Tempomat Sollwertvorgabe

Diskutiere Tempomat Sollwertvorgabe im Motor, Antrieb & Tuning Forum im Bereich Technik; Hallo zusammen! Mein Ansinnen ist nicht alltäglich, aber vielleicht ja doch gar nicht so ungewöhnlich, wie ich denke... Der Tempomat wird...

  1. #1 Wolfgang Köhler, 22.01.2018
    Wolfgang Köhler

    Wolfgang Köhler Frischling

    Dabei seit:
    21.01.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen!

    Mein Ansinnen ist nicht alltäglich, aber vielleicht ja doch gar nicht so ungewöhnlich, wie ich denke...

    Der Tempomat wird bekanntermaßen mit diesem kleinen Hebel links an der Lenksäule bedient. Nach oben "schneller", nach unten "langsamer". Drücken "deaktivieren", Ziehen "reaktivieren". So weit so gut, alles üblich und bekannt.

    Vorgehensweise ist ja standardmäßig so, dass man während der Fahrt > 30 km/h (zumindest beim ersten Einstellen ab dem Start) entweder zunächst "in Echtzeit" auf die Sollgeschwindigkeit beschleunigen oder verzögern muss und dann erst den Tempomat aktivieren kann (Hebel einmal kurz nach oben oder unten antippen). Alternativ geht das auch analog mit dem oben beschriebenen Hebel am Lenkrad in 1 km/h-Schritten (mehrfach Tippen oder festhalten bis zum Erreichen des gewünschten Werts), die bei meinem G im Mitteldisplay digital angezeigt werden. Aber stets ist es erforderlich, dass das Fahrzeug zunächst auf den gewünschten neuen Wert beschleunigt oder abgebremst werden muss. Das ist mein Kernpunkt, den ich verbessern möchte - wenn das denn geht...

    Mein Ansatz ist ein anderer, vergleichbar mit der Einstellung des Autopiloten im Flugzeug. Es müsste doch prinzipiell machbar sein, dass man die Sollgeschwindigkeit über einen Inkrementalgeber am Armaturenbrett unabhängig von der IST-Geschwindigkeit voreinstellt, der Sollwert wird wie oben im Display (oder auch über ein separates Display neben dem Geberregler) eingeblendet und dann erst bei Bedarf beispielsweise durch Drücken des Drehgebers aktiviert. Das Fahrzeug muss ab dann unabhängig von mir als Fahrer beschleunigen oder verzögern (ohne Gas rollen), bis der neue Sollwert erreicht ist und diesen ab dann regeln, ganz genau so, wie es auch jetzt ist. Es kommt mir ausschließlich auf die Vor-Programmierbarkeit der Soll-Geschwindigkeit an, ohne dass ich aktiv zuerst das Fahrzeug auf die neue Sollgeschwindigkeit beschleunigen bzw. verzögern muss! Alles andere bleibt unangetastet.

    Auf diese Weise könnte man viel schneller (und aus meiner Sicht auch wesentlich einfacher) die Sollgeschwindigkeit wechseln, denn das jetzt erforderliche manuelle Beschleunigen oder Verzögern auf die Sollgeschwindigkeit in Echtzeit entfiele ganz.

    Gibt es hier unter Euch jemanden, der sich darüber (besonders über eine mögliche Integration der Idee) auch schon Gedanken gemacht hat? Ich gehe davon aus, dass alle dafür benötigten Daten im Fahrzeug zur Verfügung stehen. Es müsste vermutlich ein Mensch mit Insiderwissen sein, denke ich.

    Ich will nicht auf eine Implementierung seitens MB hinaus sondern suche nach einer "Bastellösung" für meinen speziellen Bedarf. Unter Umständen kennt der eine oder andere ja auch einen Link zu einem Beitrag irgendwo auf der Welt, der sich genau mit dieser Fragestellung schon befasst hat - ich finde bislang leider nichts.

    Würde mich sehr freuen, wenn hier jemand eine Idee hätte!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tempomat Sollwertvorgabe

Die Seite wird geladen...

Tempomat Sollwertvorgabe - Ähnliche Themen

  1. Tempomat - Sollwerteinstellung

    Tempomat - Sollwerteinstellung: Hallo, ich vermute, mein Ansinnen ist nicht alltäglich, aber vielleicht ja gar nicht so ungewöhnlich, wie ich denke... Bei meinem G-Modell...
  2. Bei Modellpflege der S-Klasse entfällt Tempomat Hebel

    Bei Modellpflege der S-Klasse entfällt Tempomat Hebel: Die Modellpflege der neuen S-Klasse der Baureihe 222 wird – dank des neuen Lenkrads -ohne separaten zweiten Lenkstockhebel für DISTRONIC bzw....
  3. W 124 T tempomat

    W 124 T tempomat: Hallo, meine Frage ein Freund von mir hat 2 * W 124 T einer Bauj 95 einer 96 mit 111 Maschiene. Der 95 ist zum ausschlachten der andere wurde...
  4. Vorausschauender Tempomat Predictive Powertrain Control ab sofort für Mercedes-Benz L

    Vorausschauender Tempomat Predictive Powertrain Control ab sofort für Mercedes-Benz L: Der voraussschauende Tempomat Predictive Powertrain Control (PPC) kann ab April für alle aktuellen Baureihen des Actros, Antos und Arocs ab...
  5. Intelligenter Tempomat PPC in der TopClass 500 erhält Nachhaltigkeitspreis

    Intelligenter Tempomat PPC in der TopClass 500 erhält Nachhaltigkeitspreis: Der intelligente Tempomat Predictive Powertrain Control (PPC) in der Setra TopClass 500 ist mit dem „Internationalen busplaner...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden