Super Plus bei B200 Turbo

Diskutiere Super Plus bei B200 Turbo im B-Klasse Forum Forum im Bereich A- und B-Klasse; :mad: Habe gerade die Info bekommen,das der B200Turbo mit Super Plus betankt werden muß.Nicht,wie angekündigt mit Super Bleifrei.Finde ich echt...

  1. #1 The Scrub, 22.06.2005
    The Scrub

    The Scrub Vitamin E

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    211-T 220 CDI
    :mad:
    Habe gerade die Info bekommen,das der B200Turbo mit Super Plus betankt werden muß.Nicht,wie angekündigt mit Super Bleifrei.Finde ich echt Mist,weil das ein wichtiger Kaufgrund für mich war.Was soll ich machen?Die Kröte schlucken?Vom Kauf zurücktreten?Händler nach einem "Versöhnungsgeschenk" anbetteln?

    Gruß,ein frustrierter Scrub.
     
  2. #2 Striezel, 22.06.2005
    Striezel

    Striezel Erdgas User

    Dabei seit:
    19.06.2002
    Beiträge:
    1.653
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    E-NGT
    macht das bei den heutigen spritpreisen für dich soviel aus :confused:
    wenn du nicht bei aral bzw. shell tankst, dürfte der unterschied von ca. 4 cent bei dem auto doch zu verschmerzen sein :confused:
     
  3. Jupp

    Jupp Crack

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    Also ganz ehrlich: Man kauft sich die größte spritfressendste Variante und jammert dann über 3% mehr Spritkosten? Drei Prozent bedeutet auf jede Tankfüllung einmal mehr kräftig Gas geben an der Ampel.
    Also echt unter allen anderen Kosten die du mit dem Auto hast/haben wirst ist das als Peanuts zu bezeichnen und wenn das wirklich ein Kaufgrund war solltest du deine Gründe für eine Kaufentscheidung nochmal auf Plausibilität prüfen.

    gruss
     
  4. #4 SternImBlut, 22.06.2005
    SternImBlut

    SternImBlut Crack

    Dabei seit:
    01.10.2004
    Beiträge:
    226
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W163.154, ab 10/07 W164.122
    ...lasse einfach beim B200 Turbo den Turbo weg, wirst sehen wieviel das spart !
     
  5. #5 Patrick, 22.06.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    B 200 TURBO

    Also bei allem Wohlwollen, das ist totaler Quatsch, sorry!

    Ein turboaufgeladener Motor ist doch nicht spritfressend?! Wer erzählt denn so etwas?! :rolleyes: :confused:

    Wenn Du die Mehrleistung des "200 TURBO" dauernd abforderst, dann verbraucht er eben auch mehr als ein "200", das ist doch keine Weisheit?!

    Fährt man dagegen schaltfaul (am besten mit Automatik), so dürfte der "200 TURBO" niedrigere Verbrauchswerte als der "200" bei gleicher Fahrweise erbringen.

    In einem gebe ich Dir aber recht. Man kauft sich nicht ein stark motorisiertes Fahrzeug, um dann Sprit zu sparen! Wenn ich einen B 200 TURBO kaufe, dann "nutze" ich ihn auch! :D


    Ciao,
     
  6. #6 Patrick, 22.06.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    ATL-Motor vs. Saugmotor

    Hier noch ein schönes Diagramm. Es beschreibt zwar keinen MB-A-Klasse-Motor, am Prinzip ändert sich jedoch nix. :D

    [​IMG]

    Zum Beispiel erzeugt der ATL-Motor bei nur 1600 1/min die gleiche Leistung wie der Saugmotor bei 2500 1/min, und zwar bei einem spezifischen Kraftstoffverbrauch von 230 g/kWh gegenüber 270 g/kWh beim Saugmotor. Der Nutzwirkungsgrad des ATL-Motors beträgt in diesem Betriebspunkt also 117% des Nutzwirkungsgrads des Saugmotors.

    Natürlich ist ein Fahrzeug mit aufgeladenem Motor in der Anschaffung teurer als ein Modell mit gleichem Motor ohne Aufladung.


    Ciao,
     

    Anhänge:

  7. #7 Jupp, 22.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 22.06.2005
    Jupp

    Jupp Crack

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    Darauf habe ich das eigendlich bezogen. Wenn man sich extra solch ein Fahrzeug kauft will man die Leistung doch wohl ab und zu auch ausnutzen. Dass man dies nicht tut ist für mich kein plausibles Szenario und deshalb ist dies auch nicht in die Argumentation eingebunden gewesen. Nutzt man nun ab und zu die Leistung des B200 Turbo aus so ist es die spritfressenste Variante. Beim dahingleiten dürfte sich kein signifikanter Unterschied zum B200 einstellen.

    gruss
     
  8. #8 Patrick, 22.06.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Ausnutzen ...

    Der Vergleich ist dennoch nicht korrekt und das Wort "spritfressend" ist äusserst irreführend! Man sollte nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Die Ausnutzung ist aufgrund der fehlenden Leistung beim "200" ja gar nicht möglich, daher ist der Vergleich falsch!

    Du müsstest zum Vergleich ein gleich stark motorisiertes und ähnlich schweres Fahrzeug heranziehen, welches die gleiche Motorleistung ohne Turbolader (also aus mehr Hubraum) erbringt. Du wirst erstaunt sein, die heutigen Turbomotoren sind im normalen (mittleren) Drehzahlbereich den Saugern im Verbrauch nicht mehr unterlegen, das war einmal!

    In den anderen Baureihen kann man schöne Vergleiche "kleiner Turbomotor gegen grossen Saugmotor" anstellen ... :D


    Ciao,
     
  9. Jupp

    Jupp Crack

    Dabei seit:
    19.02.2003
    Beiträge:
    1.352
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI
    Ok ich habe mit spritfressend nicht gemeint, dass es sich dabei um einen unwirtschaftlichen Motor handelt der einen schlechten Wirkungsgrad hat. Ich habe damit lediglich aussagen wollen, dass es sich dabei um eine Wahl handelt die wohl unter allen anderen Varianten die zur Verfügung stehen diejenige ist, die am meisten verbraucht (in der Praxis). Dies passiert sogar wenn absolut gleiche Parameter vorliegen (siehe ECE-Zyklus). Da wird genau in der selben Zeit auf die selbe Geschwindigkeit beschleunigt, diese gehalten und wieder abgebremst. Der Turbo verbraucht deutlich mehr als der ohne Turbo. Dass es bestimmte Fahrzustände gibt, bei denen der Turbo weniger verbraucht möchte ich gar nicht bestreiten, aber in der Praxis wird man mit dem Turbo keinen Verbrauchsvorteil erziehel können.

    Außerdem denke ich nicht, dass man einen großvolumigen Dieselmotor gut mit einem kleinvolumigen Benziner vergleichen kann. Grade die Benziner/Diesel Geschichte ist in Bezug auf den Turbo (Gleichraum-/Gleichdruckprozess im Motor) nicht ganz gegeben.

    gruss
     
  10. #10 Patrick, 22.06.2005
    Patrick

    Patrick Crack

    Dabei seit:
    04.06.2002
    Beiträge:
    10.976
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C 220 CDI {S 203.206}
    Vergleich

    Richtig, man kauft den "200 TURBO" eigentlich nicht zum Spritsparen! Ein "Spritfresser" ist er aber auch nicht.

    Dass der "200 TURBO" beim Normverbrauch keinen Vorteil verbuchen kann, liegt zum einen am Mehrgewicht des Fahrzeugs und zum anderen an der unterschiedlichen Übersetzung. Beim Automatikgetriebe (beide gleich) sind die Unterschiede geringer, von "deutlich mehr" würde ich hier nicht sprechen. Ab einer bestimmten "Reisegeschwindigkeit" wird der Verbrauch des "200 TURBO" niedriger liegen als beim "200", da der "200" deutlich höher drehen muss, um die notwendige Leistung zu erbringen.

    Aber noch mal, der Vergleich hinkt, die Gründe stehen oben. Die Verbrauchsnachteile des "200 TURBO" haben im übrigen nichts mit der verbauten ATL-Technologie zu tun! Z.B. einfach mal die Unterschiede der Modelle "150", "170" und "200" anschauen ... ;)

    Doch kann man! Ich schrieb ja bereits, dass man zwar die Zahlen nicht verwenden kann, aber dass das Prinzip gilt!


    Ciao,

    Schau Dir mal den Verbrauch des C 230 KOMPRESSOR {W 230.040} im Vergleich zum "neuen" C 230 {W 203.052} an. Na? ;) Dabei muss man sogar beachten, dass der Kompressor selbst ein deutlicher "Sprit- und Leistungsfresser" ist. Trotzdem sehen die Werte des C 230 im Vergleich nicht gerade toll aus! Ein "C 200 TURBO" wäre dem C 230 deutlich überlegen ...
     
  11. #11 Carsten B, 23.06.2005
    Carsten B

    Carsten B Crack

    Dabei seit:
    10.12.2002
    Beiträge:
    346
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Viano 2.2 CDI lang
    Hallo

    @Patrick und Jupp

    Ihr habt beide Recht, seht es aber aus verschiedenen Perspektiven. Jupp meint, dass im Altagsgebrauch der 200 Turbo sicher den höchsten Durchschnittsverbrauch erreicht, verglichen mit den anderen Motoren der Baureihe. Natürlich liefert der Motor auch die höchste Leistung und tut dies auch mit weniger Verbrauch als ein gleich starker Saugmotor mit gleichem Hubraum. Da ein solcher Saugmotor aber nicht angeboten wird, kann ich Jupps Argument nachvollziehen. Ich hoffe jetzt ist es ein bischen klarer.

    Ein Problem mit Super-Plus ist, dass die großen Marken es momentan noch teurer anbieten mit 100 Oktan die man nicht unbedingt braucht. Bei kleineren Tankstellen sind die Unterschiede wie geschrieben nicht so groß, aber man muss hlat darauf achten eine "kleine" Tankstelle zu finden.

    Allgemein lässt sich sagen, dass die Kraftstoffkosten in Relation zu den Gesamtkosten eines Autos von vielen überbewertet werden, in Bezug auf Neuwagen ist der Unterschied zwischen Super und Super-Plus marginal.

    Viele Grüße,

    Carsten
     
  12. #12 The Scrub, 23.06.2005
    The Scrub

    The Scrub Vitamin E

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    211-T 220 CDI
    Mir geht es auch um die Fehlinformation seitens meines Händlers.Das ist nämlich schon länger bekannt,das die Angaben im Verkaufsprospekt falsch sind.Und wenn Euch das egal ist,im Jahr über tausend Euro mehr für Sprit auszugeben,ist es ja ok.Mir ist es nicht egal.
     
  13. #13 elch_udo, 23.06.2005
    elch_udo

    elch_udo Crack

    Dabei seit:
    29.05.2003
    Beiträge:
    266
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A170 Coupè;
    CLK350
    Das würde ja bedeuten, daß du 20 000l im Jahr tankst!
    Kann ja keiner wissen, das du 200000Km im Jahr fährst!
    (Errechnet bei einer Annahme eines Durchschnittverbrauchs von 10 l und dem momentanen Mehrpreis für Superplus von 0,05€)
     
  14. Heinz

    Heinz Crack

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pajero, DC VANEO
    .."errechnet"...
    ha, ha...darauf hab' ich gewartet, dass unser elch_udo dies sofort zerpflückt :D
    Aber, womit er Recht hat..hat er Recht, keine Erbsenzählerei :D
    Heinz
     
  15. #15 The Scrub, 23.06.2005
    The Scrub

    The Scrub Vitamin E

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    211-T 220 CDI
    Habe nicht gerechnet.habe nur mal ne Zahl in den Raum "geschmissen".
    Ändert ja nichts an der Tatsache.
     
  16. #16 Heinz, 23.06.2005
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2005
    Heinz

    Heinz Crack

    Dabei seit:
    18.06.2001
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Pajero, DC VANEO
    ..eben.... denn...
    dafür sichern sich alle Anbieter mit dem Kleingedruckten ab :(
    Heinz
     
  17. #17 The Scrub, 23.06.2005
    The Scrub

    The Scrub Vitamin E

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    211-T 220 CDI
    In dem Fall ist es ja so,das diese Info dem Verkäufer bei Unterschrift bekannt war.Entweder hat er es bewußt verschwiegen(was ich nicht glaube),oder er liest seine Unterlagen nicht richtig.
     
  18. #18 Dieselwiesel, 23.06.2005
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo The Scrub,

    würde deinen Verkäufer dezent drauf hinweisen das es schade ist das du die "Sprit" Info nicht richtig von ihm bekommen hast und du dir was nettes eventuell aussuchen kannst.... für lau.

    und dann würde ich mich einfach über den B-200 Turbo freuen.
    Geht doch nichts über dezentes Turbopfeiffen ;)

    Gruss Christian
     
  19. #19 The Scrub, 23.06.2005
    The Scrub

    The Scrub Vitamin E

    Dabei seit:
    21.04.2005
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    211-T 220 CDI
    Hallo Dieselwiesel

    Darauf sind die bisher nicht so wirklich eingegangen.Bei einem Satz Fußmatten hörte die Gesprächsbereitschaft schon auf. :) Ich erwarte ja nicht irgendwelche Wunderdinge,die richtig Kohle kosten.Aber es interessiert ja keinen.Ich weiß gar nicht,wie oft ich gehört habe:"...ja,nee,ich leide mit ihnen.Aber ich bin da nicht ihr Ansprechspartner...".Ich wäre ja (fast) schon zufrieden,wenn der Verkäufer sagen würde:"pass mal auf,mein Fehler gewesen...tut mir leid."
    Ich finde,das ist nicht zuviel verlangt.Oder doch???

    Aber auf das Teil freue ich mich trotzdem.;)
     
  20. #20 Dieselwiesel, 23.06.2005
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.293
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Auto
    Hallo The Scrub,

    die Verkäufer sind einfach satt anders kann mans nicht beschreiben, da soll noch mal ein VK meckern die Zahlen seine schlecht :( .

    Gruss Christian
     
Thema:

Super Plus bei B200 Turbo

Die Seite wird geladen...

Super Plus bei B200 Turbo - Ähnliche Themen

  1. B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?

    B-Klasse - B200 Turbo kaufenswert?: Hallo Zusammen, brauch mal Euren Rat. Ich hätte gerne einen B200 Turbo aus dem Jahr 2005 145.000km, Preis 6500 Euro. Ist das preislich ok? Was...
  2. na super in der coronakriese...auch das noch...

    na super in der coronakriese...auch das noch...: moin alle - mein sohn hat mir die anschnallgurte von den vorderen sitzen in gegenüberliegen schlösser grésteckt !!!- na super - nun bekomme ich...
  3. W205 Baujahr 06.2016 mit Distronic plus mit Toterwinkel umrüsten

    W205 Baujahr 06.2016 mit Distronic plus mit Toterwinkel umrüsten: Hallo Zusammen, ich brauche eure Unterstützung. :300 (179): Meine C Klasse hat Distronic Plus allerdings fehlt mir irgendwie TWA. Habt ihr mit...
  4. W 169 CDI ASSYST Plus Zurücksetzung

    W 169 CDI ASSYST Plus Zurücksetzung: Hallo, im Team! Hallo, im Forum!...
  5. T245 Turbo Brabus Felgen und Ersatzteilauflösung T245/W169

    T245 Turbo Brabus Felgen und Ersatzteilauflösung T245/W169: Hallo zusammen, Ich hab meinen B200 Turbo (05/2005) verkauft und Felgen sowie ein paar Ersatzteile damit über, die ich hier gerne anbieten...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden