Teillastventil

Diskutiere Teillastventil im Smart Forum Forum im Bereich Andere Daimler-Marken; Im Dezember mußte mein Kleiner mal wieder ins Smart-Center. Auslöser war ein eingefrohrenes Teillastventil. Das führte bedauerlicherweise zu...

  1. zulu

    zulu Let´s have fun

    Dabei seit:
    30.07.2001
    Beiträge:
    357
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Smart Roadster, EZ 04/06
    Im Dezember mußte mein Kleiner mal wieder ins Smart-Center.

    Auslöser war ein eingefrohrenes Teillastventil. Das führte bedauerlicherweise zu einem Überdruck im Kurbelgehäuse, was zu einer Evakuierung des Motoröls via Ölpeilstab führte.

    Dank einer Sonderkulanz mußte ich nur 25% der Reinigung bezahlen, den Rest hat Smart übernommen. Auch das neue Teillastventil und der Einbau hat Smart übernommen. Vielen Dank.

    Nach Auskunft des freundlichen wird das neue Teillastventil ca 3-4 Jahre halten, dann muß wieder ein neues rein. Da das Problem bekannt und wiederkehrend ist, sollte dieses doch besser im Rahmen der Inspektion alle 3-4 Jahre getauscht werden. Dies würde Frust beim Kunden vermeiden.
     
Thema:

Teillastventil

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden