Tempomat

Diskutiere Tempomat im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hi Leute. Beim studieren des akt. A-Klasse Prospektes bin ich wieder auf etwas gestoßen, was mir nicht ganz klar ist. Auf Seite 44 unter der...

  1. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute.
    Beim studieren des akt. A-Klasse Prospektes bin ich wieder auf etwas gestoßen, was mir nicht ganz klar ist.
    Auf Seite 44 unter der Überschrift "Das 5-Gang-Schaltgetriebe" steht ...............Alle Modelle können auf Wunsch mit einem TEMPOMAT ausgestattet werden.................
    Die Preisliste meint dazu 7) = nur in Verbindung mit automatischem Getriebe.
    Tempomat auch für Schalter oder nur mit Automatik?
    Weiß jemand von Euch dazu mehr?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Otfried, 10.11.2001
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fish,

    Tempomatbetrieb ist bei allen drei Getriebeausführungen des W 168 möglich. DCX erachtet es jedoch wegen der Motorleistung am sinnvollsten, den Tempomaten nur bei G 168.370 {Vollautomatik} einzubauen. Bei den Fahrzeugen mit dem G 168.360 {manuelles Schaltgetriebe/AKS} unterbricht die programmierte Geschwindigkeit, wenn die Kupplung länger als 4 Sekunden geöffnet ist. Danach muß die gewünschte Geschwindigkeit neu justiert werden.
     
  4. Fish

    Fish A 170 CDI L, Bj. 03/02

    Dabei seit:
    21.10.2001
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Otfried.
    Darf ich fragen von wo Du diese Infos hast? Ich habe heute bei DC in Nürnberg nachgefragt. Auskunft = bei A-Klasse ist TEMPOMAT nicht mit Schaltgetriebe möglich. Hast Du evtl. eine offizielle Info?
    Warum könnte es weniger sinnvoll sein den Tempomat mit Schaltgetriebe einzusetzten?
     
  5. #4 Otfried, 12.11.2001
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Fish,

    die Informationen stammen aus einem Handbuch über die Technik des W 168. Hier wird die Funktionsweise von Tempomat und Speedtronic in Verbindung mit den G 168.360/ &AKS und dem G 168.370 {manuelles Gehtriebe – AKS – Vollautomatik} beschrieben. Diese Informationen sollten auch der NL Nürnberg vorliegen sein. {Kleiner Tipp an der VK, Infos auch lesen -;}

    jedoch ist der Tempomat in Verbindung mit den manuellen getrieben deswegen nur bedingt sinnvoll, da die Motoren {Großteil – Diskussionspunkt} im W 168 als "schwach" zu bezeichnen sind. An Steigungen muß manuell zurückgeschaltet werden, an Gefällen schaltet das Getriebe nicht automatisch zurück. Das vollautomatische Getriebe paßt sich diesen Fahrzuständen im Rahmen der möglichen Motorhöchstdrehzahl an.
     
  6. Pitti

    Pitti Crack

    Dabei seit:
    07.06.2001
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Otfried,
    vor kurzem war ich bei meinem DC-Händler und habe wegen der Nachrüstung eines Tempomat (A170) nachgefragt. Der erste Meister lehnte gleich ab, und der zweite hat mir nach einigen Wochen "Forschung" mitgeteilt, dass eine Nachrüstung zwar möglich , aber sehr umständlich und kostenaufwendig ist. - Er meinte, ich werde doch mal wieder ein neues Auto kaufen und soll mir da einen Tempomat mitbestellen! (fährt man einen Mercedes nicht länger als drei Jahre?????!!!?????)
    Nun meine Frage: wieviel kostet denn nun die Nachrüstung des Tempomats?
    Grüße
    Pitti
     
  7. #6 Otfried, 14.11.2001
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Pitti,

    das leidige Thema. Die reinen Materialkosten liegen bei < 100,-- Euro. Nach Aussage unseres Meisters liegt der Arbeitsaufwand bei ca. 15 – 20 AW, ist also auch überschaubar. Jedoch ist das ganze Bastelei. Nach dem Einbau muß die Software noch aktiviert werden. Den "fairen" Preis für den Einbau sehe ich bei ca. 300,-- Euro in einer VT/NL.
    In den Aussagen Deines Händlers sehe ich allerdings schon eine Abwehrhaltung.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal diese Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Tempomat

Die Seite wird geladen...

Tempomat - Ähnliche Themen

  1. Tempomat Sollwertvorgabe

    Tempomat Sollwertvorgabe: Hallo zusammen! Mein Ansinnen ist nicht alltäglich, aber vielleicht ja doch gar nicht so ungewöhnlich, wie ich denke... Der Tempomat wird...
  2. Tempomat - Sollwerteinstellung

    Tempomat - Sollwerteinstellung: Hallo, ich vermute, mein Ansinnen ist nicht alltäglich, aber vielleicht ja gar nicht so ungewöhnlich, wie ich denke... Bei meinem G-Modell...
  3. Bei Modellpflege der S-Klasse entfällt Tempomat Hebel

    Bei Modellpflege der S-Klasse entfällt Tempomat Hebel: Die Modellpflege der neuen S-Klasse der Baureihe 222 wird – dank des neuen Lenkrads -ohne separaten zweiten Lenkstockhebel für DISTRONIC bzw....
  4. W 124 T tempomat

    W 124 T tempomat: Hallo, meine Frage ein Freund von mir hat 2 * W 124 T einer Bauj 95 einer 96 mit 111 Maschiene. Der 95 ist zum ausschlachten der andere wurde...
  5. Vorausschauender Tempomat Predictive Powertrain Control ab sofort für Mercedes-Benz L

    Vorausschauender Tempomat Predictive Powertrain Control ab sofort für Mercedes-Benz L: Der voraussschauende Tempomat Predictive Powertrain Control (PPC) kann ab April für alle aktuellen Baureihen des Actros, Antos und Arocs ab...