Teilgutachten - Festigkeitsgutachten A2194011002 Felgen

Diskutiere Teilgutachten - Festigkeitsgutachten A2194011002 Felgen im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Hallo Zusammen, ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann! Den bin am verzweifeln Ich habe mir noch ein weiteren Mercedes CLK W 209...

  1. Afg87

    Afg87 Frischling

    Dabei seit:
    08.06.2021
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mercedes CLK w209
    Hallo Zusammen,
    ich hoffe, dass mir hier jemand weiterhelfen kann! Den bin am verzweifeln

    Ich habe mir noch ein weiteren Mercedes CLK W 209 gekauft und habe bei Ebay Kleinanzeigen Original MB Felgen geholt, die laut Verkäufer angeblich auf den CLK passen müssten!

    Jetzt war ich bei MB, habe Felgen Fachgeschäfte kontaktiert, war beim TÜV und irgendwie keiner kann mir konkret Infos geben!

    Jetzt hat ein Bekannter von mir, der bei Dekra ist, gesagt, dass ich ein Festigkeitsgutachten brauche….

    Kann mir jemand bitte sagen, ob die Felgen auf den CLK passen und woher ich diese Gutachten oder was auch immer ich brauche herbekomme? :)

    Größe: 8,5 J X 18 ET 28
    Original MB-Teilenummer: A 219 401 0902 bzw. B 6 647 4307




    Größe: 9,5 J X 18 ET 33
    Original MB-Teilenummer: A 219 401 1002 bzw. B 6 647 4308

    besten Dank schonmal!
     
  2. #2 coca-light, 08.06.2021
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2021
    coca-light

    coca-light Crack

    Dabei seit:
    05.03.2005
    Beiträge:
    11.214
    Zustimmungen:
    205
    Fahrzeug:
    210.072
    Hallo Namenlose(r)

    es ist prinzipiell immer das gleiche Thema >klick<
    bei solchen Eintragungen - lese Dich über die Suchfunktion durch die gleichartigen Beiträge…

    Problem wird eher nicht ein Festigkeitsgutachten sein, eher schon die hinteren Felgen…
    Größe: 9,5 J X 18 ET 33
    A 219 401 1002
    B 6 647 4308

    … oder hast Du bereits testweise das Rad mit Reifen (welche Reifen-Größe?) anmontiert?

    Denke, die Kombi ist nicht freigängig beim C209.


    Gruß
     
  3. #3 Thomas H, 08.06.2021
    Thomas H

    Thomas H Crack

    Dabei seit:
    27.12.2001
    Beiträge:
    3.516
    Zustimmungen:
    40
    Fahrzeug:
    B200 W246
    Theoretisch müsste es gehen.
    Denn der CLS, woher die Felgen stammen, dürfte schwerer sein, wie der CLK.
    Das dürfte locker 100-300Kg ausmachen, je nach Motor und Ausstattung beider Fahrzeuge.
    Vorraussetzung ist aber das die ET halbweg passt.
    Bei Mercedes kann man normalerweise die Traglast der Felge erfahren.
    Wenn die z.B. höher ist, wie die der Original W209er Felge, dürfte da auch die eintragende Stelle nicht dagegen haben.
    Da es sich bei beidem ja um Originalteile handelt dürfte ein Festigkeitsgutachten, dass es eh nur vom original Felgen Hersteller gibt, hinfällig sein.

    Soll heißen, wenn die Felgen gut genug waren einen schweren CLS zu tragen, dürften sich beim leichteren CLK erst recht keine Probleme haben.
    Als Hinderniss sehe ich da, wie mein Vorredner wahrscheinlich auch, die Dimensionen der Felge!
    Die breiteste Felge vom W209 hat 8,5", deine hintere hat 9,5", das sind ganze 25,4mm mehr!
     
Thema:

Teilgutachten - Festigkeitsgutachten A2194011002 Felgen

Die Seite wird geladen...

Teilgutachten - Festigkeitsgutachten A2194011002 Felgen - Ähnliche Themen

  1. Suche Festigkeitsgutachten für AMg 18 Zoll Felge

    Suche Festigkeitsgutachten für AMg 18 Zoll Felge: Hallo, :confused: ich suche DRINGEND ein Festigkeitsgutachten für Mercedes AMG 8 ½ x 18 H2 ET 47. Die Felgen wurden von AMG auf der S-Klasse...