004
    Kalli391

    Kalli391 Reifenschänder

    Dabei seit:
    12.03.2003
    Beiträge:
    174
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S202 220CDI
    Sorry, kann ich nur von abraten!!! Ganz, ganz schlechte Erfahrungen! Schneller abgefahren als der ist wohl nur ein Holzrad und ich weiss mit meinen Bridgestone was "schnell Glatt" heisst!
     
Thema:

Suche die besten Sommerreifen

Die Seite wird geladen...

Suche die besten Sommerreifen - Ähnliche Themen

  1. Suche: Airbagsteuergerät A 000 820 69 26

    Suche: Airbagsteuergerät A 000 820 69 26: Hallo zusammen, ich suche für meinen S124, Bj. ´91, ein Airbagsteuergerät mit der MB-Nr. A 000 820 69 26 Kann auch aus einem ähnlichen Fahrzeug...
  2. Suche MAE Cl

    Suche MAE Cl: Hallo alle zusammen, suche eine Mercedes 215/220 oder 140 Limo oder coupe als MAE Umbau. Falls jemand was weiss. Gruß und schönen Sonntag
  3. Suche f. Mercedes 300 d Adenauer

    Suche f. Mercedes 300 d Adenauer: Suche für meinen Mercedes 300 d Adenauer die hinteren Chrom Ecken an den Fondtűren links und rechts
  4. Suche Mercedes Benz Sprinter als Renntransporter

    Suche Mercedes Benz Sprinter als Renntransporter: Hallo zusammen, ich bin seit etwas längerem auf der Suche nach einem MB Sprinter als Sitzer, siehe Foto anbei. ich glaube, es handelt sich...
  5. Suche bezahlbaren Auspuff für w203 c280 4 matic

    Suche bezahlbaren Auspuff für w203 c280 4 matic: Halli Hallo Ich bin auf der Suche nach einem bezahlbaren Auspuff für meinen c280. Gibt ja wohl nicht viel, außer bei MB selbst.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden