Tip: RAIN X für die Frontscheibe

Diskutiere Tip: RAIN X für die Frontscheibe im Smalltalk um den Mercedes Forum im Bereich Allgemeines; Hallo, Forum ! Habe gestern nun zum ersten Mal (in der Nacht) das von mir favorisierte RAIN X (Motorrad Zubehör etc.) bei starken Regen erlebt....

  1. Rollo

    Rollo Guest

    Hallo, Forum !
    Habe gestern nun zum ersten Mal (in der Nacht) das von mir favorisierte
    RAIN X (Motorrad Zubehör etc.) bei starken Regen erlebt.
    Je mehr Regen, desto besser. Wenn man an LKW´s vorbei fährt, die so richtig schön die Frontscheibe sprayen, fliegen die Tropfen förmlich über die Fronscheibe. Erst hatte ich wegen dem Regensensor Bedenken, aber ab ca. 60 km/h brauche ich keinen Scheibenwischer mehr.
    Gerade in der dunklen Jahreszeit ist das meiner Meinung nach ein echtes Sicherheitsplus.

    Preis ca. 5 € für eine kleine Flasche, für etwa ein Jahr.

    Gruss aus Kiel ...
     
  2. Blubb

    Blubb Crack

    Dabei seit:
    19.05.2002
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    110
    Der Empfehlung kann ich mich nur anschliessen.
    Ich benutze Rain-X seit ca. 4 Monaten und bin auch hellauf begeistert.
    Allerdings "wirkt" es bei mir erst ab ca. 100 km/h...
     
  3. #3 ernie12, 06.10.2002
    ernie12

    ernie12 Stammgast

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180K T Bj.11/03
    SLK200K Bj.03.07
    Wo kriegt man das denn her???


    THX
     
  4. Blubb

    Blubb Crack

    Dabei seit:
    19.05.2002
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    110
    Z.B. bei A.T.U.
     
  5. #5 ernie12, 06.10.2002
    ernie12

    ernie12 Stammgast

    Dabei seit:
    05.10.2002
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C180K T Bj.11/03
    SLK200K Bj.03.07
    danke

    Gruß ernie
     
  6. #6 der_katze, 07.10.2002
    der_katze

    der_katze 1.? DCX-Marketing-Opfer

    Dabei seit:
    19.09.2002
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    SLK200K; BahnCard
    Hallo,
    blöde Frage, aber trotzdem: wenn's nicht so doll funktionieren sollte, wie wird man das wieder los?
    Spiegelt eigentlich der Gegenverkehr nun stärker?

    Danke und Grüße
    Marco
     
  7. Blubb

    Blubb Crack

    Dabei seit:
    19.05.2002
    Beiträge:
    778
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    110
    Der Hersteller empfiehlt, das Mittel alle 4 Wochen neu aufzutragen.
    Wenn Du also nicht damit zufrieden sein solltest, einfach ein paarmal die Windschutzscheibe waschen.
    Der Gegenverkehr blendet für mein persönliches Empfinden nicht stärker, als ohne Rain-X.
    Einzig bei nur ganz leichtem Nieselregen zieht der Scheibenwischer leichte (gleichmässige) Schlieren, aber das kann genausogut von meinem Einarmwischer kommen. ;)
    In jedem Falle ist es bei häufigen Autobahnfahrten ein echtes Sicherheitsplus.
    Ausserdem sind die Blicke der Anderen Gold wird, wenn man sie bei strömendem Regen mit 120km/h überholt, ohne den Wischer zu benutzen.:cool:
    Erst wenn es richtig heftig regnet oder die Vordermänner ordentlich Gischt aufwirbeln, ist der Intervallbetrieb notwendig.
     
  8. #8 EvilHomer, 07.10.2002
    EvilHomer

    EvilHomer Stammgast

    Dabei seit:
    16.06.2002
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    W211 E240 avantgarde
    Moin,

    Das Glas deiner Scheiben hat keine glatte Oberfläche, sondern viele kleine offene Poren.

    Bei RainX handelt es sich um ein Polymer, das den Poren mit Hilfe von Alkohol die Feuchtigkeit entzieht und sie dann mit den Polymeren ausfüllt.

    Nun entsteht eine absolut glatte Oberfläche, wo sich fast nichts mehr absetzen kann.

    Wenn du nun RainX entfernen willst, dann dauert das eine gewisse Zeit. Nur durch den Regen und die Wischerblätter wird RainX wieder abgebaut.

    mfg EH
     
  9. #9 Otfried, 07.10.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Rollo,

    ich hatte ein ähnliches Mittel ja bereits im „Protect Scheibenschutz" [http://www.db-forum.de/showthread.php?threadid=616&highlight=rtl*] beschrieben.
    Nun am Wochenende hatte ich erstmals die Möglichkeit, das Mittel auf einer Plexiglasscheibe zu testen. Nach meinen Erinnerungen von vor 14 Jahren war ich wirklich positiv überrascht. Bei höheren Geschwindigkeiten benötigt man keinen Scheibenwischer mehr, sondern die Wassertropfen laufen wie von selbst ab. Nachdem ich das Mittel schon länger auf meinen Straßenfahrzeugen mit Begeisterung getestet habe, kann ich es nun wirklich nur empfehlen.
     
  10. Higgi

    Higgi Crack

    Dabei seit:
    12.07.2002
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keines
    Dazu noch ein Tip: Ein Freund von mir ist Chemiker. Der meinte mit normalem Backofenreiniger bekommt man die Scheibe sofort wieder rein und das Zeug ab!
     
  11. #11 thomlahn, 09.10.2002
    thomlahn

    thomlahn Crack

    Dabei seit:
    26.07.2001
    Beiträge:
    154
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keinen Benz
    Scheiben beschlagen / vereisen

    Hallo,

    wie wirkt sich das Mittel in punkto beschlagen / vereisen der Scheiben aus? Wie sind die Erfahrungen der Draussen-Parker?
    Ich musste heute morgen (schon zum 2. mal) Eis kratzen.

    Gruß,
    thom
     
  12. Rollo

    Rollo Guest

    @thomlahn

    Laut Hersteller läßt sich die Eisschicht schneller und leichter entfernen.
    Kann ich nicht bestätigen, da ich sowieso so selten wie möglich kratze und möglichst Enteiser benutze. Die Frontscheibe ist mir zu empfindlich.
    Beschlagen ? Von innen oder außen ? Für innen keine Chance und für außen kann das Mittel auch keine Wunder bewirken. Das Beschlagen kommt ja von dem extremen Temperaturunterschied und der Luftfeuchtigkeit im Winter. Die ersten drei - vier Minuten habe ich mir immer geholfen indem ich einfach etwas Enteisserspray auf die freie Scheibe gesprüht habe.
    Nun habe ich eine Standheizung und keine Probleme mehr. :D :D :D

    Gruss aus Kiel ...
     
  13. #13 Otfried, 09.10.2002
    Otfried

    Otfried Moderator

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    11.224
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    "Artgerechte Haltung"
    Hallo Thom,

    mit der Vereisung über Nacht konnte ich es leider noch nicht probieren, da ich reiner Garagenparker bin. Seit letztem Jahr benutze ich solche Mittel. Feststellen konnte ich jedoch, das wenn es um 0° ist und beim fahren Schneeregen durch den Zugwind gefriert, diese Eistropfen leicht vom Fahrwind von der Scheibe geblasen werden.
     
Thema:

Tip: RAIN X für die Frontscheibe

Die Seite wird geladen...

Tip: RAIN X für die Frontscheibe - Ähnliche Themen

  1. 4 neue Mercedes-Benz Bikes für Straße – Gelände, Alltag und Training

    4 neue Mercedes-Benz Bikes für Straße – Gelände, Alltag und Training: Schwarzer Rahmen kombiniert mit Kontrasten in pure Blue, die sich unter anderem am Sattel oder den Kettenstreben finden – so sieht das edle,...
  2. Sieg für Sebastian Vettel beim Großen Preis von Bahrain

    Sieg für Sebastian Vettel beim Großen Preis von Bahrain: Manchmal läuft es anders, – und zweitens als man denkt. Für die Mercedes-Silberpfeil Piloten lief das Formel 1 Rennen am Ende ganz anders, als...
  3. Doppelpole für Bottas und Hamilton in Bahrain

    Doppelpole für Bottas und Hamilton in Bahrain: Die Mercedes-Piloten Valtteri Bottas und Lewis Hamilton *konnten sich beim Qualifying zum Großen Preis von Bahrain (Sakhir) eine Doppelpole...
  4. F1: Sieg für Nico Rosberg in Bahrain vor Ferrari-Pilot Räikkönen #BahrainGP #F1

    F1: Sieg für Nico Rosberg in Bahrain vor Ferrari-Pilot Räikkönen #BahrainGP #F1: 2. Formel-1 Sieg der Saison 2016 von Rosberg Beim 2. Formel 1 Rennen der Saison 2016 in Sachir / Bahrain siegte am Sonntag Nico Rosberg – und...
  5. Trainingsbestzeiten für Nico Rosberg in Bahrain

    Trainingsbestzeiten für Nico Rosberg in Bahrain: Nico Rosberg konnte sich am Freitag-Training zum Großen Preis der Formel 1 in Bahrain die beiden Trainingsbestzeiten sichern – vor Teamkollege...