Türen verklebt

Diskutiere Türen verklebt im A- und B-Klasse Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, hab da schon wieder so´n Phänomen: Jeden Abend (nachdem Elchi mehrere Stunden in der prallen Sonne stand), sind die hinteren beiden...

  1. #1 Bruenie, 05.06.2002
    Bruenie

    Bruenie Crack

    Dabei seit:
    19.11.2001
    Beiträge:
    665
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A190L Avantg. Bj. 02/02
    Hallo,

    hab da schon wieder so´n Phänomen:

    Jeden Abend (nachdem Elchi mehrere Stunden in der prallen Sonne stand), sind die hinteren beiden Türen irgendwie verklebt, so als ob das Dichtungsgummi weichgeworden ist und sich mit dem Türrahmen verbindet. Der Effekt ist ungefähr so wie im Winter, wenn sich Eis gebildet hat und man ziemlich heftig ziehen muß, bevor die Türen aufgehen. Ist sicher nicht gut für die Dichtungen/Gummis!
    Werde jetzt mal alle gründlich säubern, einfetten und schauen, ob es morgen wieder so ist. Wäre ja ärgerlich, wenn Elchi nichtmal sonnenfest ist.

    Kennt sowas einer von Euch?

    Gruß, Bruenie
     
  2. #2 Dr. Low, 05.06.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Hatte ich beim Golf auch mal, da half schon ein handelsüblicher Talkumstift (diese Gummidichtungen-Labellos), und Ruhe war! Viel Erfolg!

    Gruß Micha
     
  3. #3 illuminator, 08.06.2002
    illuminator

    illuminator Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    A 190
    Hallo Bruenie,

    also ich denke mal das Dr.Low recht hat, nen Talkumstift oder zumindest TALKUM ansich ist besser als Fett !!

    Einfetten würde ich die Dichtungen nicht........... dann klebt das womöglich noch mehr..........
     
  4. #4 Dr. Low, 08.06.2002
    Dr. Low

    Dr. Low Owner of "Project Rudi"

    Dabei seit:
    28.04.2002
    Beiträge:
    1.100
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    keins mehr
    Was auch gut hilft ist Silikonspray! Ist auch ein gutes Mittel, um Kabel beim Car-Hifi-Einbau "gleitfähig" zu machen, hilft aber auch bei klebrigen Türgummis ganz toll!

    Also, viel Spass beim "Schmieren"

    Micha
     
  5. #5 Katharina, 11.06.2002
    Katharina

    Katharina Crack

    Dabei seit:
    06.06.2001
    Beiträge:
    12.247
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bruenie,

    besorge Dir doch einmal Wachsentferner und säubere die Auflageflächen der hinteren Türen damit. Vielleicht wurde der Wagen bei Auslieferung in der NL/VT hier nicht richtig entwachst.
    Ansonsten reibe, wie von Micha geschrieben, die Dichtungen mit Talkum ein. Nicht einfetten!
     
Thema:

Türen verklebt

Die Seite wird geladen...

Türen verklebt - Ähnliche Themen

  1. Mercedes Benz, Mod. 107, Türen

    Mercedes Benz, Mod. 107, Türen: Angeboten werden zwei gebrauchte Türen, links &rechts, für MB 107, 280 SL - 450 SLC, Bj ab 1972, ohne Anbauteile. Nachbau kostet bei Niemöller...
  2. Handyhalterung für das Armaturenbrett

    Handyhalterung für das Armaturenbrett: Suche verzweifelt eine ordentliche Handyhalterung für meinen GLA. Habe ein Iphone XR und brauche eine ordentliche Halterung . Sollte keine...
  3. Beim Öffnen der Fahrertür werden die anderen Türen nicht entriegelt

    Beim Öffnen der Fahrertür werden die anderen Türen nicht entriegelt: Hallo Zusammen, ich habe seit 2 Tagen das Problem, dass beim Öffnen der Fahrertür die anderen Türen nicht mehr entriegeln. Die...
  4. Türen falsch belegt W164 Bj. 2007

    Türen falsch belegt W164 Bj. 2007: Hallo zusammen, hoffe hier kann mir jemand helfen, bei mir zeigt es beim öffnen der Türen im Bordcomputer die Falsche Tür an. Aktuell ist...
  5. Thermatic, klappern im Armaturenbrett

    Thermatic, klappern im Armaturenbrett: W 211 220CDI Baujahr 2003 Thermatic, nicht Thermotronic Hallo Leute ! Am vergangenen Freitag fing es an; Es klapperte im Bedienteil für...