Tempomat/Speedtronic

Diskutiere Tempomat/Speedtronic im Technische Erklärungen Forum im Bereich Technik; In der interaktiven Betriebsanleitung bei MB lese ich zum Tempomat: "Der TEMPOMAT hält für Sie die Geschwindigkeit. Er bremst selbsttätig, um die...

  1. m_k

    m_k Guest

    In der interaktiven Betriebsanleitung bei MB lese ich zum Tempomat:
    "Der TEMPOMAT hält für Sie die Geschwindigkeit. Er bremst selbsttätig, um die eingestellte Geschwindigkeit nicht zu überschreiten..."

    Zur der Speedtronic steht:
    "Die SPEEDTRONIC bremst selbsttätig, damit Sie eine eingestellte Geschwindigkeit nicht überschreiten..."

    Das klingt beides nach dem gleichen.
    Nur bei der Bedienung muss man laut der Anleitung zwischen beidem wechseln (auf den Hebel drücken)...
    Verstehe ich da was falsch oder wie bediene ich das beides???
     
  2. #2 localhost, 09.09.2006
    localhost

    localhost Stammgast

    Dabei seit:
    13.09.2005
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 (MOPF)
    der tempomat fährt mit voreingesteller geschwindigkeit und hält diese, ohne dass du gas geben musst. geht es bergab würdest du natürlich schneller als gewünscht werden. deshalb wird dabei abgebremst.

    speedtronic ist die sogenannte limit-funktion. dabei stellst du eine maximalgeschwindigkeit ein. dann kannst du selbst entscheiden, wie viel gas du geben willst. speedtronic dient dabei nur dazu, nicht die voreingestellte maximalgeschwindigkeit zu überschreiten. du wirst dann auch nicht schneller wenn du weiter beschleunigst.
    erst ein durchdrücken des gaspedals hebt das limit mit einer akkustischen benachrichtigung auf (oder einfach die funktion wieder deaktivieren).
     
  3. m_k

    m_k Guest

    Ah ok, verstehe.

    Wie mache ich es denn bei folgendem Beispiel:
    Fahrt auf Landstraße, gemütlich, freie Bahn,... Tempomat auf 75 km/h. Dann kommt eine Ortschaft, wo ich 50 fahren will.
    Stelle ich dann
    a) Speedtronic auf 50 ein als Begrenzung nachoben sozusagen oder
    b) bremse ich ab (manuell) = Tempomat geht aus und schalte ihn bei 50 wieder ein, so dass das dann der Tempomat regelt?
     
  4. #4 julesbaerle, 10.09.2006
    julesbaerle

    julesbaerle Opa

    Dabei seit:
    16.08.2006
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    S204. OM 642.834
    stell die Speedtronic in der ersten Ortschaft auf 50 ein und aktiviere sie dann jedesmal in der nächsten Ortschaft. Bei Ortsausgang Speedtronic deaktivieren, Tempomat reaktivieren, bei Ortseingang umgekehrt. Es steht übrigens nirgends, daß man das nicht ausprobieren darf. :rolleyes:
     
  5. #5 billigothi, 10.09.2006
    billigothi

    billigothi Guest

    Oder du fährst einfach in und außerhalb der Ortschaft mit Tempomat und stellst immer die entsprechende Geschwindigkeit ein. Kleiner Tipp: Hebel rauf und runter verändert die gesetzte Geschwindigkeitsvorgabe. Dann brauchst du nicht mal deinen Fuß bemühen.

    Chris
     
  6. m_k

    m_k Guest

    Das hieße dann Gas geben und Bremsen mit dem Hebel?
    Habe ich auch schon dran gedacht.

    Wobei bei dem Bremsen dann doch nur mit Bremse gebremst wird. Oder kann die Automatik (5 Gang in E320) das erkennen und macht so eine Motorbremse durch Runterschalten?
     
  7. #7 billigothi, 11.09.2006
    billigothi

    billigothi Guest

    Mit dem Hebel Gas geben klappt ganz gut. Er legt zwar keinen Raketenstart hin, beschleunigt aber ganz brauchbar.

    Das Automatikgetriebe soll gar nicht zum Bremsen benutzt werden. Die Bremsbelege und -scheiben sind fürn Verschleiß gedacht, nicht die Innereien des Automaten. Ich hab' aber trotzdem das Gefühl, dass manchmal der Motor durch Zurückschalten mitbenutzt wird.

    Außerdem ist ein Neigungsschalter verbaut, der beim bergab Fahren einen niedrigeren Gang bewirkt. Drückt man dann den Hebel nach unten, wird meist die Betriebs- und die Motorbremse bemüht.

    Chris
     
Thema:

Tempomat/Speedtronic

Die Seite wird geladen...

Tempomat/Speedtronic - Ähnliche Themen

  1. Tempomat Sollwertvorgabe

    Tempomat Sollwertvorgabe: Hallo zusammen! Mein Ansinnen ist nicht alltäglich, aber vielleicht ja doch gar nicht so ungewöhnlich, wie ich denke... Der Tempomat wird...
  2. Tempomat - Sollwerteinstellung

    Tempomat - Sollwerteinstellung: Hallo, ich vermute, mein Ansinnen ist nicht alltäglich, aber vielleicht ja gar nicht so ungewöhnlich, wie ich denke... Bei meinem G-Modell...
  3. Bei Modellpflege der S-Klasse entfällt Tempomat Hebel

    Bei Modellpflege der S-Klasse entfällt Tempomat Hebel: Die Modellpflege der neuen S-Klasse der Baureihe 222 wird – dank des neuen Lenkrads -ohne separaten zweiten Lenkstockhebel für DISTRONIC bzw....
  4. W 124 T tempomat

    W 124 T tempomat: Hallo, meine Frage ein Freund von mir hat 2 * W 124 T einer Bauj 95 einer 96 mit 111 Maschiene. Der 95 ist zum ausschlachten der andere wurde...
  5. Vorausschauender Tempomat Predictive Powertrain Control ab sofort für Mercedes-Benz L

    Vorausschauender Tempomat Predictive Powertrain Control ab sofort für Mercedes-Benz L: Der voraussschauende Tempomat Predictive Powertrain Control (PPC) kann ab April für alle aktuellen Baureihen des Actros, Antos und Arocs ab...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden