Umbau auf Mopf

Diskutiere Umbau auf Mopf im E-Klasse & CLS Forum im Bereich Mercedes-Benz; Hallo, ich heiße Matthias, komme aus Hannover und bin neu hier. Ich habe gerade schon im allgemeinen Chat eine kurze Vorstellung gemacht. Nun zu...

  1. #1 KurtKnispel, 08.02.2017
    KurtKnispel

    KurtKnispel Frischling

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich heiße Matthias, komme aus Hannover und bin neu hier. Ich habe gerade schon im allgemeinen Chat eine kurze Vorstellung gemacht.
    Nun zu meinem eigentlichen Problem. Ich fahre einen 1998er E320 Benziner, in der Avabgarde Ausstattung. Leider hatte ich im Dezember einen Unfall, so das meine Front arg gelitten hat.
    Jetzt habe ich von einem Freund eine Karosse vom 2000er Modell geschenkt bekommen. Nun bin ich heute voller Freude an den Umbau gegangen, und wurde gleich heftig ausgebremst. Die Kotflügel wollen nicht passen. Nun meine Frage, ist es überhaupt nicht möglich die schnauze plug&play umzubauen ? Wie gesagt, ich habe eine komplette Karosse stehen. Was muß alles geändert werden ?

    Danke im Vorraus,

    Matze
     
  2. Anzeige

    schau mal hier [hier klicken]. Dort wird jeder fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Dieselwiesel, 09.02.2017
    Dieselwiesel

    Dieselwiesel Crack

    Dabei seit:
    01.12.2001
    Beiträge:
    6.091
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Matze,

    zur MOPF wurde bei 210er gerade die Front deutlich verändert bzw. etwas abgesenkt.
    D.h. nicht nur Kotflügel, Haube und Schürze sondern auch Scheinwerfer usw. sind anders.
    Jetzt ist halt die Frage was ist an deinem alles kaputt und lohnt es sich auf MOPF umzubauen oder lieber bei VorMOPF bleiben.
    Und weiters ist die Frage lohnt es überhaupt noch bei einem 210er?
    Wie seiht es mit Rost aus?

    Gruß Christian
     
  4. #3 KurtKnispel, 10.02.2017
    KurtKnispel

    KurtKnispel Frischling

    Dabei seit:
    08.02.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Christian,

    erst einmal Danke für deine Antwort. Zum Rost bei meinem Dicken, kann ich nur sagen, als ich ihn bekommen habe, hatte ich Mega viel zur Rostbekämpfung und zur Bildung von Rost getan. Hatte ihn damals fast komplett zerlegt, und mit Unterbodenschutz und Hammerit vorgesorgt. Kaputt bei meinem sind Stoßstange, Motorhaube, Kotflügel links, Xenon-Scheinwerfer links. So das ich beim Kauf von Einzelteilen wohl auf weit über 500 Euro plus lakieren gekommen würde. Da nun die Rohkarosse in gleicher Wagenfarbe ist, bietet sich das halt an. Mir fehlt halt nur der Gedankensprung, wie ich die Kotflügel anpasse..

    Gruß Matze
     
Thema:

Umbau auf Mopf

Die Seite wird geladen...

Umbau auf Mopf - Ähnliche Themen

  1. W210 220cdi 6.99 mit kl.Mopf auf Mopf Ki. und MFL umbauen?

    W210 220cdi 6.99 mit kl.Mopf auf Mopf Ki. und MFL umbauen?: Hallo hab am Samstag den Benz von meinen Opa (vor 5 Jahren verstorben) zurückgekauft. Nun möchte ich Ihm neu Aufbauen da er vom Zustand noch sehr...
  2. C200 W203 Umbau auf Mopf

    C200 W203 Umbau auf Mopf: Hallöchen, also habe mir vor ca. einer Woche einen MB- C200 W203 Classic zugelegt, Bodykit Carlsson-Design und Felgen. 150.000km gelaufen,...
  3. W 211 Umbau auf Mopf Scheinwerfer tauschen erforderlich?

    W 211 Umbau auf Mopf Scheinwerfer tauschen erforderlich?: Hallo, ich möchte die Frontstoßstange vom Mopf an den Vormopf montieren. Natürlich muß auch der Kühlergrill mit getauscht werden. Wie sieht...
  4. W203 Umbau Mittelkonsole auf MOPF - viele Fragen

    W203 Umbau Mittelkonsole auf MOPF - viele Fragen: Hallo zusammen! Ich hoffe wieder mal auf Hilfe von den Experten hier im Forum, es geht mal wieder, wie könnte es auch anders sein, um eine große...
  5. W209 Anleitung Rücklichter Facelift/Mopf Umbau

    W209 Anleitung Rücklichter Facelift/Mopf Umbau: Vorausschicken will ich, dass ich weiß, dass es Einige gibt die durchaus die alten Rücklichter schöner finden als die gemopften. Ich möchte hier...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden