Tankanzeige bzw. -geber

Diskutiere Tankanzeige bzw. -geber im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; :mad: Hallo, hat schon einmal jemand Erfahrungen mit einem neuen Tankgeber gehabt? Bei meiner A-Klasse (jetzt 2 Jahre alt / 60.000 KM)...

  1. #1 JAP, 10.12.2001
    Zuletzt bearbeitet: 10.12.2001
    JAP

    JAP Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2001
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    :mad:

    Hallo,

    hat schon einmal jemand Erfahrungen mit einem neuen Tankgeber gehabt?

    Bei meiner A-Klasse (jetzt 2 Jahre alt / 60.000 KM) soll dieser jetzt erneuert werden. Die Vertragswerkstatt hat einen Kulanzantrag gestellt. Ergebnis: Mercedes übernimmt die Teilekosten und 50% der Lohnkosten. Den Rest (ca. 300,00 DM) soll ich selber übernehmen!?!

    Ganz korrekt finde ich diese Aktion nicht, kann mir einer sagen, wie man alles von Mercedes bezahlt bekommt.

    Danke
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    bei mir wurde der Tankgeber bei ca. 1,5 Jahren/ 40tkm ausgetauscht. Alles auf Kulanz, wie eigentlich alles bis vor kurzem (3Jahre).
    Aufpassen mußt Du nur, wenn Du eine Standheizung hast: es wurde nämlich der Tankgeber irgendwie geändert, so dass die Heizung einen eigenen Rücklauf braucht. Bei mir haben die das irgenswie verplant (Tausch war im Sommer...) , also hab ich den halben Winter abgekratzt und geforen, bis die den Fehler gefunden haben....wurde dann auf Kulanz behoben.
    Grüße
    Pitti
     
  4. #3 Katharina, 12.12.2001
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jap,



    die Tankgeber werden normalerweise bei allen DCX-Modellen, welche im alter Deines W 168 sind, auf Kulanz gewechselt. Wie viele AW werden eigentlich von Deiner NL/VT angesetzt, damit sie auf Lohnkosten von DM 600,-- kommt?

    Würde diese "Arbeitszeit" einmal mit Maastricht besprechen.
     
  5. JAP

    JAP Stammgast

    Dabei seit:
    10.12.2001
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    :confused:

    Leider habe ich die Reparatur schon durchführen lassen. Wir haben uns auf einen Festpreis von DM 300,00 inkl. MwSt. geeinigt, kann ich denn jetzt noch mit Maastricht verhandeln? Und wie lautet denn die Anschrift bzw. Telefonnummer von Maastricht?
     
  6. #5 Katharina, 13.12.2001
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Jap,
    Mercedes-Benz Customer Assistance Center NV,
    P.O. Box 1456,
    NL-6201 Maastricht
    Ext: 080017777777
    Oder Fax: +49 69 95307255
     
Thema:

Tankanzeige bzw. -geber

Die Seite wird geladen...

Tankanzeige bzw. -geber - Ähnliche Themen

  1. W211; Tankanzeige spinnt

    W211; Tankanzeige spinnt: Hallihallo Freunde, ich habe bei meinem W211 ein ganz spezielles Problem: Die Tankanzeige spinnt. Sie bleibt immer auf 1/2 stehen, auch...
  2. Kraftstoffpumpe ersetzt, jetzt spinnt die Tankanzeige

    Kraftstoffpumpe ersetzt, jetzt spinnt die Tankanzeige: Hallo an alle, An meinem W 203 ( Bj 2001) wurde heute von meinem Schrauber die Kraftstoffpumpe ersetzt. Jetzt spinnt die Tankanzeige ( zeigt zu...
  3. Tankanzeige spinnt

    Tankanzeige spinnt: Hallo allerseits, seit nunmehr einer Woche fahre ich einen "alten" 190 E 1.8 von 91 (W201). Gestern habe ich nun die erste etwas weitere Fahrt...
  4. Tankanzeige C240 / W203

    Tankanzeige C240 / W203: -------------------------------------------------------------------------------- Hallo zusammen, seit heute funktioniert die...
  5. Tankanzeige

    Tankanzeige: Hallo, bei meiner C-Klasse (C180T Komp. Baujahr 202) bleibt die Tankanzeige bei längeren Fahrten bei dennen der Tank an einem Stück...